PlomWiki: Zur Start-Seite Suche Letzte Änderungen (Feed) Letzte Kommentare (Feed)
Impressum Datenschutz-Erklärung

Versions-Geschichte: "TwitterHistory-2011-02"

Ansicht Bearbeiten Anzeige-Titel setzen Versions-Geschichte Seiten-Passwort setzen AutoLink-Anzeige ein-/ausschalten
2012-10-09 23:03:27 (rückgängig machen): AutoSum: [+] Text: Ganz kurz mit Frage ans Publikum gebloggt bei @spackeria: "„Praibashii“ oder: Pr… (?):
67c67
- Text: Ganz kurz mit Frage ans Publikum gebloggt bei @spackeria: "„Praibashii“ oder: Privacy eine westliche Erfindung?" http://tinyurl.com/5r5tr43 
+ Text: Ganz kurz mit Frage ans Publikum gebloggt bei @spackeria: "„Praibashii“ oder: Privacy eine westliche Erfindung?" http://tinyurl.com/5r5tr43 
955c955
- Text: Auch gleich noch für Privacy-Studien bestellt: Philippe Aries, "Geschichte der Kindheit". 
+ Text: Auch gleich noch für Privacy-Studien bestellt: Philippe Aries, "Geschichte der Kindheit".
2011-03-22 02:41:01 (rückgängig machen): GlobalReplace: newlines (Admin):
1,955c1,955
- Date: 2011-02-28 14:40:26 UTC \\
- ID: 42232663867785216 \\
- Text: .@macava: Hab vermutlich keine Zeit, nach dem Lesekreis noch einen trinken zu gehen. \\
-  \\
- Date: 2011-02-28 03:49:38 UTC \\
- ID: 42068886413262848 \\
- Text: Jetzt gebt Jan Josef Liefers doch endlich den Oscar, damit er nicht länger Rocher verkaufen muss. \\
-  \\
- Date: 2011-02-27 17:34:19 UTC \\
- ID: 41914036245237760 \\
- Text: Suche Mitfahrgelegenheit Berlin->Hannover für 5.März früh (o. vortags) & Hannover->Berlin 6.März spät (o. tags drauf) #PrivacyBarCamp #pbc11 \\
-  \\
- Date: 2011-02-27 02:44:31 UTC \\
- ID: 41690110219132928 \\
- Text: (Huch, exakt 1000 Favs? Und der eintausendste ging an: @lantzschi.) \\
-  \\
- Date: 2011-02-27 00:34:32 UTC \\
- ID: 41657398565416961 \\
- Text: Sennetts "Tyrannei d. Intimität" endet mit einer Analyse des NIMBY-Wutbürgers als "destructive gemeinschaft" am Beispiel http://is.gd/9JiO9t \\
-  \\
- Date: 2011-02-27 00:32:43 UTC \\
- ID: 41656941138681856 \\
- Text: .@fasel: Nicht nennenswert. Und aufgeschrieben auch nichts. #MarshallMcLuhan \\
-  \\
- Date: 2011-02-27 00:29:16 UTC \\
- ID: 41656071466655744 \\
- Text: Sennetts "Tyrannei der Intimität" endet mit einer Analyse des NIMBY-Wutbürges als "destructive gemeinschaft" am Beispiel http://is.gd/w3nRJR \\
-  \\
- Date: 2011-02-27 00:21:20 UTC \\
- ID: 41654075187535872 \\
- Text: Bürgertum und Kult der Gemeinschaft & Persönlichkeit fürchten die Masse. Sie ist ihren Kategorien nicht berechenbar, irrational, gefährlich. \\
-  \\
- Date: 2011-02-26 22:38:53 UTC \\
- ID: 41628296395358208 \\
- Text: .@pfadintegral: Die @spackeria ist eine politische Organisation? \\
-  \\
- Date: 2011-02-26 22:16:19 UTC \\
- ID: 41622615881678849 \\
- Text: LektüreNotizen WitoldRybczynski "Home: A Short History of an Idea" http://www.plomlompom.de/wiki/pmwiki.php?n=Mind.HomeAShortHistoryOfAnIdea \\
-  \\
- Date: 2011-02-26 16:51:46 UTC \\
- ID: 41540937800884224 \\
- Text: Guttenberg demontiert den Respekt vor Titeln und Konservativen. Und dafür wollt ihr ihn bestrafen? \\
-  \\
- Date: 2011-02-26 12:02:42 UTC \\
- ID: 41468192937349120 \\
- Text: Bradley Mannings GefängnisTagesablauf: http://www.armycourtmartialdefense.info/2010/12/typical-day-for-pfc-bradley-manning.html via @frumble \\
-  \\
- Date: 2011-02-25 15:51:55 UTC \\
- ID: 41163490014146561 \\
- Text: .@ihdl: Schreibt halt "Alice Schwarzer ist doof" aufs Cover. Was dann im Buch eigentlich drinne steht, ist ja egal ;-) \\
-  \\
- Date: 2011-02-25 15:46:44 UTC \\
- ID: 41162184088100864 \\
- Text: .@lantzschi: Kündige, schreibe ein Buch, mit Recherche-Zeit! \\
-  \\
- Date: 2011-02-25 15:36:00 UTC \\
- ID: 41159484806148096 \\
- Text: In diesem Victor-Hugo-Text von 1876, ersetze "Serbien" durch "Libyen" & "Europa" durch "Erde": http://is.gd/QvgZXK #PourLaSerbie #FürSerbien \\
-  \\
- Date: 2011-02-25 02:32:13 UTC \\
- ID: 40962237489356800 \\
- Text: Daten-Feudalismus. \\
-  \\
- Date: 2011-02-24 21:12:39 UTC \\
- ID: 40881816718020608 \\
- Text: Ganz kurz mit Frage ans Publikum gebloggt bei @spackeria: "„Praibashii“ oder: Privacy eine westliche Erfindung?" http://tinyurl.com/5r5tr43 \\
-  \\
- Date: 2011-02-24 14:45:15 UTC \\
- ID: 40784326836621312 \\
- Text: Der gesamte Wikipedia-Artikel über Henryk M. Broder ist WIN. \\
-  \\
- Date: 2011-02-24 14:33:49 UTC \\
- ID: 40781449393078272 \\
- Text: Lallerdings. \\
-  \\
- Date: 2011-02-24 13:44:29 UTC \\
- ID: 40769031673741312 \\
- Text: Damit ich nicht immer danach googlen muss, eine merkbare URL für das Penny-Arcade-Internet-Fuckwad-Theory-Bild: http://tinyurl.com/ifuckwad \\
-  \\
- Date: 2011-02-24 12:13:53 UTC \\
- ID: 40746231042940928 \\
- Text: Ich stimme Peter Schaar zu: Gegen Gesichts-Erkennungs-Algorithmen. Prosopagnosie für alle! \\
-  \\
- Date: 2011-02-24 11:29:52 UTC \\
- ID: 40735157249904640 \\
- Text: Korrigiere: 1 Woche Gemetzel & die UNO hat immer noch keine Blauhelmsoldaten nach Libyen geschickt? Kein Wunder, daß sie niemand ernst nimmt \\
-  \\
- Date: 2011-02-24 11:25:12 UTC \\
- ID: 40733981884289024 \\
- Text: Donnerstag, und die UNO hat immer noch keine Blauhelmsoldaten nach Libyen geschickt? \\
-  \\
- Date: 2011-02-23 22:01:10 UTC \\
- ID: 40531638886600704 \\
- Text: .@DieWucht: Ok ;-) \\
-  \\
- Date: 2011-02-23 21:57:47 UTC \\
- ID: 40530787434500096 \\
- Text: .@DieWucht: Aber meine Twitter-Filter funktionieren doch nicht in meinem Fernseh-Apparat. Da kann ich nur /ausschalten/ :-) \\
-  \\
- Date: 2011-02-23 16:10:37 UTC \\
- ID: 40443421168644096 \\
- Text: Das neue Bürgertum hat das alte Bürgertum an den Eiern! \\
-  \\
- Date: 2011-02-23 15:56:59 UTC \\
- ID: 40439991154769920 \\
- Text: "Dann gibt es kein Plagiat mehr! Dann ist alles frei!" Yeah! (Aber ich glaube, so hat er es nicht gemeint.) #KarlLauterbach \\
-  \\
- Date: 2011-02-23 15:53:55 UTC \\
- ID: 40439217691566080 \\
- Text: Schaltet man bei Karl Lauterbach den Ton aus: ein großartiger Dirigent ist da an der Musikwelt verloren gegangen. \\
-  \\
- Date: 2011-02-23 15:34:57 UTC \\
- ID: 40434443776692224 \\
- Text: Bei all den Anti-Guttenberg-Reden über akademische Würde werde ich noch zum Guttenberg-Fan. \\
-  \\
- Date: 2011-02-23 15:21:24 UTC \\
- ID: 40431035665743872 \\
- Text: Ok, der Senator redet jetzt auf Lateinisch und von Jupiter. Ja, ich bin wirklich in "Rome". #bundestag #phoenix \\
-  \\
- Date: 2011-02-23 15:17:20 UTC \\
- ID: 40430010368008192 \\
- Text: Die Werte der Republik! Hihi, ich fühl mich immer mehr wie in "Rome". \\
-  \\
- Date: 2011-02-23 15:08:22 UTC \\
- ID: 40427753677398016 \\
- Text: Schön, wie die da über "Werte" streiten. \\
-  \\
- Date: 2011-02-23 15:08:01 UTC \\
- ID: 40427666419105792 \\
- Text: Schön, wie die da über Werte streiten. \\
-  \\
- Date: 2011-02-23 14:54:12 UTC \\
- ID: 40424190121213953 \\
- Text: Finde Franz Walters These so flahsc nicht. Wenn die Linken bürgerlich werden, lassen die Rechten die bürgerlichen Werte halt fallen. \\
-  \\
- Date: 2011-02-23 14:26:19 UTC \\
- ID: 40417173704941568 \\
- Text: SpOn sieht in GuttenbergKoehlerKochVonBeust den spätromischen Kollaps der Bürger-Elite-&-Werte, erwartet Feudalismus. http://is.gd/8cMCf0 \\
-  \\
- Date: 2011-02-23 13:56:07 UTC \\
- ID: 40409570471845888 \\
- Text: Wehe, man tastet in Deutschland die Würde von Titeln an! \\
-  \\
- Date: 2011-02-23 13:54:28 UTC \\
- ID: 40409158243061760 \\
- Text: ... damit das System leben kann! Armes beleidigtes Vertrauen. RT @andiheimann: #guttenberg muss juristisch und politisch vernichntet werden. \\
-  \\
- Date: 2011-02-23 13:52:59 UTC \\
- ID: 40408784580902912 \\
- Text: ... damit das System leben kann! Armes beleidigtes Vertrauen. RT @andiheidmann: #guttenberg muss juristisch und politisch vernichntet werden \\
-  \\
- Date: 2011-02-23 13:44:34 UTC \\
- ID: 40406664586866688 \\
- Text: Hihi. Das ist diese Wissenschaft, auf die ihr immer schwört? \\
-  \\
- Date: 2011-02-23 04:32:20 UTC \\
- ID: 40267691423961088 \\
- Text: Last RichardSennettLesekreis! 28.Februar/19h @rabbirds @ragnarh @janpassoth @zrendavir @PhaidrosDA @thomasmaier_ @mic2007 @artnoveau @macava \\
-  \\
- Date: 2011-02-23 04:22:22 UTC \\
- ID: 40265185331515392 \\
- Text: Lektüre-Notizen "A History of Private Life #1: From Pagan Rome to Byzantium" http://tinyurl.com/46wl4ej #privacy #ZuVielText #AberDickesBuch \\
-  \\
- Date: 2011-02-23 01:29:26 UTC \\
- ID: 40221661970182144 \\
- Text: Die Ohnmacht des Westens ist schon erstaunlich. Diesem politischen Körper gehört das 21. Jahrhundert wohl nicht. \\
-  \\
- Date: 2011-02-22 16:41:05 UTC \\
- ID: 40088699421208576 \\
- Text: & mit dem ham unsere demokratisch gewählten Staatsoberhäupter photo-ops gegeben? Ab morgen tragen wir alle grüne Elephanten auf unsren Nasen \\
-  \\
- Date: 2011-02-22 16:31:47 UTC \\
- ID: 40086360719101952 \\
- Text: .@TheGurkenkaiser: Google "Andy Kaufman", "The Great Gatsby" :-) \\
-  \\
- Date: 2011-02-22 16:26:27 UTC \\
- ID: 40085016377700352 \\
- Text: Gaddafi: And now I'm going to read to you "The Great Gatsby". \\
-  \\
- Date: 2011-02-22 16:22:38 UTC \\
- ID: 40084058155393024 \\
- Text: .@HalaGorani: How long does CNN intend to show this? He's clearly filibustering. \\
-  \\
- Date: 2011-02-22 16:21:16 UTC \\
- ID: 40083713471680512 \\
- Text: Gaddafi filibustert, bis es wieder regnet. \\
-  \\
- Date: 2011-02-22 16:18:08 UTC \\
- ID: 40082924862701568 \\
- Text: Ach, CNN, du hast doch bestimmt irgendeinen Börsen-Bericht, auf den du langsam umschalten kannst. Du musst echt nicht die ganze Rede zeigen. \\
-  \\
- Date: 2011-02-22 16:16:30 UTC \\
- ID: 40082514030755840 \\
- Text: .@zrendavir: Ich find's erbärmlich. \\
-  \\
- Date: 2011-02-22 16:15:46 UTC \\
- ID: 40082328613027840 \\
- Text: Ich vertraue bei Gaddafis Rede ganz auf die Twitter-Übersetzung. \\
-  \\
- Date: 2011-02-22 16:13:23 UTC \\
- ID: 40081727141453824 \\
- Text: Bin zurück mit dem Döner. Waaah, der redet ja immer noch. #Gaddafi \\
-  \\
- Date: 2011-02-22 16:03:20 UTC \\
- ID: 40079197598654464 \\
- Text: Gehe ich jetzt Döner holen oder gucke ich Gaddafi? Haha, die Entscheidung ist einfach. \\
-  \\
- Date: 2011-02-22 16:01:22 UTC \\
- ID: 40078705908776961 \\
- Text: .@fasel: Als CvD überlasse ich Dir die Ehre, zu entscheiden, wann der "Wer sind wir"-Artikel publikationsreif ist. #wordpress \\
-  \\
- Date: 2011-02-22 14:38:40 UTC \\
- ID: 40057891759206401 \\
- Text: .@monoxyd: "Wer steckt dahinter" klingt halt irgendwie nach einer komischen Frage für Netz-Texte aus der Ära von Bernd, Anonymous & Ilsa1974 \\
-  \\
- Date: 2011-02-22 12:55:41 UTC \\
- ID: 40031976358420481 \\
- Text: .@monoxyd: Aber Ideen gehören doch niemandem. \\
-  \\
- Date: 2011-02-22 12:51:25 UTC \\
- ID: 40030902503481344 \\
- Text: .@monoxyd: Gratulation zum 5500. Tweet! \\
-  \\
- Date: 2011-02-22 12:50:18 UTC \\
- ID: 40030622693081088 \\
- Text: .@monoxyd: Wo fehlt dir da Transparenz? Das Piratepad ist für jeden offen :-) \\
-  \\
- Date: 2011-02-22 12:47:42 UTC \\
- ID: 40029965793755137 \\
- Text: Hmm, für mich hat ein Doktortitel / o.anderer akademische Titel eigentlich noch nie "intellektuelle Würde" ausgestrahlt. http://is.gd/0BrG7e \\
-  \\
- Date: 2011-02-22 12:39:19 UTC \\
- ID: 40027857669468160 \\
- Text: .@monoxyd: http://piratenpad.de/spackeria o. wenn du für bürgerliche Gussformen personalisierte Individuen brauchst vielleicht ersmal @fasel \\
-  \\
- Date: 2011-02-22 12:22:55 UTC \\
- ID: 40023730419662848 \\
- Text: Die "datenschutzkritische" Plattform @spackeria mit einem ersten längeren Statement: http://spackeria.wordpress.com/2011/02/22/startschuss/ \\
-  \\
- Date: 2011-02-22 00:39:23 UTC \\
- ID: 39846678177648640 \\
- Text: Will Christiane Amanpour nicht jetzt mal Gaddafi interviewen? Für die menschliche Seite der Story? \\
-  \\
- Date: 2011-02-22 00:00:48 UTC \\
- ID: 39836970951643137 \\
- Text: Der arme Ban-Ki-Moon. Mit jedem neuen Massaker in Nahost muss er sich härtere Ausdrücke für "finden wir bedenklich" ausdenken. \\
-  \\
- Date: 2011-02-21 23:35:55 UTC \\
- ID: 39830710147612672 \\
- Text: Schön und gut. Was genau sollen die NATO-Bomber in Libyen denn bombardieren? \\
-  \\
- Date: 2011-02-21 23:26:33 UTC \\
- ID: 39828352839716865 \\
- Text: .@laprintemps: Kommt gut heim ;-) \\
-  \\
- Date: 2011-02-21 17:14:58 UTC \\
- ID: 39734837799550976 \\
- Text: Stellt euch mal vor: ein demokratisches Mittelmeer. Aber was macht dann die Festung Europa, ohne nordafrikanischen Hadrianswall? \\
-  \\
- Date: 2011-02-21 14:21:51 UTC \\
- ID: 39691270922178560 \\
- Text: .@zusebrei: Welche Zeitung genau denn? \\
-  \\
- Date: 2011-02-21 14:11:33 UTC \\
- ID: 39688681912532993 \\
- Text: Nicht /per se/. Aber bestimmten Identitätsgruppen sicher kein gesuchtes Attribut. RT @isotopp: @plomlompom Ist "bürgerlich" was schlimmes? \\
-  \\
- Date: 2011-02-21 13:14:08 UTC \\
- ID: 39674229469347841 \\
- Text: Irgendwie ist die Buffy-Manie aber auch ganz schön bürgerlich. \\
-  \\
- Date: 2011-02-21 13:10:43 UTC \\
- ID: 39673370228432896 \\
- Text: Last Sennett-Lesekreis? http://is.gd/fAHMce @rabbirds @ragnarh @janpassoth @zrendavir @PhaidrosDA @thomasmaier_ @mic2007 @artnoveau @macava \\
-  \\
- Date: 2011-02-21 04:43:56 UTC \\
- ID: 39545836320997376 \\
- Text: Ja, der Gregor von Tours kommt immer sehr gelegen. Wenn der nicht wäre! \\
-  \\
- Date: 2011-02-21 03:48:15 UTC \\
- ID: 39531822341820416 \\
- Text: Michel Rouche: Rom geht unter, & damit auch die Zivilisation der Öffentlichkeit. Die Barbaren Nordeuropas kennen nur die Privatsphäre. \\
-  \\
- Date: 2011-02-21 03:42:33 UTC \\
- ID: 39530389458518016 \\
- Text: Begann als Speed-Reading-Übung mit Michel Onfray. Der machte auf absurde christliche Prämissen in Medizin & Rechtssprechung aufmerksam. \\
-  \\
- Date: 2011-02-21 03:18:52 UTC \\
- ID: 39524426643030016 \\
- Text: Ok, Entschuldigung, CNN berichtet seit meinem "CNN-berichtet-nicht"-Tweet recht durchgängig. \\
-  \\
- Date: 2011-02-21 03:12:43 UTC \\
- ID: 39522881037803520 \\
- Text: Haha, ich muss noch viel mehr Franzosen lesen, die sind alle großartig. Nur das Lernen der Sprache, das dauert sicher noch. #Annales-Schule \\
-  \\
- Date: 2011-02-21 03:11:54 UTC \\
- ID: 39522673545588736 \\
- Text: .@dermaschinist: Kannst du das präzisieren? RT @dermaschinist: @plomlompom Zumindest empört es gewisse Kreise. \\
-  \\
- Date: 2011-02-21 03:09:22 UTC \\
- ID: 39522034912329728 \\
- Text: Hmm, entspricht das den Beschreibungen des Kommenden Aufstands? \\
-  \\
- Date: 2011-02-21 02:51:12 UTC \\
- ID: 39517466673684480 \\
- Text: Sind keine Fernsehsender-Kameras da, findet die Revolution auf CNN und BBC World auch nicht statt. #libya \\
-  \\
- Date: 2011-02-20 13:59:13 UTC \\
- ID: 39323191063232512 \\
- Text: Dem @padeluun würd ich sogar Datenschutz abkaufen! \\
-  \\
- Date: 2011-02-20 12:19:08 UTC \\
- ID: 39298000505405440 \\
- Text: Wer Daten nach Herkunft & Bestimmung zu kontrollieren weiß, der kann vermutlich auch esoterisch gesegnetes von ungesegtnetem Wasser scheiden \\
-  \\
- Date: 2011-02-20 12:03:36 UTC \\
- ID: 39294093104386048 \\
- Text: Reminder: Heute 19h Sennett-Lesekreis! @rabbirds @ragnarh @janpassoth @zrendavir @PhaidrosDA @thomasmaier_ @mic2007 @artnovau @fotografiona \\
-  \\
- Date: 2011-02-20 11:57:19 UTC \\
- ID: 39292513365786624 \\
- Text: Also nochmal mit Hashtag: #pbc11 Mitfahrgelegenheiten Berlin<->Hannover? Jemand wo man übernachten kann in Hannover? 5./6. März #PrivacyCamp \\
-  \\
- Date: 2011-02-20 11:44:19 UTC \\
- ID: 39289238935568384 \\
- Text: Die Idee "persönlicher" Daten wird umso absurder, wenn man sich mal mit der Ideengeschichte des Begriffs "Persönlichkeit" näher befasst. \\
-  \\
- Date: 2011-02-19 18:56:41 UTC \\
- ID: 39035662418190336 \\
- Text: Da passiert Einiges: http://twitter.com/search/benghazi \\
-  \\
- Date: 2011-02-19 17:29:48 UTC \\
- ID: 39013795967938560 \\
- Text: Wer fährt zum http://privacy-barcamp.mixxt.de/ ? Suche Mitfahrgelegenheiten Hin und Zurück. Übernachtungs-Ort in Hannover wär auch toll :-) \\
-  \\
- Date: 2011-02-19 17:15:30 UTC \\
- ID: 39010198727163904 \\
- Text: Bestellt: Raymond Geuss, "Privatheit: Eine Genealogie" \\
-  \\
- Date: 2011-02-19 14:02:14 UTC \\
- ID: 38961560093196288 \\
- Text: "5:50am Human Rights Watch now says that Libyan Security forces have killed 84 people over three days" http://is.gd/hr6Xpj #lybia #aljazeera \\
-  \\
- Date: 2011-02-19 11:23:07 UTC \\
- ID: 38921518889172992 \\
- Text: Die drei großen K: Koks, Kannibalismus und Kettensägen! \\
-  \\
- Date: 2011-02-19 03:09:04 UTC \\
- ID: 38797185986473984 \\
- Text: (In other words: Wo sind meine Lego-Steine?) \\
-  \\
- Date: 2011-02-19 03:08:35 UTC \\
- ID: 38797064808701952 \\
- Text: Ok, ich weiß jetzt soviel übers römische /domus/, dass ich mir selbst eins bauen möchte! Mit vestibulum, atrium, peristylium & triclinium! \\
-  \\
- Date: 2011-02-18 21:32:02 UTC \\
