PlomWiki: Zur Start-Seite Suche Letzte Änderungen (Feed) Letzte Kommentare (Feed)
Impressum Datenschutz-Erklärung

TwitterHistory-2010-09

Ansicht Bearbeiten Anzeige-Titel setzen Versions-Geschichte Seiten-Passwort setzen AutoLink-Anzeige ein-/ausschalten

Date: 2010-09-30 19:43:08 UTC
ID: 26009171664
Text: .@cducsu: "kriegt auch mal auf die Fresse" ist aber ne nette Umschreibung für http://is.gd/fCLcd Rechtsstaatsprivileg aufs Augenrauskratzen?

Date: 2010-09-30 19:42:03 UTC
ID: 26009098507
Text: .@cdsucsu: "kriegt auch mal auf die Fresse" is aber ne nette Umschreibung für http://is.gd/fCLcd Rechtsstaatsprivileg aufs Augenrauskratzen?

Date: 2010-09-30 19:29:08 UTC
ID: 26008226037
Text: Die reis-fit-Sorte, die ich heute ausprobiere, schmeckt irgendwie scheiße.

Date: 2010-09-30 19:24:02 UTC
ID: 26007883661
Text: Was soll denn an der Polizeigewalt undemokratisch sein? Die Mächtigen, die das Volk dort verprügeln lassen, wurden doch vom Volk gewählt.

Date: 2010-09-30 18:09:31 UTC
ID: 26002742530
Text: @placetogo Genau, und für dich mach ich grad eine Ausnahme :-)

Date: 2010-09-30 18:04:00 UTC
ID: 26002348606
Text: @placetogo: Huhu! Normalerweise nutze ich ja nicht die Reply-Funktion. Aber wenn du so lieb fragst :-)

Date: 2010-09-30 15:17:39 UTC
ID: 25988820282
Text: "Wo ist deine Demokratie jetzt, Bernd?" http://krautchan.net/b/thread-2160322.html

Date: 2010-09-30 15:09:52 UTC
ID: 25988099913
Text: .@dborch: Zuse-Mythos-Demolition? Erzähl! Oder besser: Verlink deine Berichterstattung ;-)

Date: 2010-09-30 15:07:38 UTC
ID: 25987879623
Text: Das Gewaltmonopol des Staates ist akzeptierter Bestandteil eurer Demokratie. Es sah nie anders aus. Ob nun für Atomgegner, Antifas oder S21.

Date: 2010-09-30 14:56:11 UTC
ID: 25986791656
Text: Ich weiß nicht, warum immer alle ein Volk sein wollen. Ein Bär zu sein, oder ein Elefant, oder ein Kühlschrank, wär doch auch ganz schön!

Date: 2010-09-30 14:37:52 UTC
ID: 25985107802
Text: Laut Twitter findet in Stuttgart gerade der Holocaust statt (search "Vergasen unerwünschter Bevölkerungsgruppen"), & morgen fällt die Mauer.

Date: 2010-09-30 11:18:51 UTC
ID: 25969715029
Text: .@slowtiger: Natürlich sind Probleme von relativer Bedeutung untereinander. Aber nein, die Stuttgarter sollen ruhig. Ich bin nur verwundert.

Date: 2010-09-30 10:57:50 UTC
ID: 25968540017
Text: Die Stuttgarter sollen meinetwegen demonstrieren, wofür sie wollen. Versteh nur nicht die Aufmerksamkeit, die das bekommt, vgl. mit Anderem.

Date: 2010-09-30 10:32:07 UTC
ID: 25967201753
Text: Na gut, andernorts geht man für Wahlrecht, gegen Diktaturen oder ein Recht auf Brot auf die Straße. Aber wehe, ihr tastet unseren Bahnhof!

Date: 2010-09-30 10:24:50 UTC
ID: 25966833143
Text: Kann mir mal jemand in 140 Zeichen diese #S21-Sache zusammenfassen? Worum geht das ganze Theater? Eine Bahnhofsrenovierung? Really?

Date: 2010-09-30 10:23:09 UTC
ID: 25966746817
Text: Find das neue Twitter alles in allem nicht schlecht. & im Gegensatz zu euch bin ich kein Client-, sondern immer schon WebInterfaceTwitterer.

Date: 2010-09-30 10:19:46 UTC
ID: 25966574223
Text: Dass Google jetzt auch Latein übersetzt, flacht die historische Tiefe (= Unzugänglichkeit/Entferntheit des Vergangenen) natürlich weiter ein

Date: 2010-09-29 20:14:56 UTC
ID: 25913773044
Text: .@levampyre: Aus nicht näher erkennbarer Logik heraus schlägt Quiver einem Leute vor, die nicht die besten Matching-Werte mit einem haben ;)

Date: 2010-09-28 16:50:06 UTC
ID: 25801755572
Text: Viel Glück dabei, zu definieren, was in meinem Tagesrhythmus "früh" oder "spät" sei!

Date: 2010-09-28 16:27:20 UTC
ID: 25799884226
Text: Ohne Filmförderung wären interessante Filme im deutschen Gegenwartskino sicher in relativen, vielleicht auch in absoluten Zahlen mehr.

Date: 2010-09-28 16:24:29 UTC
ID: 25799648931
Text: Opa Lemke ma wieder vs. Filmförderung. Bin bei ihm. Glaub aber nicht, dass das noch viel retten würde. http://is.gd/fxSas via @mathiasrichel

Date: 2010-09-28 15:56:57 UTC
ID: 25797298929
Text: Fazit nach drei Stunden ununterbrochenem Schlaf: das Ohropax funktioniert!

Date: 2010-09-28 12:41:26 UTC
ID: 25780530753
Text: Probiere jetzt das Ohropax.

Date: 2010-09-28 11:15:43 UTC
ID: 25774948003
Text: Hinweis von @stecki: Das manuelle Aktualisieren beim NewTwitter geht ganz einfach, wenn man "." auf der Tastatur drückt.

Date: 2010-09-28 11:13:45 UTC
ID: 25774839705
Text: Danke, @stecki! :-)

Date: 2010-09-28 11:10:26 UTC
ID: 25774658081
Text: Beim all dem fancy new Zeugs im NewTwitter wäre doch sichre auch Platz für einen manuellen "Aktualisieren"-Button, was meint ihr?

Date: 2010-09-28 11:07:46 UTC
ID: 25774502879
Text: Bravo, ihr habt den Diskurs über Hartz IV erfolgreich auf "5€ mehr oder weniger" eingedampft!

Date: 2010-09-28 11:05:55 UTC
ID: 25774386132
Text: .@mspro: Wann erscheint der Kontrollverlust-Artikel über den Kontrollverlust von Wikileaks?

Date: 2010-09-28 11:03:52 UTC
ID: 25774274584
Text: Nicht zu sehr über Wikileaks' Fehler empören: Wovon sonst sollen wir lernen? Ausweitung der Transparenz-Zone erledigt sich nicht sorgenfrei.

Date: 2010-09-28 10:37:14 UTC
ID: 25772886577
Text: (Auch: Seit wann fühlt sich Jimmy Wales zur Definitionsmacht über den Begriff "Wiki" berufen?)

Date: 2010-09-28 10:30:31 UTC
ID: 25772562209
Text: (Alles kein Beinbruch, das Prinzip Wikileaks ist ja nicht grundlegend in Frage gestellt. Monopole & Intransparenz degenerieren halt immer.)

