PlomWiki: Zur Start-Seite Suche Letzte Änderungen (Feed) Letzte Kommentare (Feed)
Impressum Datenschutz-Erklärung

Versions-Geschichte: "UeberStundenKosten24"

Ansicht Bearbeiten Anzeige-Titel setzen Versions-Geschichte Seiten-Passwort setzen AutoLink-Anzeige ein-/ausschalten
2015-09-21 03:32:34 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] GesamtMinuten: 1175 + 1800 + 95 = 3070 [-] *] GesamtMinuten: (?):
42c42
- *] GesamtMinuten: 
+ *] GesamtMinuten: 1175 + 1800 + 95 = 3070
2015-03-01 00:54:56 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-28]]: PlomSabbat. […] Blieb ganz okay im Plan. Habe allerdings nichts bez… (?):
35a36
+ *] [[2015-02-28]]: PlomSabbat.
46c47
- […]
+ Blieb ganz okay im Plan. Habe allerdings nichts bezüglich des kommenden Informatik-Studiums dazu gerechnet, obwohl das sicher auch in gewissem Sinne unter "Qualifizierung" fällt. Weiß noch nicht genau, wie das verrechnen. Die Aufwände des Studiums sollte ich sicher ähnlich verwalten wie die hier gezählten "Arbeits"-Aufwände, aber vielleicht in einer separaten Liste. Ich werde mal das erste Semester auf mich zu kommen lassen und dann weiter sehen. Bis auf Weiteres rechne ich es nicht zu den ÜberStundenKosten.
2015-03-01 00:51:26 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-27]]: [*60/0/60*]: Auftrag: 40. Organisatorisches: 20 + 60. […] *] Minute… (?):
34a35
+ *] [[2015-02-27]]: [*60/0/60*]: Auftrag: 40. Organisatorisches: 20 + 60.
36c37
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 1115/1140
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 1175/1200
38c39
- *] Minuten unvorbezahlte ÜberStunden: 35
+ *] Minuten unvorbezahlte ÜberStunden: 95
41c42
- *] Zu spenden: 30€ + 2€ + …
+ *] Zu spenden: 30€ + 5€ = [*35€*]
2015-03-01 00:49:54 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-26]]: [*60/260/35*]: Auftrag: 45 + 15 + 10 + 20 + 60 + 35 + 15. Qualifizi… (?):
33a34
+ *] [[2015-02-26]]: [*60/260/35*]: Auftrag: 45 + 15 + 10 + 20 + 60 + 35 + 15. Qualifizierung: 60 + 45 + 35 + 15.
35,37c36,38
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 1055/1080
- *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 1540/1800
- *] Minuten unvorbezahlte ÜberStunden: 0
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 1115/1140
+ *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 1800/1800
+ *] Minuten unvorbezahlte ÜberStunden: 35
40c41
- *] Zu spenden: 30€ + …
+ *] Zu spenden: 30€ + 2€ + …
2015-02-26 22:25:40 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-25]]: [*60/60/0*]: 90 Minuten für Launchlabs-Auftrag. 30 Minuten für Qual… (?):
32a33
+ *] [[2015-02-25]]: [*60/60/0*]: 90 Minuten für Launchlabs-Auftrag. 30 Minuten für Qualifizierung.
34,35c35,36
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 995/1020
- *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 1480/1800
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 1055/1080
+ *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 1540/1800
2015-02-26 22:24:40 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-23]]: [*60/175/0*]: Organisatorisches: 10. Reportage: 225. / *] [[2015-02… (?):
31c31,32
- *] [[2015-02-23]]: [*60/175/0*]: Organisatorisches: 10. Reportage: 225. 
+ *] [[2015-02-23]]: [*60/175/0*]: Organisatorisches: 10. Reportage: 225.
+ *] [[2015-02-24]]: [*60/0/0*]: 55 Minuten für Freelancer-Portale-Checken. 5 Minuten für Launchlabs-Auftrag.
33c34
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 935/960
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 995/1020
2015-02-26 22:23:31 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-23]]: [*60/175/0*]: Organisatorisches: 10. Reportage: 225. […] *] Minute… (?):
30a31
+ *] [[2015-02-23]]: [*60/175/0*]: Organisatorisches: 10. Reportage: 225. 