- ID: 38712369962024960 \\
- Text: Das Problem am Feminismus ist schonmal, dass er immer noch ein Menschismus ist. Dabei gehört der Mensch doch abgeschafft! \\
-  \\
- Date: 2011-02-18 16:05:58 UTC \\
- ID: 38630310597894144 \\
- Text: Ägypten war noch leicht mit eigenen Reportern vor Ort darstellbar, beim Rest scheinen die Medien jetzt mehr & mehr auf YouTube zuzugreifen. \\
-  \\
- Date: 2011-02-18 15:52:44 UTC \\
- ID: 38626979284656128 \\
- Text: Hmm. Meine Timeline ist in den letzten Wochen ziemlich arabisch geworden. \\
-  \\
- Date: 2011-02-18 15:51:26 UTC \\
- ID: 38626652124749825 \\
- Text: Sich konventionalisierende Reihenfolge der Regierungs-Versprechungen: 1. Gewalt. 2. Dialog. 3. Keine neue Amtszeit. 4. Geordneter Übergang. \\
-  \\
- Date: 2011-02-18 15:46:45 UTC \\
- ID: 38625474670374912 \\
- Text: Keine 1989-Romantik. #bahrain RT @hadeelalsh Protesters were carrying flowers saying they wanted to deliver it to police. Were shot instead. \\
-  \\
- Date: 2011-02-18 15:32:47 UTC \\
- ID: 38621958375608320 \\
- Text: In Libyen und Bahrain füllt das Blut der Aufstände die Straß... HIHI GUTTENBERG HAT ABGESCHRIEBEN \\
-  \\
- Date: 2011-02-18 03:26:49 UTC \\
- ID: 38439262491910145 \\
- Text: Classy: Diskussionsseiten-Trollereien in der lateinischen Wikipedia. \\
-  \\
- Date: 2011-02-17 16:03:54 UTC \\
- ID: 38267404622499840 \\
- Text: Privatsphäre im Alten Rom: Sich vor einem Sklaven nackt zeigen, ist genauso harmlos, wie sich vor einem Tier nackt zeigen. #PeterBrown \\
-  \\
- Date: 2011-02-17 15:12:49 UTC \\
- ID: 38254548749516801 \\
- Text: Hihi, die Nachrichtensendung: "& nun zu einem Protest im Nahen Osten [Beitrag] & nun zu einem Protest im Nahen Osten [Beitrag] & nun ..." \\
-  \\
- Date: 2011-02-17 14:59:18 UTC \\
- ID: 38251143784042496 \\
- Text: Auf eine KI warten, die "ich" sagt, als habe "ich" irgendeine Relevanz. \\
-  \\
- Date: 2011-02-16 22:42:14 UTC \\
- ID: 38005257929756673 \\
- Text: .@JoSchaefers: Habe ich nur in Ausschnitten gesehen. Ich hatte den Eindruck, es ginge vor allem um martialische Homoerotik. \\
-  \\
- Date: 2011-02-16 22:27:17 UTC \\
- ID: 38001497702666241 \\
- Text: Soweit ich Veyne lese, nimmt sich die HBO-Serie "ROME" ganz gut aus in ihrer Darstellung der Sitten. Etwas zuviel intimer Familiensinn vllt. \\
-  \\
- Date: 2011-02-16 20:34:04 UTC \\
- ID: 37973004650549248 \\
- Text: Der Römer weiß: Arbeit ist entwürdigend. Ein tugendhaftes Leben ist nur möglich, wenn du von Erbe & Landbesitz lebst. Der Rest: Untermensch. \\
-  \\
- Date: 2011-02-16 16:50:38 UTC \\
- ID: 37916774519418881 \\
- Text: Altrömische Privatsphäre: Allein spazierengehen heißt für den Herrn, dass nur seine Sklaven ihn umgeben. #TheHistoryOfPrivateLife #PaulVeyne \\
-  \\
- Date: 2011-02-15 22:09:09 UTC \\
- ID: 37634545742254080 \\
- Text: .@janpassoth: Paul Veyne, in der Einführung zum "Roman Empire"-Teil von "A History of Private Life". \\
-  \\
- Date: 2011-02-15 20:21:31 UTC \\
- ID: 37607456775348224 \\
- Text: Ich finde, die Biosprit-vs-Brot-Debatte wird zu humanozentrisch geführt. Automobile haben auch ein Recht auf Nahrung. \\
-  \\
- Date: 2011-02-15 19:29:45 UTC \\
- ID: 37594431720931328 \\
- Text: Hmmm, Speed-Reading-augmentierende e-Book-Software (z.B. mit Wörter-/Zeilen-Cursor), gibt's sowas schon? \\
-  \\
- Date: 2011-02-15 18:15:49 UTC \\
- ID: 37575825318481920 \\
- Text: Anzahl der Fußnoten in Paul Veynes 230-Seiten-Abschnitt über "The History of Private Life" im Alten Rom: 2. \\
-  \\
- Date: 2011-02-15 17:27:31 UTC \\
- ID: 37563670896578560 \\
- Text: Franzosen schwallern selbst auf Englisch: "Michel Foucault, so towering a man that with him I felt the pleasure of living beside a mountain" \\
-  \\
- Date: 2011-02-15 17:07:13 UTC \\
- ID: 37558562834227200 \\
- Text: "History is a journey into otherness." (Paul Veyne, "A History of Private Life #1: From Pagan Rome to Byzantium" / "Introduction", p. 2) \\
-  \\
- Date: 2011-02-15 16:33:33 UTC \\
- ID: 37550086976180224 \\
- Text: Dass Italien als einziger Hieb gegen Berlusconi einfällt, er habe eine 17-Jährige Prostituierte bezahlt, ist aber auch irgendwie schwach. \\
-  \\
- Date: 2011-02-15 16:27:25 UTC \\
- ID: 37548544403443713 \\
- Text: Hat's verdient. Sein 2,30€-Döner war der einzige, wo ich mir je sagte: "Ih! Nehme künftig die teurere Alternative" http://twitpic.com/4053gw \\
-  \\
- Date: 2011-02-14 21:45:54 UTC \\
- ID: 37266307141484544 \\
- Text: PlomWiki.LektüreNotizen: Philippe Aries, "Geschichte der Kindheit" http://www.plomlompom.de/wiki/pmwiki.php?n=Mind.GeschichteDerKindheit \\
-  \\
- Date: 2011-02-14 18:31:39 UTC \\
- ID: 37217421144096768 \\
- Text: .@seburb: Aufgeschraubt sieht eigentlich alles noch ganz gesund aus. Es rutscht nur halt auch trotz der Schraubung immer öfter raus \\
-  \\
- Date: 2011-02-14 18:18:25 UTC \\
- ID: 37214093622386688 \\
- Text: .@seburb: Ich bin nicht so firm im Vokabular, aber ich glaube, "Schlauch aus dem Gewinde" könnte es treffen. \\
-  \\
- Date: 2011-02-14 12:30:28 UTC \\
- ID: 37126528235995136 \\
- Text: "Es sieht ganz so aus, als habe das Privatleben zuerst und insbesondre im Beruf bestanden." (Aries, übers Mittelalter) \\
-  \\
- Date: 2011-02-14 11:54:23 UTC \\
- ID: 37117445374214144 \\
- Text: Der Schlauch zu meinem Duschkopf rutscht letzterzeit ständig raus. Jemand eine URL zur Lösung des Problems? \\
-  \\
- Date: 2011-02-14 04:23:24 UTC \\
- ID: 37003950980861952 \\
- Text: 17. Jahrhundert: In Frankreich beginnt man, Schülern das Tragen von Waffen im Klassenraum zu verbieten. #PhilippeAries \\
-  \\
- Date: 2011-02-13 20:30:54 UTC \\
- ID: 36885043443924992 \\
- Text: .@flueke: Mussma halt die Verfassung ändern! Hat man gleich ein Thema fürs nächste Mal ;-) \\
-  \\
- Date: 2011-02-13 15:22:14 UTC \\
- ID: 36807367580450816 \\
- Text: Jetzt bin ich so voll mit Reis, dass ich nie wieder Döner essen muss. \\
-  \\
- Date: 2011-02-13 15:21:36 UTC \\
- ID: 36807206330437632 \\
- Text: Wie, den Herd soll man nicht essen? \\
-  \\
- Date: 2011-02-13 14:58:20 UTC \\
- ID: 36801349475635200 \\
- Text: Hat jetzt zum ersten Mal seit fünf Jahren seinen Induktionskochherd benutzt. Und er schmeckt lecker! \\
-  \\
- Date: 2011-02-13 13:23:48 UTC \\
- ID: 36777562894118912 \\
- Text: War grad volksabstimmen. Auf dem Zettel stand was mit Transparenz, dachte mir, stimmt schon. \\
-  \\
- Date: 2011-02-13 11:40:46 UTC \\
- ID: 36751633811652608 \\
- Text: .@karpfenpeter: Eigentum (im Gegensatz zu Besitz) ist immer virtuell. Da isses eigentlich egal, ob materiell, immateriell, unique oder Kopie \\
-  \\
- Date: 2011-02-13 11:10:34 UTC \\
- ID: 36744030410768385 \\
- Text: .@karpfenpeter: Besitz, meinetwegen. Aber Eigentum? \\
-  \\
- Date: 2011-02-13 11:06:03 UTC \\
- ID: 36742894115102720 \\
- Text: Der Eigentumsbegriff wird auch dann nicht besser, wenn man ihn auf bewegliche physische Güter beschränkt \\
-  \\
- Date: 2011-02-13 10:50:53 UTC \\
- ID: 36739080293195776 \\
- Text: Emanzipation algerisch: Polizistinnen schlagen Feministinnen zusammen. Oder so ähnlich. http://tinyurl.com/68nze6d \\
-  \\
- Date: 2011-02-13 02:46:30 UTC \\
- ID: 36617180040663040 \\
- Text: Nächster Sennett-Lesekreis: 20.2./19h @rabbirds @fotografiona @artnoveau @thomasmaier_ @PhaidrosDA @zrendavir @janpassoth @ragnarh @mic2007 \\
-  \\
- Date: 2011-02-12 20:22:09 UTC \\
- ID: 36520454231433216 \\
- Text: Wir sollten überflüssige Wörter. \\
-  \\
- Date: 2011-02-12 19:45:21 UTC \\
- ID: 36511192776187904 \\
- Text: Und ich sage euch: Objekt-orientierte Programmierung ist bürgerliche Ideologie! \\
-  \\
- Date: 2011-02-12 13:44:23 UTC \\
- ID: 36420351038586880 \\
- Text: Jemen, Algerien, koordiniert euch besser, der Westen kann seine Facebook-Twitter-CNN-Solidarität nicht auf zweie gleichzeitig fokussieren! \\
-  \\
- Date: 2011-02-12 13:43:32 UTC \\
- ID: 36420139981217793 \\
- Text: .@NetzErik: Eigentlich mal Philippe Aries, "Geschichte der Kindheit" gelesen? \\
-  \\
- Date: 2011-02-12 10:39:32 UTC \\
- ID: 36373833673867264 \\
- Text: "daß Einteilung in Klassen für EineOrdentlichFunktionierendeSchule unerläßlich ist; früher 'war alles durcheinanderGegangen &vermengtWorden" \\
-  \\
- Date: 2011-02-12 10:35:48 UTC \\
- ID: 36372895017996288 \\
- Text: Kühl: Aries' "Geschichte der Kindheit" handelt von der Verwandlung mittelalterlichen Gewusels in Disziplin & isolierende Individualisierung. \\
-  \\
- Date: 2011-02-12 08:56:49 UTC \\
- ID: 36347983284932608 \\
- Text: Wie schnell gutmeinender Reformismus doch zur totalitären Kontrollsucht umschlägt. Immer wieder in der Geschichte. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 21:09:12 UTC \\
- ID: 36169905262829568 \\
- Text: .@taknil: Pssst. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 20:49:48 UTC \\
- ID: 36165023906660352 \\
- Text: .@niels_k: "@plomlompom du hast nie die Reply-Conversation-Funktion in Twitter-Clients benutzt, oder?" \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 20:05:07 UTC \\
- ID: 36153778851954688 \\
- Text: John King hat wieder seine Hände am magischen Bildschirm! #CNN \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 19:55:17 UTC \\
- ID: 36151307190550528 \\
- Text: .@niels_k: Doch, als Twitter noch Filtersouveränität über Reply-Anzeige i.d. Timeline gab. Dann schafften sie die SelbstEntscheideOption ab. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 19:50:39 UTC \\
- ID: 36150138611318784 \\
- Text: IMHO reicht im Großteil der Fälle die Heuristik "Tweet x von Bob ist Antwort auf den letzten zeitlich vorhergehenden Tweet y von Alice". \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 19:44:42 UTC \\
- ID: 36148642549071872 \\
- Text: Ok, betrachtet meine Tweets einfach als "Kunst" (@ennomane) oder "Entropieschleuder" (@matthiasr) & macht euch keine Sorgen mehr :-) \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 19:43:41 UTC \\
- ID: 36148385190776832 \\
- Text: Wer meinen dotfix nicht mag, kann meinem bösen alter ego @zrolaps folgen! Der hat aus DagegenSein heraus schon lange den dotfix abgelegt :-) \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 19:39:34 UTC \\
- ID: 36147348337991680 \\
- Text: .@matthiasr: Ich kann doch nichts kaputt machen, was nie da war. Ich stelle nie Reply-Bezüge her, die ich dann nachträglich löschen würde. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 19:37:22 UTC \\
- ID: 36146794337411072 \\
- Text: .@ennomane: Danke, das ist ein guter Hinweis! "Nenn dein Twitterverhalten einfach "Kunst", dann kann sich keiner beklagen. ^^" Kunst it is! \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 19:35:51 UTC \\
- ID: 36146412848676865 \\
- Text: .@Erikmitk: Reply-to-Knopf überschreibt dotfix, sowohl was die Wiederherstellung des Bezuges, als auch die Timeline-Ausblendung betrifft. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 19:34:29 UTC \\
- ID: 36146070585090048 \\
- Text: .@ennomane: Doch eh nur die Minderheit meiner Antworten tatsächlich die Antwort auf einen einzelnen spezifischen Tweet. Format also eh doof. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 19:32:05 UTC \\
- ID: 36145468652134401 \\
- Text: .@Erikmitk: Grade ausprobiert. Das zerstört aber den dotfix. In meinem Zweitaccount wird der Reply-Tweet dann trotz dotfix ausgeblendet. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 19:29:12 UTC \\
- ID: 36144743062843392 \\
- Text: .@Erikmitk: So? \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 19:27:06 UTC \\
- ID: 36144213825425408 \\
- Text: .@DieWucht: Brauchst du bessere automatische Filter, die dir das selektive Ignorieren abnehmen :-) \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 19:25:59 UTC \\
- ID: 36143929938280448 \\
- Text: .@ennomane: Ich verhindere gar nichts. Ihr dürft gerne einen Account bauen, der meine Tweets spiegelt, aber ohne dotfix & mit Reply-Bezügen. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 19:24:29 UTC \\
- ID: 36143553205911552 \\
- Text: .@DieWucht: Wo verursacht mein Kommunikationsverhalten denn bei Anderen Probleme? Ich zwinge ja niemandem meine Tweets auf. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 19:23:04 UTC \\
- ID: 36143196580880384 \\
- Text: .@TravellingStar: Ich zerstöre nichts (wares je da?), ich beanspruche nur eine bestimmte Kontextualisierungs- / Verlinkungs-Funktion nicht. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 19:18:38 UTC \\
- ID: 36142083383238657 \\
- Text: .@ennomane @TravellingStar @343max: Wenn ihr nur Tweets wollt, die einer bestimmten Konvention folgen, filtert oder unfollowt den Rest halt. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 19:13:22 UTC \\
- ID: 36140756037013504 \\
- Text: .@343max @TravellingStar: Ein Text, an dem ein Filter abprallt, auf den ist der Filter halt nicht ausgerichtet. Sehe darin keine Sabotage. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 19:06:59 UTC \\
- ID: 36139151111749632 \\
- Text: .@343max: Ich stelle nur einen Text-Feed zur Verfügung. Ob und wie du den abonnierst und filterst, ist dir überlassen. Ich sabotiere nichts. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 19:02:50 UTC \\
- ID: 36138106403045376 \\
- Text: .@343max: Genauso gut können sich die Anderen einen Twitter-Client zulegen, der fähig ist, Tweets zu filtern, die mit ".@" beginnen. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 19:00:44 UTC \\
- ID: 36137576179957760 \\
- Text: .@343max: Interessante Spam-Definition. Ich habe auch Follower, die alle meine Tweets lesen wollen. Warum sollte ich die benachteiligen? \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 18:59:42 UTC \\
- ID: 36137318343512064 \\
- Text: .@TravellingStar: Ich entscheide gar nichts, das tun meine Follower. Die können gerne alle Filter über meine Tweets legen, die sie wollen. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 18:58:31 UTC \\
- ID: 36137017968427008 \\
- Text: .@343max: Ist IMHO ein Fehlverständnis von Filtersouveränität, dem Textproduzenten vorzuwerfen, dass er sein Erzeugnis nicht vorfiltere. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 18:57:48 UTC \\
- ID: 36136839312052224 \\
- Text: .@343max: Wieso, du kannst doch alle Tweets filtern, die mit ".@" beginnen. Ist ja nun kein so kompliziert zu implementierendes Muster. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 18:57:10 UTC \\
- ID: 36136678976389120 \\
- Text: .@annnalist: Bürgerliche Medien lieben Führungsgestalten, & zeigten sich ziemlich unfähig, aufstellbare im Gewusel zu finden. Daher Annahme. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 18:55:05 UTC \\
- ID: 36136156303200256 \\
- Text: .@343max: Wenn Twitter Filtersouveränität zurückbringt (d.h. die Option, selbst zu entscheiden, ob Replies an Ungefollowte angezeigt werden) \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 18:51:03 UTC \\
- ID: 36135141222916097 \\
- Text: .@annnalist:Ok, vor Jahresende lesen wir alle mal Said / "Orientalism". (Ich hab davor aber erstmal noch eine Deadline zur Jahresmitte.) \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 18:37:19 UTC \\
- ID: 36131683887484928 \\
- Text: .@annnalist: Find bisher v.A. den Modus der Durchsetzung erstaunlich. Friedliches Gewusel ohne Führergestalten & ohne Perestroika im Rücken. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 18:30:04 UTC \\
- ID: 36129859717570560 \\
- Text: .@annnalist: Ja, schwierig, sich die Alternative als besser vorzustellen. & dass die Straße ihre Forderung unter alledem durchgesetzt, nice. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 17:06:33 UTC \\
- ID: 36108840416055296 \\
- Text: .@annnalist: Es gibt zu viele potentielle "aber". Dekonstruieren kann (& muss man vielleicht auch) alles. Emotion & Analyse zuweilen at odds \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 16:45:22 UTC \\
- ID: 36103512785948672 \\
- Text: Eine Führer-lose Straße hatte konkrete Forderung gegen ihre Autorität & sie gegen viel Widerstand durchgesetzt. Top! Weiteres muß man sehen. \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 16:27:29 UTC \\
- ID: 36099011341455361 \\
- Text: "Das Militar und das Volk sind eins", bissel creepy klingt das aber schon! http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,744885,00.html \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 16:14:26 UTC \\
- ID: 36095725498679296 \\
- Text: Sehr reflektiert ist es vielleicht nicht, aber so ein bisschen freuen mit denen da unten tu ich mich ja schon. #egypt #jan25 #mubarak \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 16:03:51 UTC \\
- ID: 36093063994679296 \\
- Text: Huch? \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 11:55:13 UTC \\
- ID: 36030494068064256 \\
- Text: An Ägypten sieht man sehr schön, warum Revolutionen lieber hartherzig Fakten schaffen statt auf Reformen & Dialoge & Versprechungen zu hören \\
-  \\
- Date: 2011-02-11 11:48:04 UTC \\
- ID: 36028691410718720 \\