Date: 2010-09-28 09:57:55 UTC
ID: 25770967700
Text: Für Assange sind Leaks interner Unzufriedenheiten mit ihm ein "serious security breach". Wikileaks, der Transparenz-Held? http://is.gd/fxe4P

Date: 2010-09-28 09:42:34 UTC
ID: 25770256616
Text: Thx @Overbryd @Suddengrey #Apotheke

Date: 2010-09-28 09:40:06 UTC
ID: 25770143473
Text: Baulärm im Nachbarhof, woher bekomm ich Ohropax?

Date: 2010-09-27 21:07:16 UTC
ID: 25721145625
Text: Auf der ArduinoOpenDesignCityBaustelnParty im Betahaus aufgeschlagen. Der MakerBot am PartyDrucken.

Date: 2010-09-27 13:10:05 UTC
ID: 25684647826
Text: Begebe mich zurück in die Hölle der Euler-Zahl.

Date: 2010-09-27 05:05:50 UTC
ID: 25659058806
Text: "... in the much simpler properties of complex exponential functions." Ich fühl mich auch schon ganz einfach! #RogerPenrose #RoadToReality

Date: 2010-09-27 04:54:04 UTC
ID: 25658376945
Text: .@dalcashdvinsky: Fühl mir auch schon jenseits von gut & böse. Bewusstseins-Erweiterung durch Schmerzverstärker sicher nicht konkurenzfähig!

Date: 2010-09-27 04:48:50 UTC
ID: 25658068169
Text: [HyperKompliziertA] ist magisch, denn in Kombination mit [HyperKompliziertB] lässt sich [HyperKompliziertC] ganz einfach herleiten! #Penrose

Date: 2010-09-27 04:42:22 UTC
ID: 25657683287
Text: Mitte der 90er Seiten. Die Mindfuckery ist fast schon wieder lustig in ihrer Unüberwindbarkeit. EulerHochWurzelAusMinusEinsMalPiLogarithmus!

Date: 2010-09-27 03:14:02 UTC
ID: 25651672696
Text: Logarithmieren: die Welt aus der Sicht der Exponenten sehen, so dass nicht sie die Megalomaniacs unter den Zahlen sind, sondern die Anderen.

Date: 2010-09-27 02:47:01 UTC
ID: 25649623991
Text: Exponenten: die niedlichen kleinen ziffern-fußnötchen MIT DEN ÜBERPROPORTIONAL GROSSEN WIRKUNGEN. Sehr schlechte Gefahren-Visualisierung!

Date: 2010-09-27 02:28:36 UTC
ID: 25648202511
Text: Wieviele Jahre meines Mathe-Unterrichts komprimiert Penrose da mal eben auf anderthalb Seiten? & das natürlich als beiläufige Vorbemerkung.

Date: 2010-09-27 01:06:22 UTC
ID: 25641513736
Text: (Die Lesemaschine-Einträge von Aleks Scholz zu Roger Penrose / "The Road to Reality" sind eine große moralische Stütze bei der Lektüre!)

Date: 2010-09-27 00:52:31 UTC
ID: 25640372752
Text: Betrete jetzt "die brutale Einführung des komplexen Logarithmus auf den Seiten 90-99" http://is.gd/fuODw Viel weiter kam ich bisher selten.

Date: 2010-09-26 23:33:03 UTC
ID: 25634183516
Text: Nähere mich im Penrose langsam den Passagen, an denen ich bisher immer gescheitert bin.

Date: 2010-09-26 22:47:36 UTC
ID: 25630754728
Text: Welche postapokalyptischen Fähigkeiten habt ihr euch dieses Jahr beigebracht?

Date: 2010-09-26 22:37:04 UTC
ID: 25630000315
Text: Wenn Kohlenhydrate wenigstens schmecken würden!

Date: 2010-09-26 19:30:03 UTC
ID: 25617381750
Text: Auch inhaltlich hat der Vortrag viele Schwächen. Hoffentl. krieg ich da ein bissel was im Text für den Veranstaltungs-Reader ausgebügelt :)

Date: 2010-09-26 19:28:39 UTC
ID: 25617286733
Text: 50%25 des Vortrags bestehen aus "actually", "basically" & "of course". Englisches Reden muss ich noch ein bissel mehr üben.

Date: 2010-09-26 19:27:14 UTC
ID: 25617193160
Text: My #paraflows talk, mp3 http://is.gd/fuuJw + slides http://slidesha.re/bf42EB #KillingThePowerOfTime:ArchivingSelvesCitiesHistoriesUniverses

Date: 2010-09-26 17:39:04 UTC
ID: 25609633818
Text: So ein @wikileaks ohne Seifenoper & Parteilinie wäre mal spannend!

Date: 2010-09-26 15:42:03 UTC
ID: 25600602216
Text: Der energiepolitische Begriff "EUMENA" als Versorgungseinheit EUropa, Middle East + North Africa, nice. Klappte ja schon im Römischen Reich!

Date: 2010-09-26 15:37:56 UTC
ID: 25600245532
Text: .@marcuhlig: Gesetzt wir stellen die KinderkriegeSubventionen ein, erleiden vorhandene Menschenmengen sofort keine Versorgungsengpässe mehr?

Date: 2010-09-26 15:34:37 UTC
ID: 25599946360
Text: .@marcuhlig: vhemt.org, I see! & in der Zwischenzeit: Massenhinrichtungen oder neue Versorgungslösungen für vorhandene Menschenüberschüsse?

Date: 2010-09-26 13:23:28 UTC
ID: 25589270298
Text: Neugier ist ein Trieb, den ich nicht /befriedigt/ haben möchte.

Date: 2010-09-26 11:40:26 UTC
ID: 25582863151
Text: Sorge dich nicht, dein Denken & deine Erwartungen zu weit zu treiben. Was morgen nicht Wirklichkeit wird, wird es halt überüberübermorgen.

Date: 2010-09-25 13:21:27 UTC
ID: 25497322820
Text: Fertig: Meine LektüreNotizen zu William B. Irvines "A Guide to the Good Life. The Ancient Art of Stoic Joy" http://tinyurl.com/32849cr #Stoa

Date: 2010-09-25 11:52:44 UTC
ID: 25491764075
Text: .@mspro: D.h. der Stoiker kann durchaus für Veränderung des Anderen kämpfen, er darf sich nur nicht seines Erfolges dabei sicher sein.

Date: 2010-09-25 11:51:58 UTC
ID: 25491722141
Text: .@mspro: Soweit ich das verstanden habe, soll man nur die eigene Zufriedenheit nicht von der Kontrolle des Anderen abhängig machen.

Date: 2010-09-25 11:42:20 UTC
ID: 25491201637
Text: .@mspro: D.h. die Richtung ist so oder so die, wie man das Leben ertragen kann, wenn man immer größere Teile als unkontrollierbar ansieht.

Date: 2010-09-25 11:41:06 UTC
ID: 25491136392
Text: .@mspro: Stoa reduziert Kontolle ja bereits auf einige Bereiche nur noch des Subjekts. Richtung stimmt soweit. Nur noch etwas weitertreiben!

Date: 2010-09-25 11:37:55 UTC
ID: 25490968363
Text: .@mspro: Der Kontrollverlust ist ja auch gerade der Kontrollverlust des Subjekts. Insofern vielleicht nicht der falscheste ethische Fokus.