32,33c33,34
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 875/900
- *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 1305/1800
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 935/960
+ *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 1480/1800
2015-02-22 21:56:03 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-21]]: PlomSabbat. / *] [[2015-02-22]]: PlomSabbat. (?):
28a29,30
+ *] [[2015-02-21]]: PlomSabbat.
+ *] [[2015-02-22]]: PlomSabbat.
2015-02-22 21:54:11 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-20]]: [*60/10/0*]: 70 für Arbeit am LinkedIn-Profil. […] *] Minuten Tages… (?):
27a28
+ *] [[2015-02-20]]: [*60/10/0*]: 70 für Arbeit am LinkedIn-Profil.
29,30c30,31
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 815/840
- *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 1295/1800
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 875/900
+ *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 1305/1800
2015-02-22 21:52:35 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-19]]: [*60/90/0*]: Pauschalisiere BerlinJS-MeetUp zu einem Arbeits-Invest… (?):
26a27
+ *] [[2015-02-19]]: [*60/90/0*]: Pauschalisiere BerlinJS-MeetUp zu einem Arbeits-Investment von 150 Minuten.
28,29c29,30
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 755/780
- *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 1205/1800
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 815/840
+ *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 1295/1800
2015-02-19 00:52:35 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-18]]: [*60/0/0*]: Arbeit am Gulp-Profil: 60. […] *] Minuten TagesArbeitsS… (?):
25a26
+ *] [[2015-02-18]]: [*60/0/0*]: Arbeit am Gulp-Profil: 60.
27c28
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 695/720
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 755/780
2015-02-19 00:51:41 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-17]]: [*60/75/0*]: Qualifizierung: 135 Minuten. […] *] Minuten TagesArbei… (?):
24a25
+ *] [[2015-02-17]]: [*60/75/0*]: Qualifizierung: 135 Minuten.
26,27c27,28
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 635/660
- *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 1130/1800
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 695/720
+ *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 1205/1800
2015-02-19 00:48:25 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-14]]: PlomSabbat. / *] [[2015-02-15]]: PlomSabbat. / *] [[2015-02-16]]: [… (?):
21a22,24
+ *] [[2015-02-14]]: PlomSabbat.
+ *] [[2015-02-15]]: PlomSabbat.
+ *] [[2015-02-16]]: [*40/0/0*]: Auftrag: 25. Qualifizierung: 10 + 5.
23c26
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 595/600
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 635/660
2015-02-19 00:46:39 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-12]]: [*60/95/0*]: Auftrag: 15 + 55 + 50. Qualifizierung: 35. / *] [[2015… (?):
20c20,21
- *] [[2015-02-12]]: [*60/95/0*]: Auftrag: 15 + 55 + 50. Qualifizierung: 35. 
+ *] [[2015-02-12]]: [*60/95/0*]: Auftrag: 15 + 55 + 50. Qualifizierung: 35.
+ *] [[2015-02-13]]: [*60/0/0*]: Qualifizierung: 60.
22c23
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 535/540
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 595/600
2015-02-19 00:45:43 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-12]]: [*60/95/0*]: Auftrag: 15 + 55 + 50. Qualifizierung: 35. […] *] Min… (?):
19a20
+ *] [[2015-02-12]]: [*60/95/0*]: Auftrag: 15 + 55 + 50. Qualifizierung: 35. 
21,22c22,23
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 475/480
- *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 1035/1800
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 535/540
+ *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 1130/1800
2015-02-19 00:44:03 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-11]]: [*55/0/0*]: Auftrag: 5 + 40 + 10. […] *] Minuten TagesArbeitsStunde… (?):
18a19
+ *] [[2015-02-11]]: [*55/0/0*]: Auftrag: 5 + 40 + 10.
