PlomWiki: Zur Start-Seite Suche Letzte Änderungen (Feed) Letzte Kommentare (Feed)
Impressum Datenschutz-Erklärung

TwitterHistory-2009-12

Ansicht Bearbeiten Anzeige-Titel setzen Versions-Geschichte Seiten-Passwort setzen AutoLink-Anzeige ein-/ausschalten

Date: 2009-12-31 16:27:35 UTC
ID: 7238964682
Text: Ich hoffe das ist nur ein Aprilscherz: RT @ennomane: Youtube hat offenbar alle "Untergang"-Mashups wegen Urheberrechtsverletzung entfernt.

Date: 2009-12-31 16:08:07 UTC
ID: 7238327073
Text: Belasse alles sorgfältig im Originalzustand, wie gewünscht.

Date: 2009-12-31 16:05:57 UTC
ID: 7238255646
Text: We can haz good memetic sex!

Date: 2009-12-31 15:10:55 UTC
ID: 7236480269
Text: Das erste Jahrzehnt des dritten Jahrtausends nach Geburt des Messias neigt sich dem Ende zu.

Date: 2009-12-31 14:09:30 UTC
ID: 7234652497
Text: Post-Privacy von @rainer: "try to match as many as possible people with their RealName on this 1:58 clip" http://is.gd/5HJei #26c3

Date: 2009-12-31 06:25:06 UTC
ID: 7225138547
Text: Nach dem @plomlombot kam der @plomlolpom. Und ich wasche wie immer meine Hände in Unschuld: Andere sind verantwortlich!

Date: 2009-12-31 05:42:03 UTC
ID: 7223964533
Text: Daheim.

Date: 2009-12-30 16:10:25 UTC
ID: 7199941797
Text: Slides for my presentation "Identity Wars: the End of Human Society" yesterday http://is.gd/5GJ9e (odp, pdf) http://is.gd/5GJcx (slideshare)

Date: 2009-12-30 15:25:30 UTC
ID: 7198606491
Text: (Hey, ich bin ausgeschlafen. Was will man mehr!)

Date: 2009-12-30 15:24:19 UTC
ID: 7198573448
Text: Ham dann ja gestern doch etwas länger gemacht. Jetzt bin ich aufgewacht. Da kann ich ja eigentlich gleich zur c-base statt zum bcc ;-) #26c3

Date: 2009-12-29 21:36:47 UTC
ID: 7172609998
Text: "do you think that the concept of sex in a post-human post-singularitarian society ...", ja, hier bin ich wohl richtig #cbase

Date: 2009-12-29 21:32:26 UTC
ID: 7172485393
Text: Aber Panels müssen doch langweilig sein! Die verstoßen gerade gegen dieses Gebot. #cbase

Date: 2009-12-29 21:19:44 UTC
ID: 7172124194
Text: Perversion und Singularität sind Themen des Panels von @johannes_mono, @yarnivore und @Dymaxion #cbase

Date: 2009-12-29 21:12:03 UTC
ID: 7171907069
Text: Slides fertig. Jetzt muss ich mir noch binnen zwanzig Minuten überlegen, was ich zu ihnen erzählen möchte #cbase #IdentityWars #26c3rejected

Date: 2009-12-29 20:27:35 UTC
ID: 7170680327
Text: "Stoned Ape Theories" wollt ich ja für NaNoWriMo-Ding verarbeiten, merk ich mir. Den McKenna hab ich sogar irgendwo auf Platte. @kullisti

Date: 2009-12-29 19:36:20 UTC
ID: 7169209725
Text: Laut aktuellem Programmplan startet mein Vortrag 22.30, 21.30 ist das Future-of-Sex-Panel avec @johannes_mono & @yarnivore, jetzt @kullisti!

Date: 2009-12-29 19:19:50 UTC
ID: 7168727364
Text: Talk von @p4ula sehr singularitarianisch. plom:likey very much! ploms eigner Vortrag (noch unfertig) wird dagegen ziemlich inkohärent werden

Date: 2009-12-29 14:18:55 UTC
ID: 7160077625
Text: Angedachte Slide-Überschrift "identitarian bottleneck incongruities" erfolgreich auf Unverständlichkeit getestet #IdentityWars #26c3rejected

Date: 2009-12-29 14:17:56 UTC
ID: 7160053688
Text: Jetzt, wo ich Buzz für meinen Vortrag heute Abend in der c-base generiert habe, muss ich nur noch endlich mit den Slides anfangen.

Date: 2009-12-29 12:21:39 UTC
ID: 7157636250
Text: & man braucht natürlich kein #26c3-Ticket, um da rein zu kommen!

Date: 2009-12-29 12:20:39 UTC
ID: 7157618238
Text: Heute Abend 21 Uhr oder 22 Uhr oder später halte ich in der c-base meinen Vortrag "Identity Wars" http://is.gd/5FrkS #26c3 #rejected #fyi

Date: 2009-12-29 12:00:52 UTC
ID: 7157265830
Text: .@mrschtief: 21 Uhr oder 22 Uhr oder noch später in der c-base.

Date: 2009-12-29 11:43:38 UTC
ID: 7156971467
Text: .@judithmp: Jupp, soll einfach so gehen, ohne Eintrittskarte und so. #c-base #26c3rejected #IdentityWars

Date: 2009-12-29 07:49:03 UTC
ID: 7152881277
Text: Baue einige billige Lacher in meine Präsentation ein #IdentityWars #c-base #26c3rejected

Date: 2009-12-29 07:31:44 UTC
ID: 7152506774
Text: Mache Screenshots für meinen Vortrag heute #26c3

Date: 2009-12-29 05:41:57 UTC
ID: 7149849310
Text: .@midnightradio: Gebongt!

Date: 2009-12-29 05:20:34 UTC
ID: 7149270306
Text: Oder ich steh einfach jetzt schon auf.