Date: 2010-09-25 04:09:13 UTC
ID: 25468941900
Text: Am Ende modernisiert Irvine die Stoa zur Überwindung evolutionären Ballasts für einen selbstgestalteteren Menschen. Transhumanismus ahoi!

Date: 2010-09-25 03:25:04 UTC
ID: 25465870498
Text: Most understated description of human evolution: "an interesting series of biological accidents" (Irvine, "The Art of Stoic Joy")

Date: 2010-09-25 01:29:21 UTC
ID: 25457220209
Text: "readers might conclude that anyone who loves life and wants to die a natural death would do well to avoid Stoicism" (Irvine)

Date: 2010-09-25 00:05:54 UTC
ID: 25451054483
Text: .@mspro: Was meinste? Stoa = Kontrollverlusts-Ethik? Nimm nichts als selbstverständlich hin. Übe Ignoranz gegenüber Urteil/Angriff Anderer.

Date: 2010-09-25 00:05:10 UTC
ID: 25450994430
Text: .@mspro: Was meinste? Stoa valide Gegenwarts-Ethik? Nimm nichts als selbstverständlich hin. Übe Ignoranz gegenüber Urteil/Angriff Anderer.

Date: 2010-09-24 23:54:57 UTC
ID: 25450264055
Text: Die Stoa hat einige Ideen für eine Post-Privacy-Gesellschaft zu bieten. Auch wenn man da natürlich ziemliches cherry-picking betreiben muss.

Date: 2010-09-24 23:46:52 UTC
ID: 25449694018
Text: "Cato consciously did things to trigger the disdain of other people simply so he could practice ignoring their disdain" (Irvine) Mein Held!

Date: 2010-09-24 23:17:32 UTC
ID: 25447615310
Text: Nicht etwa Hedonisten, sondern Emos sind die Anti-Stoiker!

Date: 2010-09-24 21:17:04 UTC
ID: 25439450412
Text: Mark Aurels Tipps, eigene Sterblichkeit zu ertragen: Du wirst viele nervige Menschen los! & dein Tod wird die Freude unter ihnen vermehren!

Date: 2010-09-24 20:21:41 UTC
ID: 25435807621
Text: "If people think you amount to something, distrust yourself." (Seneca, in: Irvine: "A Guide to the Good Life: the ancient art of stoic joy")

Date: 2010-09-24 19:57:06 UTC
ID: 25434199667
Text: Stoiker sind Optimisten. Für sie ist das Glas immer halb voll. Sind positiv überrascht, dass überhaupt was drin ist. Dass Gläser existieren!

Date: 2010-09-24 19:41:09 UTC
ID: 25433167270
Text: .@tradem: Ah, es ging aber um Replies, nicht um RTs.

Date: 2010-09-24 19:28:29 UTC
ID: 25432338821
Text: .@tradem: Wie meinst du das? RT @tradem: Du bist also für Duplikate?

Date: 2010-09-24 19:06:51 UTC
ID: 25430912242
Text: .@NeoNacho: Replies mit Reply-Button führen dazu, dass Twitter meine Tweets nur noch selektiv weiterträgt, also ganz schlechte Idee.

Date: 2010-09-24 18:40:10 UTC
ID: 25429138914
Text: Das Stoa-Buch setzt sich ein für strategische Mind Games / Selbstüberlistungen / "Selbstbetrug". Wenn sie einem weiterhelfen, wozu nicht?

Date: 2010-09-24 17:59:33 UTC
ID: 25426314314
Text: @p4ula: Hmm, offenbar nicht (siehe meinen letzten Tweet).

Date: 2010-09-24 17:58:43 UTC
ID: 25426255735
Text: Eine gute Frage!

Date: 2010-09-24 17:45:07 UTC
ID: 25425284016
Text: Nein,wird er nicht. Ergo: Nicht den Reply-Button benutzen *UND* nicht das @ als erstes Zeichen im Tweet nehmen, sonst versteckt Twitter ihn.

Date: 2010-09-24 17:44:13 UTC
ID: 25425219259
Text: @p4ula: Mal schauen, ob es auch umgekehrt geht. Ob mir dieser Tweet in meinem anderen Account angezeigt wird, obwohl ich nicht auf Reply ...

Date: 2010-09-24 17:43:27 UTC
ID: 25425162710
Text: .@p4ula: Soweit ich es verstehe, ist es jetzt einfach allein davon abhängig, ob man vorher auf den Reply-Button geklickt hat oder nicht.

Date: 2010-09-24 17:21:22 UTC
ID: 25423506157
Text: Die werden dann aber entspr. der "Zeige keine Replies auf Fremde"-Logik diesen nicht mehr angezeigt, trotz dotfix. Also weiter #twitterfail.

Date: 2010-09-24 17:19:59 UTC
ID: 25423398806
Text: Das neue Twitter zählt auch endlich dotfixes als Replies.

Date: 2010-09-24 17:18:15 UTC
ID: 25423267286
Text: .@Senficon: Wie oft zieht eine Überwachung meine Gängelung nach sich? Wie oft schützt mich di Kamera? Welche Befürchtung ist rationaler?

Date: 2010-09-24 17:10:54 UTC
ID: 25422698034
Text: (Warum sollte das Gefühl, sich nicht überwacht zu fühlen, schwerer wiegen als das subjektive Sicherheitsgefühl durch Überwachungskameras?)

Date: 2010-09-24 12:26:41 UTC
ID: 25398969898
Text: GoogleStreetView fährt Ruinen von Pompeii & Forum Romanum mit Fahrrad ab. Soweit keine antiken Schwärzungswünsche http://tinyurl.com/27uzzro

Date: 2010-09-24 11:46:33 UTC
ID: 25396323793
Text: .@Mavis_T: Wurde auf BoingBoing der Digital-Moderne empfohlen: http://is.gd/fqs9c Fand Anachronismus reizend! & irgendwo mussmanja anfangen

Date: 2010-09-24 02:59:45 UTC
ID: 25368928169
Text: Nichts für selbstverständlich nehmen, das ist das revolutionäre Potential in der Stoa.

Date: 2010-09-24 02:29:54 UTC
ID: 25366742795
Text: "Indeed, many people have a catastrophe-free--and as a consequence, joyless--life." ("the ancient art of stoic joy", William B. Irvine)

Date: 2010-09-24 02:21:24 UTC
ID: 25366094636
Text: Erbauliche Stoa: Stell dir stets vor, wieviel schlechter es dir gehen könnte! & geht es dir schlechter, stell dir einfach noch Übleres vor!

Date: 2010-09-24 01:06:11 UTC
ID: 25360094060
Text: Erste Lektion aus dem Stoizismus-Buch ( http://is.gd/fpNrl ): Stoiker sind Menschen, die grauenvolle Tode sterben (Cato der Jüngere, Seneca)

Date: 2010-09-23 16:29:14 UTC
ID: 25322099719
Text: S. 82: Penrose beginnt, von Singularitäten zu reden! Fühle mich total heimisch! Vielleicht kann *er* den Begriff erklären! #TheRoadToReality

Date: 2010-09-23 15:44:22 UTC
ID: 25318362136
Text: Sarazzin Partei Deutschland, easy!

Date: 2010-09-23 15:35:42 UTC
ID: 25317628716
Text: S. 77: Roger Penrose teilt zum ersten Mal durch Null. Ab jetzt kann es ja nur noch bergab gehen mit meinem Verstand! #TheRoadToReality

Date: 2010-09-23 15:13:52 UTC
ID: 25315751395
Text: .@maiksoehler: OpenBC!

