PlomWiki: Zur Start-Seite Suche Letzte Änderungen (Feed) Letzte Kommentare (Feed)
Impressum Datenschutz-Erklärung

TwitterHistory-2012-07

Ansicht Bearbeiten Anzeige-Titel setzen Versions-Geschichte Seiten-Passwort setzen AutoLink-Anzeige ein-/ausschalten

Date: 2012-07-31 13:20:22 UTC
ID: 230291817227235329
Text: @publictorsten: Ich erklär einfach mal den S-Bahn-Ring dazu. #InnenStadt #Berlin

Date: 2012-07-31 13:15:30 UTC
ID: 230290594122055680
Text: Ich werde Fahrrad-Fahren lernen, sobald die InnenStadt Auto-frei geworden ist.

Date: 2012-07-31 09:57:45 UTC
ID: 230240826117218304
Text: "I’d never cut it as a “geek feminist”. There are just too many rules I might want to break." http://t.co/KzQ8ujUT

Date: 2012-07-30 03:14:42 UTC
ID: 229777006399729664
Text: "Spartacus: Vengeance": Ach, ach. Wär der Thraker doch nur im Ludus geblieben. Massiver DrehbuchQualitäts- & Interessanz-Absturz zum Vorher.

Date: 2012-07-28 15:21:25 UTC
ID: 229235117485350912
Text: @Nienor86: Joa. Bersarinplatz, quasi andre Seite vom U-Bhf FrankfurterTor. Lust, irgendwann mal auf einen Snack in der Mitte zu treffen? :-)

Date: 2012-07-28 02:23:08 UTC
ID: 229039254502776833
Text: @Nienor86: Wo denn, in Fhain? #nachbarn :-)

Date: 2012-07-28 01:22:49 UTC
ID: 229024075660533760
Text: Erlehmanns These: "Ein Universum wo Lichtgeschwindigkeit gleich Schrittgeschwindigkeit ist ist perfekt um Partys zu klassifizieren."

Date: 2012-07-27 22:06:42 UTC
ID: 228974722115846144
Text: Wo denn, in Fhain? #nachbarn :-)

Date: 2012-07-27 21:59:45 UTC
ID: 228972972851990528
Text: @nienor86: Schade, dich nicht mehr im Betahaus getroffen zu haben. Aber: Du ziehst nach Berlin? :-3

Date: 2012-07-27 01:33:37 UTC
ID: 228664408316993536
Text: THE DARK KNIGHT RISES: Mehr desselben (Pathos, Feuilleton), auf hohem Niveau, aber mit wenigen Überraschungen. Bisschen Continuity Porn.

Date: 2012-07-26 11:36:49 UTC
ID: 228453818411667458
Text: Nur 8 Tage verzögert draußen: warumnicht.so #17: Beschneidung, ArbeiterAufstände, AntiNatalismus, Skandale, C.Hitchens. http://t.co/gFUFVasH

Date: 2012-07-25 23:18:19 UTC
ID: 228267968889503744
Text: Nach Ansicht der Prequel- und der ersten Staffel bin ich trotz käsigen Anfangs sehr, sehr positiv überrascht von SPARTACUS.

Date: 2012-07-25 23:10:55 UTC
ID: 228266106786283520
Text: Dritte-Welt-Erfolge: "3 hospitals say they will limit or wipe out medical bills for Colorado theater shooting victims" http://t.co/NIxYYx4W

Date: 2012-07-25 23:03:40 UTC
ID: 228264283228762113
Text: @posiputt: Ich glaube, worauf ich hinaus will: Es ist halt alles sehr kompliziert mit VerletzungsVermeidung als Legitimation für irgendwas.

Date: 2012-07-25 14:33:37 UTC
ID: 228135922305228801
Text: @sanczny: Warum belegst du http://t.co/JK3WDn7o mit einem "trololo"?

Date: 2012-07-25 12:31:58 UTC
ID: 228105310588522496
Text: @HeileRibke: Auch wem Sexismus & Rassismus in seine Äußerungen / Thesen fließen hegt nicht unbedingt verletzerische Absichten.

Date: 2012-07-25 12:02:58 UTC
ID: 228098011148992512
Text: @endolex: Verletzung hängt immer ab von der Subjektivität des Verletzten; warum sollte es in dem Fall schwieriger sein als in anderen?

Date: 2012-07-25 12:01:03 UTC
ID: 228097527352795137
Text: @posiputt: Wer so oder so allein bleibt, fühlt sich dann immer noch verletzt. & als Ziel wurde ja nur "Verletzungen vermeiden" definiert.

Date: 2012-07-25 11:59:37 UTC
ID: 228097169696112640
Text: @HeileRibke: Wenn hier FilterSouveränität die Antwort sein soll, warum dann nicht auch z.B. bei rassistischen oder sexistischen Äußerungen?