Date: 2009-12-29 00:07:40 UTC
ID: 7139927262
Text: .@peterglaser: Nachträglich (nach langem Tag) nochmal ein "Hurrah!", dass du twitterst! :-)

Date: 2009-12-28 12:12:07 UTC
ID: 7121043154
Text: Das LETZTE Exemplar der HACKERBIBEL 1 wird am Bücherstand VERSTEIGERT. Gebote werden entgegen genommen bis 18 Uhr, dann AUS! #26c3

Date: 2009-12-28 08:48:31 UTC
ID: 7117813556
Text: .@cervus: "hintenrum" eben das Problem. Bei dieser Öffentlichkeit potentiell viele Schenker & viele Doppelungen. Wie versteckt organisieren?

Date: 2009-12-28 06:52:44 UTC
ID: 7115614591
Text: .@cervus: ... dass der zu Beschenkende die Konversation mitlesen würde, d.h. für letztere erwünschte Ignoranz bräucht's Vertrauensmechanism.

Date: 2009-12-28 06:52:06 UTC
ID: 7115601329
Text: .@cervus: Problem sehe ich da noch in Geheimgeschenk-Dynamik: Menschen müssten öffentl. miteinander Geschenke verabreden können, ohne ...

Date: 2009-12-28 06:51:42 UTC
ID: 7115592876
Text: .@cervus: Über das Konzept transparenter Wish Lists schon nachgedacht. Z.B. fürs Verabreden / kollektive Finanzieren von Geschenken für jmd.

Date: 2009-12-28 06:51:03 UTC
ID: 7115578981
Text: .@cervus: Isch abe gar keine Amazon Wish List.

Date: 2009-12-27 23:03:29 UTC
ID: 7103170218
Text: Okay, kapituliere, muss auf Klo #SandroGaycken #26c3

Date: 2009-12-27 23:01:22 UTC
ID: 7103117254
Text: Eine Mühe, aber Finale hat ordentlich entschädigt #SandroGaycken #26c3

Date: 2009-12-27 22:53:48 UTC
ID: 7102931696
Text: Perfekte Kritik der Keynote #SandroGaycken #26c3

Date: 2009-12-27 22:50:10 UTC
ID: 7102842770
Text: JA, in den letzten 5 Minuten kriegt Präsi richtig Blut. Nächstmal gleich Lightning Talk? #SandroGaycken #26c3

Date: 2009-12-27 22:47:39 UTC
ID: 7102781685
Text: Gegen Ende wirds richtig interessant, endlich kontrovers #SandroGaycken #26c3

Date: 2009-12-27 22:45:21 UTC
ID: 7102726701
Text: Inhalt solide, aber Bleiwüstenwüste #SandroGaycken #26c3

Date: 2009-12-27 22:41:26 UTC
ID: 7102632718
Text: Mate-Wirkung: Mein Blasendruck hält mich wach #SandroGaycken #26c3

Date: 2009-12-27 22:21:40 UTC
ID: 7102163175
Text: Etwas höhere Ideengeschwindigkeit / kognitive Überforderung könnte Spannungswert steigern #SandroGaycken #26c3

Date: 2009-12-27 22:17:37 UTC
ID: 7102066838
Text: Spannender wäre ein rascherer Sprung zum Titelthema, aber Theorie-Unterbau noch duldbar #SandroGaycken #26c3

Date: 2009-12-27 22:15:00 UTC
ID: 7102004424
Text: Trocken wie erwartet, aber das ist schon ok #SandroGaycken #26c3

Date: 2009-12-27 21:24:02 UTC
ID: 7100810394
Text: Ich kapier gar nix, aber die Borat-Kontroverse ist sehr unterhaltsam #NikolaTesla #26c3

Date: 2009-12-27 20:59:54 UTC
ID: 7100220219
Text: Allerfeinste Slapstick-Variante von Wissenschaftspornographie #NikolaTesla #26c3

Date: 2009-12-27 20:49:10 UTC
ID: 7099970853
Text: Star-Gast Nikola Tesla #26c3

Date: 2009-12-27 17:10:22 UTC
ID: 7094757578
Text: wieder da! #26c3

Date: 2009-12-27 15:30:17 UTC
ID: 7092447234
Text: Hab mein Netzteil wieder. Kurz nach hause. Jetzt dönern, dann nappen, dann zurück zum #26c3

Date: 2009-12-27 13:28:16 UTC
ID: 7090002759
Text: Hmmpf, ich hab wohl mein Motorola-Milestone-Netzteil vergessen. Wenn wer eins mit hat, am Bücherstand in der Art&Beauty-Lounge gibt's Strom!

Date: 2009-12-27 12:16:36 UTC
ID: 7088838263
Text: ja, ok, tvbgone, tvbgone, tvbgone, ganz neues thema, nächster bitte, warum verlängerung? #26c3 #lightningtalks #grumpytweet

Date: 2009-12-27 11:22:40 UTC
ID: 7088041946
Text: "Kooperation", "nicht jeder für sich alleine, das bringt nichts" #keynote #26c3 #SPD-Bundesparteitag

Date: 2009-12-27 11:20:31 UTC
ID: 7088011072
Text: "Abgleiten der Wikipedia verhindern", Gefahren des Halbwissens, da werde ihm schlecht, "unseren Kulturraum ausbauen" #keynote #26c3

Date: 2009-12-27 11:17:37 UTC
ID: 7087969369
Text: Strategie, "unsere Stärken", "das spielt für uns", "Debatten zur Regulierung, DIE WIR FÜHREN MÜSSEN" #26c3 #keynote

Date: 2009-12-27 11:12:55 UTC
ID: 7087903015
Text: Ich fänd's ja gut, wenn Sigmar Gabriel jetzt langsam mal zum Congress-Organisatorischen kommt #26c3 #keynote