Date: 2010-09-23 14:48:10 UTC
ID: 25313504491
Text: Welche library muss ich hochladen, um diese "nonverbale" Kommunikation zu beherrschen, von der die Leute immer alle reden?

Date: 2010-09-23 13:31:43 UTC
ID: 25306978481
Text: Stoizismus-Buchlieferung, wo bleibst du, ich warte!!!!!!!1

Date: 2010-09-23 02:58:28 UTC
ID: 25272016237
Text: Ui, antikes Rechnen war ja gar nicht mal dümmer als unsere Computer. Es war sogar in mancherlei Hinsicht schlauer. #RoadToReality #Penrose

Date: 2010-09-23 02:28:41 UTC
ID: 25269644981
Text: Im Penrose allein wär ich verloren, Penrose plus Wikipedia klappt aber ganz gut (as in: Kopfzerbrechen & langsam, aber keine Kapitulation!).

Date: 2010-09-23 00:13:14 UTC
ID: 25258401648
Text: Wickham gibt immer brav Auskunft über die Spärlichkeit des Quellmaterials. Illig wird frohlocken! #TheInheritanceOfRome #EuropeFrom400to1000

Date: 2010-09-22 23:20:26 UTC
ID: 25254404492
Text: 3D-Rekonstruktionen von Byzanz/Konstantinopel um 1200 AD: http://www.byzantium1200.com

Date: 2010-09-22 21:56:55 UTC
ID: 25248628640
Text: Irgendwann im Oktober ein blutrünstiges Carl-Theodor-Dreyer-Doppel: "La passion de Jeanne d'Arc" (1928) & "Vampyr" (1932) #Videoabendplanung

Date: 2010-09-22 13:05:03 UTC
ID: 25209298884
Text: Arte zeigt "Patch Adams". Sehr kunstvolle Spielfilmauswahl.

Date: 2010-09-22 00:49:54 UTC
ID: 25167953965
Text: Die Schrecken non-euklidianischer Geometrie trieben Lovecrafts Protagonisten in den Wahn, & mich irgendwie auch. #Penrose #TheRoadToReality

Date: 2010-09-22 00:26:29 UTC
ID: 25166144817
Text: "Also, I apologize for the 'log' (logarithm), but that is the way things are." (Penrose, p.36)

Date: 2010-09-21 18:27:28 UTC
ID: 25141347223
Text: .@dalcashdvinsky: Danke. Und ich lese natürlich deine Lesemaschine-Einträge parallel :-)

Date: 2010-09-21 17:28:29 UTC
ID: 25137443146
Text: Gesichter lesen, wie soll das gehen? Sind doch gar keine Buchstaben drin.

Date: 2010-09-21 17:27:15 UTC
ID: 25137356017
Text: .@atdotde: Thx. Vielleicht nach meiner nächsten Kapitulation am Penrose ;-)

Date: 2010-09-21 16:59:29 UTC
ID: 25135357461
Text: .@SvenSwift: Dann bin ich ja beruhigt! :-)

Date: 2010-09-21 16:42:47 UTC
ID: 25134099885
Text: (Diesmal protokollier ich hier mein sich entwickelndes Unverständnis mit: http://www.plomlompom.de/wiki/pmwiki.php?n=Mind.TheRoadToReality )

Date: 2010-09-21 16:41:55 UTC
ID: 25134033450
Text: Haha, ich bin wahnsinnig! Ich beginne einen weiteren Anlauf, Penrose' "The Road to Reality" zu lesen! Haha! HAHA! HAHAHAHA!

Date: 2010-09-21 16:11:19 UTC
ID: 25131657372
Text: .@RavoxX: Thx! :-)

Date: 2010-09-21 16:01:05 UTC
ID: 25130845363
Text: .@RavoxX: Mit was für einem Tweet bin ich vertreten?

Date: 2010-09-21 13:42:26 UTC
ID: 25119548849
Text: Sagt mir bescheid wenn ich JavaScript wieder aktivieren kann.

Date: 2010-09-21 13:33:13 UTC
ID: 25118755269
Text: .@kilaulena: Du bist toll!

Date: 2010-09-21 11:29:04 UTC
ID: 25109162469
Text: Spinnt eure Twitter-Website auch so wie die meine?

Date: 2010-09-21 11:00:08 UTC
ID: 25107517930
Text: Pornografie ist keine Gefahr für Minderjährige, q.e.d. http://tinyurl.com/2djvu4r von @MrTopf via @kathrinpassig

Date: 2010-09-21 09:24:27 UTC
ID: 25102905644
Text: "Moralbarbie" ( http://is.gd/fkWaX ) & 1500 Treffer für "Halt die Fresse Freifrau"? Politisch unästhetisch. AdHominem = /so/ PräSingularity.

Date: 2010-09-21 07:36:33 UTC
ID: 25098513929
Text: .@hypobel: Jo, klar. #LinkWeiterverbreiten

Date: 2010-09-21 01:44:29 UTC
ID: 25078256047
Text: Lektüre-Notizen: Oliver Schott, "Lob der offenen Beziehung" http://www.plomlompom.de/wiki/pmwiki.php?n=Mind.LobDerOffenenBeziehung

Date: 2010-09-21 01:14:12 UTC
ID: 25075858217
Text: .@augustheater: Das ist ja wie "Kaufen Sie Dieses Tolle Teure Buch Um Zu Erfahren Wie Sie Geld Sparen!"

Date: 2010-09-21 01:08:42 UTC
ID: 25075414898
Text: Zu spät. Ich habe mir ein Buch über Stoizismus bestellt.

Date: 2010-09-21 01:03:49 UTC
ID: 25075018459
Text: Hilfe! Ich stehe kurz vor einem Impulskauf!

Date: 2010-09-21 00:07:32 UTC
ID: 25070695212
Text: .@mspro: (& bei mir hab ich Einbindung in meine Autolink-Gesamthirn-Wikisierung, das wär mir bei einem externen Anbieter nicht gegönnt.)

Date: 2010-09-21 00:06:02 UTC
ID: 25070584348
Text: .@mspro: Ach so. Naja, das Meiste davon interessiert mich nicht ;-) (Wenn man eine ID hat, kriegt man übrigens auch noch Tweets älter 3200.)

Date: 2010-09-21 00:02:44 UTC
ID: 25070332451
Text: .@mspro: Weiter, inwiefern?

Date: 2010-09-20 23:46:11 UTC
ID: 25069093312
Text: .@mspro: Beispiel für Twitter-Archäologie: http://www.plomlompom.de/wiki/pmwiki.php?n=Mind.TwitterHistory

Date: 2010-09-20 17:45:35 UTC
ID: 25045062796
Text: .@flueke: ZENSUR!! RT @flueke: Ok. Just tried to delete a tweet of someone else (and failed, what a surprise). Gotta get outta here. #office

Date: 2010-09-20 17:12:24 UTC
ID: 25042787470
Text: Kühle Sache. RT @kristinakoehler: Habe gerade tolle Visualisierung des Bundeshaushalts entdeckt: http://bund.offenerhaushalt.de/

Date: 2010-09-20 12:22:16 UTC
ID: 25020164626
Text: Vertraue nie dem RFC, denn es tut ihm weh!

Date: 2010-09-20 11:46:16 UTC
ID: 25017903034
Text: Bei Buffy gelernt: Seelen-Besitz bringt nur Wahn und Schuldgefühle, Seelenlose gelten Seelenbesitzern aber als vogelfrei / Tier / Abschaum.