Date: 2012-07-25 11:32:23 UTC
ID: 228090315406458880
Text: Wenn wir sowieso BenimmRegeln der Art "meide Tun, das Andere verletzt" aufstellen, warum sollte öffentliches Küssen davon ausgenommen sein?

Date: 2012-07-25 11:16:36 UTC
ID: 228086344063270912
Text: Die "Pardon" kehrt zurück -- schon wieder?! Und hatte Harald Schmidt nicht schon für den letzten NeuStart mindestens einen Text geliefert?

Date: 2012-07-25 11:15:07 UTC
ID: 228085970594050048
Text: @doc_schneider: Ob ich freundlich bin, können nur die Anderen beurteilen.

Date: 2012-07-25 11:12:31 UTC
ID: 228085315846418432
Text: Kimble/KimSchmitz/KimDotcom kämpft für NetzFreiheit: mit Anwälten & Zensur, begleitet v. Drohungen mit verdächtiger IP: http://t.co/TKCpEuyP

Date: 2012-07-25 11:02:04 UTC
ID: 228082686646972416
Text: Öffentliches Sexualität, egal "ob Homo, Hetero, Poly…", grenzt mindestens das sexuelle Prekariat aus: http://t.co/INg1TP4J #KnutschVerbot

Date: 2012-07-23 19:13:53 UTC
ID: 227481678262714368
Text: Finde diese WerbeAktion von Google grade für DuckDuckGo & Co. sehr großzügig #CaptchaTest

Date: 2012-07-23 12:43:17 UTC
ID: 227383383796359170
Text: Hihi. Cartoon-Bären jeder Art sind ab sofort ein Nein-Nein: http://t.co/U5fZeMN7 #nestle #pedobear #pedohysteria

Date: 2012-07-23 11:46:01 UTC
ID: 227368969244377090
Text: PedoCthulhu.

Date: 2012-07-23 11:29:06 UTC
ID: 227364713577734144
Text: Beruhigend,dass mein Unverständnis der Balance von SexPositivität & ÜbergriffigkeitsAnklage wohl selbst von den SlutwalkLeuten geteilt wird.

Date: 2012-07-22 22:37:10 UTC
ID: 227170448297848833
Text: Ui, der a-chronologische DrehbuchQualitätsSprung vom Ende der Spartacus-Prequel-Staffel zum Anfang der eigentlichen ersten Staffel ist hart.

Date: 2012-07-22 21:28:51 UTC
ID: 227153257699606530
Text: @leralle: Du siehst halt hinreichend kreuzberg aus. Wobei der korrekte Name für Kreuzberg natürlich Unterfriedrichshain ist.

Date: 2012-07-22 21:23:05 UTC
ID: 227151807275732992
Text: @leralle @Morgenland: Ich warte noch auf den Tag,wo ich mein Geboren-in-Friedrichshain-Privileg argumentativ gewinn-bringend einsetzen kann.

Date: 2012-07-22 21:14:43 UTC
ID: 227149698799116289
Text: @hanhaiwen: Dass ich ein Argument von dir gaga genannt habe, bedeutet nicht, dass ich alle deine Argumente gaga finde.

Date: 2012-07-22 21:10:28 UTC
ID: 227148630157582336
Text: @hanhaiwen: Wenn du eine Regel aufstellst "verwende keine diskriminierenden Begriffe" ist's Verwenden diskriminierender Begriffe inkorrekt.

Date: 2012-07-22 21:09:32 UTC
ID: 227148394861318144
Text: @hanhaiwen: Ich habe nicht behauptet, politische Korrektheit sei dogmatisch, sondern dass ihr *Einfordern* dogmatisch sein *kann*.

Date: 2012-07-22 21:02:21 UTC
ID: 227146589679017985
Text: @hanhaiwen: Regeln für (in-)korrekte Sprache entlang politischer Kriterien (welche Identitäten hervorheben / ausblenden? usw.). Ergo: P.C.

Date: 2012-07-22 20:55:00 UTC
ID: 227144739957379073
Text: @publictorsten: Sehe ich ähnlich. Ich finde nicht politische Korrektheit per se gaga, sondern diese Regel zur Bewertung ihres Begriffs.

Date: 2012-07-22 20:45:45 UTC
ID: 227142412533899265
Text: @hanhaiwen: Dass es dogmatische Einforderungen von politischer Korrektheit gibt, wertet doch nicht politische Korrektheit per se ab.

Date: 2012-07-22 20:41:26 UTC
ID: 227141325307383808
Text: Kreuzberger verteidigen "Lebensraum" gegen Hostelanten, fordern restriktivere Touristen-Politik. Brennen bald Hostels? http://t.co/SUsTgzmQ

Date: 2012-07-22 20:29:38 UTC
ID: 227138356985856000
Text: @hanhaiwen: Warum sollte ich die DeutungsHoheit über Begriffe denen (Gegnern) überlassen, die sie nur in eine bestimmte Richtung verwenden?

