PlomWiki: Zur Start-Seite Suche Letzte Änderungen (Feed) Letzte Kommentare (Feed)
Impressum Datenschutz-Erklärung

Versions-Geschichte: "2010-07-29"

Ansicht Bearbeiten Anzeige-Titel setzen Versions-Geschichte Seiten-Passwort setzen AutoLink-Anzeige ein-/ausschalten
2011-03-22 02:39:56 (rückgängig machen): GlobalReplace: list formatting (Admin):
2,38c2,38
- * 3.05h-3.40h:
-   * Pizza-Pause ! fernsehen!
- * 3.40h-7.20h:
-   * Fernseher weiterlaufen und gleichzeitig doch nochmal dem Autolink2-Problem zuwenden
- * 7.20h-7.25h:
-   * Abendroutine
- * 7.25h-13.45h:
-   * Schlaf
- * 13.45h-14.30h:
-   * taz-Schreib-Auftrag entgegennehmen und brainstormen
-   * Morgenroutine
- * 14.30h-15.30h:
-   * lesen:
-     * Valleywag paparazzit unhöflich Mark Zuckerberg. http://gawker.com/5597100/mark-zuckerbergs-age-of-privacy-is-over
-     * Die berühmte Zucker-Quote, Privacy sei nicht mehr die soziale Norm, und die berühmte Gegenthese, Facebook sei nicht objektiver Spiegel, sondern ambitionierter Förderer des sozialen Wandels. http://www.readwriteweb.com/archives/facebooks_zuckerberg_says_the_age_of_privacy_is_ov.php
-     * Überraschend pro-Zuckerbergiger Artikel über die Valleywag-Dusche beim Standard. http://derstandard.at/1277339170039/Privatsphaere-ade-Blogger-schnueffeln-im-Leben-des-Facebook-CEO
-     * Pro-Wikileaks-Artikel bei Salon, das grande Narrativ, Intransparenz verlangende nationale Apparate werden durch die postnationale Transparenzmaschine ins Wanken gebracht, werden alles an Drakonie dagegen zu setzen versuchen. Auch einige Absätze über Verantwortlichkeit und Strategie in Wikileaks' Veröffentlichungs-Schritten, von Exklusiv-Vorlage an wenige Medien über schritt-by-schrittes Veröffentlichen von Dokumenten je nach ihrer akuter Gefährlichkeit für die afghanischen Kriegseinsätze. http://www.salon.com/news/wikileaks/index.html?story=/tech/dan_gillmor/2010/07/26/wikileaks_roils_media_and_politics
-     * @mspro setzt @marcelweiss' Facebook-wird-big-Prophezeiungen ein Schulterzucken entgegen: Er hält Social Networks wie Facebook, verglichen mit einem Wesen wie Twitter, für einen trägen und langweiligen Raum, in dem wenig Wirkung sic entfaltet und das Konzept "Freunde" für kraftlos als informationelles Ordnungsprinzip. Das Soziale ist für die posthumane Informations-Singularität ein zu enges Nadelöhr. http://mspr0.de/?p=1529
-     * @mspro warnt, angesichts des letzten Wikileaks-Coup, vor der Counterrevolution der von Transparenz und Dezentralisierung bedrohten Machtstrukturen und Eliten. http://mspr0.de/?p=1544
-     * Eine Quelle für die Scott-McNealy-Quote "You have zero privacy anyways, get over it". Von 1999!http://www.wired.com/politics/law/news/1999/01/17538
-     * Der 2005er Artikel mit ergoogleten Privat-Informationen über Google-CEO Eric Schmidt, der CNET ein Google-Blacklisting einbrachte. http://news.cnet.com/Google-balances-privacy,-reach/2100-1032_3-5787483.html
- * 15.30h-18.00h:
-   * taz-texten
- * 18.00h-18.10h:
-   * telefonieren
- * 18.10h-18.25h:
-   * nochmal kure Nacharbeit zum taztext
- * 18.25h-18.50h:
-   * einkaufen, Döner holen
- * 18.50h-19.25h:
-   * Döner verzehren, dabei fernsehen
- * 19.25h-20.40h:
-   * Schlaf
- * 20.40h-20.55h:
-   * aufstehen
- * 20.55h-24.00h:
-   * an Autolink2 weiterarbeiten
+ *] 3.05h-3.40h:
+   *] Pizza-Pause ! fernsehen!