Date: 2010-09-20 02:06:36 UTC
ID: 24987424710
Text: .@maledei: Gerade die verkomplizieren das Colbertsche Durcheinander zwischen Ernst, Unernst, Sarkasmus & Pathos aber nochmal besonders schön

Date: 2010-09-20 01:38:26 UTC
ID: 24985302584
Text: Hol grad Colbert Reports nach. Tribute to the troops. Während Stephen rumscherzt, verteilt der US-Vizepräsident [sic] Hot Dogs ans Publikum.

Date: 2010-09-18 12:30:13 UTC
ID: 24844391361
Text: "Das Leben ist ein Handschuh / ein unsichtbarer Handschuh / das Leben ist ein Handschuh / der gar nicht existiert" (Die Kassierer)

Date: 2010-09-18 11:54:21 UTC
ID: 24842395414
Text: Ihr könnt alle so viel schwanger werden, wie ihr wollt, die demographische Pyramide kriegt ihr trotzdem nicht mehr umgewuchtet :-D

Date: 2010-09-17 16:22:03 UTC
ID: 24772344852
Text: Kommentieren tut eh schon lange niemand mehr, & ich will mich nicht ums Aktualisieren ungenutzter CMS-Software kümmern @coffeemick.

Date: 2010-09-17 15:59:01 UTC
ID: 24770371312
Text: Dieses wget ist schon'n cooler Hund! Erwäge, meine alten Blog-Seiten damit statisch zu machen & vom Textpattern/MySQL dahinter zu befreien.

Date: 2010-09-17 14:26:46 UTC
ID: 24762399956
Text: Updaten auf die neueste Programmversion verstärkt den Schaden auch noch. Hmm. Ich glaube, meine alten Blogs brauchen eine ordentliche Rente.

Date: 2010-09-17 14:10:34 UTC
ID: 24761034505
Text: So, jetzt guck ich mir mal näher an, was an meinen alten Textpattern-Blogs, die doch eigentlich nur noch tot daliegen sollten, nu rumfehlert

Date: 2010-09-17 13:40:58 UTC
ID: 24758599912
Text: Das klassische Hollywoodkino, das ist die Antike.

Date: 2010-09-17 13:17:11 UTC
ID: 24756763382
Text: Das Authentische ist nie echter als das Symbolische.

Date: 2010-09-17 13:12:56 UTC
ID: 24756444304
Text: Der Papst auf englischem Boden! Papistische Verschwörung! Die Bloody Mary erhebt sich wieder aus ihrem Grab! Heim ins Katholische Reich!

Date: 2010-09-17 12:33:57 UTC
ID: 24753699728
Text: Exportierbarkeit in offene Formate. Das braucht es, um mich zu überzeugen. Portabilität ist die wahre Datensicherungs-Strategie.

Date: 2010-09-17 12:10:22 UTC
ID: 24752192631
Text: .@mspro: Arbeite dich mal durch http://tinyurl.com/3az4yh9 und Kommentare. Was ist z.B. mit den Leuten ohne Angehörige? :-) #grundeinkommen

Date: 2010-09-17 10:38:22 UTC
ID: 24747210482
Text: .@antjeschrupp: Zieht dein Blog eigentlich auch Trolle, die du wegzensierst, oder sind tatsächlich alle Kommentatoren so zivilisiert?

Date: 2010-09-17 10:24:02 UTC
ID: 24746539949
Text: .@signifikanten: Einzelfälle, aber kein Markt :-)

Date: 2010-09-17 10:03:50 UTC
ID: 24745612056
Text: .@signifikanten: Heiratsmarkt = freier Markt? Nö. Nöte schaffen Abhängigkeiten. Wer wem verfügbar, ist eingeschränkt. Scheidung=Finanzfrage.

Date: 2010-09-17 00:52:47 UTC
ID: 24713240928
Text: irssi hat seine Macken, aber #irssi auf irc.freenode.net ist außerordentlich hilfsbereit!

Date: 2010-09-17 00:05:57 UTC
ID: 24709765532
Text: Irgendwie hat irssi aber auch seine Macken.

Date: 2010-09-16 12:36:29 UTC
ID: 24659757287
Text: Süß, die auf Phoenix zugeschaltete Bundestags-Zuschauerkabinen-Schulklasse schläft zur Hälfte :-)

Date: 2010-09-16 12:32:07 UTC
ID: 24659460344
Text: Ach, BundestagSchauen ist immer so deprimierend. Hinter den Kulissen reden die bestimmt vernünftiger miteinander, *das* würd ich gerne sehn!

Date: 2010-09-16 11:06:16 UTC
ID: 24654322553
Text: (Letztes Zitat http://www.wiwo.de/politik-weltwirtschaft/twittern-im-gerichtssaal-ist-juristische-grauzone-441472/ via @mspro)

Date: 2010-09-16 11:05:15 UTC
ID: 24654270141
Text: „Wenn sich das Thema unter Richtern zunehmend rumspricht, werden sie Live-Blogger zu bestimmten Prozessen schon im Vorfeld ausschließen

Date: 2010-09-16 10:47:18 UTC
ID: 24653355382
Text: .@discordianfish: Thx für Hinweis! Perl, ja, gut, irgendwann schau ich mir das vielleicht mal näher an, wenn ich wieder zuviel Zeit habe :-)

Date: 2010-09-16 10:30:43 UTC
ID: 24652561750
Text: Habe mein TwitterArchiv aktualisiert: http://tinyurl.com/272sl2x mithilfe dieses selbstgebastelten Shell-Skripts: http://tinyurl.com/29prmre

Date: 2010-09-16 10:28:45 UTC
ID: 24652464477
Text: "Tagesschau und Kinderpornographie müssen aus dem Netz gelöscht werden." http://tinyurl.com/2altugz

Date: 2010-09-16 02:23:21 UTC
ID: 24626531704
Text: .@dermaschinist: Ich hab nur etwas wild auf Re-Tweet-Knöpfe geklickt, um etwas auszuprobieren ... Einfach ignorieren :-)

Date: 2010-09-16 01:12:56 UTC
ID: 24621026811
Text: Was nicht zeilenbasiert ist, wird zeilenbasiert gemacht!

Date: 2010-09-15 22:20:33 UTC
ID: 24608390983
Text: Haha. Ich gewinne so langsam den Verdacht, dass es eigentlich nichts gibt, was man nicht schon mit einer einzigen Shell-Pipe lösen könne.

Date: 2010-09-15 21:15:32 UTC
ID: 24604155019
Text: Test, bitte ignorieren! ÄÖÜ äöü ß §$%25&/()=? ´` '#~*-_.:…,;<>|^({[]})

Date: 2010-09-15 18:22:13 UTC
ID: 24592853001
Text: Ha, ich hab grad einen hervorragenden Vorfilm für meinen kommenden "Vom Winde verweht"-Videoabend gefunden!

Date: 2010-09-15 15:18:58 UTC
ID: 24578861734
Text: Wieviel € kriegen denn die taz-Auslandskorrespondenten bis jetzt, und auf wieviel € soll das runtergehen? Bitte harte Zahlen! :-)

Date: 2010-09-15 09:28:44 UTC
ID: 24555333924
Text: Ich rede Sinn oder Unsinn. Hängt ganz von Laune, Zeit/Gelegenheit, Thema & Sternen ab. Was von beiden es ist, müsst ihr schon selber prüfen!