20c21
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 420/420
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 475/480
2015-02-19 00:42:58 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-10]]: [*60/285/0*]: Qualifizierung: 10 + 10 + 15 + 60 + 25 + 10. Auftrag:… (?):
17a18
+ *] [[2015-02-10]]: [*60/285/0*]: Qualifizierung: 10 + 10 + 15 + 60 + 25 + 10. Auftrag: 40 + 45 + 30 + 30 + 20 + 50.
19,20c20,21
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 360/360
- *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 770/1800
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 420/420
+ *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 1035/1800
2015-02-19 00:36:19 (rückgängig machen): AutoSum: [+] Als [*ArbeitsZeit*] zählt die Zeit, die primär zur Sicherung meines Einkommens draufge… (?):
5c5
- Als [*ArbeitsZeit*] zählt die Zeit, die primär zur Sicherung meines Einkommens draufgeht. Das kann auch für Zeiten gelten, die nicht [/direkt/] in ein mich bezahlendes Projekt als StundenSatz-Multiplikator einfließen (aber dafür die Höhe meines StundenSatzes legitimieren). Z.B.: WeiterBildungs-Maßnahmen/Recherchen/Lektüren, die mich kurz- oder langfristig für geschäftliche Aufträge für qualifizieren sollen, und die ich mir sonst zumindest nicht [/akut/] aufhalsen würde. Auch ArbeitsWegZeiten, soweit ich sie nicht einem Auftraggeber in Rechnung stelle (das Maß, zu dem das geschehen sollte, habe ich noch nicht entscheiden), zählen als ArbeitsZeit, so lange ich sie nicht nennenswert anderweitig verwenden kann. Der Besuch von Meet-Ups zur KarriereFörderung zählt auch zumindest teilweise als ArbeitsZeit, soweit ich mich ohne VerdienstAussichtsSteigerungsInteresse nicht dort hinschleppen würde und mir die Talks und das Socializing aus in erster Linie professionellem Interesse gebe. Auch die Pflege von SelbstDarstellungs-Webseiten kann als ArbeitsZeit zählen, soweit ich sie in erster als Investment in meinen MarktWert tätige (ich rede mir mal ein, dass ich mein Portfolio nicht nur aus Eitelkeit aufhübsche).
+ Als [*ArbeitsZeit*] zählt die Zeit, die primär zur Sicherung meines Einkommens draufgeht. Das kann auch für Zeiten gelten, die nicht [/direkt/] in ein mich bezahlendes Projekt als StundenSatz-Multiplikator einfließen (aber dafür die Höhe meines StundenSatzes legitimieren). Z.B.: WeiterBildungs-Maßnahmen/Recherchen/Lektüren, die mich kurz- oder langfristig für geschäftliche Aufträge für qualifizieren sollen, und die ich mir sonst zumindest nicht [/akut/] aufhalsen würde. Auch ArbeitsWegZeiten, soweit ich sie nicht einem Auftraggeber in Rechnung stelle (das Maß, zu dem das geschehen sollte, habe ich noch nicht entscheiden), zählen als ArbeitsZeit, so lange ich sie nicht nennenswert anderweitig verwenden kann. Der Besuch von Meet-Ups zur KarriereFörderung zählt auch zumindest teilweise als ArbeitsZeit, soweit ich mich ohne VerdienstAussichtsSteigerungsInteresse nicht dort hinschleppen würde und mir die Talks und das Socializing aus in erster Linie professionellem Interesse gebe. Auch die Pflege von SelbstDarstellungs-Webseiten kann als ArbeitsZeit zählen, soweit ich sie in erster Linie als Investment in meinen MarktWert tätige (ich rede mir mal ein, dass ich mein Portfolio nicht nur aus Eitelkeit aufhübsche).
16a17
+ *] [[2015-02-09]]: [*60/255/0*]: Organisatorisches: 10. Qualifizierung: 145 + 30 + 10 + 30. Auftrag: 60 + 30. 
18,19c19,20
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 300/300
- *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 515/1800
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 360/360
+ *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 770/1800
2015-02-08 21:05:06 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-06]]: [*60/95/0*]: Auftrag: 60 + 35 + 60. / *] [[2015-02-07]]: PlomSabbat… (?):
13a14,16
+ *] [[2015-02-06]]: [*60/95/0*]: Auftrag: 60 + 35 + 60.