Date: 2009-12-27 11:06:40 UTC
ID: 7087813708
Text: "Wir wollen uns der Debatte um Vergütung für Kulturschaffende stellen", "Verantwortung" SPD-Parteitag, sagichja! #26c3 #keynote

Date: 2009-12-27 11:04:09 UTC
ID: 7087777224
Text: "mehr als nur Pussy-Forderungen!" in Sachen Datenschutz verlangt er, haut er auf den Tisch #26c3 #keynote

Date: 2009-12-27 11:02:17 UTC
ID: 7087749881
Text: Ah, jetzt geht es doch 5sek mal um was Anderes als Datenschutz: Produktionssphäre. Aber gleich wieder zurück #26c3

Date: 2009-12-27 10:59:55 UTC
ID: 7087710451
Text: Keynote klingt wie eine Sozialromantik-Einforderungsrede auf SPD-Parteitag. Die böse Verunmenschlichung! #26c3

Date: 2009-12-27 10:57:25 UTC
ID: 7087673522
Text: Durch Verwaltung entfremdeter Mensch, Rationalisierungskritik, gähn, sindwa hier 1950? Kuscheln! #26c3 #keynote

Date: 2009-12-27 10:55:29 UTC
ID: 7087647399
Text: Ach, seufz, es gibt an der digitalen Front doch wahrlich Wichtigeres als gestrigen Datenschutz, der hier zu Kernfrage erhoben #keynote #26c3

Date: 2009-12-27 10:52:21 UTC
ID: 7087604918
Text: .@teetante: Vermutlich hamse einfach die ratio zugunsten Tageskarten gekippt, guck mal, ob du solche bekommst. #26c3

Date: 2009-12-27 10:49:54 UTC
ID: 7087570836
Text: Datenschutz, basta, komme was wolle, Zweck heiligt Mittel, Welt retten #26c3 #keynote

Date: 2009-12-27 10:48:09 UTC
ID: 7087546972
Text: "es geht nicht darum, mehrheiten zu gewinnen, sondern den gesellschaftlichen konsens zu kippen" soso #keynote #26c3

Date: 2009-12-27 10:46:55 UTC
ID: 7087529637
Text: Umweltschützer vs. Hacker, interessante neue Konfliktlinie #26c3 #keynote

Date: 2009-12-27 10:44:56 UTC
ID: 7087501552
Text: "wir wissen hier drin mehr als die da draußen" brauchbare quote :D #keynote #26c3

Date: 2009-12-27 10:42:20 UTC
ID: 7087466430
Text: .@teetante: Tageskarten!

Date: 2009-12-27 10:37:25 UTC
ID: 7087398416
Text: .@elzoido: du bist hier? #26c3

Date: 2009-12-27 10:25:28 UTC
ID: 7087231586
Text: Jemand von der Orga möchte bitte den Bücherstand kontaktieren, dort gibt es ein Problem! #26c3

Date: 2009-12-27 10:24:04 UTC
ID: 7087212235
Text: .@malech möchte bitte den @booldog anrufen! #26c3

Date: 2009-12-27 08:51:09 UTC
ID: 7085855922
Text: After some work on my presentation, gonna nap again for 20 minutes before going to #26c3

Date: 2009-12-27 07:38:22 UTC
ID: 7084632952
Text: Ich hol mir mal ein Frühstück. Danach setze ich die Vortrags-Folien-Inflation fort. Das Ding wird zu groß, ich muss es wieder etwas stutzen.

Date: 2009-12-27 07:09:08 UTC
ID: 7084090872
Text: Statt lang aufzubleiben einfach schlafen gelegt, weit vorm knapp gestellten Wecker aufgewacht, also *jetzt* in der Frühe an Folien arbeitend

Date: 2009-12-27 06:28:30 UTC
ID: 7083269006
Text: .@dridde: Exzessiv 26c3-Spammen? DAFÜR!

Date: 2009-12-27 00:36:39 UTC
ID: 7074869479
Text: .@sv: Hurrah! :-)

Date: 2009-12-27 00:20:12 UTC
ID: 7074490033
Text: Wer erkennt den @Tauss mit seinem Pullover? RT @chrschneider: http://www.youtube.com/watch?v=jMbbLYdlKIs Video der #26c3 Warteschlange.

Date: 2009-12-27 00:05:49 UTC
ID: 7074161808
Text: .@penguin_attie: *Offiziell* muss man *heute* mit PreSale auch in derselben Schlange stehen wie alle anderen auch. *husthust*

Date: 2009-12-26 20:44:57 UTC
ID: 7069849082
Text: Ok, jetzt scheint ja alles reibungslos zu laufen, na dann geh ich jetzt doch zum bcc & tausche mein PreSaleTicket gegen ein Bändchen #26c3

Date: 2009-12-26 20:04:54 UTC
ID: 7069014433
Text: Dann hol ich mir mein Ticket wohl wirklich erst morgen. Investiere die Zeit besser mit Folien-Ausdenken statt Warten auf Kassenöffnung #26c3

Date: 2009-12-26 19:51:36 UTC
ID: 7068733011
Text: Wenn ich Twitter glaube, könnten heute Nacht bereits alle #26c3-Tickets weggehen. Brauch ich morgen mit Pre-Sale-Ticket nicht lang anstehen?

Date: 2009-12-26 19:15:33 UTC
ID: 7067968221
Text: Langsam komm ich in den Flow #FolienBastel #IdentityWars #TheEndOfHumanSociety #c-base #2009-12-29

Date: 2009-12-26 19:04:42 UTC
ID: 7067735157
Text: .@yarnivore: Ah, okay, that excuses for the late arrival ;-)

Date: 2009-12-26 17:52:30 UTC
ID: 7066139037
Text: .@yarnivore: & how long do you plan on staying in Berlin? :-)

Date: 2009-12-26 17:20:31 UTC
ID: 7065424527
Text: .@yarnivore: When are you arriving in Berlin?

