PlomWiki: Zur Start-Seite Suche Letzte Änderungen (Feed) Letzte Kommentare (Feed)
Impressum Datenschutz-Erklärung

UeberStundenKosten4

Ansicht Bearbeiten Anzeige-Titel setzen Versions-Geschichte Seiten-Passwort setzen AutoLink-Anzeige ein-/ausschalten

Anordnung:

Wie UeberStundenKosten1.

Protokoll:

Auswertung:

Hohum. Viel gearbeitet diesen Monat, den Zahlen nach. Trotzdem die vorausgeschätzte ÜberStundenZahl nicht ausgefüllt; aber beinahe.

Ich hätte wohl auch mit gutem Ergebnis weniger ÜberStunden voreinkaufen können; oft arbeitete ich in vom Ergebnis her unnötig zeitdehnender Weise; mich trieb dann eher die Vernichtung der eingekauften ÜberStunden, die nicht verschwendet sein sollten, als das Ergebnis. Das ist nicht die Richtung, in die ich meine Arbeit optimieren möchte; besser: kürzer und konzentrierter.

Aber die Großzügigkeit meiner Schätzung war nicht übertrieben; in jedem Fall hätte ich viel arbeiten müssen, in anderer Organisation wohl nur wenige Stunden weniger. Ich halte die Überschätzung der ÜberStunden im gegebenen Maße für tolerabel; besser als Unterschätzung. Ich sollte mich nur nicht so sehr von der Idee treiben lassen, eingekaufte ÜberStunden auf jeden Fall ableisten zu müssen.

(Vorher stand hier noch die Einschätzung, die Arbeit am honorarfreien UniVortrag zähle eigentlich nicht als Arbeit nach der Definition des MonatsProjekts, weil diese nach einem Bezug zum GeldVerdienen verlangt. Diese These revidiere ich inzwischen: Allgemein kann ich solche Vorträge entweder als Promotion fürs MemBuch einrechnen oder als Vorbereitung dem MemBuch möglicherweise folgender Vorträge auf Honorar; er ist jedenfalls nah genug dran an meinen GeldVerdienPlänen, um ihn mitzurechnen.)

Kommentare

Keine Kommentare zu dieser Seite.

Schreibe deinen eigenen Kommentar

Kommentar-Schreiben derzeit nicht möglich: Kein Captcha gesetzt.

PlomWiki-Engine lizensiert unter der AGPLv3. Quellcode verfügbar auf GitHub.