Date: 2012-07-22 20:13:59 UTC
ID: 227134415271260163
Text: @publictorsten: Upsi, da ist mir einem Tweet zum Dialog mit @hanhaiwen die vorangestellte Mention entglitten. Gegen "political correctness".

Date: 2012-07-22 20:06:48 UTC
ID: 227132608755142656
Text: Dass ein Begriff gerne verwendet wird von Leuten, mit denen man nicht auf der selben Seite steht, ist IMHO ein Gaga-Argument gegen ihn.

Date: 2012-07-22 20:03:41 UTC
ID: 227131823447224321
Text: @hanhaiwen: Dementsprechend sind natürlich viele Verwendungen des Begriffs salopp & unpräzise, ja. Aber eben nicht notwendigerweise immer.

Date: 2012-07-22 20:02:38 UTC
ID: 227131558723739651
Text: @hanhaiwen: Dassja grad das Schöne an dem Begriff, dass er für sich keinen Maßstab definiert: Es gibt verschiedene Korrektheits-Maßstäbe.

Date: 2012-07-22 18:32:00 UTC
ID: 227108750505439232
Text: @hanhaiwen: Ack daß anderer Aspekt durch "Sprache, die versucht, nicht zu diskriminieren" (!= "diskr.freie Sprache") präziser getroffen ist.

Date: 2012-07-22 18:30:41 UTC
ID: 227108421357420546
Text: @hanhaiwen: Begriff "politische Korrektheit" ist nicht inhärent abwertend; er beschreibt einen wichtigen Aspekt präziser als dein Vorschlag.

Date: 2012-07-22 12:50:02 UTC
ID: 227022691503316992
Text: Gibt keine nicht-diskriminierende Sprache, sehr wohl aber Korrektheit/Inkorrektheit nach politischen Maßstäben. #präzision #p.c. @hanhaiwen

Date: 2012-07-22 11:01:17 UTC
ID: 226995326098223104
Text: @Kchkchkch: Der Diskurs um "niggardly" wär mir ein anderes Beispiel, wo P.C..-und-Präzisions-Wörterbuch clashen.

Date: 2012-07-22 10:57:45 UTC
ID: 226994437555904513
Text: @kchkchkch: Z.B. US-Journalisten, die wohlmeinend geübt alle Schwarzen Afro-Amerikaner nennen & dabei z.B. Briten oder Afrikaner erwischen.

Date: 2012-07-22 10:48:11 UTC
ID: 226992027093585920
Text: Einforderung politisch korrekter Sprache bei Anderen & Bashing politisch korrekter Sprache bei Anderen sind oft ähnlich albern / domatisch.

Date: 2012-07-22 10:45:22 UTC
ID: 226991320944750593
Text: Verwendung politisch korrekter Sprache ist schon ok, so lange sie denn präzise bleibt; oft ist sie präziser als die Alternative. #präzision+

Date: 2012-07-21 11:49:45 UTC
ID: 226645132252942336
Text: Frankfurter Tor. Wo immer wieder polizeilich was los ist!

Date: 2012-07-20 20:53:16 UTC
ID: 226419528349925376
Text: @sanczny @frl_pfefferminz @li5a: PärchenPerformance gegen's Incel-Prekariat, muss noch nicht mal hetero sein!

Date: 2012-07-20 20:48:29 UTC
ID: 226418322953101313
Text: @sanczny: Z.B. alles,was du in deinem BlogEintrag mit "es ist kein Sexismus, weil Sexismus ja gegen Männer nicht existiert" wegdefinierst ;)

Date: 2012-07-20 20:29:51 UTC
ID: 226413631733108736
Text: @sanczny: Mir zu binäres Bild. Für mich gibt's graduelle ÜberGänge; & Macht wirkt nicht nur hoch/runter, sondern seitlich, quer, im Bogen.

Date: 2012-07-20 20:16:21 UTC
ID: 226410235311579136
Text: @sanczny: Folglich wechseln mit den Kontexten auch die Hierarchisierungen und die Diskrimierungs-Potentiale/-Richtungen.

Date: 2012-07-20 20:15:45 UTC
ID: 226410085071613952
Text: @sanczny: IMHO gibt es nicht nur die Norm und das Andere, & erst recht nicht in stabiler Verteilung über alle Räume.

Date: 2012-07-20 19:52:04 UTC
ID: 226404126429421568
Text: @sanczny: Ich halte Sexismus für eine Diskriminierungsform, gehe aber nicht mit bei "funktioniert nicht gegen Männer, weil, Patriarchat".

Date: 2012-07-20 19:41:56 UTC
ID: 226401573956354049
Text: @sanczny: Du darfst definieren, was du willst. Ich muss die Definitionen und die daran angebundenen Argumente nur nicht plausibel finden :-)

Date: 2012-07-20 19:00:10 UTC
ID: 226391062615306242
Text: In Fragen der Macht, vertraue keinen Erzählungen einfacher eindimensionaler Hierarchien und keiner statischen Aufteilung in Opfer und Täter.