Date: 2009-12-26 16:38:52 UTC
ID: 7064489560
Text: .@hessi: *mitgefühl*

Date: 2009-12-26 16:36:19 UTC
ID: 7064434573
Text: Bestimmt kann der @kullisti irgendwas Schlaues über den in meinem letzten Tweet verlinkten Dschungelwelt-Artikel sagen.

Date: 2009-12-26 16:32:08 UTC
ID: 7064341011
Text: Ah, der Begriff "Posthumanist" findet Eingang in die @Jungle_World: http://jungle-world.com/artikel/2009/52/40056.html

Date: 2009-12-26 16:23:02 UTC
ID: 7064137542
Text: .@martinhaase: Kann man inoffiziell eigentlich schon von einem fünftägigen Congress sprechen, wenn alle immer schon am 26. aufschlagen?

Date: 2009-12-26 16:21:56 UTC
ID: 7064113087
Text: Dass Personalismus auf dem Rückzug, zeigt auch der Wille zur Selbstmodifikation der Psyche via Drogen. Warum Ursprungszustand privilegieren?

Date: 2009-12-26 15:19:39 UTC
ID: 7062778897
Text: .@zeitrafferin: Klingt interessant. URL? #diederichsen

Date: 2009-12-26 15:03:59 UTC
ID: 7062461076
Text: Hihi, FetLife ist @moeffju zu #post-privacy

Date: 2009-12-26 14:57:53 UTC
ID: 7062332295
Text: Danke, Bedienungsanleitungen-Suche hat sich erledigt!

Date: 2009-12-26 14:52:24 UTC
ID: 7062225006
Text: Meine Mutter braucht dringend deutschsprachige Gebrauchsanweisungs-PDF für das Nokia n800. Jemand zur Hand?

Date: 2009-12-26 14:01:01 UTC
ID: 7061261265
Text: (Das Bloggertreffen 2004 auf dem #21c3, au ja, da lernte ich ja z.B. @leralle kennen. Erinnerste dir noch?)

Date: 2009-12-26 13:45:09 UTC
ID: 7060992952
Text: .@sv @moeffju: Das ist ja wie 2004, als wir noch ein spezielles "Bloggertreffen" auf dem #21c3 hatten.

Date: 2009-12-26 07:02:40 UTC
ID: 7055276978
Text: Nachdenken in Präsentationsfolien.

Date: 2009-12-26 05:35:55 UTC
ID: 7053616461
Text: Wenn ein Begriff gemeinhin nicht so benutzt wird, wie ich ihn gerne in meinem Vortrag benutzen würde, etabliere ich diese Benutzung da eben.

Date: 2009-12-26 03:33:46 UTC
ID: 7050819875
Text: .@Katti: Ui! Du bist in Berlin? Kommste zum Congress? Oder wenigstens in die c-base am 29. abends, wenn ich dortmeinen Vortrag halte? :-)

Date: 2009-12-26 03:24:18 UTC
ID: 7050592264
Text: PIZZA-ZEIT!

Date: 2009-12-25 20:09:50 UTC
ID: 7040848165
Text: Erste Slides für meine Präsentation "Identity Wars: the End of Human Society" am Abend des 29./dienstags in der c-base entstehen.

Date: 2009-12-25 17:39:06 UTC
ID: 7037585525
Text: Drama-Llama und Schuld-Scholt! (ich bitte um eine grafikprogrammatische Illustration dieses Tweets)

Date: 2009-12-25 11:24:19 UTC
ID: 7030138961
Text: "5 Fallacies In the Coverage of the Copenhagen Accord" / Dispatches from the Youth Climate Movement: http://is.gd/5B0dq

Date: 2009-12-25 10:27:59 UTC
ID: 7029361284
Text: "the complete lack of civil society political pressure on either China or India" scheiterte Kopenhagen, nicht der Westen: http://is.gd/5AY43

Date: 2009-12-25 10:25:32 UTC
ID: 7029328884
Text: "and I watched, aghast, as Merkel threw up her hands in despair" http://tinyurl.com/ydb2zp4

Date: 2009-12-24 17:21:03 UTC
ID: 7005514821
Text: .@Fritz: Ich verstehe immer noch nicht, was "Ich" mit dem Körper zu tun haben soll.

Date: 2009-12-24 11:50:47 UTC
ID: 6997400657
Text: Ständische Verachtung von Gartenzwerg & Co.: "Versuch, die Freiheit der Mittellosesten, sich als jemand anderes zu erfinden, zu ersticken."

Date: 2009-12-24 11:47:27 UTC
ID: 6997343991
Text: Bei Kaufmann: Identitätskonstruktionspolitik verschiedener Feedback-Schleifen entweder Richtung Öffnung o. Schließung, Kapital-determiniert.

Date: 2009-12-24 11:45:15 UTC
ID: 6997306855
Text: .@nielskob: Vielleicht. Oder auch einfach übliche Wohlstands-kritische Phrase "x der Bevölkerung besitzen y des Wohlstandes".

Date: 2009-12-24 11:44:07 UTC
ID: 6997287899
Text: "offenen, neugierigen Blick auf die Welt" kann sich bei Kaufmann nur leisten, wen seine soz.-kult. Position mit dem Kapital dazu ausstattet.

Date: 2009-12-24 11:39:27 UTC
ID: 6997210703
Text: "D.größte Unterschied zw. d.Menschen resultiert aus d.Anzahl & Verschiedenheit der 'mögl. Selbste', eine Folge der jedem eigenen Ressourcen"

Date: 2009-12-24 11:35:23 UTC
ID: 6997144533
Text: .@midnightradio: Grad nochmal nachgeschaut--*mein* (Abtipp-)Fehler :-)

Date: 2009-12-24 11:34:06 UTC
ID: 6997123003
Text: Ausweglosigkeit bedeutet: den Menschen ihre Selbstgestaltungsmöglichkeiten verengt zu haben auf Kanäle ohne Öffnungen zu neuen Wegen.