- Text: Live-Ticker von der Revolution sind das neue Grün. \\
-  \\
- Date: 2011-02-10 23:44:34 UTC \\
- ID: 35846618745929729 \\
- Text: Wohlfeiler Humanismus. \\
-  \\
- Date: 2011-02-10 23:43:09 UTC \\
- ID: 35846261017944064 \\
- Text: NächsterRichardSennettLesekreis? http://is.gd/gvwtZC @rabbirds @artnoveau @thomasmaier_ @PhaidrosDA @zrendavir @janpassoth @ragnarh @mic2007 \\
-  \\
- Date: 2011-02-10 14:42:36 UTC \\
- ID: 35710226011402240 \\
- Text: Die Süddeutsche Zeitung verlinkt fefes Blog. \\
-  \\
- Date: 2011-02-10 14:26:04 UTC \\
- ID: 35706066020859904 \\
- Text: "Die Deutschen Heimatvertriebenen leisten an der Basis echte Versöhnungs-Arbeit!" Irgendwie hat dieser Satz was. \\
-  \\
- Date: 2011-02-10 14:21:36 UTC \\
- ID: 35704943310536705 \\
- Text: .@annnalist: Naja, nicht für alle Werte von "antideutsch", aber es schlug schon recht potent in die Kerbe gegen den deutschen Opfermythos. \\
-  \\
- Date: 2011-02-10 14:16:09 UTC \\
- ID: 35703571320279040 \\
- Text: .@annnalist: Joa, LINKE-Jochimsen hat schon grad gut antideutsch eingeheizt. Heute im Bundestag: großer Ideologie-Donnerstag! \\
-  \\
- Date: 2011-02-10 13:16:34 UTC \\
- ID: 35688576867901440 \\
- Text: .@mrlizzard: Nein. "Romantisierung" war nur von mir ein undurchdacht dahingescheuerter Begriff für "sentimentale Bedeutungs-Aufladung". \\
-  \\
- Date: 2011-02-10 13:14:05 UTC \\
- ID: 35687952247955456 \\
- Text: Reminder: heute 19h Sennett-Lesekreis! @rabbirds @fotografiona @artnoveau @thomasmaier_ @PhaidrosDA @zrendavir @janpassoth @ragnarh @mic2007 \\
-  \\
- Date: 2011-02-10 02:14:54 UTC \\
- ID: 35522064635019264 \\
- Text: .@placetogo: Romantisierung der Kindheit war wohl eher das /nach/ "Kinder = kleine Erwachsene". Aber Obacht, ich bin erst in der Einleitung! \\
-  \\
- Date: 2011-02-10 02:03:36 UTC \\
- ID: 35519217566482432 \\
- Text: Bis ins 17. Jh. war es normal, dass Eltern ihren Kleinkindern notfalls sterben halfen, so Ari&#232;s. Danach kam die Romantisierung der Kindheit. \\
-  \\
- Date: 2011-02-09 10:47:10 UTC \\
- ID: 35288591282216961 \\
- Text: .@zeigor: Die Cinematheque Francaise! \\
-  \\
- Date: 2011-02-08 17:44:04 UTC \\
- ID: 35031119992725504 \\
- Text: Die Menge an peinlichem Dumpfsinn, den bei Facebook die *Realnamen* äußern, steht anonymen Trollforen in nichts nach. http://is.gd/EJahR2 \\
-  \\
- Date: 2011-02-08 13:40:36 UTC \\
- ID: 34969848521953280 \\
- Text: Hach. So viele Idioten auf Facebook, so wenig Zeit. \\
-  \\
- Date: 2011-02-08 13:22:06 UTC \\
- ID: 34965194815832064 \\
- Text: Noch so ein schönes Menschen-Filter-Kriterium: http://www.facebook.com/#!/event.php?eid=174611095915642 (insbesondre die Kommentare) \\
-  \\
- Date: 2011-02-08 00:33:14 UTC \\
- ID: 34771702529392640 \\
- Text: Fertig gelesen: "Within Walls. Private Life in the German Democratic Republic". Lektüre-Notizen: http://is.gd/7qA4nA #DDR #Privatsphäre \\
-  \\
- Date: 2011-02-07 21:51:58 UTC \\
- ID: 34731118427111424 \\
- Text: Kühles Skript: "You know, Westerners believe in words. In this country, words mean nothing." (Putin-Gegner auf BBC World zu Stephen Sackur) \\
-  \\
- Date: 2011-02-07 20:42:31 UTC \\
- ID: 34713641437626368 \\
- Text: "So however much thePrivateSphere was in many ways aSocialFiction,it was one that was exploited & defended by state & citizenry alike." #DDR \\
-  \\
- Date: 2011-02-07 20:39:25 UTC \\
- ID: 34712859925549058 \\
- Text: "In the end, the state had a great deal at stake in preserving its role as the paternal guardian of citizen privacy." #DDR #BRD #WithinWalls \\
-  \\
- Date: 2011-02-07 20:31:49 UTC \\
- ID: 34710949290053632 \\
- Text: "strange fusion of privacy and politics in a world devoid of any real civil society that ultimately earmarked GDR social life" #WithinWalls \\
-  \\
- Date: 2011-02-07 13:47:05 UTC \\
- ID: 34609092685205504 \\
- Text: Nach fünf Minuten Lektüre Speed-Reading-Kursbuch immer noch nicht durch. Versagen? \\
-  \\
- Date: 2011-02-06 14:34:43 UTC \\
- ID: 34258693331623936 \\
- Text: Probleme von @mspro's Kontrollverlust-Schule: die Begriffe "Filtersouveränität" & "Filtersubjekt" enthalten noch "Souveränität" & "Subjekt". \\
-  \\
- Date: 2011-02-03 16:48:56 UTC \\
- ID: 33205305965809665 \\
- Text: Angekommen in Hattingen. \\
-  \\
- Date: 2011-02-03 05:30:51 UTC \\
- ID: 33034659612856320 \\
- Text: Ich glaub, ich brauch jetzt erstmal eine Schlafeinheit, bevor ich weitermache. \\
-  \\
- Date: 2011-02-03 04:55:55 UTC \\
- ID: 33025869752565760 \\
- Text: "These people have survived the night, and that's saying something. And we'll see if they survive the coming day", sagt der CNN-Reporter. \\
-  \\
- Date: 2011-02-03 04:37:07 UTC \\
- ID: 33021138141581312 \\
- Text: Die Sonne ist aufgegangen. Die Mubarak-Gegner halten noch immer den Tahrir Square. \\
-  \\
- Date: 2011-02-03 04:07:44 UTC \\
- ID: 33013741947715584 \\
- Text: Wer soll da jetzt einmarschieren? Die UNO? Israel? Die EU? Das kann doch offenkundig nur die Straße richten. \\
-  \\
- Date: 2011-02-03 03:45:18 UTC \\
- ID: 33008098570407937 \\
- Text: In meiner Timeline Leute, auf die gerade geschossen wird. \\
-  \\
- Date: 2011-02-03 03:43:28 UTC \\
- ID: 33007637524262912 \\
- Text: .@elquee: Das ist ja im Wesentlich schon, was sie tun. \\
-  \\
- Date: 2011-02-03 03:39:30 UTC \\
- ID: 33006640311566336 \\
- Text: Uff. #cnn \\
-  \\
- Date: 2011-02-03 03:11:26 UTC \\
- ID: 32999576940056577 \\
- Text: Können Obama, Westerwelle & Co. noch ein paar mitreißende Reden halten? Vielleicht übertönen sie ja das Maschinengewehrfeuer. \\
-  \\
- Date: 2011-02-03 03:06:54 UTC \\
- ID: 32998435695104000 \\
- Text: Die CNN-Reporter sind ratlos. \\
-  \\
- Date: 2011-02-03 03:05:14 UTC \\
- ID: 32998013324640256 \\
- Text: Die CNN-Reporter sitzen in einem improvisierten Versteck und wirken fatalistisch, überrumpelt und @andersoncooper's Stimme zittert. \\
-  \\
- Date: 2011-02-03 02:55:24 UTC \\
- ID: 32995540887150592 \\
- Text: Die umzingelten Mubarak-Gegner am Tahrir Square sollen erste Tote, aber auch eine wichtige Brücke genommen haben, sagt Al-Jazeera. \\
-  \\
- Date: 2011-02-03 02:42:36 UTC \\
- ID: 32992320307601408 \\
- Text: Ah, CNN schaltet zurück zu Barbara Walters. Wird ja nur ein bisschen geschossen. \\
-  \\
- Date: 2011-02-03 02:41:15 UTC \\
- ID: 32991980199870464 \\
- Text: Ok, Korrektur, CNN zeigt jetzt Tahrir Square. \\
-  \\
- Date: 2011-02-03 02:39:18 UTC \\
- ID: 32991488627449857 \\
- Text: Jetzt geht wohl das Gemetzel am Tahrir Square los. BBC World News und CNN zeigen Anderes. \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 23:16:56 UTC \\
- ID: 32940562529128448 \\
- Text: Ok, CNN hat seine magischen TouchScreen-Karten rausgeholt. Normalität ist in den Nahen Osten eingekehrt. \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 22:26:12 UTC \\
- ID: 32927794644123648 \\
- Text: Guardian berichtet, Amerikaner bauen ihren Widerwillen gegen eine Post-Mubarak-Regierung mit MuslimBrotherhood-Anteil ab http://is.gd/u0zOwa \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 22:13:47 UTC \\
- ID: 32924670751674368 \\
- Text: Es gibt gelegentliche Andeutungen, die Mubarak-Gegner hätten am Tahrir Square die Alamo erfolgreich verteidigt. \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 21:42:52 UTC \\
- ID: 32916887901835264 \\
- Text: #liebig21 oder #s14? \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 20:56:38 UTC \\
- ID: 32905253980479488 \\
- Text: SlavojZizek "to talk about peaceful transition now is an obscenity" http://www.guardian.co.uk/commentisfree/2011/feb/01/egypt-tunisia-revolt \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 19:12:08 UTC \\
- ID: 32878954650013697 \\
- Text: Versuch einer antideutschen Position zu Ägypten? http://nichtidentisches.wordpress.com/2011/02/02/mit-mubarak-fur-israel/ \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 16:28:12 UTC \\
- ID: 32837701556248576 \\
- Text: .@baranek: Sie hätten sehr viel früher Mubarak den Rücken zukehren sollen. \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 16:19:13 UTC \\
- ID: 32835437462552576 \\
- Text: Al-Jazeera und CNN erzählen beide, dass Reportern jetzt das Filmen von ihren Hotel-Balkons unterbunden wird. \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 16:00:54 UTC \\
- ID: 32830832099991552 \\
- Text: Aber immerhin hat Obama eine wunderschöne Rede gehalten! \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 15:56:13 UTC \\
- ID: 32829652129030144 \\
- Text: .@torstenk: "Pressefreiheit ein Hebel", gegen ein gerade live seit Stunden auf CNN übertragenes Massengemetzel? Scheint ja gut zu wirken. \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 15:51:31 UTC \\
- ID: 32828469813452800 \\
- Text: "They are casting themselves as pro-stability, which to some observers _may_ _seem_ _slightly_ ironic." (CNN-Reporter) \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 15:36:52 UTC \\
- ID: 32824783775203328 \\
- Text: "Die US-Regierung hat sich angesichts von Angriffen auf Journalisten in Ägypten besorgt gezeigt." Das ist nicht euer Ernst, oder? \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 15:33:19 UTC \\
- ID: 32823890140991489 \\
- Text: "Egyptian TV calling pro-Mubarak protestors pro-stability." Für sehr spezielle Werte von Stabilität, nehme ich an! \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 15:28:04 UTC \\
- ID: 32822566515113984 \\
- Text: Die Regierung sagt, das seien nur normale Bürger, die ihre Missbilligung gegenüber der Anarchie der letzten Tage ausdrücken. Überzeugend! \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 15:02:30 UTC \\
- ID: 32816134818365441 \\
- Text: Ah, das ist also unsere Stabilitäts-Garantie im Orient? \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 14:47:15 UTC \\
- ID: 32812295268605953 \\
- Text: Aber hey, zumindest geht das Internet wieder! #egypt #DialogMitDerOpposition \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 14:45:55 UTC \\
- ID: 32811960101773313 \\
- Text: Das ist er dann wohl, der Dialog mit der Opposition. \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 13:20:25 UTC \\
- ID: 32790442202370049 \\
- Text: Das '89 in Ägypten droht wohl doch eher gerade zum Prager Frühling zu werden. \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 13:03:01 UTC \\
- ID: 32786065165123584 \\
- Text: DieKavallerie! "2:59pm Men on horseback and camels have entered Tahrir Square - not sure who they are" #AlJazeera http://tinyurl.com/5u3y5sw \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 13:01:34 UTC \\
- ID: 32785697978974208 \\
- Text: Hihi, plötzlich entdeckt meine Timeline ihre Linksradikalität. Ich wohne ja um die Ecke, ich hoffe, meine Tages-Gänge werden nicht gestört. \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 10:22:23 UTC \\
- ID: 32745641453035520 \\
- Text: Nächster RichardSennett-Lesekreis: 10.Februar 19h @rabbirds @fotografiona @mic2007 @thomasmaier_ @PhaidrosDA @janpassoth @ragnarh @zrendavir \\
-  \\
- Date: 2011-02-02 01:29:01 UTC \\
- ID: 32611412245221376 \\
- Text: Manchmal glaube ich ja, einen leichten Geruch des 21. Jahrhunderts zu schnuppern. \\
-  \\
- Date: 2011-02-01 23:13:21 UTC \\
- ID: 32577273466978305 \\
- Text: Mubarak, mach mal, ich hab auch noch andere Sachen zu tun als tagelang stetig CNN Al-Jazeera BBC und The Guardian zu reloaden. \\
-  \\
- Date: 2011-02-01 22:22:01 UTC \\
- ID: 32564353890783232 \\
- Text: "fraternisieren?" "ohne Kleidung freundschaftlich verkehren" #Law&Order \\
-  \\
- Date: 2011-02-01 16:05:28 UTC \\
- ID: 32469591619801088 \\
- Text: Peter Scholl-Latour hat "Facebook" gesagt. Jetzt ist alles verloren! \\
-  \\
- Date: 2011-02-01 15:15:23 UTC \\
- ID: 32456989233651713 \\
- Text: "“Das hier ist jetzt unser Facebook!” grinst der junge Mann und deutet auf den Tarhir-Platz um uns herum." http://tinyurl.com/4zy7p98 \\
-  \\
- Date: 2011-02-01 15:08:57 UTC \\
- ID: 32455368491671552 \\
- Text: .@antischokke: Das meinen wir mit Filtersouveränität. Wir filtern souverän unsere Filter! \\
-  \\
- Date: 2011-02-01 14:52:15 UTC \\
- ID: 32451166235271168 \\
- Text: Tunesien-Ägypten-Domino-Effekt greift auf Irland über! Woweit, zieh dich warm an! http://bbc.in/eoXwVt \\
-  \\
- Date: 2011-02-01 14:46:28 UTC \\
- ID: 32449712439169024 \\
- Text: Vielleicht findet Mubarak einfach keinen, der ihn aufnehmen will? \\
-  \\
- Date: 2011-02-01 14:02:31 UTC \\
- ID: 32438648259481600 \\
- Text: Liebe Demonstranten! Der König von Jordanien ist ein Guter! Er hat mit Jon Stewart gescherzt & (srsly) in "Star Trek: Voyager" mitgespielt! \\
-  \\
- Date: 2011-02-01 05:45:30 UTC \\
- ID: 32313570951700481 \\
- Text: Kollektivismus ist auch nur Individualismus mit aufgeblähterem Körper. \\
-  \\
- Date: 2011-02-01 01:25:37 UTC \\
- ID: 32248168116654081 \\
- Text: Auch gleich noch für Privacy-Studien bestellt: Philippe Aries, "Geschichte der Kindheit". \\
+ Date: 2011-02-28 14:40:26 UTC 
+ ID: 42232663867785216 
+ Text: .@macava: Hab vermutlich keine Zeit, nach dem Lesekreis noch einen trinken zu gehen. 
+  
+ Date: 2011-02-28 03:49:38 UTC 
+ ID: 42068886413262848 
+ Text: Jetzt gebt Jan Josef Liefers doch endlich den Oscar, damit er nicht länger Rocher verkaufen muss. 
+  
+ Date: 2011-02-27 17:34:19 UTC 
+ ID: 41914036245237760 
+ Text: Suche Mitfahrgelegenheit Berlin->Hannover für 5.März früh (o. vortags) & Hannover->Berlin 6.März spät (o. tags drauf) #PrivacyBarCamp #pbc11 
+  
+ Date: 2011-02-27 02:44:31 UTC 
+ ID: 41690110219132928 
+ Text: (Huch, exakt 1000 Favs? Und der eintausendste ging an: @lantzschi.) 
+  
+ Date: 2011-02-27 00:34:32 UTC 
+ ID: 41657398565416961 
+ Text: Sennetts "Tyrannei d. Intimität" endet mit einer Analyse des NIMBY-Wutbürgers als "destructive gemeinschaft" am Beispiel http://is.gd/9JiO9t 
+  
+ Date: 2011-02-27 00:32:43 UTC 
+ ID: 41656941138681856 
+ Text: .@fasel: Nicht nennenswert. Und aufgeschrieben auch nichts. #MarshallMcLuhan 
+  
+ Date: 2011-02-27 00:29:16 UTC 
+ ID: 41656071466655744 
+ Text: Sennetts "Tyrannei der Intimität" endet mit einer Analyse des NIMBY-Wutbürges als "destructive gemeinschaft" am Beispiel http://is.gd/w3nRJR 
+  
+ Date: 2011-02-27 00:21:20 UTC 
+ ID: 41654075187535872 
+ Text: Bürgertum und Kult der Gemeinschaft & Persönlichkeit fürchten die Masse. Sie ist ihren Kategorien nicht berechenbar, irrational, gefährlich. 
+  
+ Date: 2011-02-26 22:38:53 UTC 
+ ID: 41628296395358208 
+ Text: .@pfadintegral: Die @spackeria ist eine politische Organisation? 
+  
+ Date: 2011-02-26 22:16:19 UTC 
+ ID: 41622615881678849 
+ Text: LektüreNotizen WitoldRybczynski "Home: A Short History of an Idea" http://www.plomlompom.de/wiki/pmwiki.php?n=Mind.HomeAShortHistoryOfAnIdea 
+  
+ Date: 2011-02-26 16:51:46 UTC 
+ ID: 41540937800884224 
+ Text: Guttenberg demontiert den Respekt vor Titeln und Konservativen. Und dafür wollt ihr ihn bestrafen? 
+  
+ Date: 2011-02-26 12:02:42 UTC 
+ ID: 41468192937349120 
+ Text: Bradley Mannings GefängnisTagesablauf: http://www.armycourtmartialdefense.info/2010/12/typical-day-for-pfc-bradley-manning.html via @frumble 
+  
+ Date: 2011-02-25 15:51:55 UTC 
+ ID: 41163490014146561 
+ Text: .@ihdl: Schreibt halt "Alice Schwarzer ist doof" aufs Cover. Was dann im Buch eigentlich drinne steht, ist ja egal ;-) 
+  
+ Date: 2011-02-25 15:46:44 UTC 
+ ID: 41162184088100864 
+ Text: .@lantzschi: Kündige, schreibe ein Buch, mit Recherche-Zeit! 
+  
+ Date: 2011-02-25 15:36:00 UTC 
+ ID: 41159484806148096 
+ Text: In diesem Victor-Hugo-Text von 1876, ersetze "Serbien" durch "Libyen" & "Europa" durch "Erde": http://is.gd/QvgZXK #PourLaSerbie #FürSerbien 
+  
+ Date: 2011-02-25 02:32:13 UTC 
+ ID: 40962237489356800 
+ Text: Daten-Feudalismus. 
+  
+ Date: 2011-02-24 21:12:39 UTC 
+ ID: 40881816718020608 
+ Text: Ganz kurz mit Frage ans Publikum gebloggt bei @spackeria: "&#8222;Praibashii“ oder: Privacy eine westliche Erfindung?" http://tinyurl.com/5r5tr43 
+  
+ Date: 2011-02-24 14:45:15 UTC 
+ ID: 40784326836621312 
+ Text: Der gesamte Wikipedia-Artikel über Henryk M. Broder ist WIN. 
+  
+ Date: 2011-02-24 14:33:49 UTC 
+ ID: 40781449393078272 
+ Text: Lallerdings. 
+  
+ Date: 2011-02-24 13:44:29 UTC 
+ ID: 40769031673741312 
+ Text: Damit ich nicht immer danach googlen muss, eine merkbare URL für das Penny-Arcade-Internet-Fuckwad-Theory-Bild: http://tinyurl.com/ifuckwad 
+  
+ Date: 2011-02-24 12:13:53 UTC 
+ ID: 40746231042940928 
+ Text: Ich stimme Peter Schaar zu: Gegen Gesichts-Erkennungs-Algorithmen. Prosopagnosie für alle! 
+  
+ Date: 2011-02-24 11:29:52 UTC 
+ ID: 40735157249904640 
+ Text: Korrigiere: 1 Woche Gemetzel & die UNO hat immer noch keine Blauhelmsoldaten nach Libyen geschickt? Kein Wunder, daß sie niemand ernst nimmt 
+  
+ Date: 2011-02-24 11:25:12 UTC 
+ ID: 40733981884289024 
+ Text: Donnerstag, und die UNO hat immer noch keine Blauhelmsoldaten nach Libyen geschickt? 