Date: 2012-07-20 18:44:37 UTC
ID: 226387151372316672
Text: @sanczny: Falls du deinen Artikel meinst -- weder teile ich dessen BegriffsDefinitionen, noch sein IMHO zu einfaches Patriarchats-WeltBild.

Date: 2012-07-20 17:58:52 UTC
ID: 226375636564967424
Text: @sanczny: Du legitimierst deine BegriffsDefinition aus der Machtstruktur, die du durch diese BegriffsDefinition behauptest. Zirkulär much?

Date: 2012-07-20 15:03:20 UTC
ID: 226331464021704705
Text: Und was geht heute Abend so in Berlin?

Date: 2012-07-20 14:50:22 UTC
ID: 226328199662034944
Text: Erst "Oppression Olympics" ablehnen, dann seitenlang rhetorisches Privileg von x mit x's größerer Oppression begründen: http://t.co/UIXJojvE

Date: 2012-07-20 13:03:49 UTC
ID: 226301383958224896
Text: "Auch die alten Ägypter kannten die Beschneidung, führten sie aber nur an hellhäutigen Männern durch" http://t.co/VBrDcsoX #DerPostillon

Date: 2012-07-20 12:47:23 UTC
ID: 226297250920407042
Text: @mspro: Zur Legitimität von KörperVerletzung als Antwort auf Fotografie siehe auch den Faden: http://t.co/kE2chXoi

Date: 2012-07-20 12:22:49 UTC
ID: 226291066092019712
Text: @endolex: Ich finde eigentlich die meisten "das lenkt vom Thema ab" unplausibel, da das Thema meist nicht hinreichend festgelegt wurde.

Date: 2012-07-20 12:10:47 UTC
ID: 226288037456392192
Text: @endolex: Der Vorwurf 2. Ordnung ist: "Du rufst nur 'Derailing', um Argumente, die deine Thesen entkräften könnten, auszuschließen."

Date: 2012-07-20 12:08:17 UTC
ID: 226287411234222081
Text: @endolex: Der Vorwurf 1. Ordnung ist üblicherweise "dein Argument entspricht nicht dem Diskussionszweck, du lenkst ab -- du de-railst."

Date: 2012-07-20 11:50:17 UTC
ID: 226282881453002752
Text: Am Plausibelsten scheint mir der Derailing-Vorwurf 2. Ordnung, der sich gegen Derailing-Vorwürfe 1. Ordnung richtet. Rest oft Troll-Taktik.

Date: 2012-07-19 13:05:30 UTC
ID: 225939420300341248
Text: Wer noch nicht @nodrama_de folgt, kann es heute besonders günstig tun. Sonder-Angebot!

Date: 2012-07-19 12:54:18 UTC
ID: 225936601409282048
Text: BeschneidungsGate triggert mir RückBlick aufs feministisch-atheistische ElevatorGate von vor einem Jahr: (best summary) http://t.co/Yxbs1bTg

Date: 2012-07-19 09:38:57 UTC
ID: 225887439942717442
Text: (Letzteres Zitat aus: http://t.co/DJtFVtOR )

Date: 2012-07-19 09:38:36 UTC
ID: 225887354534105088
Text: "IchFindeEsErstaunlich,dass esFacebook jahrelangGeschafft hat,aus jederKritikwelle nahezuUnbeschadetHervorzugehen" Schreibt er, & bleibt da.

Date: 2012-07-18 22:12:14 UTC
ID: 225714624035713024
Text: Nimmt @Volker_Beck den Auftrag, seine polit. Position zu vermitteln, verdammt ernst,oder hat er's "Someone's wrong on the internet"-Syndrom?

Date: 2012-07-18 10:51:04 UTC
ID: 225543203145793538
Text: Diesen Chicken Döner widme ich meinem Lieblings-FAZ-Blogger!

Date: 2012-07-17 12:58:45 UTC
ID: 225212945292996608
Text: @mh120480: Unverhandelbares gibt es nur als GottGegebenes. ErsatzReligionen sind auch nicht besser als Religionen!

Date: 2012-07-17 12:57:48 UTC
ID: 225212707425632258
Text: @GregorSedlag: Magst du das ausführen? Bin übrigens getauft, entstamme einer PfarrersFamilie & besuchte die Junge Gemeinde. #FilterBubble

Date: 2012-07-17 12:55:40 UTC
ID: 225212169539682305
Text: @mh120480: Menschenrechte sind soziale Konventionen, und soziale Konventionen sind Verhandlungssache. / cc @antjeschrupp

Date: 2012-07-17 12:26:08 UTC
ID: 225204739384684544
Text: Bei @antjeschrupp http://t.co/Vc0Ii28x kommentiert, wo's wohl LeerZeilen & URLs verschluckt; in meinem Wiki lesbarer: http://t.co/PoZNM9gg

Date: 2012-07-16 23:59:45 UTC
ID: 225016907097587712
Text: @mspro: Würde man mich danach fragen, würde ich vermutlich auch auf eine höfliche Floskel aus meinem kulturellen ReferenzRaum zurückgreifen.