+ *] 3.40h-7.20h:
+   *] Fernseher weiterlaufen und gleichzeitig doch nochmal dem Autolink2-Problem zuwenden
+ *] 7.20h-7.25h:
+   *] Abendroutine
+ *] 7.25h-13.45h:
+   *] Schlaf
+ *] 13.45h-14.30h:
+   *] taz-Schreib-Auftrag entgegennehmen und brainstormen
+   *] Morgenroutine
+ *] 14.30h-15.30h:
+   *] lesen:
+     *] Valleywag paparazzit unhöflich Mark Zuckerberg. http://gawker.com/5597100/mark-zuckerbergs-age-of-privacy-is-over
+     *] Die berühmte Zucker-Quote, Privacy sei nicht mehr die soziale Norm, und die berühmte Gegenthese, Facebook sei nicht objektiver Spiegel, sondern ambitionierter Förderer des sozialen Wandels. http://www.readwriteweb.com/archives/facebooks_zuckerberg_says_the_age_of_privacy_is_ov.php
+     *] Überraschend pro-Zuckerbergiger Artikel über die Valleywag-Dusche beim Standard. http://derstandard.at/1277339170039/Privatsphaere-ade-Blogger-schnueffeln-im-Leben-des-Facebook-CEO
+     *] Pro-Wikileaks-Artikel bei Salon, das grande Narrativ, Intransparenz verlangende nationale Apparate werden durch die postnationale Transparenzmaschine ins Wanken gebracht, werden alles an Drakonie dagegen zu setzen versuchen. Auch einige Absätze über Verantwortlichkeit und Strategie in Wikileaks' Veröffentlichungs-Schritten, von Exklusiv-Vorlage an wenige Medien über schritt-by-schrittes Veröffentlichen von Dokumenten je nach ihrer akuter Gefährlichkeit für die afghanischen Kriegseinsätze. http://www.salon.com/news/wikileaks/index.html?story=/tech/dan_gillmor/2010/07/26/wikileaks_roils_media_and_politics
+     *] @mspro setzt @marcelweiss' Facebook-wird-big-Prophezeiungen ein Schulterzucken entgegen: Er hält Social Networks wie Facebook, verglichen mit einem Wesen wie Twitter, für einen trägen und langweiligen Raum, in dem wenig Wirkung sic entfaltet und das Konzept "Freunde" für kraftlos als informationelles Ordnungsprinzip. Das Soziale ist für die posthumane Informations-Singularität ein zu enges Nadelöhr. http://mspr0.de/?p=1529
+     *] @mspro warnt, angesichts des letzten Wikileaks-Coup, vor der Counterrevolution der von Transparenz und Dezentralisierung bedrohten Machtstrukturen und Eliten. http://mspr0.de/?p=1544
+     *] Eine Quelle für die Scott-McNealy-Quote "You have zero privacy anyways, get over it". Von 1999!http://www.wired.com/politics/law/news/1999/01/17538
+     *] Der 2005er Artikel mit ergoogleten Privat-Informationen über Google-CEO Eric Schmidt, der CNET ein Google-Blacklisting einbrachte. http://news.cnet.com/Google-balances-privacy,-reach/2100-1032_3-5787483.html
+ *] 15.30h-18.00h:
+   *] taz-texten
+ *] 18.00h-18.10h:
+   *] telefonieren
+ *] 18.10h-18.25h:
+   *] nochmal kure Nacharbeit zum taztext
+ *] 18.25h-18.50h:
+   *] einkaufen, Döner holen
+ *] 18.50h-19.25h:
+   *] Döner verzehren, dabei fernsehen
+ *] 19.25h-20.40h:
+   *] Schlaf
+ *] 20.40h-20.55h:
+   *] aufstehen
+ *] 20.55h-24.00h:
+   *] an Autolink2 weiterarbeiten
2010-07-29 23:56:19 (rückgängig machen): (plomlompom):
37c37
- * 20.55h:
+ * 20.55h-24.00h:
2010-07-29 20:53:54 (rückgängig machen): (plomlompom):
33c33
- * 19.25h-:
+ * 19.25h-20.40h:
34a35,38
+ * 20.40h-20.55h:
+   * aufstehen
+ * 20.55h:
+   * an Autolink2 weiterarbeiten
2010-07-29 19:24:28 (rückgängig machen): (plomlompom):
34c34
-   * an Autolink2 weiterarbeiten
+   * Schlaf
2010-07-29 19:22:39 (rückgängig machen): (plomlompom):
29c29
- * 18.25h-:
+ * 18.25h-18.50h:
30a31,34
+ * 18.50h-19.25h:
+   * Döner verzehren, dabei fernsehen
+ * 19.25h-:
+   * an Autolink2 weiterarbeiten
2010-07-29 18:22:18 (rückgängig machen): (plomlompom):
27,28c27,30
- * 18.10h-:
-   * einkaufen gehen, Döner holen
+ * 18.10h-18.25h:
+   * nochmal kure Nacharbeit zum taztext
+ * 18.25h-:
+   * einkaufen, Döner holen