+  
+ Date: 2011-02-23 22:01:10 UTC 
+ ID: 40531638886600704 
+ Text: .@DieWucht: Ok ;-) 
+  
+ Date: 2011-02-23 21:57:47 UTC 
+ ID: 40530787434500096 
+ Text: .@DieWucht: Aber meine Twitter-Filter funktionieren doch nicht in meinem Fernseh-Apparat. Da kann ich nur /ausschalten/ :-) 
+  
+ Date: 2011-02-23 16:10:37 UTC 
+ ID: 40443421168644096 
+ Text: Das neue Bürgertum hat das alte Bürgertum an den Eiern! 
+  
+ Date: 2011-02-23 15:56:59 UTC 
+ ID: 40439991154769920 
+ Text: "Dann gibt es kein Plagiat mehr! Dann ist alles frei!" Yeah! (Aber ich glaube, so hat er es nicht gemeint.) #KarlLauterbach 
+  
+ Date: 2011-02-23 15:53:55 UTC 
+ ID: 40439217691566080 
+ Text: Schaltet man bei Karl Lauterbach den Ton aus: ein großartiger Dirigent ist da an der Musikwelt verloren gegangen. 
+  
+ Date: 2011-02-23 15:34:57 UTC 
+ ID: 40434443776692224 
+ Text: Bei all den Anti-Guttenberg-Reden über akademische Würde werde ich noch zum Guttenberg-Fan. 
+  
+ Date: 2011-02-23 15:21:24 UTC 
+ ID: 40431035665743872 
+ Text: Ok, der Senator redet jetzt auf Lateinisch und von Jupiter. Ja, ich bin wirklich in "Rome". #bundestag #phoenix 
+  
+ Date: 2011-02-23 15:17:20 UTC 
+ ID: 40430010368008192 
+ Text: Die Werte der Republik! Hihi, ich fühl mich immer mehr wie in "Rome". 
+  
+ Date: 2011-02-23 15:08:22 UTC 
+ ID: 40427753677398016 
+ Text: Schön, wie die da über "Werte" streiten. 
+  
+ Date: 2011-02-23 15:08:01 UTC 
+ ID: 40427666419105792 
+ Text: Schön, wie die da über Werte streiten. 
+  
+ Date: 2011-02-23 14:54:12 UTC 
+ ID: 40424190121213953 
+ Text: Finde Franz Walters These so flahsc nicht. Wenn die Linken bürgerlich werden, lassen die Rechten die bürgerlichen Werte halt fallen. 
+  
+ Date: 2011-02-23 14:26:19 UTC 
+ ID: 40417173704941568 
+ Text: SpOn sieht in GuttenbergKoehlerKochVonBeust den spätromischen Kollaps der Bürger-Elite-&-Werte, erwartet Feudalismus. http://is.gd/8cMCf0 
+  
+ Date: 2011-02-23 13:56:07 UTC 
+ ID: 40409570471845888 
+ Text: Wehe, man tastet in Deutschland die Würde von Titeln an! 
+  
+ Date: 2011-02-23 13:54:28 UTC 
+ ID: 40409158243061760 
+ Text: ... damit das System leben kann! Armes beleidigtes Vertrauen. RT @andiheimann: #guttenberg muss juristisch und politisch vernichntet werden. 
+  
+ Date: 2011-02-23 13:52:59 UTC 
+ ID: 40408784580902912 
+ Text: ... damit das System leben kann! Armes beleidigtes Vertrauen. RT @andiheidmann: #guttenberg muss juristisch und politisch vernichntet werden 
+  
+ Date: 2011-02-23 13:44:34 UTC 
+ ID: 40406664586866688 
+ Text: Hihi. Das ist diese Wissenschaft, auf die ihr immer schwört? 
+  
+ Date: 2011-02-23 04:32:20 UTC 
+ ID: 40267691423961088 
+ Text: Last RichardSennettLesekreis! 28.Februar/19h @rabbirds @ragnarh @janpassoth @zrendavir @PhaidrosDA @thomasmaier_ @mic2007 @artnoveau @macava 
+  
+ Date: 2011-02-23 04:22:22 UTC 
+ ID: 40265185331515392 
+ Text: Lektüre-Notizen "A History of Private Life #1: From Pagan Rome to Byzantium" http://tinyurl.com/46wl4ej #privacy #ZuVielText #AberDickesBuch 
+  
+ Date: 2011-02-23 01:29:26 UTC 
+ ID: 40221661970182144 
+ Text: Die Ohnmacht des Westens ist schon erstaunlich. Diesem politischen Körper gehört das 21. Jahrhundert wohl nicht. 
+  
+ Date: 2011-02-22 16:41:05 UTC 
+ ID: 40088699421208576 
+ Text: & mit dem ham unsere demokratisch gewählten Staatsoberhäupter photo-ops gegeben? Ab morgen tragen wir alle grüne Elephanten auf unsren Nasen 
+  
+ Date: 2011-02-22 16:31:47 UTC 
+ ID: 40086360719101952 
+ Text: .@TheGurkenkaiser: Google "Andy Kaufman", "The Great Gatsby" :-) 
+  
+ Date: 2011-02-22 16:26:27 UTC 
+ ID: 40085016377700352 
+ Text: Gaddafi: And now I'm going to read to you "The Great Gatsby". 
+  
+ Date: 2011-02-22 16:22:38 UTC 
+ ID: 40084058155393024 
+ Text: .@HalaGorani: How long does CNN intend to show this? He's clearly filibustering. 
+  
+ Date: 2011-02-22 16:21:16 UTC 
+ ID: 40083713471680512 
+ Text: Gaddafi filibustert, bis es wieder regnet. 
+  
+ Date: 2011-02-22 16:18:08 UTC 
+ ID: 40082924862701568 
+ Text: Ach, CNN, du hast doch bestimmt irgendeinen Börsen-Bericht, auf den du langsam umschalten kannst. Du musst echt nicht die ganze Rede zeigen. 
+  
+ Date: 2011-02-22 16:16:30 UTC 
+ ID: 40082514030755840 
+ Text: .@zrendavir: Ich find's erbärmlich. 
+  
+ Date: 2011-02-22 16:15:46 UTC 
+ ID: 40082328613027840 
+ Text: Ich vertraue bei Gaddafis Rede ganz auf die Twitter-Übersetzung. 
+  
+ Date: 2011-02-22 16:13:23 UTC 
+ ID: 40081727141453824 
+ Text: Bin zurück mit dem Döner. Waaah, der redet ja immer noch. #Gaddafi 
+  
+ Date: 2011-02-22 16:03:20 UTC 
+ ID: 40079197598654464 
+ Text: Gehe ich jetzt Döner holen oder gucke ich Gaddafi? Haha, die Entscheidung ist einfach. 
+  
+ Date: 2011-02-22 16:01:22 UTC 
+ ID: 40078705908776961 
+ Text: .@fasel: Als CvD überlasse ich Dir die Ehre, zu entscheiden, wann der "Wer sind wir"-Artikel publikationsreif ist. #wordpress 
+  
+ Date: 2011-02-22 14:38:40 UTC 
+ ID: 40057891759206401 
+ Text: .@monoxyd: "Wer steckt dahinter" klingt halt irgendwie nach einer komischen Frage für Netz-Texte aus der Ära von Bernd, Anonymous & Ilsa1974 
+  
+ Date: 2011-02-22 12:55:41 UTC 
+ ID: 40031976358420481 
+ Text: .@monoxyd: Aber Ideen gehören doch niemandem. 
+  
+ Date: 2011-02-22 12:51:25 UTC 
+ ID: 40030902503481344 
+ Text: .@monoxyd: Gratulation zum 5500. Tweet! 
+  
+ Date: 2011-02-22 12:50:18 UTC 
+ ID: 40030622693081088 
+ Text: .@monoxyd: Wo fehlt dir da Transparenz? Das Piratepad ist für jeden offen :-) 
+  
+ Date: 2011-02-22 12:47:42 UTC 
+ ID: 40029965793755137 
+ Text: Hmm, für mich hat ein Doktortitel / o.anderer akademische Titel eigentlich noch nie "intellektuelle Würde" ausgestrahlt. http://is.gd/0BrG7e 
+  
+ Date: 2011-02-22 12:39:19 UTC 
+ ID: 40027857669468160 
+ Text: .@monoxyd: http://piratenpad.de/spackeria o. wenn du für bürgerliche Gussformen personalisierte Individuen brauchst vielleicht ersmal @fasel 
+  
+ Date: 2011-02-22 12:22:55 UTC 
+ ID: 40023730419662848 
+ Text: Die "datenschutzkritische" Plattform @spackeria mit einem ersten längeren Statement: http://spackeria.wordpress.com/2011/02/22/startschuss/ 
+  
+ Date: 2011-02-22 00:39:23 UTC 
+ ID: 39846678177648640 
+ Text: Will Christiane Amanpour nicht jetzt mal Gaddafi interviewen? Für die menschliche Seite der Story? 
+  
+ Date: 2011-02-22 00:00:48 UTC 
+ ID: 39836970951643137 
+ Text: Der arme Ban-Ki-Moon. Mit jedem neuen Massaker in Nahost muss er sich härtere Ausdrücke für "finden wir bedenklich" ausdenken. 
+  
+ Date: 2011-02-21 23:35:55 UTC 
+ ID: 39830710147612672 
+ Text: Schön und gut. Was genau sollen die NATO-Bomber in Libyen denn bombardieren? 
+  
+ Date: 2011-02-21 23:26:33 UTC 
+ ID: 39828352839716865 
+ Text: .@laprintemps: Kommt gut heim ;-) 
+  
+ Date: 2011-02-21 17:14:58 UTC 
+ ID: 39734837799550976 
+ Text: Stellt euch mal vor: ein demokratisches Mittelmeer. Aber was macht dann die Festung Europa, ohne nordafrikanischen Hadrianswall? 
+  
+ Date: 2011-02-21 14:21:51 UTC 
+ ID: 39691270922178560 
+ Text: .@zusebrei: Welche Zeitung genau denn? 
+  
+ Date: 2011-02-21 14:11:33 UTC 
+ ID: 39688681912532993 
+ Text: Nicht /per se/. Aber bestimmten Identitätsgruppen sicher kein gesuchtes Attribut. RT @isotopp: @plomlompom Ist "bürgerlich" was schlimmes? 
+  
+ Date: 2011-02-21 13:14:08 UTC 
+ ID: 39674229469347841 
+ Text: Irgendwie ist die Buffy-Manie aber auch ganz schön bürgerlich. 
+  
+ Date: 2011-02-21 13:10:43 UTC 
+ ID: 39673370228432896 
+ Text: Last Sennett-Lesekreis? http://is.gd/fAHMce @rabbirds @ragnarh @janpassoth @zrendavir @PhaidrosDA @thomasmaier_ @mic2007 @artnoveau @macava 
+  
+ Date: 2011-02-21 04:43:56 UTC 
+ ID: 39545836320997376 
+ Text: Ja, der Gregor von Tours kommt immer sehr gelegen. Wenn der nicht wäre! 
+  
+ Date: 2011-02-21 03:48:15 UTC 
+ ID: 39531822341820416 
+ Text: Michel Rouche: Rom geht unter, & damit auch die Zivilisation der Öffentlichkeit. Die Barbaren Nordeuropas kennen nur die Privatsphäre. 
+  
+ Date: 2011-02-21 03:42:33 UTC 
+ ID: 39530389458518016 
+ Text: Begann als Speed-Reading-Übung mit Michel Onfray. Der machte auf absurde christliche Prämissen in Medizin & Rechtssprechung aufmerksam. 
+  
+ Date: 2011-02-21 03:18:52 UTC 
+ ID: 39524426643030016 
+ Text: Ok, Entschuldigung, CNN berichtet seit meinem "CNN-berichtet-nicht"-Tweet recht durchgängig. 
+  
+ Date: 2011-02-21 03:12:43 UTC 
+ ID: 39522881037803520 
+ Text: Haha, ich muss noch viel mehr Franzosen lesen, die sind alle großartig. Nur das Lernen der Sprache, das dauert sicher noch. #Annales-Schule 
+  
+ Date: 2011-02-21 03:11:54 UTC 
+ ID: 39522673545588736 
+ Text: .@dermaschinist: Kannst du das präzisieren? RT @dermaschinist: @plomlompom Zumindest empört es gewisse Kreise. 
+  
+ Date: 2011-02-21 03:09:22 UTC 
+ ID: 39522034912329728 
+ Text: Hmm, entspricht das den Beschreibungen des Kommenden Aufstands? 
+  
+ Date: 2011-02-21 02:51:12 UTC 
+ ID: 39517466673684480 
+ Text: Sind keine Fernsehsender-Kameras da, findet die Revolution auf CNN und BBC World auch nicht statt. #libya 
+  
+ Date: 2011-02-20 13:59:13 UTC 
+ ID: 39323191063232512 
+ Text: Dem @padeluun würd ich sogar Datenschutz abkaufen! 
+  
+ Date: 2011-02-20 12:19:08 UTC 
+ ID: 39298000505405440 
+ Text: Wer Daten nach Herkunft & Bestimmung zu kontrollieren weiß, der kann vermutlich auch esoterisch gesegnetes von ungesegtnetem Wasser scheiden 
+  
+ Date: 2011-02-20 12:03:36 UTC 
+ ID: 39294093104386048 
+ Text: Reminder: Heute 19h Sennett-Lesekreis! @rabbirds @ragnarh @janpassoth @zrendavir @PhaidrosDA @thomasmaier_ @mic2007 @artnovau @fotografiona 
+  
+ Date: 2011-02-20 11:57:19 UTC 
+ ID: 39292513365786624 
+ Text: Also nochmal mit Hashtag: #pbc11 Mitfahrgelegenheiten Berlin<->Hannover? Jemand wo man übernachten kann in Hannover? 5./6. März #PrivacyCamp 
+  
+ Date: 2011-02-20 11:44:19 UTC 
+ ID: 39289238935568384 
+ Text: Die Idee "persönlicher" Daten wird umso absurder, wenn man sich mal mit der Ideengeschichte des Begriffs "Persönlichkeit" näher befasst. 
+  
+ Date: 2011-02-19 18:56:41 UTC 
+ ID: 39035662418190336 
+ Text: Da passiert Einiges: http://twitter.com/search/benghazi 
+  
+ Date: 2011-02-19 17:29:48 UTC 
+ ID: 39013795967938560 
+ Text: Wer fährt zum http://privacy-barcamp.mixxt.de/ ? Suche Mitfahrgelegenheiten Hin und Zurück. Übernachtungs-Ort in Hannover wär auch toll :-) 
+  
+ Date: 2011-02-19 17:15:30 UTC 
+ ID: 39010198727163904 
+ Text: Bestellt: Raymond Geuss, "Privatheit: Eine Genealogie" 
+  
+ Date: 2011-02-19 14:02:14 UTC 
+ ID: 38961560093196288 
+ Text: "5:50am Human Rights Watch now says that Libyan Security forces have killed 84 people over three days" http://is.gd/hr6Xpj #lybia #aljazeera 
+  
+ Date: 2011-02-19 11:23:07 UTC 
+ ID: 38921518889172992 
+ Text: Die drei großen K: Koks, Kannibalismus und Kettensägen! 
+  
+ Date: 2011-02-19 03:09:04 UTC 
+ ID: 38797185986473984 
+ Text: (In other words: Wo sind meine Lego-Steine?) 
+  
+ Date: 2011-02-19 03:08:35 UTC 
+ ID: 38797064808701952 
+ Text: Ok, ich weiß jetzt soviel übers römische /domus/, dass ich mir selbst eins bauen möchte! Mit vestibulum, atrium, peristylium & triclinium! 
+  
+ Date: 2011-02-18 21:32:02 UTC 
+ ID: 38712369962024960 
+ Text: Das Problem am Feminismus ist schonmal, dass er immer noch ein Menschismus ist. Dabei gehört der Mensch doch abgeschafft! 
+  
+ Date: 2011-02-18 16:05:58 UTC 
+ ID: 38630310597894144 
+ Text: Ägypten war noch leicht mit eigenen Reportern vor Ort darstellbar, beim Rest scheinen die Medien jetzt mehr & mehr auf YouTube zuzugreifen. 
+  
+ Date: 2011-02-18 15:52:44 UTC 
+ ID: 38626979284656128 
+ Text: Hmm. Meine Timeline ist in den letzten Wochen ziemlich arabisch geworden. 
+  
+ Date: 2011-02-18 15:51:26 UTC 
+ ID: 38626652124749825 
+ Text: Sich konventionalisierende Reihenfolge der Regierungs-Versprechungen: 1. Gewalt. 2. Dialog. 3. Keine neue Amtszeit. 4. Geordneter Übergang. 
+  
+ Date: 2011-02-18 15:46:45 UTC 
+ ID: 38625474670374912 
+ Text: Keine 1989-Romantik. #bahrain RT @hadeelalsh Protesters were carrying flowers saying they wanted to deliver it to police. Were shot instead. 
+  
+ Date: 2011-02-18 15:32:47 UTC 
+ ID: 38621958375608320 
+ Text: In Libyen und Bahrain füllt das Blut der Aufstände die Straß... HIHI GUTTENBERG HAT ABGESCHRIEBEN 
+  
+ Date: 2011-02-18 03:26:49 UTC 
+ ID: 38439262491910145 
+ Text: Classy: Diskussionsseiten-Trollereien in der lateinischen Wikipedia. 
+  
+ Date: 2011-02-17 16:03:54 UTC 
+ ID: 38267404622499840 
+ Text: Privatsphäre im Alten Rom: Sich vor einem Sklaven nackt zeigen, ist genauso harmlos, wie sich vor einem Tier nackt zeigen. #PeterBrown 
+  
+ Date: 2011-02-17 15:12:49 UTC 
+ ID: 38254548749516801 
+ Text: Hihi, die Nachrichtensendung: "& nun zu einem Protest im Nahen Osten [Beitrag] & nun zu einem Protest im Nahen Osten [Beitrag] & nun ..." 
+  
+ Date: 2011-02-17 14:59:18 UTC 
+ ID: 38251143784042496 
+ Text: Auf eine KI warten, die "ich" sagt, als habe "ich" irgendeine Relevanz. 
+  
+ Date: 2011-02-16 22:42:14 UTC 
+ ID: 38005257929756673 
+ Text: .@JoSchaefers: Habe ich nur in Ausschnitten gesehen. Ich hatte den Eindruck, es ginge vor allem um martialische Homoerotik. 
+  
+ Date: 2011-02-16 22:27:17 UTC 
+ ID: 38001497702666241 
+ Text: Soweit ich Veyne lese, nimmt sich die HBO-Serie "ROME" ganz gut aus in ihrer Darstellung der Sitten. Etwas zuviel intimer Familiensinn vllt. 
+  
+ Date: 2011-02-16 20:34:04 UTC 
+ ID: 37973004650549248 
+ Text: Der Römer weiß: Arbeit ist entwürdigend. Ein tugendhaftes Leben ist nur möglich, wenn du von Erbe & Landbesitz lebst. Der Rest: Untermensch. 
+  
+ Date: 2011-02-16 16:50:38 UTC 
+ ID: 37916774519418881 
+ Text: Altrömische Privatsphäre: Allein spazierengehen heißt für den Herrn, dass nur seine Sklaven ihn umgeben. #TheHistoryOfPrivateLife #PaulVeyne 
+  
+ Date: 2011-02-15 22:09:09 UTC 
+ ID: 37634545742254080 
+ Text: .@janpassoth: Paul Veyne, in der Einführung zum "Roman Empire"-Teil von "A History of Private Life". 
+  
+ Date: 2011-02-15 20:21:31 UTC 
+ ID: 37607456775348224 
+ Text: Ich finde, die Biosprit-vs-Brot-Debatte wird zu humanozentrisch geführt. Automobile haben auch ein Recht auf Nahrung. 
+  
+ Date: 2011-02-15 19:29:45 UTC 
+ ID: 37594431720931328 
+ Text: Hmmm, Speed-Reading-augmentierende e-Book-Software (z.B. mit Wörter-/Zeilen-Cursor), gibt's sowas schon? 
+  
+ Date: 2011-02-15 18:15:49 UTC 
+ ID: 37575825318481920 
+ Text: Anzahl der Fußnoten in Paul Veynes 230-Seiten-Abschnitt über "The History of Private Life" im Alten Rom: 2. 
+  
+ Date: 2011-02-15 17:27:31 UTC 
+ ID: 37563670896578560 
+ Text: Franzosen schwallern selbst auf Englisch: "Michel Foucault, so towering a man that with him I felt the pleasure of living beside a mountain" 
+  
+ Date: 2011-02-15 17:07:13 UTC 
+ ID: 37558562834227200 
+ Text: "History is a journey into otherness." (Paul Veyne, "A History of Private Life #1: From Pagan Rome to Byzantium" / "Introduction", p. 2) 
+  
+ Date: 2011-02-15 16:33:33 UTC 
+ ID: 37550086976180224 
+ Text: Dass Italien als einziger Hieb gegen Berlusconi einfällt, er habe eine 17-Jährige Prostituierte bezahlt, ist aber auch irgendwie schwach. 
+  
+ Date: 2011-02-15 16:27:25 UTC 
+ ID: 37548544403443713 
+ Text: Hat's verdient. Sein 2,30€-Döner war der einzige, wo ich mir je sagte: "Ih! Nehme künftig die teurere Alternative" http://twitpic.com/4053gw 
+  
+ Date: 2011-02-14 21:45:54 UTC 
+ ID: 37266307141484544 
+ Text: PlomWiki.LektüreNotizen: Philippe Aries, "Geschichte der Kindheit" http://www.plomlompom.de/wiki/pmwiki.php?n=Mind.GeschichteDerKindheit 
+  
+ Date: 2011-02-14 18:31:39 UTC 
+ ID: 37217421144096768 
+ Text: .@seburb: Aufgeschraubt sieht eigentlich alles noch ganz gesund aus. Es rutscht nur halt auch trotz der Schraubung immer öfter raus 
+  
+ Date: 2011-02-14 18:18:25 UTC 
+ ID: 37214093622386688 
+ Text: .@seburb: Ich bin nicht so firm im Vokabular, aber ich glaube, "Schlauch aus dem Gewinde" könnte es treffen. 