Date: 2012-07-16 23:32:11 UTC
ID: 225009968397557761
Text: Nach der Logik "ewiger Junggeselle"->"schwul" wär ich es jedoch auch, im Widerspruch zu diversen OkCupid-KinseySkalen-Tests. #PeterAltmaier

Date: 2012-07-16 20:19:26 UTC
ID: 224961459644411905
Text: Queer.de invoziert gegen taz-PrivacyPolitik BarneyFrank-Regel zum HomosexualitätsOuting von PeterAltmaier: http://t.co/aIYBZVlR #PostPrivacy

Date: 2012-07-16 19:29:57 UTC
ID: 224949007783428096
Text: In der New York Times gibt's eine schöne Sammlung von Pro-, Contra- & ItDepends-Argumentationen zur BeschneidungsFrage: http://t.co/rQ5sAobY

Date: 2012-07-16 11:35:22 UTC
ID: 224829575400665089
Text: @harryliebs: Können gerne über medizinische Rechtfertigungen via Gesundheit des Betroffenen reden. Ich lehne aber eben die religiösen ab.

Date: 2012-07-16 11:31:41 UTC
ID: 224828648740503554
Text: @harryliebs: Willigt der Betroffene nicht ein, ist's Verletzung. Kann evtl. legitimiert werden zu seinem gesundheitlichen Wohl. Sonst nicht.

Date: 2012-07-16 11:23:20 UTC
ID: 224826545720672257
Text: @harryliebs: Geht explizit um Fälle, wo die Beschnittenen /nicht/ vorher eingewilligt haben, & um religiöse Rechtfertigung der Beschneidung.

Date: 2012-07-16 11:20:59 UTC
ID: 224825953715625985
Text: Thx an alle weiteren Angebote, mir den ZEIT-Artikel zu besorgen, hat sich inzwischen erledigt! / cc @herrriehm

Date: 2012-07-16 11:18:30 UTC
ID: 224825329569640448
Text: @harryliebs: Ohne deren Einverständnis Leuten Körper-Teile mit scharfen Gegenständen entfernen, was sei das wenn nicht "Körperverletzung"?

Date: 2012-07-16 11:08:42 UTC
ID: 224822866242318337
Text: "dass d.Religionen mit Klauen&Zähnen kämpfen werden,um weiter ihre Grausamkeiten an d.Menschen auszuüben" http://t.co/wdbLuBbu #beschneidung

Date: 2012-07-16 11:06:09 UTC
ID: 224822220759904260
Text: "Um Gott zu gefallen, musste ich gequält werden"http://ur1.ca/9sc1w & (etwas arg) PsychoAnalyse http://t.co/yIYz0tM5 #BeschneidungsTrauma

Date: 2012-07-16 10:53:57 UTC
ID: 224819151858958336
Text: @deBaer: Danke, nicht mehr nötig, @fotografiona hat jetzt doch noch genug Fotos in lesbar gemacht :-)

Date: 2012-07-16 10:42:52 UTC
ID: 224816362843947008
Text: Korrektur: @fotografiona geht mit der Kamera nah genug ran!

Date: 2012-07-16 10:41:56 UTC
ID: 224816128160055296
Text: Ich bedanke mich herzlich für die vielen eingesannten Foto-Aufnahmen des ZEIT-Artikels, bei denen allesamt aber der /Text/ unlesbar ist.

Date: 2012-07-16 10:40:00 UTC
ID: 224815640882577408
Text: Ich finde ja Obszönitäts-Vorwürfe obszön.

Date: 2012-07-16 10:39:00 UTC
ID: 224815390121934848
Text: @baranek: So wichtig ist es mir nicht, dass ich deshalb recherchiere, in welchen Berliner KaffeeHäusern DIE ZEIT für die Kunden ausliegt.

Date: 2012-07-16 10:35:37 UTC
ID: 224814536857882624
Text: Finde das sehr lustig, offenbar ist seit einer Woche ein Text über mich in DIE ZEIT, den alle gelesen haben, nur ich nicht. (URL-Mangel.)

Date: 2012-07-16 10:33:38 UTC
ID: 224814039384068096
Text: @pph7: Ich bin Cthulhuist, aber ich glaube nicht, dass das hiervon erforderte MenschenOpfern & Einleiten des WeltUntergangs GG-gedeckt ist.

Date: 2012-07-16 10:28:37 UTC
ID: 224812776009375745
Text: @RAStadler: Was der @DJVBB sagt ;-) Aber gut, IANAL.

Date: 2012-07-16 10:26:23 UTC
ID: 224812213276377088
Text: Was mir in der BeschneidungsFrage stinkt: 1.) Maximalisierung elterlicher Autorität übers Kind; 2.) Recht auf Körperverletzung qua Religion.