+ *] [[2015-02-07]]: PlomSabbat.
+ *] [[2015-02-08]]: PlomSabbat.
15,16c18,19
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 240/240
- *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 420/1800
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 300/300
+ *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 515/1800
2015-02-08 21:03:33 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-04]]: [*60/100/0*]: Qualifizierung: 30 + 25 + 25. Auftrag: 55 + 10 + 15. … (?):
12c12,13
- *] [[2015-02-04]]: [*60/100/0*]: Qualifizierung: 30 + 25 + 25. Auftrag: 55 + 10 + 15. 
+ *] [[2015-02-04]]: [*60/100/0*]: Qualifizierung: 30 + 25 + 25. Auftrag: 55 + 10 + 15.
+ *] [[2015-02-05]]: [*60/65/0*]: Auftrag: 5. NodeJS-MeetUp: 120.
14,15c15,16
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 180/180
- *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 355/1800
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 240/240
+ *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 420/1800
2015-02-08 21:02:03 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-04]]: [*60/100/0*]: Qualifizierung: 30 + 25 + 25. Auftrag: 55 + 10 + 15. … (?):
11d10
- […]
12a12
+ *] [[2015-02-04]]: [*60/100/0*]: Qualifizierung: 30 + 25 + 25. Auftrag: 55 + 10 + 15. 
14,15c14,15
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 120/120
- *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 255/1800
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 180/180
+ *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 355/1800
2015-02-08 20:59:12 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-03]]: [*60/150/0*]: Portfolio: 30 + 20. QualifizierungsRecherchen: 60 + 3… (?):
11a12
+ *] [[2015-02-03]]: [*60/150/0*]: Portfolio: 30 + 20. QualifizierungsRecherchen: 60 + 30 + 40. Auftrag: 30.
13,14c14,15
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 60/60
- *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 105/1800
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 120/120
+ *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 255/1800
2015-02-08 20:57:05 (rückgängig machen): revert (?):
11d10
- *] [[2015-02-03]]: [*60/95/0*]: Arbeit an Auftrag: 20 + 60. Qualifizierungs-Arbeit: 30. Portfolio-Arbeit: 20. Presse-Anfrage: 25.
14,15c13,14
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 120/120
- *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 200/1800
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 60/60
+ *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 105/1800
2015-02-08 20:54:44 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-03]]: [*60/95/0*]: Arbeit an Auftrag: 20 + 60. Qualifizierungs-Arbeit: 30… (?):
10a11
+ *] [[2015-02-03]]: [*60/95/0*]: Arbeit an Auftrag: 20 + 60. Qualifizierungs-Arbeit: 30. Portfolio-Arbeit: 20. Presse-Anfrage: 25.
13,14c14,15
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 60/60
- *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 105/1800
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 120/120
+ *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 200/1800
2015-02-03 00:18:55 (rückgängig machen): AutoSum: [+] *] [[2015-02-02]]: [*60/105/0*]: Kaufe mir für den Monat [*für 30€ 30 ÜberStunden*] vo… (?):
10c10
- *] [[2015-02-02]]: Kaufe mir für den Monat [*für 30€ 30 ÜberStunden*] vor.
+ *] [[2015-02-02]]: [*60/105/0*]: Kaufe mir für den Monat [*für 30€ 30 ÜberStunden*] vor. Gearbeitet in Minuten: Launchlabs-Auftrag 20 + 60; Auftrags-verwandte und Qualifizierungs-relevante Studien 40;  Portfolio-Aufhübschung 20. Post-Privacy-Presse-Anfrage: 25.