2010-07-29 18:13:31 (rückgängig machen): (plomlompom):
23c23
- * 15.30h-:
+ * 15.30h-18.00h:
24a25,28
+ * 18.00h-18.10h:
+   * telefonieren
+ * 18.10h-:
+   * einkaufen gehen, Döner holen
2010-07-29 15:28:54 (rückgängig machen): (plomlompom):
13c13
- * 14.30h-:
+ * 14.30h-15.30h:
22a23,24
+ * 15.30h-:
+   * taz-texten
2010-07-29 15:28:06 (rückgängig machen): (plomlompom):
21a22
+     * Der 2005er Artikel mit ergoogleten Privat-Informationen über Google-CEO Eric Schmidt, der CNET ein Google-Blacklisting einbrachte. http://news.cnet.com/Google-balances-privacy,-reach/2100-1032_3-5787483.html
2010-07-29 15:15:08 (rückgängig machen): (plomlompom):
20a21
+     * Eine Quelle für die Scott-McNealy-Quote "You have zero privacy anyways, get over it". Von 1999!http://www.wired.com/politics/law/news/1999/01/17538
2010-07-29 15:04:59 (rückgängig machen): (plomlompom):
19a20
+     * @mspro warnt, angesichts des letzten Wikileaks-Coup, vor der Counterrevolution der von Transparenz und Dezentralisierung bedrohten Machtstrukturen und Eliten. http://mspr0.de/?p=1544
2010-07-29 15:02:02 (rückgängig machen): (plomlompom):
18a19
+     * @mspro setzt @marcelweiss' Facebook-wird-big-Prophezeiungen ein Schulterzucken entgegen: Er hält Social Networks wie Facebook, verglichen mit einem Wesen wie Twitter, für einen trägen und langweiligen Raum, in dem wenig Wirkung sic entfaltet und das Konzept "Freunde" für kraftlos als informationelles Ordnungsprinzip. Das Soziale ist für die posthumane Informations-Singularität ein zu enges Nadelöhr. http://mspr0.de/?p=1529
2010-07-29 14:51:44 (rückgängig machen): (plomlompom):
17a18
+     * Pro-Wikileaks-Artikel bei Salon, das grande Narrativ, Intransparenz verlangende nationale Apparate werden durch die postnationale Transparenzmaschine ins Wanken gebracht, werden alles an Drakonie dagegen zu setzen versuchen. Auch einige Absätze über Verantwortlichkeit und Strategie in Wikileaks' Veröffentlichungs-Schritten, von Exklusiv-Vorlage an wenige Medien über schritt-by-schrittes Veröffentlichen von Dokumenten je nach ihrer akuter Gefährlichkeit für die afghanischen Kriegseinsätze. http://www.salon.com/news/wikileaks/index.html?story=/tech/dan_gillmor/2010/07/26/wikileaks_roils_media_and_politics
2010-07-29 14:44:53 (rückgängig machen): (plomlompom):
15a16,17
+     * Die berühmte Zucker-Quote, Privacy sei nicht mehr die soziale Norm, und die berühmte Gegenthese, Facebook sei nicht objektiver Spiegel, sondern ambitionierter Förderer des sozialen Wandels. http://www.readwriteweb.com/archives/facebooks_zuckerberg_says_the_age_of_privacy_is_ov.php
+     * Überraschend pro-Zuckerbergiger Artikel über die Valleywag-Dusche beim Standard. http://derstandard.at/1277339170039/Privatsphaere-ade-Blogger-schnueffeln-im-Leben-des-Facebook-CEO
2010-07-29 14:36:53 (rückgängig machen): (plomlompom):
13a14,15
+   * lesen:
+     * Valleywag paparazzit unhöflich Mark Zuckerberg. http://gawker.com/5597100/mark-zuckerbergs-age-of-privacy-is-over
2010-07-29 14:30:45 (rückgängig machen): (plomlompom):
8c8
- * 7.25h-:
+ * 7.25h-13.45h:
9a10,14
+ * 13.45h-14.30h:
+   * taz-Schreib-Auftrag entgegennehmen und brainstormen
+   * Morgenroutine
+ * 14.30h-:
+   
2010-07-29 07:24:00 (rückgängig machen): (plomlompom):
4c4
- * 3.40h-
+ * 3.40h-7.20h:
5a6,9
+ * 7.20h-7.25h:
+   * Abendroutine
+ * 7.25h-:
+   * Schlaf
2010-07-29 03:38:04 (rückgängig machen): (plomlompom):
2,3c2,5
- * 3.05h-:
-   * Pizza-Pause !
+ * 3.05h-3.40h:
+   * Pizza-Pause ! fernsehen!
+ * 3.40h-
+   * Fernseher weiterlaufen und gleichzeitig doch nochmal dem Autolink2-Problem zuwenden
2010-07-29 03:12:20 (rückgängig machen): (plomlompom):
0a1,3
+ Ablauf:
+ * 3.05h-:
+   * Pizza-Pause !
PlomWiki-Engine lizensiert unter der AGPLv3. Quellcode verfügbar auf GitHub.