Date: 2012-07-16 10:12:04 UTC
ID: 224808613523361792
Text: Nach @RAStadler würde ElternRecht auf religiöse Beschneidung auch PrügelStrafe & religiöse MedizinEntsagung gewähren: http://t.co/wSSfYatC

Date: 2012-07-13 21:29:14 UTC
ID: 223891864456138752
Text: @Leibowitz: Das sei ihm auch unbenommen. Nur sollte IMHO daraus keine Rechtfertigung gestrickt werden, die Andere als ihn betrifft.

Date: 2012-07-13 21:23:02 UTC
ID: 223890304208613376
Text: "Mir hat's nicht geschadet"-SpruchSammlungen erzeugen vor allem Druck gegen abweichende Stimmen, sich als Mimosen zu fühlen. / cc @endolex

Date: 2012-07-13 21:16:52 UTC
ID: 223888749896024065
Text: @Leibowitz: Es sollte kein Argument gegen Beschneidung sein, sondern ein Argument gegen ein Argument gegen Argumente gegen Beschneidung.

Date: 2012-07-13 21:12:42 UTC
ID: 223887703140347905
Text: @endolex: Pathologisiere nix. Stelle aber Sammlung von "mir hat's nicht geschadet"-Stimmen als Argument für Schadlosigkeit in Abrede.

Date: 2012-07-13 20:58:25 UTC
ID: 223884107883610112
Text: @Leibowitz: Der Vergleich der Narrative scheint mir naheliegend, dein Antisemitismus-Märchen-Voschlag dagegen aus der Luft gegriffen.

Date: 2012-07-13 20:54:02 UTC
ID: 223883004513230849
Text: @Leibowitz: Non sequitur.

Date: 2012-07-13 20:48:09 UTC
ID: 223881525572284416
Text: @Leibowitz: Kann auch Leute geben, denen KinderFick & PrügelStrafe gut getan haben. Die Frage ist, wen die repräsentieren außer sich selbst.

Date: 2012-07-13 20:38:36 UTC
ID: 223879122592608256
Text: @CountAlaster: Ich vergleiche die Narrative. Tut mir ja leid, wenn die sich so ähneln.

Date: 2012-07-13 20:35:01 UTC
ID: 223878220460736512
Text: Ah, das aus KinderFick-&-PrügelStrafe-Apologien-bekannte "hatte das auch, als ich klein war, & hat's mir geschadet?"-Narrativ! #beschneidung

Date: 2012-07-13 15:15:34 UTC
ID: 223797827762008064
Text: Gelten dann die Videoabend-Markierungen in meinem öffentlichen PlomWiki-Terminkalender auch als teure potentielle GroßParty-Einladungen?

Date: 2012-07-13 14:45:18 UTC
ID: 223790211748999168
Text: @baranek: Thx, ein Anfang!

Date: 2012-07-13 14:42:44 UTC
ID: 223789565683564547
Text: @baranek: URL der Diskussionen bei Facebook? (Gilt aber nur, wenn sie ohne Facebook-Login lesbar sind.)

Date: 2012-07-13 14:41:16 UTC
ID: 223789192864481280
Text: @baranek: Freut mich, zu hören, dass es in allen Parteien kontrovers diskutiert wird, aber wo kann ich diese Diskussionen nachlesen?

Date: 2012-07-13 14:33:36 UTC
ID: 223787263916654592
Text: Mich interessiert, wo man die Partei-internen Debatten zur Beschneidungs-Frage nachlesen kann. Links? (Grüne, Piraten, CDU, SPD, LINKE …)

Date: 2012-07-13 14:26:22 UTC
ID: 223785447170641920
Text: Lieber Pedobär legalisieren statt Beschneidung!

Date: 2012-07-12 13:50:57 UTC
ID: 223414146249666560
Text: Schau ich mir die Hand-Unterschriften-Krakel mancher Leute an, sind wir seit dem "x" der Analphabeten so weit nicht gekommen.

Date: 2012-07-12 11:46:32 UTC
ID: 223382834314874880
Text: @mh120480: Lesenswert, ja, finde schon. Wer drin ist in den Debatten, wird vieles schon kennen, aber auch viele Details zu-recherchiert.

Date: 2012-07-12 11:38:07 UTC
ID: 223380715063087104
Text: PlomWiki-LektüreNotizen: Hanne Detel, Bernhard Pörksen: "Der entfesselte Skandal": http://t.co/zZAzkihi #KontrollVerlust

Date: 2012-07-11 12:31:30 UTC
ID: 223031761259597824
Text: @kullisti: SelberSatz auf Krautchan wäre mir symptomatisch für KC. KC unterstelle ich aber keinen programmatisch emanzipatorischen Anspruch.