13,16c13,16
- *] Minuten TagesArbeitsStunde: 
- *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: /1800
- *] Minuten unvorbezahlte ÜberStunden: 
- *] Minuten an PlomSabbat-Tagen: 
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 60/60
+ *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: 105/1800
+ *] Minuten unvorbezahlte ÜberStunden: 0
+ *] Minuten an PlomSabbat-Tagen: 0
2015-02-03 00:16:17 (rückgängig machen): AutoSum: [+] Als [*ArbeitsZeit*] zählt die Zeit, die primär zur Sicherung meines Einkommens draufge… (?):
5c5
- Als [*ArbeitsZeit*] zählt die Zeit, die primär zur Sicherung meines Einkommens draufgeht. Das kann auch für Zeiten gelten, die nicht [/direkt/] in ein mich bezahlendes Projekt als StundenSatz-Multiplikator einfließen (aber dafür die Höhe meines StundenSatzes legitimieren). Z.B.: WeiterBildungs-Maßnahmen/Recherchen/Lektüren, die mich kurz- oder langfristig für geschäftliche Aufträge für qualifizieren sollen, und die ich mir sonst zumindest nicht [/akut/] aufhalsen würde. Auch ArbeitsWegZeiten, soweit ich sie nicht einem Auftraggeber in Rechnung stelle (das Maß, zu dem das geschehen sollte, habe ich noch nicht entscheiden), zählen als ArbeitsZeit, so lange ich sie nicht nennenswert anderweitig verwenden kann. Der Besuch von Meet-Ups zur KarriereFörderung zählt auch zumindest teilweise als ArbeitsZeit, soweit ich mich ohne VerdienstAussichtsSteigerungsInteresse nicht dort hinschleppen würde und mir die Talks und das Socializing aus in erster Linie professionellem Interesse gebe. Auch die Pflege von SelbstDarstellungs-Webseiten kann als ArbeitsZeit zählen, soweit ich sie in erster als Investment in meinen MarktWert tätige.
+ Als [*ArbeitsZeit*] zählt die Zeit, die primär zur Sicherung meines Einkommens draufgeht. Das kann auch für Zeiten gelten, die nicht [/direkt/] in ein mich bezahlendes Projekt als StundenSatz-Multiplikator einfließen (aber dafür die Höhe meines StundenSatzes legitimieren). Z.B.: WeiterBildungs-Maßnahmen/Recherchen/Lektüren, die mich kurz- oder langfristig für geschäftliche Aufträge für qualifizieren sollen, und die ich mir sonst zumindest nicht [/akut/] aufhalsen würde. Auch ArbeitsWegZeiten, soweit ich sie nicht einem Auftraggeber in Rechnung stelle (das Maß, zu dem das geschehen sollte, habe ich noch nicht entscheiden), zählen als ArbeitsZeit, so lange ich sie nicht nennenswert anderweitig verwenden kann. Der Besuch von Meet-Ups zur KarriereFörderung zählt auch zumindest teilweise als ArbeitsZeit, soweit ich mich ohne VerdienstAussichtsSteigerungsInteresse nicht dort hinschleppen würde und mir die Talks und das Socializing aus in erster Linie professionellem Interesse gebe. Auch die Pflege von SelbstDarstellungs-Webseiten kann als ArbeitsZeit zählen, soweit ich sie in erster als Investment in meinen MarktWert tätige (ich rede mir mal ein, dass ich mein Portfolio nicht nur aus Eitelkeit aufhübsche).
2015-02-03 00:07:10 (rückgängig machen): AutoSum: [+] Als [*ArbeitsZeit*] zählt die Zeit, die primär zur Sicherung meines Einkommens draufge… (?):
5c5
- Als [*ArbeitsZeit*] zählt die Zeit, die primär zur Sicherung meines Einkommens draufgeht. Das kann auch für Zeiten gelten, die nicht [/direkt/] in ein mich bezahlendes Projekt als StundenSatz-Multiplikator einfließen (aber dafür die Höhe meines StundenSatzes legitimieren). Z.B.: WeiterBildungs-Maßnahmen/Recherchen/Lektüren, die mich kurz- oder langfristig für geschäftliche Aufträge für qualifizieren sollen, und die ich mir sonst zumindest nicht [/akut/] aufhalsen würde. Auch ArbeitsWegZeiten, soweit ich sie nicht einem Auftraggeber in Rechnung stelle (das Maß, zu dem das geschehen sollte, habe ich noch nicht entscheiden), zählen als ArbeitsZeit, so lange ich sie nicht nennenswert anderweitig verwenden kann. Der Besuch von Meet-Ups zur KarriereFörderung zählt auch zumindest teilweise als ArbeitsZeit, soweit ich mich ohne VerdienstAussichtsSteigerungsInteresse nicht dort hinschleppen würde und mir die Talks aus in erster Linie professionellem Interesse gebe.