Date: 2009-12-24 11:32:05 UTC
ID: 6997089572
Text: Wollt ihr sozialen Aufstieg geben, gebt praktische größere Auswahl an IdentitätsRessourcen/-Möglichkeiten. Erst so wird Flexibilität möglich

Date: 2009-12-24 11:23:58 UTC
ID: 6996957759
Text: "Der Jugendliche aus der Vorstadt hat viermal weniger Wörter zu seiner Verfügung", Ausrechnen der verschiedenen Kapitalformen.

Date: 2009-12-24 11:21:53 UTC
ID: 6996923955
Text: "Ein Zehntel der Bevölkerung verfügen über ein Drittel der Kontakte, & diese sind sehr viel diversifizierter" Formulierung kommt bekannt vor

Date: 2009-12-24 11:15:16 UTC
ID: 6996815709
Text: Ich hielt das immer für die Entschuldigung für West-Berlin: dass doch immerhin Max Goldt dort wohnt.

Date: 2009-12-24 10:40:58 UTC
ID: 6996266653
Text: .@Fritz: 'ich' mit dem Körper gleichzusetzen ist dann aber doch etwas zu einfach. Wenn man mir Arme & Beine abhackt, bin ich dann weniger?

Date: 2009-12-24 06:06:00 UTC
ID: 6991369984
Text: Kapitalistische Akkumulation der Identitäts-Achtungen, VerknappungsKonkurrenz der Menschenwerte. Kaufmann wird plötzlich ziemlich politisch

Date: 2009-12-24 06:02:54 UTC
ID: 6991288079
Text: "IstFürMancheLeichterAlsFürAndre, d.AnerkennungZuBekommen,dieGleichwohlAlleBenötigen. AmNötigstenHabenSieJene, dieAmWenigstenDavonBekommen"

Date: 2009-12-24 05:58:17 UTC
ID: 6991160659
Text: Selbstverantwortungs-Ideologie belohnt jene mit großer Identitätsressourcen-Auswahl & straft jene ohne. #JeanClaudeKaufmann #ErfindungDesIch

Date: 2009-12-24 05:56:05 UTC
ID: 6991103101
Text: "JeWeiterSich d.VorstellungVomZwischenmenschl.Konkurrenzkampf entwickelt,destoÜberzeugterSind d. Individuen von ihrer persönl.Verantwortung"

Date: 2009-12-24 05:29:54 UTC
ID: 6990377261
Text: Stelle mir Jean-Claude Kaufmann am Strand vor, Oben-Ohne-Damen begaffend. "Entschuldigen Sie, das ist für eine wissenschaftliche Arbeit!"

Date: 2009-12-24 05:24:44 UTC
ID: 6990232670
Text: "... habe ich während meiner Untersuchungen am Strand (Kaufmann 1996) bemerkt, dass die Frauen, bevor sie ihr Bikinioberteil ausziehen, ..."

Date: 2009-12-24 05:24:11 UTC
ID: 6990217117
Text: .@matthiasr: Soziales Umfeld ist zu komplex geworden für kohärente Verhaltens-Pläne, hat also Identitätsbildung ans "Subjekt" ausgelagert.

Date: 2009-12-24 05:13:25 UTC
ID: 6989903569
Text: .@tristessedeluxe & horax: Guten Morgan! Seid ihr schon identitär?

Date: 2009-12-24 05:13:04 UTC
ID: 6989893206
Text: .@tristessedeluxe: Guten Morgan! Bist du schon identitär?

Date: 2009-12-24 05:08:52 UTC
ID: 6989767889
Text: Vielleicht schaffe ich es am Ende ja, ganz freie Intelligenz ohne Ich zu werden.

Date: 2009-12-24 05:07:09 UTC
ID: 6989717449
Text: Was er sagen will, versucht er immer wieder neu, so dass es sich klarer & klarer rausziseliert. #JeanClaudeKaufmann #DieErfindungDesIch

Date: 2009-12-24 05:06:29 UTC
ID: 6989698079
Text: Beim Kaufmann versacken längere Passagen, was aber nicht schlimm ist, gewinne Eindruck, das Wichtige wiederholt & reformuliert er ständig.

Date: 2009-12-24 05:04:36 UTC
ID: 6989640905
Text: Erst Identitätslosigkeit gibt Handlungsfreiheit, im doppelten Sinne: Freiheit der Wahl, wie zu handeln, und Freiheit vom Handeln überhaupt.

Date: 2009-12-24 05:00:34 UTC
ID: 6989517464
Text: Identitäten sind die neuen Blockwarte & Peitschenschläge. Ohne sie triebe uns nichts zum Arbeiten, verlören wir uns ganz im Genuss des Chaos

Date: 2009-12-24 04:55:29 UTC
ID: 6989366884
Text: Darum outsource ich meine Identitätskonstruktion. Dann setzt sie mich nicht mehr nicht mehr in Unfreiheit. Zerbrechen sich Andere den Kopf.

Date: 2009-12-24 04:53:34 UTC
ID: 6989311121
Text: Zwang, jemand zu werden, verantwortungsvolles Individuum, Identität, um mit Unfreiheit Ratlosigkeit & Unsicherheit der Freiheit abzuwehren.

Date: 2009-12-24 04:51:35 UTC
ID: 6989254127
Text: Terror der Identität, der Verantwortung, Gefängnis des Individualismus, Stress der Eigenorientierung, internalisierter Gesellscaftswünsche.

Date: 2009-12-24 03:25:59 UTC
ID: 6986746808
Text: "Hey, ich hab eine Idee!" "Du meinst, du hast etwas Anderes ausgebrütet als Kinder?" Hach, #Cheers!

Date: 2009-12-24 02:32:15 UTC
ID: 6985210072
Text: Der Tag, als der Krieg ins Stalag 13 kam.