+  
+ Date: 2011-02-14 12:30:28 UTC 
+ ID: 37126528235995136 
+ Text: "Es sieht ganz so aus, als habe das Privatleben zuerst und insbesondre im Beruf bestanden." (Aries, übers Mittelalter) 
+  
+ Date: 2011-02-14 11:54:23 UTC 
+ ID: 37117445374214144 
+ Text: Der Schlauch zu meinem Duschkopf rutscht letzterzeit ständig raus. Jemand eine URL zur Lösung des Problems? 
+  
+ Date: 2011-02-14 04:23:24 UTC 
+ ID: 37003950980861952 
+ Text: 17. Jahrhundert: In Frankreich beginnt man, Schülern das Tragen von Waffen im Klassenraum zu verbieten. #PhilippeAries 
+  
+ Date: 2011-02-13 20:30:54 UTC 
+ ID: 36885043443924992 
+ Text: .@flueke: Mussma halt die Verfassung ändern! Hat man gleich ein Thema fürs nächste Mal ;-) 
+  
+ Date: 2011-02-13 15:22:14 UTC 
+ ID: 36807367580450816 
+ Text: Jetzt bin ich so voll mit Reis, dass ich nie wieder Döner essen muss. 
+  
+ Date: 2011-02-13 15:21:36 UTC 
+ ID: 36807206330437632 
+ Text: Wie, den Herd soll man nicht essen? 
+  
+ Date: 2011-02-13 14:58:20 UTC 
+ ID: 36801349475635200 
+ Text: Hat jetzt zum ersten Mal seit fünf Jahren seinen Induktionskochherd benutzt. Und er schmeckt lecker! 
+  
+ Date: 2011-02-13 13:23:48 UTC 
+ ID: 36777562894118912 
+ Text: War grad volksabstimmen. Auf dem Zettel stand was mit Transparenz, dachte mir, stimmt schon. 
+  
+ Date: 2011-02-13 11:40:46 UTC 
+ ID: 36751633811652608 
+ Text: .@karpfenpeter: Eigentum (im Gegensatz zu Besitz) ist immer virtuell. Da isses eigentlich egal, ob materiell, immateriell, unique oder Kopie 
+  
+ Date: 2011-02-13 11:10:34 UTC 
+ ID: 36744030410768385 
+ Text: .@karpfenpeter: Besitz, meinetwegen. Aber Eigentum? 
+  
+ Date: 2011-02-13 11:06:03 UTC 
+ ID: 36742894115102720 
+ Text: Der Eigentumsbegriff wird auch dann nicht besser, wenn man ihn auf bewegliche physische Güter beschränkt 
+  
+ Date: 2011-02-13 10:50:53 UTC 
+ ID: 36739080293195776 
+ Text: Emanzipation algerisch: Polizistinnen schlagen Feministinnen zusammen. Oder so ähnlich. http://tinyurl.com/68nze6d 
+  
+ Date: 2011-02-13 02:46:30 UTC 
+ ID: 36617180040663040 
+ Text: Nächster Sennett-Lesekreis: 20.2./19h @rabbirds @fotografiona @artnoveau @thomasmaier_ @PhaidrosDA @zrendavir @janpassoth @ragnarh @mic2007 
+  
+ Date: 2011-02-12 20:22:09 UTC 
+ ID: 36520454231433216 
+ Text: Wir sollten überflüssige Wörter. 
+  
+ Date: 2011-02-12 19:45:21 UTC 
+ ID: 36511192776187904 
+ Text: Und ich sage euch: Objekt-orientierte Programmierung ist bürgerliche Ideologie! 
+  
+ Date: 2011-02-12 13:44:23 UTC 
+ ID: 36420351038586880 
+ Text: Jemen, Algerien, koordiniert euch besser, der Westen kann seine Facebook-Twitter-CNN-Solidarität nicht auf zweie gleichzeitig fokussieren! 
+  
+ Date: 2011-02-12 13:43:32 UTC 
+ ID: 36420139981217793 
+ Text: .@NetzErik: Eigentlich mal Philippe Aries, "Geschichte der Kindheit" gelesen? 
+  
+ Date: 2011-02-12 10:39:32 UTC 
+ ID: 36373833673867264 
+ Text: "daß Einteilung in Klassen für EineOrdentlichFunktionierendeSchule unerläßlich ist; früher 'war alles durcheinanderGegangen &vermengtWorden" 
+  
+ Date: 2011-02-12 10:35:48 UTC 
+ ID: 36372895017996288 
+ Text: Kühl: Aries' "Geschichte der Kindheit" handelt von der Verwandlung mittelalterlichen Gewusels in Disziplin & isolierende Individualisierung. 
+  
+ Date: 2011-02-12 08:56:49 UTC 
+ ID: 36347983284932608 
+ Text: Wie schnell gutmeinender Reformismus doch zur totalitären Kontrollsucht umschlägt. Immer wieder in der Geschichte. 
+  
+ Date: 2011-02-11 21:09:12 UTC 
+ ID: 36169905262829568 
+ Text: .@taknil: Pssst. 
+  
+ Date: 2011-02-11 20:49:48 UTC 
+ ID: 36165023906660352 
+ Text: .@niels_k: "@plomlompom du hast nie die Reply-Conversation-Funktion in Twitter-Clients benutzt, oder?" 
+  
+ Date: 2011-02-11 20:05:07 UTC 
+ ID: 36153778851954688 
+ Text: John King hat wieder seine Hände am magischen Bildschirm! #CNN 
+  
+ Date: 2011-02-11 19:55:17 UTC 
+ ID: 36151307190550528 
+ Text: .@niels_k: Doch, als Twitter noch Filtersouveränität über Reply-Anzeige i.d. Timeline gab. Dann schafften sie die SelbstEntscheideOption ab. 
+  
+ Date: 2011-02-11 19:50:39 UTC 
+ ID: 36150138611318784 
+ Text: IMHO reicht im Großteil der Fälle die Heuristik "Tweet x von Bob ist Antwort auf den letzten zeitlich vorhergehenden Tweet y von Alice". 
+  
+ Date: 2011-02-11 19:44:42 UTC 
+ ID: 36148642549071872 
+ Text: Ok, betrachtet meine Tweets einfach als "Kunst" (@ennomane) oder "Entropieschleuder" (@matthiasr) & macht euch keine Sorgen mehr :-) 
+  
+ Date: 2011-02-11 19:43:41 UTC 
+ ID: 36148385190776832 
+ Text: Wer meinen dotfix nicht mag, kann meinem bösen alter ego @zrolaps folgen! Der hat aus DagegenSein heraus schon lange den dotfix abgelegt :-) 
+  
+ Date: 2011-02-11 19:39:34 UTC 
+ ID: 36147348337991680 
+ Text: .@matthiasr: Ich kann doch nichts kaputt machen, was nie da war. Ich stelle nie Reply-Bezüge her, die ich dann nachträglich löschen würde. 
+  
+ Date: 2011-02-11 19:37:22 UTC 
+ ID: 36146794337411072 
+ Text: .@ennomane: Danke, das ist ein guter Hinweis! "Nenn dein Twitterverhalten einfach "Kunst", dann kann sich keiner beklagen. ^^" Kunst it is! 
+  
+ Date: 2011-02-11 19:35:51 UTC 
+ ID: 36146412848676865 
+ Text: .@Erikmitk: Reply-to-Knopf überschreibt dotfix, sowohl was die Wiederherstellung des Bezuges, als auch die Timeline-Ausblendung betrifft. 
+  
+ Date: 2011-02-11 19:34:29 UTC 
+ ID: 36146070585090048 
+ Text: .@ennomane: Doch eh nur die Minderheit meiner Antworten tatsächlich die Antwort auf einen einzelnen spezifischen Tweet. Format also eh doof. 
+  
+ Date: 2011-02-11 19:32:05 UTC 
+ ID: 36145468652134401 
+ Text: .@Erikmitk: Grade ausprobiert. Das zerstört aber den dotfix. In meinem Zweitaccount wird der Reply-Tweet dann trotz dotfix ausgeblendet. 
+  
+ Date: 2011-02-11 19:29:12 UTC 
+ ID: 36144743062843392 
+ Text: .@Erikmitk: So? 
+  
+ Date: 2011-02-11 19:27:06 UTC 
+ ID: 36144213825425408 
+ Text: .@DieWucht: Brauchst du bessere automatische Filter, die dir das selektive Ignorieren abnehmen :-) 
+  
+ Date: 2011-02-11 19:25:59 UTC 
+ ID: 36143929938280448 
+ Text: .@ennomane: Ich verhindere gar nichts. Ihr dürft gerne einen Account bauen, der meine Tweets spiegelt, aber ohne dotfix & mit Reply-Bezügen. 
+  
+ Date: 2011-02-11 19:24:29 UTC 
+ ID: 36143553205911552 
+ Text: .@DieWucht: Wo verursacht mein Kommunikationsverhalten denn bei Anderen Probleme? Ich zwinge ja niemandem meine Tweets auf. 
+  
+ Date: 2011-02-11 19:23:04 UTC 
+ ID: 36143196580880384 
+ Text: .@TravellingStar: Ich zerstöre nichts (wares je da?), ich beanspruche nur eine bestimmte Kontextualisierungs- / Verlinkungs-Funktion nicht. 
+  
+ Date: 2011-02-11 19:18:38 UTC 
+ ID: 36142083383238657 
+ Text: .@ennomane @TravellingStar @343max: Wenn ihr nur Tweets wollt, die einer bestimmten Konvention folgen, filtert oder unfollowt den Rest halt. 
+  
+ Date: 2011-02-11 19:13:22 UTC 
+ ID: 36140756037013504 
+ Text: .@343max @TravellingStar: Ein Text, an dem ein Filter abprallt, auf den ist der Filter halt nicht ausgerichtet. Sehe darin keine Sabotage. 
+  
+ Date: 2011-02-11 19:06:59 UTC 
+ ID: 36139151111749632 
+ Text: .@343max: Ich stelle nur einen Text-Feed zur Verfügung. Ob und wie du den abonnierst und filterst, ist dir überlassen. Ich sabotiere nichts. 
+  
+ Date: 2011-02-11 19:02:50 UTC 
+ ID: 36138106403045376 
+ Text: .@343max: Genauso gut können sich die Anderen einen Twitter-Client zulegen, der fähig ist, Tweets zu filtern, die mit ".@" beginnen. 
+  
+ Date: 2011-02-11 19:00:44 UTC 
+ ID: 36137576179957760 
+ Text: .@343max: Interessante Spam-Definition. Ich habe auch Follower, die alle meine Tweets lesen wollen. Warum sollte ich die benachteiligen? 
+  
+ Date: 2011-02-11 18:59:42 UTC 
+ ID: 36137318343512064 
+ Text: .@TravellingStar: Ich entscheide gar nichts, das tun meine Follower. Die können gerne alle Filter über meine Tweets legen, die sie wollen. 
+  
+ Date: 2011-02-11 18:58:31 UTC 
+ ID: 36137017968427008 
+ Text: .@343max: Ist IMHO ein Fehlverständnis von Filtersouveränität, dem Textproduzenten vorzuwerfen, dass er sein Erzeugnis nicht vorfiltere. 
+  
+ Date: 2011-02-11 18:57:48 UTC 
+ ID: 36136839312052224 
+ Text: .@343max: Wieso, du kannst doch alle Tweets filtern, die mit ".@" beginnen. Ist ja nun kein so kompliziert zu implementierendes Muster. 
+  
+ Date: 2011-02-11 18:57:10 UTC 
+ ID: 36136678976389120 
+ Text: .@annnalist: Bürgerliche Medien lieben Führungsgestalten, & zeigten sich ziemlich unfähig, aufstellbare im Gewusel zu finden. Daher Annahme. 
+  
+ Date: 2011-02-11 18:55:05 UTC 
+ ID: 36136156303200256 
+ Text: .@343max: Wenn Twitter Filtersouveränität zurückbringt (d.h. die Option, selbst zu entscheiden, ob Replies an Ungefollowte angezeigt werden) 
+  
+ Date: 2011-02-11 18:51:03 UTC 
+ ID: 36135141222916097 
+ Text: .@annnalist:Ok, vor Jahresende lesen wir alle mal Said / "Orientalism". (Ich hab davor aber erstmal noch eine Deadline zur Jahresmitte.) 
+  
+ Date: 2011-02-11 18:37:19 UTC 
+ ID: 36131683887484928 
+ Text: .@annnalist: Find bisher v.A. den Modus der Durchsetzung erstaunlich. Friedliches Gewusel ohne Führergestalten & ohne Perestroika im Rücken. 
+  
+ Date: 2011-02-11 18:30:04 UTC 
+ ID: 36129859717570560 
+ Text: .@annnalist: Ja, schwierig, sich die Alternative als besser vorzustellen. & dass die Straße ihre Forderung unter alledem durchgesetzt, nice. 
+  
+ Date: 2011-02-11 17:06:33 UTC 
+ ID: 36108840416055296 
+ Text: .@annnalist: Es gibt zu viele potentielle "aber". Dekonstruieren kann (& muss man vielleicht auch) alles. Emotion & Analyse zuweilen at odds 
+  
+ Date: 2011-02-11 16:45:22 UTC 
+ ID: 36103512785948672 
+ Text: Eine Führer-lose Straße hatte konkrete Forderung gegen ihre Autorität & sie gegen viel Widerstand durchgesetzt. Top! Weiteres muß man sehen. 
+  
+ Date: 2011-02-11 16:27:29 UTC 
+ ID: 36099011341455361 
+ Text: "Das Militar und das Volk sind eins", bissel creepy klingt das aber schon! http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,744885,00.html 
+  
+ Date: 2011-02-11 16:14:26 UTC 
+ ID: 36095725498679296 
+ Text: Sehr reflektiert ist es vielleicht nicht, aber so ein bisschen freuen mit denen da unten tu ich mich ja schon. #egypt #jan25 #mubarak 
+  
+ Date: 2011-02-11 16:03:51 UTC 
+ ID: 36093063994679296 
+ Text: Huch? 
+  
+ Date: 2011-02-11 11:55:13 UTC 
+ ID: 36030494068064256 
+ Text: An Ägypten sieht man sehr schön, warum Revolutionen lieber hartherzig Fakten schaffen statt auf Reformen & Dialoge & Versprechungen zu hören 
+  
+ Date: 2011-02-11 11:48:04 UTC 
+ ID: 36028691410718720 
+ Text: Live-Ticker von der Revolution sind das neue Grün. 
+  
+ Date: 2011-02-10 23:44:34 UTC 
+ ID: 35846618745929729 
+ Text: Wohlfeiler Humanismus. 
+  
+ Date: 2011-02-10 23:43:09 UTC 
+ ID: 35846261017944064 
+ Text: NächsterRichardSennettLesekreis? http://is.gd/gvwtZC @rabbirds @artnoveau @thomasmaier_ @PhaidrosDA @zrendavir @janpassoth @ragnarh @mic2007 
+  
+ Date: 2011-02-10 14:42:36 UTC 
+ ID: 35710226011402240 
+ Text: Die Süddeutsche Zeitung verlinkt fefes Blog. 
+  
+ Date: 2011-02-10 14:26:04 UTC 
+ ID: 35706066020859904 
+ Text: "Die Deutschen Heimatvertriebenen leisten an der Basis echte Versöhnungs-Arbeit!" Irgendwie hat dieser Satz was. 
+  
+ Date: 2011-02-10 14:21:36 UTC 
+ ID: 35704943310536705 
+ Text: .@annnalist: Naja, nicht für alle Werte von "antideutsch", aber es schlug schon recht potent in die Kerbe gegen den deutschen Opfermythos. 
+  
+ Date: 2011-02-10 14:16:09 UTC 
+ ID: 35703571320279040 
+ Text: .@annnalist: Joa, LINKE-Jochimsen hat schon grad gut antideutsch eingeheizt. Heute im Bundestag: großer Ideologie-Donnerstag! 
+  
+ Date: 2011-02-10 13:16:34 UTC 
+ ID: 35688576867901440 
+ Text: .@mrlizzard: Nein. "Romantisierung" war nur von mir ein undurchdacht dahingescheuerter Begriff für "sentimentale Bedeutungs-Aufladung". 
+  
+ Date: 2011-02-10 13:14:05 UTC 
+ ID: 35687952247955456 
+ Text: Reminder: heute 19h Sennett-Lesekreis! @rabbirds @fotografiona @artnoveau @thomasmaier_ @PhaidrosDA @zrendavir @janpassoth @ragnarh @mic2007 
+  
+ Date: 2011-02-10 02:14:54 UTC 
+ ID: 35522064635019264 
+ Text: .@placetogo: Romantisierung der Kindheit war wohl eher das /nach/ "Kinder = kleine Erwachsene". Aber Obacht, ich bin erst in der Einleitung! 
+  
+ Date: 2011-02-10 02:03:36 UTC 
+ ID: 35519217566482432 
+ Text: Bis ins 17. Jh. war es normal, dass Eltern ihren Kleinkindern notfalls sterben halfen, so Ari&#232;s. Danach kam die Romantisierung der Kindheit. 
+  
+ Date: 2011-02-09 10:47:10 UTC 
+ ID: 35288591282216961 
+ Text: .@zeigor: Die Cinematheque Francaise! 
+  
+ Date: 2011-02-08 17:44:04 UTC 
+ ID: 35031119992725504 
+ Text: Die Menge an peinlichem Dumpfsinn, den bei Facebook die *Realnamen* äußern, steht anonymen Trollforen in nichts nach. http://is.gd/EJahR2 
+  
+ Date: 2011-02-08 13:40:36 UTC 
+ ID: 34969848521953280 
+ Text: Hach. So viele Idioten auf Facebook, so wenig Zeit. 
+  
+ Date: 2011-02-08 13:22:06 UTC 
+ ID: 34965194815832064 
+ Text: Noch so ein schönes Menschen-Filter-Kriterium: http://www.facebook.com/#!/event.php?eid=174611095915642 (insbesondre die Kommentare) 
+  
+ Date: 2011-02-08 00:33:14 UTC 
+ ID: 34771702529392640 
+ Text: Fertig gelesen: "Within Walls. Private Life in the German Democratic Republic". Lektüre-Notizen: http://is.gd/7qA4nA #DDR #Privatsphäre 
+  
+ Date: 2011-02-07 21:51:58 UTC 
+ ID: 34731118427111424 
+ Text: Kühles Skript: "You know, Westerners believe in words. In this country, words mean nothing." (Putin-Gegner auf BBC World zu Stephen Sackur) 
+  
+ Date: 2011-02-07 20:42:31 UTC 
+ ID: 34713641437626368 
+ Text: "So however much thePrivateSphere was in many ways aSocialFiction,it was one that was exploited & defended by state & citizenry alike." #DDR 
+  
+ Date: 2011-02-07 20:39:25 UTC 
+ ID: 34712859925549058 
+ Text: "In the end, the state had a great deal at stake in preserving its role as the paternal guardian of citizen privacy." #DDR #BRD #WithinWalls 
+  
+ Date: 2011-02-07 20:31:49 UTC 
+ ID: 34710949290053632 
+ Text: "strange fusion of privacy and politics in a world devoid of any real civil society that ultimately earmarked GDR social life" #WithinWalls 
+  
+ Date: 2011-02-07 13:47:05 UTC 
+ ID: 34609092685205504 
+ Text: Nach fünf Minuten Lektüre Speed-Reading-Kursbuch immer noch nicht durch. Versagen? 
+  
+ Date: 2011-02-06 14:34:43 UTC 
+ ID: 34258693331623936 
+ Text: Probleme von @mspro's Kontrollverlust-Schule: die Begriffe "Filtersouveränität" & "Filtersubjekt" enthalten noch "Souveränität" & "Subjekt". 
+  
+ Date: 2011-02-03 16:48:56 UTC 
+ ID: 33205305965809665 
+ Text: Angekommen in Hattingen. 
+  
+ Date: 2011-02-03 05:30:51 UTC 
+ ID: 33034659612856320 
+ Text: Ich glaub, ich brauch jetzt erstmal eine Schlafeinheit, bevor ich weitermache. 
+  
+ Date: 2011-02-03 04:55:55 UTC 
+ ID: 33025869752565760 
+ Text: "These people have survived the night, and that's saying something. And we'll see if they survive the coming day", sagt der CNN-Reporter. 
+  
+ Date: 2011-02-03 04:37:07 UTC 
+ ID: 33021138141581312 
+ Text: Die Sonne ist aufgegangen. Die Mubarak-Gegner halten noch immer den Tahrir Square. 
+  
+ Date: 2011-02-03 04:07:44 UTC 
+ ID: 33013741947715584 
+ Text: Wer soll da jetzt einmarschieren? Die UNO? Israel? Die EU? Das kann doch offenkundig nur die Straße richten. 
+  
+ Date: 2011-02-03 03:45:18 UTC 
+ ID: 33008098570407937 
+ Text: In meiner Timeline Leute, auf die gerade geschossen wird. 
+  
+ Date: 2011-02-03 03:43:28 UTC 
+ ID: 33007637524262912 
+ Text: .@elquee: Das ist ja im Wesentlich schon, was sie tun. 
+  
+ Date: 2011-02-03 03:39:30 UTC 
+ ID: 33006640311566336 
+ Text: Uff. #cnn 
+  
+ Date: 2011-02-03 03:11:26 UTC 
+ ID: 32999576940056577 
+ Text: Können Obama, Westerwelle & Co. noch ein paar mitreißende Reden halten? Vielleicht übertönen sie ja das Maschinengewehrfeuer. 