+ Als [*ArbeitsZeit*] zählt die Zeit, die primär zur Sicherung meines Einkommens draufgeht. Das kann auch für Zeiten gelten, die nicht [/direkt/] in ein mich bezahlendes Projekt als StundenSatz-Multiplikator einfließen (aber dafür die Höhe meines StundenSatzes legitimieren). Z.B.: WeiterBildungs-Maßnahmen/Recherchen/Lektüren, die mich kurz- oder langfristig für geschäftliche Aufträge für qualifizieren sollen, und die ich mir sonst zumindest nicht [/akut/] aufhalsen würde. Auch ArbeitsWegZeiten, soweit ich sie nicht einem Auftraggeber in Rechnung stelle (das Maß, zu dem das geschehen sollte, habe ich noch nicht entscheiden), zählen als ArbeitsZeit, so lange ich sie nicht nennenswert anderweitig verwenden kann. Der Besuch von Meet-Ups zur KarriereFörderung zählt auch zumindest teilweise als ArbeitsZeit, soweit ich mich ohne VerdienstAussichtsSteigerungsInteresse nicht dort hinschleppen würde und mir die Talks und das Socializing aus in erster Linie professionellem Interesse gebe. Auch die Pflege von SelbstDarstellungs-Webseiten kann als ArbeitsZeit zählen, soweit ich sie in erster als Investment in meinen MarktWert tätige.
2015-02-03 00:01:52 (rückgängig machen): AutoSum: [+] !!!!!] Anordnung: / / Wie [[ÜberStundenKosten10]], aber ich will nochmal die Definiti… (?):
0a1,22
+ !!!!!] Anordnung:
+ 
+ Wie [[ÜberStundenKosten10]], aber ich will nochmal die Definition von ArbeitsZeit präzisieren, denn ab jetzt arbeite ich auch Projekte mit StundenSatz:
+ 
+ Als [*ArbeitsZeit*] zählt die Zeit, die primär zur Sicherung meines Einkommens draufgeht. Das kann auch für Zeiten gelten, die nicht [/direkt/] in ein mich bezahlendes Projekt als StundenSatz-Multiplikator einfließen (aber dafür die Höhe meines StundenSatzes legitimieren). Z.B.: WeiterBildungs-Maßnahmen/Recherchen/Lektüren, die mich kurz- oder langfristig für geschäftliche Aufträge für qualifizieren sollen, und die ich mir sonst zumindest nicht [/akut/] aufhalsen würde. Auch ArbeitsWegZeiten, soweit ich sie nicht einem Auftraggeber in Rechnung stelle (das Maß, zu dem das geschehen sollte, habe ich noch nicht entscheiden), zählen als ArbeitsZeit, so lange ich sie nicht nennenswert anderweitig verwenden kann. Der Besuch von Meet-Ups zur KarriereFörderung zählt auch zumindest teilweise als ArbeitsZeit, soweit ich mich ohne VerdienstAussichtsSteigerungsInteresse nicht dort hinschleppen würde und mir die Talks aus in erster Linie professionellem Interesse gebe.
+ 
+ !!!!!] Protokoll:
+ 
+ *] [[2015-02-01]]: PlomSabbat.
+ *] [[2015-02-02]]: Kaufe mir für den Monat [*für 30€ 30 ÜberStunden*] vor.
+ […]
+ 
+ *] Minuten TagesArbeitsStunde: 
+ *] Minuten vorbezahlte ÜberStunden: /1800
+ *] Minuten unvorbezahlte ÜberStunden: 
+ *] Minuten an PlomSabbat-Tagen: 
+ *] GesamtMinuten: 
+ *] Zu spenden: 30€ + …
+ 
+ !!!!!] Fazit:
+ 
+ […]
PlomWiki-Engine lizensiert unter der AGPLv3. Quellcode verfügbar auf GitHub.