Date: 2012-07-11 11:39:23 UTC
ID: 223018647847837696
Text: @kullisti: Implizierend, ich würde viel auf diesen Kommentar geben. Ich sehe ihn nur als symptomatisch für Meme in der Antifa-Welt.

Date: 2012-07-11 10:54:39 UTC
ID: 223007390126178304
Text: @kullisti: Doppel-Standard inwiefern?

Date: 2012-07-11 10:47:20 UTC
ID: 223005549053214720
Text: @Tach_auch @levampyre: Automatisierung verantwortet IMHO auch diese Rekonfiguration von Arbeit. Wird ungenügend sozialstaatlich aufgefangen.

Date: 2012-07-11 09:52:23 UTC
ID: 222991720445521920
Text: Die Abnahme der Sozialversicherungspflichtigen, die ins Rentensystem einzahlen, dem GeburtenSchwund zu-schieben, statt der Automatisierung.

Date: 2012-07-10 23:30:48 UTC
ID: 222835294477631488
Text: @kullisti: a) Agiert die Antifa nicht eben oft anonym und trollig? Wie da differenzieren? b) Finde im Gedicht nix das Zitat Besänftigendes.

Date: 2012-07-10 11:20:48 UTC
ID: 222651582557331457
Text: In Burgstädt / Sachsen.

Date: 2012-07-09 12:36:15 UTC
ID: 222308182486298624
Text: Ui, wenn die Polizei-Autos Abkürzungen durch FußgängerZonen rasen, weil die Straße ihnen zu langsam ist, haben sie es wohl wirklich eilig.

Date: 2012-07-09 12:33:29 UTC
ID: 222307487041339392
Text: (Dank Sätzen wie dem eben finde ich Antifa-Humanismus immer nur so semi-überzeugend.)

Date: 2012-07-09 12:18:13 UTC
ID: 222303643871887360
Text: "Nehmt ihr eigentlich irgendwas ernst? Ihr scheiß Nerds, euch sollte man die Hände zerschlagen!" http://t.co/c38DaJ5b #indymedia #attraktor

Date: 2012-07-09 11:18:51 UTC
ID: 222288703219961857
Text: Gegen x sein,weil x von einer als dumm eingeschätzten Öffentlichkeit falsch verstanden werden könnte -> die Öffentlichkeit dumm halten.

Date: 2012-07-07 13:06:25 UTC
ID: 221590998034288640
Text: Für mehr Leak-Buttons!

Date: 2012-07-06 13:23:27 UTC
ID: 221232895589756928
Text: @benni_b: Nein. War nur für einen Vortrag in Mainz, und nun schnurstracks zurück in Berlin.

Date: 2012-07-06 13:20:28 UTC
ID: 221232146856148994
Text: @Fotografiona: Hitchens hasste Mutter Theresa mit Passion, also, ja: Absicht.

Date: 2012-07-06 13:09:18 UTC
ID: 221229335930093569
Text: @HansHuett: Habe leider (?) nur präzise 30 Minuten UmsteigeZeit im HauptBahnhof -- und mir da den dortigen Döner gestern schon erspürt.

Date: 2012-07-06 13:03:24 UTC
ID: 221227849523277825
Text: Mem-Vortrag gehalten, kam gut an, & mir wurde bestätigt, dass die Aufzeichnung online gestellt wird. Jetzt nach Frankfurt, dönern. #Mainz

Date: 2012-07-05 19:57:59 UTC
ID: 220969794646716417
Text: SO. Angekommen in Mainz.

Date: 2012-07-05 18:56:57 UTC
ID: 220954435789131777
Text: Zum ersten Mal (Flughafen ausgenommen) für ein paar Minuten in Frankfurt am Main. Sieht /leicht/ protzig aus, diese Stadt!

Date: 2012-07-05 12:19:17 UTC
ID: 220854360010260480
Text: Wer "Frauenhaus" rezipiert,würdige,wie sie mit ihrer SurrealMisogynie @Hadmut in eine DistanzierungsSackgasse trollten: http://t.co/NyAkYS5x

Date: 2012-07-05 11:29:00 UTC
ID: 220841704671035393
Text: @tamahandy: Hab in der Facebook-Hilfe nach "quit Facebook" gesucht, da kamen dann Seiten nicht nur zum De-Aktivieren, sondern auch Löschen.