+  
+ Date: 2011-02-03 03:06:54 UTC 
+ ID: 32998435695104000 
+ Text: Die CNN-Reporter sind ratlos. 
+  
+ Date: 2011-02-03 03:05:14 UTC 
+ ID: 32998013324640256 
+ Text: Die CNN-Reporter sitzen in einem improvisierten Versteck und wirken fatalistisch, überrumpelt und @andersoncooper's Stimme zittert. 
+  
+ Date: 2011-02-03 02:55:24 UTC 
+ ID: 32995540887150592 
+ Text: Die umzingelten Mubarak-Gegner am Tahrir Square sollen erste Tote, aber auch eine wichtige Brücke genommen haben, sagt Al-Jazeera. 
+  
+ Date: 2011-02-03 02:42:36 UTC 
+ ID: 32992320307601408 
+ Text: Ah, CNN schaltet zurück zu Barbara Walters. Wird ja nur ein bisschen geschossen. 
+  
+ Date: 2011-02-03 02:41:15 UTC 
+ ID: 32991980199870464 
+ Text: Ok, Korrektur, CNN zeigt jetzt Tahrir Square. 
+  
+ Date: 2011-02-03 02:39:18 UTC 
+ ID: 32991488627449857 
+ Text: Jetzt geht wohl das Gemetzel am Tahrir Square los. BBC World News und CNN zeigen Anderes. 
+  
+ Date: 2011-02-02 23:16:56 UTC 
+ ID: 32940562529128448 
+ Text: Ok, CNN hat seine magischen TouchScreen-Karten rausgeholt. Normalität ist in den Nahen Osten eingekehrt. 
+  
+ Date: 2011-02-02 22:26:12 UTC 
+ ID: 32927794644123648 
+ Text: Guardian berichtet, Amerikaner bauen ihren Widerwillen gegen eine Post-Mubarak-Regierung mit MuslimBrotherhood-Anteil ab http://is.gd/u0zOwa 
+  
+ Date: 2011-02-02 22:13:47 UTC 
+ ID: 32924670751674368 
+ Text: Es gibt gelegentliche Andeutungen, die Mubarak-Gegner hätten am Tahrir Square die Alamo erfolgreich verteidigt. 
+  
+ Date: 2011-02-02 21:42:52 UTC 
+ ID: 32916887901835264 
+ Text: #liebig21 oder #s14? 
+  
+ Date: 2011-02-02 20:56:38 UTC 
+ ID: 32905253980479488 
+ Text: SlavojZizek "to talk about peaceful transition now is an obscenity" http://www.guardian.co.uk/commentisfree/2011/feb/01/egypt-tunisia-revolt 
+  
+ Date: 2011-02-02 19:12:08 UTC 
+ ID: 32878954650013697 
+ Text: Versuch einer antideutschen Position zu Ägypten? http://nichtidentisches.wordpress.com/2011/02/02/mit-mubarak-fur-israel/ 
+  
+ Date: 2011-02-02 16:28:12 UTC 
+ ID: 32837701556248576 
+ Text: .@baranek: Sie hätten sehr viel früher Mubarak den Rücken zukehren sollen. 
+  
+ Date: 2011-02-02 16:19:13 UTC 
+ ID: 32835437462552576 
+ Text: Al-Jazeera und CNN erzählen beide, dass Reportern jetzt das Filmen von ihren Hotel-Balkons unterbunden wird. 
+  
+ Date: 2011-02-02 16:00:54 UTC 
+ ID: 32830832099991552 
+ Text: Aber immerhin hat Obama eine wunderschöne Rede gehalten! 
+  
+ Date: 2011-02-02 15:56:13 UTC 
+ ID: 32829652129030144 
+ Text: .@torstenk: "Pressefreiheit ein Hebel", gegen ein gerade live seit Stunden auf CNN übertragenes Massengemetzel? Scheint ja gut zu wirken. 
+  
+ Date: 2011-02-02 15:51:31 UTC 
+ ID: 32828469813452800 
+ Text: "They are casting themselves as pro-stability, which to some observers _may_ _seem_ _slightly_ ironic." (CNN-Reporter) 
+  
+ Date: 2011-02-02 15:36:52 UTC 
+ ID: 32824783775203328 
+ Text: "Die US-Regierung hat sich angesichts von Angriffen auf Journalisten in Ägypten besorgt gezeigt." Das ist nicht euer Ernst, oder? 
+  
+ Date: 2011-02-02 15:33:19 UTC 
+ ID: 32823890140991489 
+ Text: "Egyptian TV calling pro-Mubarak protestors pro-stability." Für sehr spezielle Werte von Stabilität, nehme ich an! 
+  
+ Date: 2011-02-02 15:28:04 UTC 
+ ID: 32822566515113984 
+ Text: Die Regierung sagt, das seien nur normale Bürger, die ihre Missbilligung gegenüber der Anarchie der letzten Tage ausdrücken. Überzeugend! 
+  
+ Date: 2011-02-02 15:02:30 UTC 
+ ID: 32816134818365441 
+ Text: Ah, das ist also unsere Stabilitäts-Garantie im Orient? 
+  
+ Date: 2011-02-02 14:47:15 UTC 
+ ID: 32812295268605953 
+ Text: Aber hey, zumindest geht das Internet wieder! #egypt #DialogMitDerOpposition 
+  
+ Date: 2011-02-02 14:45:55 UTC 
+ ID: 32811960101773313 
+ Text: Das ist er dann wohl, der Dialog mit der Opposition. 
+  
+ Date: 2011-02-02 13:20:25 UTC 
+ ID: 32790442202370049 
+ Text: Das '89 in Ägypten droht wohl doch eher gerade zum Prager Frühling zu werden. 
+  
+ Date: 2011-02-02 13:03:01 UTC 
+ ID: 32786065165123584 
+ Text: DieKavallerie! "2:59pm Men on horseback and camels have entered Tahrir Square - not sure who they are" #AlJazeera http://tinyurl.com/5u3y5sw 
+  
+ Date: 2011-02-02 13:01:34 UTC 
+ ID: 32785697978974208 
+ Text: Hihi, plötzlich entdeckt meine Timeline ihre Linksradikalität. Ich wohne ja um die Ecke, ich hoffe, meine Tages-Gänge werden nicht gestört. 
+  
+ Date: 2011-02-02 10:22:23 UTC 
+ ID: 32745641453035520 
+ Text: Nächster RichardSennett-Lesekreis: 10.Februar 19h @rabbirds @fotografiona @mic2007 @thomasmaier_ @PhaidrosDA @janpassoth @ragnarh @zrendavir 
+  
+ Date: 2011-02-02 01:29:01 UTC 
+ ID: 32611412245221376 
+ Text: Manchmal glaube ich ja, einen leichten Geruch des 21. Jahrhunderts zu schnuppern. 
+  
+ Date: 2011-02-01 23:13:21 UTC 
+ ID: 32577273466978305 
+ Text: Mubarak, mach mal, ich hab auch noch andere Sachen zu tun als tagelang stetig CNN Al-Jazeera BBC und The Guardian zu reloaden. 
+  
+ Date: 2011-02-01 22:22:01 UTC 
+ ID: 32564353890783232 
+ Text: "fraternisieren?" "ohne Kleidung freundschaftlich verkehren" #Law&Order 
+  
+ Date: 2011-02-01 16:05:28 UTC 
+ ID: 32469591619801088 
+ Text: Peter Scholl-Latour hat "Facebook" gesagt. Jetzt ist alles verloren! 
+  
+ Date: 2011-02-01 15:15:23 UTC 
+ ID: 32456989233651713 
+ Text: "“Das hier ist jetzt unser Facebook!” grinst der junge Mann und deutet auf den Tarhir-Platz um uns herum." http://tinyurl.com/4zy7p98 
+  
+ Date: 2011-02-01 15:08:57 UTC 
+ ID: 32455368491671552 
+ Text: .@antischokke: Das meinen wir mit Filtersouveränität. Wir filtern souverän unsere Filter! 
+  
+ Date: 2011-02-01 14:52:15 UTC 
+ ID: 32451166235271168 
+ Text: Tunesien-Ägypten-Domino-Effekt greift auf Irland über! Woweit, zieh dich warm an! http://bbc.in/eoXwVt 
+  
+ Date: 2011-02-01 14:46:28 UTC 
+ ID: 32449712439169024 
+ Text: Vielleicht findet Mubarak einfach keinen, der ihn aufnehmen will? 
+  
+ Date: 2011-02-01 14:02:31 UTC 
+ ID: 32438648259481600 
+ Text: Liebe Demonstranten! Der König von Jordanien ist ein Guter! Er hat mit Jon Stewart gescherzt & (srsly) in "Star Trek: Voyager" mitgespielt! 
+  
+ Date: 2011-02-01 05:45:30 UTC 
+ ID: 32313570951700481 
+ Text: Kollektivismus ist auch nur Individualismus mit aufgeblähterem Körper. 
+  
+ Date: 2011-02-01 01:25:37 UTC 
+ ID: 32248168116654081 
+ Text: Auch gleich noch für Privacy-Studien bestellt: Philippe Aries, "Geschichte der Kindheit". 
2011-03-22 02:33:53 (rückgängig machen): GlobalReplace: %3c to < (Admin):
323c323
- Text: Also nochmal mit Hashtag: #pbc11 Mitfahrgelegenheiten Berlin%3c->Hannover? Jemand wo man übernachten kann in Hannover? 5./6. März #PrivacyCamp \\
+ Text: Also nochmal mit Hashtag: #pbc11 Mitfahrgelegenheiten Berlin<->Hannover? Jemand wo man übernachten kann in Hannover? 5./6. März #PrivacyCamp \\
2011-03-22 02:28:20 (rückgängig machen): ? (Anonymous):
0a1,955
+ Date: 2011-02-28 14:40:26 UTC \\
+ ID: 42232663867785216 \\
+ Text: .@macava: Hab vermutlich keine Zeit, nach dem Lesekreis noch einen trinken zu gehen. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-28 03:49:38 UTC \\
+ ID: 42068886413262848 \\
+ Text: Jetzt gebt Jan Josef Liefers doch endlich den Oscar, damit er nicht länger Rocher verkaufen muss. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-27 17:34:19 UTC \\
+ ID: 41914036245237760 \\
+ Text: Suche Mitfahrgelegenheit Berlin->Hannover für 5.März früh (o. vortags) & Hannover->Berlin 6.März spät (o. tags drauf) #PrivacyBarCamp #pbc11 \\
+  \\
+ Date: 2011-02-27 02:44:31 UTC \\
+ ID: 41690110219132928 \\
+ Text: (Huch, exakt 1000 Favs? Und der eintausendste ging an: @lantzschi.) \\
+  \\
+ Date: 2011-02-27 00:34:32 UTC \\
+ ID: 41657398565416961 \\
+ Text: Sennetts "Tyrannei d. Intimität" endet mit einer Analyse des NIMBY-Wutbürgers als "destructive gemeinschaft" am Beispiel http://is.gd/9JiO9t \\
+  \\
+ Date: 2011-02-27 00:32:43 UTC \\
+ ID: 41656941138681856 \\
+ Text: .@fasel: Nicht nennenswert. Und aufgeschrieben auch nichts. #MarshallMcLuhan \\
+  \\
+ Date: 2011-02-27 00:29:16 UTC \\
+ ID: 41656071466655744 \\
+ Text: Sennetts "Tyrannei der Intimität" endet mit einer Analyse des NIMBY-Wutbürges als "destructive gemeinschaft" am Beispiel http://is.gd/w3nRJR \\
+  \\
+ Date: 2011-02-27 00:21:20 UTC \\
+ ID: 41654075187535872 \\
+ Text: Bürgertum und Kult der Gemeinschaft & Persönlichkeit fürchten die Masse. Sie ist ihren Kategorien nicht berechenbar, irrational, gefährlich. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-26 22:38:53 UTC \\
+ ID: 41628296395358208 \\
+ Text: .@pfadintegral: Die @spackeria ist eine politische Organisation? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-26 22:16:19 UTC \\
+ ID: 41622615881678849 \\
+ Text: LektüreNotizen WitoldRybczynski "Home: A Short History of an Idea" http://www.plomlompom.de/wiki/pmwiki.php?n=Mind.HomeAShortHistoryOfAnIdea \\
+  \\
+ Date: 2011-02-26 16:51:46 UTC \\
+ ID: 41540937800884224 \\
+ Text: Guttenberg demontiert den Respekt vor Titeln und Konservativen. Und dafür wollt ihr ihn bestrafen? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-26 12:02:42 UTC \\
+ ID: 41468192937349120 \\
+ Text: Bradley Mannings GefängnisTagesablauf: http://www.armycourtmartialdefense.info/2010/12/typical-day-for-pfc-bradley-manning.html via @frumble \\
+  \\
+ Date: 2011-02-25 15:51:55 UTC \\
+ ID: 41163490014146561 \\
+ Text: .@ihdl: Schreibt halt "Alice Schwarzer ist doof" aufs Cover. Was dann im Buch eigentlich drinne steht, ist ja egal ;-) \\
+  \\
+ Date: 2011-02-25 15:46:44 UTC \\
+ ID: 41162184088100864 \\
+ Text: .@lantzschi: Kündige, schreibe ein Buch, mit Recherche-Zeit! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-25 15:36:00 UTC \\
+ ID: 41159484806148096 \\
+ Text: In diesem Victor-Hugo-Text von 1876, ersetze "Serbien" durch "Libyen" & "Europa" durch "Erde": http://is.gd/QvgZXK #PourLaSerbie #FürSerbien \\
+  \\
+ Date: 2011-02-25 02:32:13 UTC \\
+ ID: 40962237489356800 \\
+ Text: Daten-Feudalismus. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-24 21:12:39 UTC \\
+ ID: 40881816718020608 \\
+ Text: Ganz kurz mit Frage ans Publikum gebloggt bei @spackeria: "&#8222;Praibashii“ oder: Privacy eine westliche Erfindung?" http://tinyurl.com/5r5tr43 \\
+  \\
+ Date: 2011-02-24 14:45:15 UTC \\
+ ID: 40784326836621312 \\
+ Text: Der gesamte Wikipedia-Artikel über Henryk M. Broder ist WIN. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-24 14:33:49 UTC \\
+ ID: 40781449393078272 \\
+ Text: Lallerdings. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-24 13:44:29 UTC \\
+ ID: 40769031673741312 \\
+ Text: Damit ich nicht immer danach googlen muss, eine merkbare URL für das Penny-Arcade-Internet-Fuckwad-Theory-Bild: http://tinyurl.com/ifuckwad \\
+  \\
+ Date: 2011-02-24 12:13:53 UTC \\
+ ID: 40746231042940928 \\
+ Text: Ich stimme Peter Schaar zu: Gegen Gesichts-Erkennungs-Algorithmen. Prosopagnosie für alle! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-24 11:29:52 UTC \\
+ ID: 40735157249904640 \\
+ Text: Korrigiere: 1 Woche Gemetzel & die UNO hat immer noch keine Blauhelmsoldaten nach Libyen geschickt? Kein Wunder, daß sie niemand ernst nimmt \\
+  \\
+ Date: 2011-02-24 11:25:12 UTC \\
+ ID: 40733981884289024 \\
+ Text: Donnerstag, und die UNO hat immer noch keine Blauhelmsoldaten nach Libyen geschickt? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-23 22:01:10 UTC \\
+ ID: 40531638886600704 \\
+ Text: .@DieWucht: Ok ;-) \\
+  \\
+ Date: 2011-02-23 21:57:47 UTC \\
+ ID: 40530787434500096 \\
+ Text: .@DieWucht: Aber meine Twitter-Filter funktionieren doch nicht in meinem Fernseh-Apparat. Da kann ich nur /ausschalten/ :-) \\
+  \\
+ Date: 2011-02-23 16:10:37 UTC \\
+ ID: 40443421168644096 \\
+ Text: Das neue Bürgertum hat das alte Bürgertum an den Eiern! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-23 15:56:59 UTC \\
+ ID: 40439991154769920 \\
+ Text: "Dann gibt es kein Plagiat mehr! Dann ist alles frei!" Yeah! (Aber ich glaube, so hat er es nicht gemeint.) #KarlLauterbach \\
+  \\
+ Date: 2011-02-23 15:53:55 UTC \\
+ ID: 40439217691566080 \\
+ Text: Schaltet man bei Karl Lauterbach den Ton aus: ein großartiger Dirigent ist da an der Musikwelt verloren gegangen. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-23 15:34:57 UTC \\
+ ID: 40434443776692224 \\
+ Text: Bei all den Anti-Guttenberg-Reden über akademische Würde werde ich noch zum Guttenberg-Fan. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-23 15:21:24 UTC \\
+ ID: 40431035665743872 \\
+ Text: Ok, der Senator redet jetzt auf Lateinisch und von Jupiter. Ja, ich bin wirklich in "Rome". #bundestag #phoenix \\
+  \\
+ Date: 2011-02-23 15:17:20 UTC \\
+ ID: 40430010368008192 \\
+ Text: Die Werte der Republik! Hihi, ich fühl mich immer mehr wie in "Rome". \\
+  \\
+ Date: 2011-02-23 15:08:22 UTC \\
+ ID: 40427753677398016 \\
+ Text: Schön, wie die da über "Werte" streiten. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-23 15:08:01 UTC \\
+ ID: 40427666419105792 \\
+ Text: Schön, wie die da über Werte streiten. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-23 14:54:12 UTC \\
+ ID: 40424190121213953 \\
+ Text: Finde Franz Walters These so flahsc nicht. Wenn die Linken bürgerlich werden, lassen die Rechten die bürgerlichen Werte halt fallen. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-23 14:26:19 UTC \\
+ ID: 40417173704941568 \\
+ Text: SpOn sieht in GuttenbergKoehlerKochVonBeust den spätromischen Kollaps der Bürger-Elite-&-Werte, erwartet Feudalismus. http://is.gd/8cMCf0 \\
+  \\
+ Date: 2011-02-23 13:56:07 UTC \\
+ ID: 40409570471845888 \\
+ Text: Wehe, man tastet in Deutschland die Würde von Titeln an! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-23 13:54:28 UTC \\
+ ID: 40409158243061760 \\
+ Text: ... damit das System leben kann! Armes beleidigtes Vertrauen. RT @andiheimann: #guttenberg muss juristisch und politisch vernichntet werden. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-23 13:52:59 UTC \\
+ ID: 40408784580902912 \\
+ Text: ... damit das System leben kann! Armes beleidigtes Vertrauen. RT @andiheidmann: #guttenberg muss juristisch und politisch vernichntet werden \\
+  \\
+ Date: 2011-02-23 13:44:34 UTC \\
+ ID: 40406664586866688 \\
+ Text: Hihi. Das ist diese Wissenschaft, auf die ihr immer schwört? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-23 04:32:20 UTC \\
+ ID: 40267691423961088 \\
+ Text: Last RichardSennettLesekreis! 28.Februar/19h @rabbirds @ragnarh @janpassoth @zrendavir @PhaidrosDA @thomasmaier_ @mic2007 @artnoveau @macava \\
+  \\
+ Date: 2011-02-23 04:22:22 UTC \\
+ ID: 40265185331515392 \\
+ Text: Lektüre-Notizen "A History of Private Life #1: From Pagan Rome to Byzantium" http://tinyurl.com/46wl4ej #privacy #ZuVielText #AberDickesBuch \\
+  \\
+ Date: 2011-02-23 01:29:26 UTC \\
+ ID: 40221661970182144 \\
+ Text: Die Ohnmacht des Westens ist schon erstaunlich. Diesem politischen Körper gehört das 21. Jahrhundert wohl nicht. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-22 16:41:05 UTC \\
+ ID: 40088699421208576 \\
+ Text: & mit dem ham unsere demokratisch gewählten Staatsoberhäupter photo-ops gegeben? Ab morgen tragen wir alle grüne Elephanten auf unsren Nasen \\
+  \\
+ Date: 2011-02-22 16:31:47 UTC \\
+ ID: 40086360719101952 \\
+ Text: .@TheGurkenkaiser: Google "Andy Kaufman", "The Great Gatsby" :-) \\
+  \\
+ Date: 2011-02-22 16:26:27 UTC \\
+ ID: 40085016377700352 \\
+ Text: Gaddafi: And now I'm going to read to you "The Great Gatsby". \\
+  \\
+ Date: 2011-02-22 16:22:38 UTC \\
+ ID: 40084058155393024 \\
+ Text: .@HalaGorani: How long does CNN intend to show this? He's clearly filibustering. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-22 16:21:16 UTC \\
+ ID: 40083713471680512 \\
+ Text: Gaddafi filibustert, bis es wieder regnet. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-22 16:18:08 UTC \\
+ ID: 40082924862701568 \\
+ Text: Ach, CNN, du hast doch bestimmt irgendeinen Börsen-Bericht, auf den du langsam umschalten kannst. Du musst echt nicht die ganze Rede zeigen. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-22 16:16:30 UTC \\
+ ID: 40082514030755840 \\
+ Text: .@zrendavir: Ich find's erbärmlich. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-22 16:15:46 UTC \\
+ ID: 40082328613027840 \\
+ Text: Ich vertraue bei Gaddafis Rede ganz auf die Twitter-Übersetzung. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-22 16:13:23 UTC \\
+ ID: 40081727141453824 \\
+ Text: Bin zurück mit dem Döner. Waaah, der redet ja immer noch. #Gaddafi \\
+  \\
+ Date: 2011-02-22 16:03:20 UTC \\
+ ID: 40079197598654464 \\
+ Text: Gehe ich jetzt Döner holen oder gucke ich Gaddafi? Haha, die Entscheidung ist einfach. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-22 16:01:22 UTC \\
+ ID: 40078705908776961 \\
+ Text: .@fasel: Als CvD überlasse ich Dir die Ehre, zu entscheiden, wann der "Wer sind wir"-Artikel publikationsreif ist. #wordpress \\
+  \\
+ Date: 2011-02-22 14:38:40 UTC \\
+ ID: 40057891759206401 \\
+ Text: .@monoxyd: "Wer steckt dahinter" klingt halt irgendwie nach einer komischen Frage für Netz-Texte aus der Ära von Bernd, Anonymous & Ilsa1974 \\
+  \\
+ Date: 2011-02-22 12:55:41 UTC \\
+ ID: 40031976358420481 \\
+ Text: .@monoxyd: Aber Ideen gehören doch niemandem. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-22 12:51:25 UTC \\
+ ID: 40030902503481344 \\
+ Text: .@monoxyd: Gratulation zum 5500. Tweet! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-22 12:50:18 UTC \\
+ ID: 40030622693081088 \\
+ Text: .@monoxyd: Wo fehlt dir da Transparenz? Das Piratepad ist für jeden offen :-) \\
+  \\
+ Date: 2011-02-22 12:47:42 UTC \\
+ ID: 40029965793755137 \\
+ Text: Hmm, für mich hat ein Doktortitel / o.anderer akademische Titel eigentlich noch nie "intellektuelle Würde" ausgestrahlt. http://is.gd/0BrG7e \\
+  \\
+ Date: 2011-02-22 12:39:19 UTC \\
+ ID: 40027857669468160 \\
+ Text: .@monoxyd: http://piratenpad.de/spackeria o. wenn du für bürgerliche Gussformen personalisierte Individuen brauchst vielleicht ersmal @fasel \\
+  \\
+ Date: 2011-02-22 12:22:55 UTC \\
+ ID: 40023730419662848 \\
+ Text: Die "datenschutzkritische" Plattform @spackeria mit einem ersten längeren Statement: http://spackeria.wordpress.com/2011/02/22/startschuss/ \\
+  \\
+ Date: 2011-02-22 00:39:23 UTC \\
+ ID: 39846678177648640 \\