Date: 2010-09-15 09:21:00 UTC
ID: 24554986045
Text: "Konservativ - Ohne Werte und Prinzipien ist kein Staat zu machen"? Hat Koch vielleicht sogar recht. Staat ist halt Scheiße! :-) @LamorPolle

Date: 2010-09-15 09:16:11 UTC
ID: 24554772862
Text: & hier finden sich meine Tweets im Twitter-Buch: http://www.plomlompom.de/wiki/pmwiki.php?n=Mind.TwitterBuch #Seitenzahlen

Date: 2010-09-15 09:15:12 UTC
ID: 24554729096
Text: Burka-Verbot: Staat soll nicht bestimmen, welche Kleidung öffentlich getragen werden darf. Freiheits-Einschränkung für Symbol-Politik. Fail.

Date: 2010-09-15 09:07:33 UTC
ID: 24554392525
Text: Twitter-Buch da, schon zweites *Buch* diesjahr mit Text von mir drin, & weitere drohen, zu folgen. Brauch bald eine eigene Regalzeile dafür.

Date: 2010-09-14 22:48:11 UTC
ID: 24515706705
Text: Haha, Chabrol war schon ein cooler Hund #DerFilmDenIchGeradeSchaue

Date: 2010-09-14 17:21:08 UTC
ID: 24494213364
Text: (Endlich komme ich mal wieder dazu, all meine offenen Tabs abzuarbeiten: http://www.plomlompom.de/wiki/pmwiki.php?n=Mind.2010-09-14 )

Date: 2010-09-14 17:18:36 UTC
ID: 24494024563
Text: .@johannes_mono: Have much fun! :-) #paraflows

Date: 2010-09-14 17:14:21 UTC
ID: 24493703867
Text: Wilhelminische Orgie im Grunewald: http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/14181/swingerclub_im_grunewald.html

Date: 2010-09-14 16:52:44 UTC
ID: 24492007956
Text: Ich lese wieder mehr @mspro, also, in seinem Blog, ui.

Date: 2010-09-14 16:38:01 UTC
ID: 24490861079
Text: Jaha, Internetgemeinde, das hättest du vor einem Jahr nicht gedacht, dass #Zensursula mal das "Basic Income" einführen würde, wa?

Date: 2010-09-14 16:26:44 UTC
ID: 24489906572
Text: .@kathrinpassig: Gibt es einen Katalog für schwedische Sozial-Design-Patterns? Oder muss der erst noch geschrieben werden?

Date: 2010-09-14 16:15:43 UTC
ID: 24489013797
Text: Ich liebe es wenn der Kontext verschwindet.

Date: 2010-09-14 16:12:52 UTC
ID: 24488778403
Text: Kühl! RT @EFF: Godard donates €1K for accused MP3 downloader defense: "There is no such thing as intellectual property" http://eff.org/r.r8b

Date: 2010-09-14 16:12:03 UTC
ID: 24488710260
Text: .@kathrinpassig @slowtiger @zebramaedchen: Wo kann man in euren Rohkost-Klub eintreten?

Date: 2010-09-14 16:02:28 UTC
ID: 24487921062
Text: & wo kann ich die (highly-recommended) Blog-*Kommentare* von @levampyre abonnieren?

Date: 2010-09-14 15:54:57 UTC
ID: 24487302186
Text: E-Mails abwuseln in Schichten: Erst "einfach als READ markieren", dann "reicht kurze Arbeit", dann "erfordert Einsatz", dann "wird eh nie".

Date: 2010-09-14 15:25:43 UTC
ID: 24484874568
Text: Das zweithöchste Schreibniveau haben demnach ernstmeinende Atheisten. Das höchste haben nicht-ernstmeinende Buddhisten. #OkCupid #StatTroll

Date: 2010-09-14 15:22:44 UTC
ID: 24484622053
Text: OkCupid sind statistische Meister-Trolle, korrelieren Religions-Bindungs-Stärke & Rasse mit Profil-Schreibniveau: http://tinyurl.com/353madm

Date: 2010-09-14 14:56:04 UTC
ID: 24482318817
Text: .@philipsteffan: Junge, verbring doch nicht die ganze Zeit vor feministischen Blogs, geh doch mal draußen mit der PlayStation spielen!

Date: 2010-09-14 09:23:34 UTC
ID: 24461334417
Text: .@woodleader: Ach, unfollowen ist so mühsam ...

Date: 2010-09-14 09:08:57 UTC
ID: 24460710726
Text: Die deutsche Empörungskultur investiert lieber in Aufregung über Sarazzin als Aufregung über Umgang mit Asylbewerbern. Macht zufriedener.

Date: 2010-09-14 07:40:36 UTC
ID: 24457106356
Text: .@Flocke: Mit CC-Lizensierung Depublikation ausknocken? Nicht-ÖR-betriebenes CC-Portal zur Online-Haltung deren depublizierter Inhalte baun?

Date: 2010-09-14 07:11:36 UTC
ID: 24455853381
Text: Hmm, ob die Piraten von einer klaren Grundeinkommens-Position profitieren könnten? Wären sie politisch kkompatibel mit andren BGE-Grüppchen?

Date: 2010-09-14 07:10:29 UTC
ID: 24455803338
Text: Mir fehlen ein paar Megabyte, finde ich sie bei dir?

Date: 2010-09-13 22:13:58 UTC
ID: 24419454549
Text: Dieser @korbinian, folgt ihm alle!

Date: 2010-09-13 21:47:30 UTC
ID: 24417701393
Text: BigThx @johannes_mono @TomK32 @friesinger @kyrah @antifuchs @astera @threadbare @digiom @dmytri et.al. for a great Vienna / #paraflows time!

Date: 2010-09-13 19:07:44 UTC
ID: 24407760547
Text: In Berlin sicher gelandet.

Date: 2010-09-13 13:11:50 UTC
ID: 24380957894
Text: .@_peekaboo: Ach, an meine Ohren dringt immer nur die Hälfte, ich will mal nichts unterstellen.

Date: 2010-09-13 13:01:36 UTC
ID: 24380189351
Text: Hier im Metalab wird über Fernsehserien gestritten. Offenbar gibt es Uneinigkeiten bezüglich "True Blood". #wien

Date: 2010-09-13 12:33:28 UTC
ID: 24378182202
Text: Auch: Habe jetzt jeden einzelnen Dönerstand am Naschmarkt einmal ausgetestet. Preise Berliner Niveau trotz großer Portionengröße! #Wien

Date: 2010-09-13 12:32:38 UTC
ID: 24378124341
Text: Besuche nochmal das Metalab vorm Abflug, & prompt zwei bekannte Gesichter anwesend!