Date: 2012-07-05 11:26:12 UTC
ID: 220841002913628160
Text: Darum: http://t.co/zQIjJ3NE / http://t.co/q7PfksFi @fs111 @peterglaser #FacebookAus

Date: 2012-07-05 11:24:20 UTC
ID: 220840532329512960
Text: Habe Facebook nicht gelöscht, weil ich ihnen meine Daten nicht gönne. Die können sie meinetwegen behalten ;-) @fs111

Date: 2012-07-05 10:49:19 UTC
ID: 220831719811592194
Text: "Your account has been deactivated from the site and will be permanently deleted within 14 days." #facebook

Date: 2012-07-05 09:23:34 UTC
ID: 220810139144437761
Text: "Es kann und darf nicht sein dass Sicherheit/Verschlüsselung was für Nerds ist." Ist es aber. Erzieht halt mehr Nerds. http://t.co/i3K3Z4fB

Date: 2012-07-05 09:11:53 UTC
ID: 220807198266236928
Text: Wenn ich groß bin, will ich auch mal "Ethiker" werden: http://t.co/3hyeC7pG #PräNataleDiagnostik

Date: 2012-07-04 18:22:21 UTC
ID: 220583343316664320
Text: Siehe: http://t.co/87bT1S4O Wird angeblich aufgezeichnet. Alternative von 2009: http://t.co/Bpq9nWQU @gedankenstuecke @dirtylaundri @mykke_

Date: 2012-07-04 17:51:45 UTC
ID: 220575640523509760
Text: Wäre sehr gerne heute mit euch in der c-base, muss aber stattdessen einen Vortrag für die Uni Mainz über Internet-Meme vorbereiten. #acta

Date: 2012-07-04 17:48:40 UTC
ID: 220574862752751617
Text: In Zeiten wie diesen kann real-existierender Sozialismus wieder Alternative sein. Spendet für Sowjet Unterzögersdorf! http://t.co/uokJvQgt

Date: 2012-07-04 16:40:18 UTC
ID: 220557661593272320
Text: Neoliberal gedeutet steht in @JohannesPonader's Text doch: "Hartz IV macht, was es soll: Leute aus ihren SozialStaatsAnsprüchen vertreiben."

Date: 2012-07-04 16:13:36 UTC
ID: 220550941538131968
Text: Bitte keine "neue Physik" wegen CERN-Entdeckung, bevor ich nicht den Penrose durchgelesen habe, der mir die "alte" Physik erklären soll!

Date: 2012-07-03 17:10:53 UTC
ID: 220202968346132481
Text: "wenn ich den Namen »Zuckerberg« höre, habe ich so ein Arschloch-Gefühl und ich stehe jetzt mal dazu" o_0 http://t.co/t3EFyfds #FoeBuD

Date: 2012-07-03 14:19:54 UTC
ID: 220159937865719809
Text: Wir nennen es Flexibilität im Geiste :-D RT @ihdl: @mspro @plomlompom hihihi, irgendwie muss die verdammte Theorie doch passen quetsch zerr

Date: 2012-07-03 13:07:08 UTC
ID: 220141627249922049
Text: @mspro: Die Piraten sollen x werden, statt y zu sein,weil deine Filter von ihnen erwarten,dass sie x sind? Klingt nicht sehr filtersouverän.

Date: 2012-07-03 13:02:12 UTC
ID: 220140386209902592
Text: Dass ich das noch erleben darf, dass @mspro eine parteiliche Gruppen-Disziplinierung fordert ;) #klareParteitagsBeschlüsseNotfallsSchrumpfen

Date: 2012-07-02 13:11:26 UTC
ID: 219780320873025537
Text: Mich zum Thema PostPrivacy-BeziehungsArbeit anfragen, sehr witzig. (Fühlt sich da evtl. jmd. qualifiziert, der schonmal Beziehungen hatte?)

Date: 2012-07-02 12:54:09 UTC
ID: 219775972608716800
Text: Entgegen anders lautender Behauptungen ist der Satz "Der Markt schafft Vielfalt und Qualität" nicht selbst-evident.

Date: 2012-07-02 11:28:40 UTC
ID: 219754460275159040
Text: AntiFeministenStandard: "[evtl. sensible MännerDiskriminierungsBeobachtung] -> DAS MATRIARCHAT, DAS UNS SEIT JAHRTAUSENDEN UNTERDRÜCKT usw."

Date: 2012-07-01 13:51:42 UTC
ID: 219428066533978114
Text: PlomWiki: BrainStorming Aufstellung OpenWeb-Alternativen für Facebook-Features und ihre Probleme -- Edits erwünscht! http://t.co/fnTuczrR

Date: 2012-07-01 13:24:50 UTC
ID: 219421303378149377
Text: Juni-Projekt: Versuchte, jeden Tag nur einen 20-Minuten-Block zu arbeiten. Ließ mir jede ÜberStunde 1€ kosten. Fazit: http://t.co/Ph2HaGFj

Date: 2012-07-01 11:46:25 UTC
ID: 219396537472651265
Text: Mein Plan bei der FionaLerntProgrammieren-MitWirkung war natürlich, meine NotebookAufkleber in die Presse zu bringen: http://t.co/ZzpiLo9X

Kommentare

Keine Kommentare zu dieser Seite.

Schreibe deinen eigenen Kommentar

Kommentar-Schreiben derzeit nicht möglich: Kein Captcha gesetzt.

PlomWiki-Engine lizensiert unter der AGPLv3. Quellcode verfügbar auf GitHub.