+ Text: Will Christiane Amanpour nicht jetzt mal Gaddafi interviewen? Für die menschliche Seite der Story? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-22 00:00:48 UTC \\
+ ID: 39836970951643137 \\
+ Text: Der arme Ban-Ki-Moon. Mit jedem neuen Massaker in Nahost muss er sich härtere Ausdrücke für "finden wir bedenklich" ausdenken. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-21 23:35:55 UTC \\
+ ID: 39830710147612672 \\
+ Text: Schön und gut. Was genau sollen die NATO-Bomber in Libyen denn bombardieren? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-21 23:26:33 UTC \\
+ ID: 39828352839716865 \\
+ Text: .@laprintemps: Kommt gut heim ;-) \\
+  \\
+ Date: 2011-02-21 17:14:58 UTC \\
+ ID: 39734837799550976 \\
+ Text: Stellt euch mal vor: ein demokratisches Mittelmeer. Aber was macht dann die Festung Europa, ohne nordafrikanischen Hadrianswall? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-21 14:21:51 UTC \\
+ ID: 39691270922178560 \\
+ Text: .@zusebrei: Welche Zeitung genau denn? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-21 14:11:33 UTC \\
+ ID: 39688681912532993 \\
+ Text: Nicht /per se/. Aber bestimmten Identitätsgruppen sicher kein gesuchtes Attribut. RT @isotopp: @plomlompom Ist "bürgerlich" was schlimmes? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-21 13:14:08 UTC \\
+ ID: 39674229469347841 \\
+ Text: Irgendwie ist die Buffy-Manie aber auch ganz schön bürgerlich. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-21 13:10:43 UTC \\
+ ID: 39673370228432896 \\
+ Text: Last Sennett-Lesekreis? http://is.gd/fAHMce @rabbirds @ragnarh @janpassoth @zrendavir @PhaidrosDA @thomasmaier_ @mic2007 @artnoveau @macava \\
+  \\
+ Date: 2011-02-21 04:43:56 UTC \\
+ ID: 39545836320997376 \\
+ Text: Ja, der Gregor von Tours kommt immer sehr gelegen. Wenn der nicht wäre! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-21 03:48:15 UTC \\
+ ID: 39531822341820416 \\
+ Text: Michel Rouche: Rom geht unter, & damit auch die Zivilisation der Öffentlichkeit. Die Barbaren Nordeuropas kennen nur die Privatsphäre. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-21 03:42:33 UTC \\
+ ID: 39530389458518016 \\
+ Text: Begann als Speed-Reading-Übung mit Michel Onfray. Der machte auf absurde christliche Prämissen in Medizin & Rechtssprechung aufmerksam. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-21 03:18:52 UTC \\
+ ID: 39524426643030016 \\
+ Text: Ok, Entschuldigung, CNN berichtet seit meinem "CNN-berichtet-nicht"-Tweet recht durchgängig. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-21 03:12:43 UTC \\
+ ID: 39522881037803520 \\
+ Text: Haha, ich muss noch viel mehr Franzosen lesen, die sind alle großartig. Nur das Lernen der Sprache, das dauert sicher noch. #Annales-Schule \\
+  \\
+ Date: 2011-02-21 03:11:54 UTC \\
+ ID: 39522673545588736 \\
+ Text: .@dermaschinist: Kannst du das präzisieren? RT @dermaschinist: @plomlompom Zumindest empört es gewisse Kreise. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-21 03:09:22 UTC \\
+ ID: 39522034912329728 \\
+ Text: Hmm, entspricht das den Beschreibungen des Kommenden Aufstands? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-21 02:51:12 UTC \\
+ ID: 39517466673684480 \\
+ Text: Sind keine Fernsehsender-Kameras da, findet die Revolution auf CNN und BBC World auch nicht statt. #libya \\
+  \\
+ Date: 2011-02-20 13:59:13 UTC \\
+ ID: 39323191063232512 \\
+ Text: Dem @padeluun würd ich sogar Datenschutz abkaufen! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-20 12:19:08 UTC \\
+ ID: 39298000505405440 \\
+ Text: Wer Daten nach Herkunft & Bestimmung zu kontrollieren weiß, der kann vermutlich auch esoterisch gesegnetes von ungesegtnetem Wasser scheiden \\
+  \\
+ Date: 2011-02-20 12:03:36 UTC \\
+ ID: 39294093104386048 \\
+ Text: Reminder: Heute 19h Sennett-Lesekreis! @rabbirds @ragnarh @janpassoth @zrendavir @PhaidrosDA @thomasmaier_ @mic2007 @artnovau @fotografiona \\
+  \\
+ Date: 2011-02-20 11:57:19 UTC \\
+ ID: 39292513365786624 \\
+ Text: Also nochmal mit Hashtag: #pbc11 Mitfahrgelegenheiten Berlin%3c->Hannover? Jemand wo man übernachten kann in Hannover? 5./6. März #PrivacyCamp \\
+  \\
+ Date: 2011-02-20 11:44:19 UTC \\
+ ID: 39289238935568384 \\
+ Text: Die Idee "persönlicher" Daten wird umso absurder, wenn man sich mal mit der Ideengeschichte des Begriffs "Persönlichkeit" näher befasst. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-19 18:56:41 UTC \\
+ ID: 39035662418190336 \\
+ Text: Da passiert Einiges: http://twitter.com/search/benghazi \\
+  \\
+ Date: 2011-02-19 17:29:48 UTC \\
+ ID: 39013795967938560 \\
+ Text: Wer fährt zum http://privacy-barcamp.mixxt.de/ ? Suche Mitfahrgelegenheiten Hin und Zurück. Übernachtungs-Ort in Hannover wär auch toll :-) \\
+  \\
+ Date: 2011-02-19 17:15:30 UTC \\
+ ID: 39010198727163904 \\
+ Text: Bestellt: Raymond Geuss, "Privatheit: Eine Genealogie" \\
+  \\
+ Date: 2011-02-19 14:02:14 UTC \\
+ ID: 38961560093196288 \\
+ Text: "5:50am Human Rights Watch now says that Libyan Security forces have killed 84 people over three days" http://is.gd/hr6Xpj #lybia #aljazeera \\
+  \\
+ Date: 2011-02-19 11:23:07 UTC \\
+ ID: 38921518889172992 \\
+ Text: Die drei großen K: Koks, Kannibalismus und Kettensägen! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-19 03:09:04 UTC \\
+ ID: 38797185986473984 \\
+ Text: (In other words: Wo sind meine Lego-Steine?) \\
+  \\
+ Date: 2011-02-19 03:08:35 UTC \\
+ ID: 38797064808701952 \\
+ Text: Ok, ich weiß jetzt soviel übers römische /domus/, dass ich mir selbst eins bauen möchte! Mit vestibulum, atrium, peristylium & triclinium! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-18 21:32:02 UTC \\
+ ID: 38712369962024960 \\
+ Text: Das Problem am Feminismus ist schonmal, dass er immer noch ein Menschismus ist. Dabei gehört der Mensch doch abgeschafft! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-18 16:05:58 UTC \\
+ ID: 38630310597894144 \\
+ Text: Ägypten war noch leicht mit eigenen Reportern vor Ort darstellbar, beim Rest scheinen die Medien jetzt mehr & mehr auf YouTube zuzugreifen. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-18 15:52:44 UTC \\
+ ID: 38626979284656128 \\
+ Text: Hmm. Meine Timeline ist in den letzten Wochen ziemlich arabisch geworden. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-18 15:51:26 UTC \\
+ ID: 38626652124749825 \\
+ Text: Sich konventionalisierende Reihenfolge der Regierungs-Versprechungen: 1. Gewalt. 2. Dialog. 3. Keine neue Amtszeit. 4. Geordneter Übergang. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-18 15:46:45 UTC \\
+ ID: 38625474670374912 \\
+ Text: Keine 1989-Romantik. #bahrain RT @hadeelalsh Protesters were carrying flowers saying they wanted to deliver it to police. Were shot instead. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-18 15:32:47 UTC \\
+ ID: 38621958375608320 \\
+ Text: In Libyen und Bahrain füllt das Blut der Aufstände die Straß... HIHI GUTTENBERG HAT ABGESCHRIEBEN \\
+  \\
+ Date: 2011-02-18 03:26:49 UTC \\
+ ID: 38439262491910145 \\
+ Text: Classy: Diskussionsseiten-Trollereien in der lateinischen Wikipedia. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-17 16:03:54 UTC \\
+ ID: 38267404622499840 \\
+ Text: Privatsphäre im Alten Rom: Sich vor einem Sklaven nackt zeigen, ist genauso harmlos, wie sich vor einem Tier nackt zeigen. #PeterBrown \\
+  \\
+ Date: 2011-02-17 15:12:49 UTC \\
+ ID: 38254548749516801 \\
+ Text: Hihi, die Nachrichtensendung: "& nun zu einem Protest im Nahen Osten [Beitrag] & nun zu einem Protest im Nahen Osten [Beitrag] & nun ..." \\
+  \\
+ Date: 2011-02-17 14:59:18 UTC \\
+ ID: 38251143784042496 \\
+ Text: Auf eine KI warten, die "ich" sagt, als habe "ich" irgendeine Relevanz. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-16 22:42:14 UTC \\
+ ID: 38005257929756673 \\
+ Text: .@JoSchaefers: Habe ich nur in Ausschnitten gesehen. Ich hatte den Eindruck, es ginge vor allem um martialische Homoerotik. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-16 22:27:17 UTC \\
+ ID: 38001497702666241 \\
+ Text: Soweit ich Veyne lese, nimmt sich die HBO-Serie "ROME" ganz gut aus in ihrer Darstellung der Sitten. Etwas zuviel intimer Familiensinn vllt. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-16 20:34:04 UTC \\
+ ID: 37973004650549248 \\
+ Text: Der Römer weiß: Arbeit ist entwürdigend. Ein tugendhaftes Leben ist nur möglich, wenn du von Erbe & Landbesitz lebst. Der Rest: Untermensch. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-16 16:50:38 UTC \\
+ ID: 37916774519418881 \\
+ Text: Altrömische Privatsphäre: Allein spazierengehen heißt für den Herrn, dass nur seine Sklaven ihn umgeben. #TheHistoryOfPrivateLife #PaulVeyne \\
+  \\
+ Date: 2011-02-15 22:09:09 UTC \\
+ ID: 37634545742254080 \\
+ Text: .@janpassoth: Paul Veyne, in der Einführung zum "Roman Empire"-Teil von "A History of Private Life". \\
+  \\
+ Date: 2011-02-15 20:21:31 UTC \\
+ ID: 37607456775348224 \\
+ Text: Ich finde, die Biosprit-vs-Brot-Debatte wird zu humanozentrisch geführt. Automobile haben auch ein Recht auf Nahrung. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-15 19:29:45 UTC \\
+ ID: 37594431720931328 \\
+ Text: Hmmm, Speed-Reading-augmentierende e-Book-Software (z.B. mit Wörter-/Zeilen-Cursor), gibt's sowas schon? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-15 18:15:49 UTC \\
+ ID: 37575825318481920 \\
+ Text: Anzahl der Fußnoten in Paul Veynes 230-Seiten-Abschnitt über "The History of Private Life" im Alten Rom: 2. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-15 17:27:31 UTC \\
+ ID: 37563670896578560 \\
+ Text: Franzosen schwallern selbst auf Englisch: "Michel Foucault, so towering a man that with him I felt the pleasure of living beside a mountain" \\
+  \\
+ Date: 2011-02-15 17:07:13 UTC \\
+ ID: 37558562834227200 \\
+ Text: "History is a journey into otherness." (Paul Veyne, "A History of Private Life #1: From Pagan Rome to Byzantium" / "Introduction", p. 2) \\
+  \\
+ Date: 2011-02-15 16:33:33 UTC \\
+ ID: 37550086976180224 \\
+ Text: Dass Italien als einziger Hieb gegen Berlusconi einfällt, er habe eine 17-Jährige Prostituierte bezahlt, ist aber auch irgendwie schwach. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-15 16:27:25 UTC \\
+ ID: 37548544403443713 \\
+ Text: Hat's verdient. Sein 2,30€-Döner war der einzige, wo ich mir je sagte: "Ih! Nehme künftig die teurere Alternative" http://twitpic.com/4053gw \\
+  \\
+ Date: 2011-02-14 21:45:54 UTC \\
+ ID: 37266307141484544 \\
+ Text: PlomWiki.LektüreNotizen: Philippe Aries, "Geschichte der Kindheit" http://www.plomlompom.de/wiki/pmwiki.php?n=Mind.GeschichteDerKindheit \\
+  \\
+ Date: 2011-02-14 18:31:39 UTC \\
+ ID: 37217421144096768 \\
+ Text: .@seburb: Aufgeschraubt sieht eigentlich alles noch ganz gesund aus. Es rutscht nur halt auch trotz der Schraubung immer öfter raus \\
+  \\
+ Date: 2011-02-14 18:18:25 UTC \\
+ ID: 37214093622386688 \\
+ Text: .@seburb: Ich bin nicht so firm im Vokabular, aber ich glaube, "Schlauch aus dem Gewinde" könnte es treffen. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-14 12:30:28 UTC \\
+ ID: 37126528235995136 \\
+ Text: "Es sieht ganz so aus, als habe das Privatleben zuerst und insbesondre im Beruf bestanden." (Aries, übers Mittelalter) \\
+  \\
+ Date: 2011-02-14 11:54:23 UTC \\
+ ID: 37117445374214144 \\
+ Text: Der Schlauch zu meinem Duschkopf rutscht letzterzeit ständig raus. Jemand eine URL zur Lösung des Problems? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-14 04:23:24 UTC \\
+ ID: 37003950980861952 \\
+ Text: 17. Jahrhundert: In Frankreich beginnt man, Schülern das Tragen von Waffen im Klassenraum zu verbieten. #PhilippeAries \\
+  \\
+ Date: 2011-02-13 20:30:54 UTC \\
+ ID: 36885043443924992 \\
+ Text: .@flueke: Mussma halt die Verfassung ändern! Hat man gleich ein Thema fürs nächste Mal ;-) \\
+  \\
+ Date: 2011-02-13 15:22:14 UTC \\
+ ID: 36807367580450816 \\
+ Text: Jetzt bin ich so voll mit Reis, dass ich nie wieder Döner essen muss. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-13 15:21:36 UTC \\
+ ID: 36807206330437632 \\
+ Text: Wie, den Herd soll man nicht essen? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-13 14:58:20 UTC \\
+ ID: 36801349475635200 \\
+ Text: Hat jetzt zum ersten Mal seit fünf Jahren seinen Induktionskochherd benutzt. Und er schmeckt lecker! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-13 13:23:48 UTC \\
+ ID: 36777562894118912 \\
+ Text: War grad volksabstimmen. Auf dem Zettel stand was mit Transparenz, dachte mir, stimmt schon. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-13 11:40:46 UTC \\
+ ID: 36751633811652608 \\
+ Text: .@karpfenpeter: Eigentum (im Gegensatz zu Besitz) ist immer virtuell. Da isses eigentlich egal, ob materiell, immateriell, unique oder Kopie \\
+  \\
+ Date: 2011-02-13 11:10:34 UTC \\
+ ID: 36744030410768385 \\
+ Text: .@karpfenpeter: Besitz, meinetwegen. Aber Eigentum? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-13 11:06:03 UTC \\
+ ID: 36742894115102720 \\
+ Text: Der Eigentumsbegriff wird auch dann nicht besser, wenn man ihn auf bewegliche physische Güter beschränkt \\
+  \\
+ Date: 2011-02-13 10:50:53 UTC \\
+ ID: 36739080293195776 \\
+ Text: Emanzipation algerisch: Polizistinnen schlagen Feministinnen zusammen. Oder so ähnlich. http://tinyurl.com/68nze6d \\
+  \\
+ Date: 2011-02-13 02:46:30 UTC \\
+ ID: 36617180040663040 \\
+ Text: Nächster Sennett-Lesekreis: 20.2./19h @rabbirds @fotografiona @artnoveau @thomasmaier_ @PhaidrosDA @zrendavir @janpassoth @ragnarh @mic2007 \\
+  \\
+ Date: 2011-02-12 20:22:09 UTC \\
+ ID: 36520454231433216 \\
+ Text: Wir sollten überflüssige Wörter. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-12 19:45:21 UTC \\
+ ID: 36511192776187904 \\
+ Text: Und ich sage euch: Objekt-orientierte Programmierung ist bürgerliche Ideologie! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-12 13:44:23 UTC \\
+ ID: 36420351038586880 \\
+ Text: Jemen, Algerien, koordiniert euch besser, der Westen kann seine Facebook-Twitter-CNN-Solidarität nicht auf zweie gleichzeitig fokussieren! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-12 13:43:32 UTC \\
+ ID: 36420139981217793 \\
+ Text: .@NetzErik: Eigentlich mal Philippe Aries, "Geschichte der Kindheit" gelesen? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-12 10:39:32 UTC \\
+ ID: 36373833673867264 \\
+ Text: "daß Einteilung in Klassen für EineOrdentlichFunktionierendeSchule unerläßlich ist; früher 'war alles durcheinanderGegangen &vermengtWorden" \\
+  \\
+ Date: 2011-02-12 10:35:48 UTC \\
+ ID: 36372895017996288 \\
+ Text: Kühl: Aries' "Geschichte der Kindheit" handelt von der Verwandlung mittelalterlichen Gewusels in Disziplin & isolierende Individualisierung. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-12 08:56:49 UTC \\
+ ID: 36347983284932608 \\
+ Text: Wie schnell gutmeinender Reformismus doch zur totalitären Kontrollsucht umschlägt. Immer wieder in der Geschichte. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 21:09:12 UTC \\
+ ID: 36169905262829568 \\
+ Text: .@taknil: Pssst. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 20:49:48 UTC \\
+ ID: 36165023906660352 \\
+ Text: .@niels_k: "@plomlompom du hast nie die Reply-Conversation-Funktion in Twitter-Clients benutzt, oder?" \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 20:05:07 UTC \\
+ ID: 36153778851954688 \\
+ Text: John King hat wieder seine Hände am magischen Bildschirm! #CNN \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 19:55:17 UTC \\
+ ID: 36151307190550528 \\
+ Text: .@niels_k: Doch, als Twitter noch Filtersouveränität über Reply-Anzeige i.d. Timeline gab. Dann schafften sie die SelbstEntscheideOption ab. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 19:50:39 UTC \\
+ ID: 36150138611318784 \\
+ Text: IMHO reicht im Großteil der Fälle die Heuristik "Tweet x von Bob ist Antwort auf den letzten zeitlich vorhergehenden Tweet y von Alice". \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 19:44:42 UTC \\
+ ID: 36148642549071872 \\
+ Text: Ok, betrachtet meine Tweets einfach als "Kunst" (@ennomane) oder "Entropieschleuder" (@matthiasr) & macht euch keine Sorgen mehr :-) \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 19:43:41 UTC \\
+ ID: 36148385190776832 \\
+ Text: Wer meinen dotfix nicht mag, kann meinem bösen alter ego @zrolaps folgen! Der hat aus DagegenSein heraus schon lange den dotfix abgelegt :-) \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 19:39:34 UTC \\
+ ID: 36147348337991680 \\
+ Text: .@matthiasr: Ich kann doch nichts kaputt machen, was nie da war. Ich stelle nie Reply-Bezüge her, die ich dann nachträglich löschen würde. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 19:37:22 UTC \\
+ ID: 36146794337411072 \\
+ Text: .@ennomane: Danke, das ist ein guter Hinweis! "Nenn dein Twitterverhalten einfach "Kunst", dann kann sich keiner beklagen. ^^" Kunst it is! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 19:35:51 UTC \\
+ ID: 36146412848676865 \\
+ Text: .@Erikmitk: Reply-to-Knopf überschreibt dotfix, sowohl was die Wiederherstellung des Bezuges, als auch die Timeline-Ausblendung betrifft. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 19:34:29 UTC \\
+ ID: 36146070585090048 \\
+ Text: .@ennomane: Doch eh nur die Minderheit meiner Antworten tatsächlich die Antwort auf einen einzelnen spezifischen Tweet. Format also eh doof. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 19:32:05 UTC \\
+ ID: 36145468652134401 \\
+ Text: .@Erikmitk: Grade ausprobiert. Das zerstört aber den dotfix. In meinem Zweitaccount wird der Reply-Tweet dann trotz dotfix ausgeblendet. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 19:29:12 UTC \\
+ ID: 36144743062843392 \\
+ Text: .@Erikmitk: So? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 19:27:06 UTC \\
+ ID: 36144213825425408 \\
+ Text: .@DieWucht: Brauchst du bessere automatische Filter, die dir das selektive Ignorieren abnehmen :-) \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 19:25:59 UTC \\
+ ID: 36143929938280448 \\
+ Text: .@ennomane: Ich verhindere gar nichts. Ihr dürft gerne einen Account bauen, der meine Tweets spiegelt, aber ohne dotfix & mit Reply-Bezügen. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 19:24:29 UTC \\
+ ID: 36143553205911552 \\
+ Text: .@DieWucht: Wo verursacht mein Kommunikationsverhalten denn bei Anderen Probleme? Ich zwinge ja niemandem meine Tweets auf. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 19:23:04 UTC \\