Date: 2010-09-12 19:14:37 UTC
ID: 24309070888
Text: Lovecraftiana & Day of the Tentacle! #metalab #vienna

Date: 2010-09-12 18:54:35 UTC
ID: 24307730337
Text: Im Metalab. Toll! #Wieen

Date: 2010-09-12 16:41:11 UTC
ID: 24298070891
Text: Great, well-argued and trenchant talk by @dmytri on how Capitalism will destroy the Internet: http://tinyurl.com/2u2or2n #paraflows

Date: 2010-09-12 16:38:35 UTC
ID: 24297870399
Text: Great, well-argued and trenchant talk by @dmytri on how Capitalism will destroy the Internet #paraflows

Date: 2010-09-12 15:54:30 UTC
ID: 24294450309
Text: Einem Kopf fragen stellen der so groß ist wie ein ganzer Mensch, ist aber auch irgendwie creepy. #paraflows

Date: 2010-09-12 15:28:58 UTC
ID: 24292418813
Text: .@Threadbare's gestures duplicating what the disembodied voice says, like stewardesses showing security procedures in airplanes #paraflows

Date: 2010-09-12 14:46:05 UTC
ID: 24288965440
Text: .@Threadbare's co-presentator is a speaking laptop! It's the future! #paraflows

Date: 2010-09-12 14:45:14 UTC
ID: 24288900390
Text: Vortrag durch eine entkörperlichte Skype-Stimme. Akusmagisch! #paraflows

Date: 2010-09-12 14:42:13 UTC
ID: 24288663748
Text: Gegenwärtige Medienkunstpräsentation: eine Präsentation mit Skype-Live-Videochat, *der funktioniert* #paraflows

Date: 2010-09-12 14:01:12 UTC
ID: 24285590603
Text: Cyborg-prosthetisierte Bäume und entkörperte Münder, erbaulich scary! #paraflows

Date: 2010-09-12 10:22:38 UTC
ID: 24273216971
Text: .@Annellchen: Bin nur noch bis Montagnachmittag hier. @yarnivore: See you soon on German-language territory again, I hope! @anachorete: Nö.

Date: 2010-09-12 04:00:59 UTC
ID: 24252740986
Text: Vienna's great!

Date: 2010-09-11 19:18:07 UTC
ID: 24219557071
Text: .@mspro: Ich dachte, du wolltest Hartz IV aufwerten?

Date: 2010-09-11 19:10:28 UTC
ID: 24219095036
Text: .@digiom: Ja, immer an die EMP-Waffen denken!

Date: 2010-09-11 18:47:43 UTC
ID: 24217686373
Text: Gucken jetzt Robert Wienes "Orlacs Hände" (1925) mit Live-DJ. #paraflows

Date: 2010-09-11 18:45:08 UTC
ID: 24217526226
Text: .@digiom: Yeah, I missed that point in my talk: The value is in portability, not so much in the single storage medium. Wiki, be portable!

Date: 2010-09-11 15:40:32 UTC
ID: 24204011443
Text: "If you are not God, it's bad for you" #paraflows

Date: 2010-09-11 15:39:07 UTC
ID: 24203898042
Text: Puh, all diese Metaphysik #paraflows

Date: 2010-09-11 15:33:52 UTC
ID: 24203479271
Text: Nachdem es jetzt bis eben um Fußball ging, wird jetzt Spinoza diskutiert #paraflows

Date: 2010-09-11 15:22:18 UTC
ID: 24202538283
Text: Irgendwie wird jetzt von Kurt Kren als Neuro-Experimental-Anordnung zur Fernsehserie "Homicide" gesprungen #paraflows

Date: 2010-09-11 15:19:40 UTC
ID: 24202327557
Text: "Cancer would be a nice idea" #paraflows

Date: 2010-09-11 15:09:52 UTC
ID: 24201532273
Text: "Neurons Gone Wild!" #paraflows

Date: 2010-09-11 15:08:08 UTC
ID: 24201391653
Text: Eben hat @digiom umfassend 4chans kulturelle Praktiken erklärt, jetzt bombardiert uns ein Neuro-Philosoph mit Kurt-Kren-Filmen. #paraflows

Date: 2010-09-11 12:09:20 UTC
ID: 24189109190
Text: K.A., frag mal @johannes_mono! RT @searchparty: @plomlompom Gibt's 'n Stream? #paraflows

Date: 2010-09-11 11:26:11 UTC
ID: 24186923204
Text: Today 17.30h Raum D / Museumquartier my talk "Killing (the power of) Time. Archiving selves, cities, histories, universes" #Wien #Paraflows

Date: 2010-09-10 23:02:26 UTC
ID: 24144804980
Text: I really need to give the Penrose another try.

Date: 2010-09-10 12:18:28 UTC
ID: 24099281122
Text: Paraflows geht jetzt gleich los, im "Raum D" / Museumsquartier #Wien

Date: 2010-09-09 15:53:55 UTC
ID: 24021609910
Text: Haha! Auch beim zweiten Durchwandern der Stadt gleich folgenschwer verlaufen! Wien ist aber auch ein verwinkelter Irrgarten!

Date: 2010-09-09 11:10:06 UTC
ID: 23999768875
Text: In Wien angekommen und gleich erstmal zweieinhalb Stunden in dieser engwinkligen Stadt verirrt!

Date: 2010-09-09 07:03:36 UTC
ID: 23987980784
Text: Im Flugzeug nach Wien zur #paraflows #paraflows10

Date: 2010-09-09 03:00:17 UTC
ID: 23973234442
Text: Ich freue mich jetzt auf 45 Minuten Schlaf! Wer mehr braucht, ist ein niedriger homo sapiens sapiens!

Date: 2010-09-08 19:49:41 UTC
ID: 23942655258
Text: Mindestens ein Viertel meines Vortrags wird von Themen von handeln, von denen ich nicht die *geringste* Ahnung habe. Aber ich hab Bilder!

Date: 2010-09-08 19:48:47 UTC
ID: 23942598435
Text: Und wenn die Club Mate alle ist? Wie soll ich dann weiterarbeiten? Dann fall ich doch /instantly/ in den Schlaf der Gerechten!

Date: 2010-09-08 11:45:51 UTC
ID: 23906808082
Text: Nochmal im Carta-KiPo-Thread kommentiert: http://carta.info/32509/weder-loeschen-noch-sperren/#comment-18966

Date: 2010-09-08 10:15:45 UTC
ID: 23902024643
Text: .@mspro: Raum D, QDK, quartier21, MQ, Museumsplatz 1,1070 Vienna #paraflows #KillingThePowerOfTimeArchivingSelvesCitiesHistoriesUniverses

Date: 2010-09-08 10:14:09 UTC
ID: 23901946988
Text: (Sorry, URL eben im Tweet war falsch, gelöscht und neu geschrieben, jetzt ist die URL korrekt :-) )

Date: 2010-09-08 10:13:37 UTC
ID: 23901920804
Text: Mein Vortrag über Archivierung der Welt: 11. September auf der Paraflows in Wien, Abstract hier: http://is.gd/f0zX6 @timpritlove @PhaidrosDA

Date: 2010-09-08 10:07:47 UTC
ID: 23901634818
Text: Huch, in 22 Stunden bin ich in Wien. Sollte ich vielleicht mal langsam mit den Vorbereitungen anfangen.

Date: 2010-09-08 10:05:38 UTC
ID: 23901527054
Text: Klar, ich wollte schon immer mal intelligente, Einsichten-reiche Menschen wie @PeterGriffin oder @PeterGriffinn in meiner Timeline haben!

Date: 2010-09-08 10:01:41 UTC
ID: 23901330863
Text: Das ist aber nett vom Vermieter, dass er auch schon die Heizung anstellt!

Date: 2010-09-07 23:06:48 UTC
ID: 23860718693
Text: So langsam nimmt mein Vortrag eine Form an. Die Folien noch nicht,aber zumindest, was ich rede. #paraflows #KillingThePowerOfTime

Date: 2010-09-07 17:20:44 UTC
ID: 23255832025
Text: Wenn ich die OpenStreetMap-Daten richtig interpretiere, bin ich in Wien direkt neben einem "Schnitzel & Kebab Haus" untergebracht. Sehr gut!