Date: 2009-12-24 02:19:06 UTC
ID: 6984839650
Text: .@saschalobo: So wie du deinen detektivischen Gedankengang zeichnetest fand ich's eigentl. ok & vorsichtig, auch für Fall des Falschliegens.

Date: 2009-12-24 00:55:08 UTC
ID: 6982581083
Text: Sergej Paradschanows "Sajat Nova: Die Farbe des Granatapfels" vollständig bei YouTube: http://is.gd/5ziNu Meine persönl. Obsession seit ewig

Date: 2009-12-24 00:49:13 UTC
ID: 6982425448
Text: Singularität Wingularität!

Date: 2009-12-23 22:17:41 UTC
ID: 6978452402
Text: .@kilaulena: Die Antwort lautet: Entropie!

Date: 2009-12-23 21:18:00 UTC
ID: 6976900414
Text: "Meine Güte, wie oft man diese Passage ansehen muss, um sie überhaupt zu verstehen! was hat sich Godard da eigentlich gedacht?" LOL.

Date: 2009-12-23 20:01:22 UTC
ID: 6974901370
Text: "Unterstütze dich selbst - Handel jetzt!" www.piratenmarkt.org <-- Ideologiekritiker jetzt sprechen oder für immer schweigen!

Date: 2009-12-23 19:57:00 UTC
ID: 6974786543
Text: Freiheitsfaschisten!

Date: 2009-12-23 18:50:12 UTC
ID: 6973027382
Text: verzehrt seine Geburtstagsgeschenke.

Date: 2009-12-23 18:26:07 UTC
ID: 6972380647
Text: .@kosmar: Du hast es erfasst :-)

Date: 2009-12-23 18:23:05 UTC
ID: 6972298306
Text: Es gibt keine Existenzialisten mehr.

Date: 2009-12-23 18:19:37 UTC
ID: 6972203067
Text: Es ist immer gut, wenn man zu der eigenen Position auch die Gegenposition plausibel-glaubhaft begründen & argumentieren kann.

Date: 2009-12-23 17:18:42 UTC
ID: 6970526787
Text: Holen wir's Konstrukt "Person" von ihrem hohen Ross runter. Was ist es gegen die Komplexität von Ökosystemen, Romanen oder Twitter-Streams?

Date: 2009-12-23 16:50:19 UTC
ID: 6969718400
Text: Wie unsinnig ist das eigentlich, dass die Feiertage vom 24. *bis* zum #26c3 sind, anstatt *während* des #26c3? Wann soll man da einkaufen?

Date: 2009-12-23 08:03:28 UTC
ID: 6958359255
Text: "Man selbst zu sein ist im Übrigen eine grundsätzlich unmögliche Erfahrung, das Individuum manifestiert sich nie im Reinzustand" #JCKaufmann

Date: 2009-12-23 07:45:09 UTC
ID: 6958043998
Text: #JeanClaudeKaufmann lässt immer mal wieder sanfte Zweifel an akademischen Objektivitäten einfließen #DieErfindungDesIch.TheorieDerIdentität

Date: 2009-12-23 07:13:17 UTC
ID: 6957476348
Text: "Zu sagen, dass es 1000 Arten gibt, eine Frau zu sein, ist schon ein Anfang, die Existenz einer 'weiblichen Identität' in Frage zu stellen."

Date: 2009-12-23 07:09:45 UTC
ID: 6957411660
Text: Meine Vortragsvorbereitung besteht unerwartet in Lektüre über die Verschiedenheit von Penisgrößen #JeanClaudeKaufmann #TheorieDerIdentität

Date: 2009-12-23 02:33:51 UTC
ID: 6950585873
Text: .@slowtiger war auf der Party heute verängstigend gut gelaunt. Vielleicht sind wir morgen alle tot?

Date: 2009-12-23 02:09:36 UTC
ID: 6949907362
Text: .@BitBoutique: Ha, ging mir ganz genauso! #ausrutschen

Date: 2009-12-23 01:17:17 UTC
ID: 6948454433
Text: Grade zum ersten Mal diesen Winter ausgerutscht #aua

Date: 2009-12-22 19:06:25 UTC
ID: 6938190589
Text: .@adrianlang: Super! @Suicider: Wie. Jeder darf mal eben eine missliebige Seite undiskutiert ins Unlesbare löschen, geprüft wird später?

Date: 2009-12-22 18:59:20 UTC
ID: 6937980060
Text: Ah, man kann also auch ganz ohne Diskussion bei Wikipedia @moeffju die Benutzerseite löschen: http://tinyurl.com/yl94z3z

Date: 2009-12-22 17:16:46 UTC
ID: 6935005005
Text: "Um dem Grauen zu entkommen, sagen die Neuköllner, muß man sich ganz darin versenken." http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-8805068.html

Date: 2009-12-22 17:15:44 UTC
ID: 6934974180
Text: Snowcloned http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-8805068.html ("Endstation Neukölln", SPIEGEL 1997/43)!

Date: 2009-12-22 14:57:34 UTC
ID: 6930929310
Text: .@mrschtief: Hoffe sehr dass es keine großen Ausverkauft-Dramen gibt auf dem #26c3

Date: 2009-12-22 14:53:54 UTC
ID: 6930832656
Text: Durch meinen Schlafrhythmus liegt mein Alkoholkonsum auf einem Nullpunkt, da ich relevante Arbeitszeiten meist auf *nach* der Party lege.

Date: 2009-12-22 14:40:51 UTC
ID: 6930483969
Text: (Wer meinen Vortrag sehen will: am 29.12. irgendwann abends in der c-base.)

