PlomWiki: Zur Start-Seite Suche Letzte Änderungen (Feed) Letzte Kommentare (Feed)
Impressum Datenschutz-Erklärung

NotationPIE

Ansicht Bearbeiten Anzeige-Titel setzen Versions-Geschichte Seiten-Passwort setzen AutoLink-Anzeige ein-/ausschalten

Hmm

Allgemein gehe ich mit Fortson, aber eine ASCII-Repräsentation wäre technisch nützlich.

Wie wäre es hiermit:

kʷ = kw
kʰ = kh
k̑ = ky (najaaaaa)
m̥ = mh
u̯ = v
i̯ = j
ō = oh
Laryngale: x(1), x(2), x(3), x (unbestimmt)
Betonung = Großschreibung
h̥́₂ = XH(2)

Schreibweise einiger PIE-Wörter:
dʰg̑ʰemon- = dhgyhemon-
h₂ner- = x(2)ner-
u̯iH-ro- = vix-ro-
gʷenh₂ = gwenx(2)
ph₂tér- = px(2)tEr-
meh₂tér- = mex(2)tEr-
suHnú- = suxnU-
bʰréh₂ter- = bhrEx(2)ter-
su̯esor- = svesor-
nepot- = nepot-
mūs = muhs
u̯l̥kʷos = vlhkwos
h₂ŕ̥tkos = x(2)RHtkos
k̑u̯ōn = kyvohn

Naja. Und Ablaute?

Todo: combine http://lingua.melroch.se/ascii-pie/ and http://www.geocities.ws/caraculiambro/Caraculiambro/IE_phon.html

Kommentare

Keine Kommentare zu dieser Seite.

Schreibe deinen eigenen Kommentar

Kommentar-Schreiben derzeit nicht möglich: Kein Captcha gesetzt.

PlomWiki-Engine lizensiert unter der AGPLv3. Quellcode verfügbar auf GitHub.