+ ID: 36143196580880384 \\
+ Text: .@TravellingStar: Ich zerstöre nichts (wares je da?), ich beanspruche nur eine bestimmte Kontextualisierungs- / Verlinkungs-Funktion nicht. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 19:18:38 UTC \\
+ ID: 36142083383238657 \\
+ Text: .@ennomane @TravellingStar @343max: Wenn ihr nur Tweets wollt, die einer bestimmten Konvention folgen, filtert oder unfollowt den Rest halt. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 19:13:22 UTC \\
+ ID: 36140756037013504 \\
+ Text: .@343max @TravellingStar: Ein Text, an dem ein Filter abprallt, auf den ist der Filter halt nicht ausgerichtet. Sehe darin keine Sabotage. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 19:06:59 UTC \\
+ ID: 36139151111749632 \\
+ Text: .@343max: Ich stelle nur einen Text-Feed zur Verfügung. Ob und wie du den abonnierst und filterst, ist dir überlassen. Ich sabotiere nichts. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 19:02:50 UTC \\
+ ID: 36138106403045376 \\
+ Text: .@343max: Genauso gut können sich die Anderen einen Twitter-Client zulegen, der fähig ist, Tweets zu filtern, die mit ".@" beginnen. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 19:00:44 UTC \\
+ ID: 36137576179957760 \\
+ Text: .@343max: Interessante Spam-Definition. Ich habe auch Follower, die alle meine Tweets lesen wollen. Warum sollte ich die benachteiligen? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 18:59:42 UTC \\
+ ID: 36137318343512064 \\
+ Text: .@TravellingStar: Ich entscheide gar nichts, das tun meine Follower. Die können gerne alle Filter über meine Tweets legen, die sie wollen. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 18:58:31 UTC \\
+ ID: 36137017968427008 \\
+ Text: .@343max: Ist IMHO ein Fehlverständnis von Filtersouveränität, dem Textproduzenten vorzuwerfen, dass er sein Erzeugnis nicht vorfiltere. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 18:57:48 UTC \\
+ ID: 36136839312052224 \\
+ Text: .@343max: Wieso, du kannst doch alle Tweets filtern, die mit ".@" beginnen. Ist ja nun kein so kompliziert zu implementierendes Muster. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 18:57:10 UTC \\
+ ID: 36136678976389120 \\
+ Text: .@annnalist: Bürgerliche Medien lieben Führungsgestalten, & zeigten sich ziemlich unfähig, aufstellbare im Gewusel zu finden. Daher Annahme. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 18:55:05 UTC \\
+ ID: 36136156303200256 \\
+ Text: .@343max: Wenn Twitter Filtersouveränität zurückbringt (d.h. die Option, selbst zu entscheiden, ob Replies an Ungefollowte angezeigt werden) \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 18:51:03 UTC \\
+ ID: 36135141222916097 \\
+ Text: .@annnalist:Ok, vor Jahresende lesen wir alle mal Said / "Orientalism". (Ich hab davor aber erstmal noch eine Deadline zur Jahresmitte.) \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 18:37:19 UTC \\
+ ID: 36131683887484928 \\
+ Text: .@annnalist: Find bisher v.A. den Modus der Durchsetzung erstaunlich. Friedliches Gewusel ohne Führergestalten & ohne Perestroika im Rücken. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 18:30:04 UTC \\
+ ID: 36129859717570560 \\
+ Text: .@annnalist: Ja, schwierig, sich die Alternative als besser vorzustellen. & dass die Straße ihre Forderung unter alledem durchgesetzt, nice. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 17:06:33 UTC \\
+ ID: 36108840416055296 \\
+ Text: .@annnalist: Es gibt zu viele potentielle "aber". Dekonstruieren kann (& muss man vielleicht auch) alles. Emotion & Analyse zuweilen at odds \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 16:45:22 UTC \\
+ ID: 36103512785948672 \\
+ Text: Eine Führer-lose Straße hatte konkrete Forderung gegen ihre Autorität & sie gegen viel Widerstand durchgesetzt. Top! Weiteres muß man sehen. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 16:27:29 UTC \\
+ ID: 36099011341455361 \\
+ Text: "Das Militar und das Volk sind eins", bissel creepy klingt das aber schon! http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,744885,00.html \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 16:14:26 UTC \\
+ ID: 36095725498679296 \\
+ Text: Sehr reflektiert ist es vielleicht nicht, aber so ein bisschen freuen mit denen da unten tu ich mich ja schon. #egypt #jan25 #mubarak \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 16:03:51 UTC \\
+ ID: 36093063994679296 \\
+ Text: Huch? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 11:55:13 UTC \\
+ ID: 36030494068064256 \\
+ Text: An Ägypten sieht man sehr schön, warum Revolutionen lieber hartherzig Fakten schaffen statt auf Reformen & Dialoge & Versprechungen zu hören \\
+  \\
+ Date: 2011-02-11 11:48:04 UTC \\
+ ID: 36028691410718720 \\
+ Text: Live-Ticker von der Revolution sind das neue Grün. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-10 23:44:34 UTC \\
+ ID: 35846618745929729 \\
+ Text: Wohlfeiler Humanismus. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-10 23:43:09 UTC \\
+ ID: 35846261017944064 \\
+ Text: NächsterRichardSennettLesekreis? http://is.gd/gvwtZC @rabbirds @artnoveau @thomasmaier_ @PhaidrosDA @zrendavir @janpassoth @ragnarh @mic2007 \\
+  \\
+ Date: 2011-02-10 14:42:36 UTC \\
+ ID: 35710226011402240 \\
+ Text: Die Süddeutsche Zeitung verlinkt fefes Blog. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-10 14:26:04 UTC \\
+ ID: 35706066020859904 \\
+ Text: "Die Deutschen Heimatvertriebenen leisten an der Basis echte Versöhnungs-Arbeit!" Irgendwie hat dieser Satz was. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-10 14:21:36 UTC \\
+ ID: 35704943310536705 \\
+ Text: .@annnalist: Naja, nicht für alle Werte von "antideutsch", aber es schlug schon recht potent in die Kerbe gegen den deutschen Opfermythos. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-10 14:16:09 UTC \\
+ ID: 35703571320279040 \\
+ Text: .@annnalist: Joa, LINKE-Jochimsen hat schon grad gut antideutsch eingeheizt. Heute im Bundestag: großer Ideologie-Donnerstag! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-10 13:16:34 UTC \\
+ ID: 35688576867901440 \\
+ Text: .@mrlizzard: Nein. "Romantisierung" war nur von mir ein undurchdacht dahingescheuerter Begriff für "sentimentale Bedeutungs-Aufladung". \\
+  \\
+ Date: 2011-02-10 13:14:05 UTC \\
+ ID: 35687952247955456 \\
+ Text: Reminder: heute 19h Sennett-Lesekreis! @rabbirds @fotografiona @artnoveau @thomasmaier_ @PhaidrosDA @zrendavir @janpassoth @ragnarh @mic2007 \\
+  \\
+ Date: 2011-02-10 02:14:54 UTC \\
+ ID: 35522064635019264 \\
+ Text: .@placetogo: Romantisierung der Kindheit war wohl eher das /nach/ "Kinder = kleine Erwachsene". Aber Obacht, ich bin erst in der Einleitung! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-10 02:03:36 UTC \\
+ ID: 35519217566482432 \\
+ Text: Bis ins 17. Jh. war es normal, dass Eltern ihren Kleinkindern notfalls sterben halfen, so Ari&#232;s. Danach kam die Romantisierung der Kindheit. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-09 10:47:10 UTC \\
+ ID: 35288591282216961 \\
+ Text: .@zeigor: Die Cinematheque Francaise! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-08 17:44:04 UTC \\
+ ID: 35031119992725504 \\
+ Text: Die Menge an peinlichem Dumpfsinn, den bei Facebook die *Realnamen* äußern, steht anonymen Trollforen in nichts nach. http://is.gd/EJahR2 \\
+  \\
+ Date: 2011-02-08 13:40:36 UTC \\
+ ID: 34969848521953280 \\
+ Text: Hach. So viele Idioten auf Facebook, so wenig Zeit. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-08 13:22:06 UTC \\
+ ID: 34965194815832064 \\
+ Text: Noch so ein schönes Menschen-Filter-Kriterium: http://www.facebook.com/#!/event.php?eid=174611095915642 (insbesondre die Kommentare) \\
+  \\
+ Date: 2011-02-08 00:33:14 UTC \\
+ ID: 34771702529392640 \\
+ Text: Fertig gelesen: "Within Walls. Private Life in the German Democratic Republic". Lektüre-Notizen: http://is.gd/7qA4nA #DDR #Privatsphäre \\
+  \\
+ Date: 2011-02-07 21:51:58 UTC \\
+ ID: 34731118427111424 \\
+ Text: Kühles Skript: "You know, Westerners believe in words. In this country, words mean nothing." (Putin-Gegner auf BBC World zu Stephen Sackur) \\
+  \\
+ Date: 2011-02-07 20:42:31 UTC \\
+ ID: 34713641437626368 \\
+ Text: "So however much thePrivateSphere was in many ways aSocialFiction,it was one that was exploited & defended by state & citizenry alike." #DDR \\
+  \\
+ Date: 2011-02-07 20:39:25 UTC \\
+ ID: 34712859925549058 \\
+ Text: "In the end, the state had a great deal at stake in preserving its role as the paternal guardian of citizen privacy." #DDR #BRD #WithinWalls \\
+  \\
+ Date: 2011-02-07 20:31:49 UTC \\
+ ID: 34710949290053632 \\
+ Text: "strange fusion of privacy and politics in a world devoid of any real civil society that ultimately earmarked GDR social life" #WithinWalls \\
+  \\
+ Date: 2011-02-07 13:47:05 UTC \\
+ ID: 34609092685205504 \\
+ Text: Nach fünf Minuten Lektüre Speed-Reading-Kursbuch immer noch nicht durch. Versagen? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-06 14:34:43 UTC \\
+ ID: 34258693331623936 \\
+ Text: Probleme von @mspro's Kontrollverlust-Schule: die Begriffe "Filtersouveränität" & "Filtersubjekt" enthalten noch "Souveränität" & "Subjekt". \\
+  \\
+ Date: 2011-02-03 16:48:56 UTC \\
+ ID: 33205305965809665 \\
+ Text: Angekommen in Hattingen. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-03 05:30:51 UTC \\
+ ID: 33034659612856320 \\
+ Text: Ich glaub, ich brauch jetzt erstmal eine Schlafeinheit, bevor ich weitermache. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-03 04:55:55 UTC \\
+ ID: 33025869752565760 \\
+ Text: "These people have survived the night, and that's saying something. And we'll see if they survive the coming day", sagt der CNN-Reporter. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-03 04:37:07 UTC \\
+ ID: 33021138141581312 \\
+ Text: Die Sonne ist aufgegangen. Die Mubarak-Gegner halten noch immer den Tahrir Square. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-03 04:07:44 UTC \\
+ ID: 33013741947715584 \\
+ Text: Wer soll da jetzt einmarschieren? Die UNO? Israel? Die EU? Das kann doch offenkundig nur die Straße richten. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-03 03:45:18 UTC \\
+ ID: 33008098570407937 \\
+ Text: In meiner Timeline Leute, auf die gerade geschossen wird. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-03 03:43:28 UTC \\
+ ID: 33007637524262912 \\
+ Text: .@elquee: Das ist ja im Wesentlich schon, was sie tun. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-03 03:39:30 UTC \\
+ ID: 33006640311566336 \\
+ Text: Uff. #cnn \\
+  \\
+ Date: 2011-02-03 03:11:26 UTC \\
+ ID: 32999576940056577 \\
+ Text: Können Obama, Westerwelle & Co. noch ein paar mitreißende Reden halten? Vielleicht übertönen sie ja das Maschinengewehrfeuer. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-03 03:06:54 UTC \\
+ ID: 32998435695104000 \\
+ Text: Die CNN-Reporter sind ratlos. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-03 03:05:14 UTC \\
+ ID: 32998013324640256 \\
+ Text: Die CNN-Reporter sitzen in einem improvisierten Versteck und wirken fatalistisch, überrumpelt und @andersoncooper's Stimme zittert. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-03 02:55:24 UTC \\
+ ID: 32995540887150592 \\
+ Text: Die umzingelten Mubarak-Gegner am Tahrir Square sollen erste Tote, aber auch eine wichtige Brücke genommen haben, sagt Al-Jazeera. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-03 02:42:36 UTC \\
+ ID: 32992320307601408 \\
+ Text: Ah, CNN schaltet zurück zu Barbara Walters. Wird ja nur ein bisschen geschossen. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-03 02:41:15 UTC \\
+ ID: 32991980199870464 \\
+ Text: Ok, Korrektur, CNN zeigt jetzt Tahrir Square. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-03 02:39:18 UTC \\
+ ID: 32991488627449857 \\
+ Text: Jetzt geht wohl das Gemetzel am Tahrir Square los. BBC World News und CNN zeigen Anderes. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 23:16:56 UTC \\
+ ID: 32940562529128448 \\
+ Text: Ok, CNN hat seine magischen TouchScreen-Karten rausgeholt. Normalität ist in den Nahen Osten eingekehrt. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 22:26:12 UTC \\
+ ID: 32927794644123648 \\
+ Text: Guardian berichtet, Amerikaner bauen ihren Widerwillen gegen eine Post-Mubarak-Regierung mit MuslimBrotherhood-Anteil ab http://is.gd/u0zOwa \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 22:13:47 UTC \\
+ ID: 32924670751674368 \\
+ Text: Es gibt gelegentliche Andeutungen, die Mubarak-Gegner hätten am Tahrir Square die Alamo erfolgreich verteidigt. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 21:42:52 UTC \\
+ ID: 32916887901835264 \\
+ Text: #liebig21 oder #s14? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 20:56:38 UTC \\
+ ID: 32905253980479488 \\
+ Text: SlavojZizek "to talk about peaceful transition now is an obscenity" http://www.guardian.co.uk/commentisfree/2011/feb/01/egypt-tunisia-revolt \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 19:12:08 UTC \\
+ ID: 32878954650013697 \\
+ Text: Versuch einer antideutschen Position zu Ägypten? http://nichtidentisches.wordpress.com/2011/02/02/mit-mubarak-fur-israel/ \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 16:28:12 UTC \\
+ ID: 32837701556248576 \\
+ Text: .@baranek: Sie hätten sehr viel früher Mubarak den Rücken zukehren sollen. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 16:19:13 UTC \\
+ ID: 32835437462552576 \\
+ Text: Al-Jazeera und CNN erzählen beide, dass Reportern jetzt das Filmen von ihren Hotel-Balkons unterbunden wird. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 16:00:54 UTC \\
+ ID: 32830832099991552 \\
+ Text: Aber immerhin hat Obama eine wunderschöne Rede gehalten! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 15:56:13 UTC \\
+ ID: 32829652129030144 \\
+ Text: .@torstenk: "Pressefreiheit ein Hebel", gegen ein gerade live seit Stunden auf CNN übertragenes Massengemetzel? Scheint ja gut zu wirken. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 15:51:31 UTC \\
+ ID: 32828469813452800 \\
+ Text: "They are casting themselves as pro-stability, which to some observers _may_ _seem_ _slightly_ ironic." (CNN-Reporter) \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 15:36:52 UTC \\
+ ID: 32824783775203328 \\
+ Text: "Die US-Regierung hat sich angesichts von Angriffen auf Journalisten in Ägypten besorgt gezeigt." Das ist nicht euer Ernst, oder? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 15:33:19 UTC \\
+ ID: 32823890140991489 \\
+ Text: "Egyptian TV calling pro-Mubarak protestors pro-stability." Für sehr spezielle Werte von Stabilität, nehme ich an! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 15:28:04 UTC \\
+ ID: 32822566515113984 \\
+ Text: Die Regierung sagt, das seien nur normale Bürger, die ihre Missbilligung gegenüber der Anarchie der letzten Tage ausdrücken. Überzeugend! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 15:02:30 UTC \\
+ ID: 32816134818365441 \\
+ Text: Ah, das ist also unsere Stabilitäts-Garantie im Orient? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 14:47:15 UTC \\
+ ID: 32812295268605953 \\
+ Text: Aber hey, zumindest geht das Internet wieder! #egypt #DialogMitDerOpposition \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 14:45:55 UTC \\
+ ID: 32811960101773313 \\
+ Text: Das ist er dann wohl, der Dialog mit der Opposition. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 13:20:25 UTC \\
+ ID: 32790442202370049 \\
+ Text: Das '89 in Ägypten droht wohl doch eher gerade zum Prager Frühling zu werden. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 13:03:01 UTC \\
+ ID: 32786065165123584 \\
+ Text: DieKavallerie! "2:59pm Men on horseback and camels have entered Tahrir Square - not sure who they are" #AlJazeera http://tinyurl.com/5u3y5sw \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 13:01:34 UTC \\
+ ID: 32785697978974208 \\
+ Text: Hihi, plötzlich entdeckt meine Timeline ihre Linksradikalität. Ich wohne ja um die Ecke, ich hoffe, meine Tages-Gänge werden nicht gestört. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 10:22:23 UTC \\
+ ID: 32745641453035520 \\
+ Text: Nächster RichardSennett-Lesekreis: 10.Februar 19h @rabbirds @fotografiona @mic2007 @thomasmaier_ @PhaidrosDA @janpassoth @ragnarh @zrendavir \\
+  \\
+ Date: 2011-02-02 01:29:01 UTC \\
+ ID: 32611412245221376 \\
+ Text: Manchmal glaube ich ja, einen leichten Geruch des 21. Jahrhunderts zu schnuppern. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-01 23:13:21 UTC \\
+ ID: 32577273466978305 \\
+ Text: Mubarak, mach mal, ich hab auch noch andere Sachen zu tun als tagelang stetig CNN Al-Jazeera BBC und The Guardian zu reloaden. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-01 22:22:01 UTC \\
+ ID: 32564353890783232 \\
+ Text: "fraternisieren?" "ohne Kleidung freundschaftlich verkehren" #Law&Order \\
+  \\
+ Date: 2011-02-01 16:05:28 UTC \\
+ ID: 32469591619801088 \\
+ Text: Peter Scholl-Latour hat "Facebook" gesagt. Jetzt ist alles verloren! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-01 15:15:23 UTC \\
+ ID: 32456989233651713 \\
+ Text: "“Das hier ist jetzt unser Facebook!” grinst der junge Mann und deutet auf den Tarhir-Platz um uns herum." http://tinyurl.com/4zy7p98 \\
+  \\
+ Date: 2011-02-01 15:08:57 UTC \\
+ ID: 32455368491671552 \\
+ Text: .@antischokke: Das meinen wir mit Filtersouveränität. Wir filtern souverän unsere Filter! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-01 14:52:15 UTC \\
+ ID: 32451166235271168 \\
+ Text: Tunesien-Ägypten-Domino-Effekt greift auf Irland über! Woweit, zieh dich warm an! http://bbc.in/eoXwVt \\
+  \\
+ Date: 2011-02-01 14:46:28 UTC \\
+ ID: 32449712439169024 \\
+ Text: Vielleicht findet Mubarak einfach keinen, der ihn aufnehmen will? \\
+  \\
+ Date: 2011-02-01 14:02:31 UTC \\
+ ID: 32438648259481600 \\
+ Text: Liebe Demonstranten! Der König von Jordanien ist ein Guter! Er hat mit Jon Stewart gescherzt & (srsly) in "Star Trek: Voyager" mitgespielt! \\
+  \\
+ Date: 2011-02-01 05:45:30 UTC \\
+ ID: 32313570951700481 \\
+ Text: Kollektivismus ist auch nur Individualismus mit aufgeblähterem Körper. \\
+  \\
+ Date: 2011-02-01 01:25:37 UTC \\
+ ID: 32248168116654081 \\
+ Text: Auch gleich noch für Privacy-Studien bestellt: Philippe Aries, "Geschichte der Kindheit". \\
PlomWiki-Engine lizensiert unter der AGPLv3. Quellcode verfügbar auf GitHub.