Date: 2009-12-22 14:33:16 UTC
ID: 6930286294
Text: .@cchristoph: Tatsächlich, der Congress dürfte auch ohne besondere Propaganda-Bemühungen voll werden ;-)

Date: 2009-12-22 14:14:17 UTC
ID: 6929794625
Text: "Journalisten überschätzen auch manchmal den Wert, den ihre Produkte für die Leser haben." http://is.gd/5xm3T @romelu an die @Jungle_World

Date: 2009-12-22 13:48:40 UTC
ID: 6929166718
Text: ist äußerst erleichtert, dass das PolitCamp verschoben wird, das erleichtert nämlich seine Terminplanung für den Januar erheblich.

Date: 2009-12-21 21:03:36 UTC
ID: 6905281352
Text: Input! Input! Input!

Date: 2009-12-21 18:57:49 UTC
ID: 6902028727
Text: Abendlektüre: Aktion T4, einziges Mal, dass die Empfindlichkeiten der Deutschen breit gegen Hitlerisierung aufbegehrten. http://is.gd/5wqp7

Date: 2009-12-21 18:41:47 UTC
ID: 6901606068
Text: .@apoisel: Zumindest in Wikipedia-Artikeln, ja ;-)

Date: 2009-12-21 18:30:29 UTC
ID: 6901303596
Text: Die italienischen Faschisten gaben den Frauen das Wahlrecht, schulterzuckend, denn: "Who cares about voting?" Dann schafften sie Wahlen ab.

Date: 2009-12-21 17:19:41 UTC
ID: 6899327921
Text: .@signifikanten: Weiß ich noch nicht. Ich hirnstürme noch.

Date: 2009-12-21 17:16:55 UTC
ID: 6899249263
Text: Das System des dynamischen und freiwilligen Korporatismus.

Date: 2009-12-21 15:57:03 UTC
ID: 6896946847
Text: Hamburg, das Spandau Berlins!

Date: 2009-12-21 15:22:54 UTC
ID: 6895990903
Text: RT @sdyke RT @leibowitz: Polizei dringt widerrechtlich in meine Wohnung ein und verletzt Bürgerrechte. Bitte RT! http://bit.ly/8e5929 #hagen

Date: 2009-12-21 08:56:41 UTC
ID: 6888407740
Text: *hakensetz*

Date: 2009-12-21 07:42:02 UTC
ID: 6887159077
Text: Ein Kino, das nur Filme zeigte, die in Godards "Histoire(s) du cinéma" enthalten waren, & damit trotzdem nie zum Ende kam.

Date: 2009-12-21 07:16:53 UTC
ID: 6886709652
Text: "SomeOfTheCodeStillResidesOn Berners-Lee's NeXTcube inTheCERNmuseum & hasNotBeenRecoveredDueToTheComputer's status as a historical artifact"

Date: 2009-12-21 06:38:24 UTC
ID: 6885971691
Text: .@ms_sophie: Du ... du ... bist in Berlin? :-)

Date: 2009-12-21 06:24:58 UTC
ID: 6885696143
Text: HP-Computer sind rassistisch. Kein Witz! (Aber dennoch ist's Demonstrationsvideo irgendwie sehr lustig) http://is.gd/5vLJb via @ebertchicago

Date: 2009-12-21 05:42:13 UTC
ID: 6884774947
Text: Thx auch @abotis & @_stk -- damit beschließe ich meine PublicTwitter-Geburtstagsgratulatins-Danksagungen.

Date: 2009-12-20 19:04:22 UTC
ID: 6867884023
Text: foltert jetzt @wehrend mit Godard.

Date: 2009-12-20 18:24:13 UTC
ID: 6866852266
Text: "Google are pursuing a grand strategic vision of destroying the cellco's entire business model" Hach, Charles Stross :-) http://is.gd/5v3y1

Date: 2009-12-20 18:10:20 UTC
ID: 6866512523
Text: Jean-Luc Godard: 4chan ohne Humor.

Date: 2009-12-20 17:44:10 UTC
ID: 6865873585
Text: Thx :-) @SchwesterF @jmm_hamburg @mic2007 @rrho @EquilibriumBlog @Euphoriefetzen @textundblog @thetruemilhouse @nr1 @signifikanten :-)

Date: 2009-12-20 17:36:15 UTC
ID: 6865682972
Text: Perverse Idee: mit der *deutschen Synchronfassung* von Godards "Histoire(s) du cinéma" videoabenden. Originalfassung hatte ich ja schon.

Date: 2009-12-20 17:27:35 UTC
ID: 6865468235
Text: Einer guten Analyse verzeiht man jede noch so doofe Bewertung.

Date: 2009-12-20 17:14:26 UTC
ID: 6865145567
Text: .@benni_b: Danke für die Erinnerung an dieses "identity is theft"-Zitat. Das darf in meinem "Identity Wars"-Vortrag natürlich nicht fehlen!

Date: 2009-12-20 17:08:51 UTC
ID: 6865009409
Text: Da ich jetzt 25 bin, merke ich, im Alter werde ich milde, ablesbar an meiner entspannteren Einstellung gegenüber Synchronfassungen.

Date: 2009-12-20 17:04:59 UTC
ID: 6864913784
Text: Ich wiederhole jetzt einfach die alte bildende Tradition & lasse Godards "Histoire(s)" als Endlosschleife zur Hintergrundberieselung laufen.

Date: 2009-12-20 16:52:32 UTC
ID: 6864607264
Text: (Sie streicht das Teutonische in Godard so schön hervor.)

Date: 2009-12-20 16:51:43 UTC
ID: 6864587244
Text: (Gunter Schoß' streng-düster-enigmatische Synchron-Stimme passt viel besser zu Godard als seine eigene Quietschstimme.)

Date: 2009-12-20 16:41:25 UTC
ID: 6864336863
Text: Humor ist kein Ponyhof.

Date: 2009-12-20 16:32:45 UTC
ID: 6864126994
Text: Die Originaltonspur hab ich ja als mp3s, nebenspielbar. Integrität des Werks so angemessen zersplittert in Anbetracht seiner sonstigen Form.