Date: 2010-09-07 17:14:39 UTC
ID: 23255342834
Text: .@marleaumoko: Vielleicht find ich den ja wieder! :-) #DeinenFotoapparat

Date: 2010-09-07 16:49:40 UTC
ID: 23253447667
Text: Huch, ich bin ja übermorgen in Wien! Liebe Leute, was könnt ihr mir da so empfehlen? Gibt's da Club Mate?

Date: 2010-09-07 12:21:58 UTC
ID: 23232223542
Text: Na gut, wenn man ShellSkript für einen Durchlauf über 2h braucht, ist Shell vielleicht wirklich nicht mehr das Effizienteste für die Aufgabe

Date: 2010-09-07 10:57:17 UTC
ID: 23227411731
Text: GesellschaftsPlot gestern: Wildfremde stecken zusammen im Fahrstuhl|Rettungsboot|Stagecoach fest. Heute: im selben Facebook-SpamMail-Thread.

Date: 2010-09-07 02:20:52 UTC
ID: 23198512169
Text: Meine bisherigen Lektüre-Notizen zu Anatoly Fomenko, "History: Fiction or Science? Chronology 1": http://is.gd/eYo4w #ChronologieKritik

Date: 2010-09-07 01:11:09 UTC
ID: 23193412054
Text: Jetzt will mir Fomenko mit echter Physik & chemischen Formeln die Radiokarbon-Methode erklären. Ichnixverstehn! Glaub ich ihm halt einfach.

Date: 2010-09-07 00:47:40 UTC
ID: 23191782821
Text: Fomenko kann sich nicht entscheiden: Radiokarbondatierung zu ungenau für Chronologie oder gerade der Großen HistorikerVerschwörung zu genau?

Date: 2010-09-07 00:36:18 UTC
ID: 23190995046
Text: Fomenkos Kritik an Radiokarbon-Datierung ist doch etwas komplexer (aber auch verschwörungstheoretischer), als ich dachte.

Date: 2010-09-06 22:17:44 UTC
ID: 23181966111
Text: .@forschungstorte: Nur wenn du am WE in Wien die #paraflows10 besuchst! Für da recherchiere ich nämlich gerade meinen Vortrag zusammen :-)

Date: 2010-09-06 22:12:31 UTC
ID: 23181604512
Text: Vielleicht Fomenko nochmal neu schreiben, mit Ausarbeitung des dekonstruktivistischen Teils & völliger Auslassung des konstruktivistischen?

Date: 2010-09-06 21:57:33 UTC
ID: 23180613174
Text: Mein neues Gedächtnis wird von Shell-Skripten verwaltet, die dehierarchisieren, Doppelungen eliminieren & alle Dateien rekontextualisieren.

Date: 2010-09-06 18:01:05 UTC
ID: 23165687955
Text: Katholiken, mit solchen geographisch-chronologisch verwirrenden Märchen macht ihr es Fomenko aber auch wirklich leicht: http://is.gd/eXPu9

Date: 2010-09-06 14:31:11 UTC
ID: 23149331127
Text: Schlau wirkt Fomenko, wo er Sicherheiten infrage stellt, dumm dagegen, wo er sie voraussetzt. Wozu eigentlich neue Sicherheiten schaffen?

Date: 2010-09-06 14:23:59 UTC
ID: 23148750672
Text: Meine Reaktion auf Fomenko hüpft Absatz um Absatz zwischen "strunzdummes Argument" & "gewitzt, gewitzt!" hin und her. #ChronologieKritik

Date: 2010-09-05 15:53:38 UTC
ID: 23069104271
Text: In der Moderne wechselte die "Spiritualität", was auch immer das sein mag, ihre Projektionsfläche von der Religion auf die Kunst. Plausibel?

Date: 2010-09-05 04:38:58 UTC
ID: 23032495125
Text: "Horrifyingly enough, 'ritualistic penis flagellation' is underselling the true nightmare that is the opening scene of any Hanzo film."

Date: 2010-09-04 19:01:03 UTC
ID: 22997900531
Text: Der Alexandrow-Cut & der "Mexican Fantasy"-Cut von "Que Viva Mexico" sind verschieden genug, dass sich Doppelsichtung mehr als lohnt.

Date: 2010-09-04 16:18:49 UTC
ID: 22987591204
Text: Ich darf nicht in die Bilder von "Que Viva Mexico" reinschauen, sonst werde ich wieder süchtig. Nein, nicht nach dem Land, nach den Bildern.

Date: 2010-09-02 22:10:35 UTC
ID: 22834056289
Text: Collingwood toll als Geschichte der Historik, wird aber öder, je näher er seinen gegenwärtigen Kollegen & seinem eigenen Argument kommt.

Date: 2010-09-02 13:50:49 UTC
ID: 22799508650
Text: In Collingwoods Darstellung ist Herder mit "Ideen zur Philosophie der Menschheitsgeschichte" der Kurzweil de Chardin des ausgehenden 18. Jh.

Date: 2010-09-01 19:02:09 UTC
ID: 22732765897
Text: Ich bin nicht auf der A2N. Es scheint dort interessante Sachen zu geben, aber ich muss was für die Paraflows in Wien vorbereiten. @SvenSwift

Date: 2010-09-01 18:41:06 UTC
ID: 22731410384
Text: .@PhaidrosDA: Ah, nee, muss mich die nächsten Tage auf das www.paraflows.at-Symposium vorbereiten.

Date: 2010-09-01 18:33:37 UTC
ID: 22730926639
Text: .@PhaidrosDA: mrmcd?

Date: 2010-09-01 18:17:21 UTC
ID: 22729826440
Text: Brrr, kalt !

Date: 2010-09-01 16:33:51 UTC
ID: 22722178762
Text: Fomenko: Renaissance war nicht Wiederentdeckung und Pastiche auf, sondern Erfindung der Antike. Nachahmung wurde es erst später genannt.

Date: 2010-09-01 14:00:18 UTC
ID: 22709385273
Text: In der unglaublichen Masse seiner Quellen lässt sich A. Fomenko dagegen nicht lumpen. 47 Seiten Bibliographie, zweispaltig, kleine Schrift!

Date: 2010-09-01 13:45:05 UTC
ID: 22708167776
Text: Fomenko kennt bisher (p.21) nur absolute Wahrheiten, planvolle Lügen & informationslose Fehler. Keine historische Textkritik. Wird's besser?

Date: 2010-09-01 13:01:17 UTC
ID: 22704881068
Text: Fomenko parallel zur Wikipedia lesen tut Fomenkos Erzählung nicht gut.

Date: 2010-09-01 04:19:16 UTC
ID: 22678129347
Text: Dass Eusebius auf einem Gemälde des 15. Jahrhunderts zeitgenössische Kleidung trägt, deutet für Fomenko darauf hin, er habe da gelebt. Äh...

Date: 2010-09-01 02:08:28 UTC
ID: 22670168265
Text: "Voltaire openly proclaimed that no securely based historical knowledge was attainable for events earlier than the close ofthe 15th century"

Kommentare

Keine Kommentare zu dieser Seite.

Schreibe deinen eigenen Kommentar

Kommentar-Schreiben derzeit nicht möglich: Kein Captcha gesetzt.

PlomWiki-Engine lizensiert unter der AGPLv3. Quellcode verfügbar auf GitHub.