Date: 2009-12-20 16:32:02 UTC
ID: 6864108959
Text: Insofern freu ich mir sehr über DVD dieser Synchro (Gunter Schoß godart & durchs deutshe Übersetzungsvorlesen zusätzliche Überreizungsebene)

Date: 2009-12-20 16:30:19 UTC
ID: 6864066494
Text: Fail von Suhrkamp, nur deutsche Synchro bei Godards Histoire(s) raufzupacken, aber für ebenjene Synchro habe ich einen besonderen Fetisch.

Date: 2009-12-20 12:27:12 UTC
ID: 6859148042
Text: Ersma herzlichen Glückwunsch an den @textundblog! :-)

Date: 2009-12-20 11:34:26 UTC
ID: 6858301272
Text: Da hat jemand ein altes Video mit mir ausgegraben: http://www.facebook.com/video/video.php?v=1149711395373&ref=mf

Date: 2009-12-20 11:33:59 UTC
ID: 6858293855
Text: Folgt alle dem @kulturnoergler. Er ist der Kulturpessimismus-Bot!

Date: 2009-12-20 11:33:28 UTC
ID: 6858286512
Text: Thx @presseschauer @Vogelwarte @Foehnfrisur @ms_sophie @matthiasr @placetogo @Tinkar @cspannagel @outist @function @themroc @nerotunes :-)

Date: 2009-12-20 09:44:29 UTC
ID: 6856729702
Text: Thx :-) @anachorete @sparta644 @cbgreenwood @holadiho @LorettaLametta @eFrane @sebaso @kosmar @dirksteins @JoSchaefers @StefanOsswald :-)

Date: 2009-12-20 03:46:07 UTC
ID: 6849538649
Text: Thx :-) @philipsteffan @wikipeter @frolueb @___Dagger___ @PickiHH @Rerun_van_Pelt @mntmn @SimSullen @wehrend @mrschtief @dridde @rainer :-)

Date: 2009-12-19 19:16:32 UTC
ID: 6837010671
Text: Es ist nicht mein Job, richtig zu liegen. Ich betrachte meine Aufgabe als erfüllt, wenn ich Interessanz & neue Perspektiven produziert habe.

Date: 2009-12-19 17:07:54 UTC
ID: 6833748768
Text: Sortiere & zensiere die Post für @searchparty. Schmeiße den Großteil weg.

Date: 2009-12-19 16:40:29 UTC
ID: 6833047461
Text: Habe eine Twitter-Liste für Alumni des Hans-&-Hilde-Coppi-Gymnasiums eingerichtet, wer rein will oder wen weiß, melden: http://is.gd/5tTzX

Date: 2009-12-19 16:39:05 UTC
ID: 6833010956
Text: Man kann sehr ineffizient sehr lange über eine effiziente Lösung nachgrübeln, anstatt einfach eine weniger effiziente durchzuführen.

Date: 2009-12-19 16:38:11 UTC
ID: 6832987330
Text: Follower, liebe Follower, wenn ihr überhaupt zur Selbstreflexion fähig seid, & euch darüber sorgt, gehört ihr sicher zur ersten Kategorie.

Date: 2009-12-19 16:30:41 UTC
ID: 6832796039
Text: .@dridde: Die Kategorie darf sich selbstverständlich jeder selbst aussuchen :-)

Date: 2009-12-19 16:27:45 UTC
ID: 6832720336
Text: Stormtroopers nicht Kunst sondern Industriedesign, somit bereits gemeinfrei, befindet britisches Gericht: http://is.gd/5tSPf (thx @Duderina)

Date: 2009-12-19 16:23:30 UTC
ID: 6832613288
Text: Ich followe einer Menge vernünftiger & erträglicher Leute, einigen wahnhaften aber nützlichen T-Zellen sowie einigen amüsanten Idioten.

Date: 2009-12-19 16:22:12 UTC
ID: 6832580828
Text: .@nielskob: Zum Beispiel im Alan Internet Cafe Petersburger Straße zwischen Frankfurter Tor und Bersarinplatz #ClubMateCola #WeihnachtsMate

Date: 2009-12-19 10:10:45 UTC
ID: 6825796778
Text: Werde jetzt rausgehen, um @searchparty's Briefkasten zu leeren. Gebt mir Feuerschutz. Bitte wortwörtlich.

Date: 2009-12-19 10:09:03 UTC
ID: 6825774222
Text: Ich bin mir sicher, Ben Kingsley wird das als Präsident Afghanistans schon richten!

Date: 2009-12-19 09:49:36 UTC
ID: 6825511187
Text: Wenn sich die Politik, wie absehbar, in Kopenhagen nicht auf eine ordentliche Klima-Erwärmung einigen kann, bleibt es dann hier so kalt?

Date: 2009-12-19 09:28:10 UTC
ID: 6825221196
Text: .@lfodemon: Man kann's schon gut zwischen den Zeilen lesen http://bit.ly/85Xwwr #cop15 #weltregier

Date: 2009-12-19 09:19:21 UTC
ID: 6825101092
Text: .@monettenom: Ginge es /nur/ um KlimaWandelBremsung wär's wohl einfacher. Gleichzeitig aber globaler Sozial-&-Wirtschafts-Ausgleich: FAIL.

Date: 2009-12-19 09:13:19 UTC
ID: 6825018018
Text: .@monettenom: Es ist alles viel komplizierter. #kopenhagen

Date: 2009-12-19 08:37:49 UTC
ID: 6824517343
Text: Bio-, Sozial-, Arbeits- & Gender-Politik am Beispiel politisch gemachter Abhängigkeits-Strukturen bei Frauen in der BRD: http://is.gd/5tsRr

Date: 2009-12-19 08:24:19 UTC
ID: 6824320831
Text: "Die Tendenz der vergangenen Jahre: CO2 wurde immer billiger, Mais und Zucker hingegen wurden immer teurer" @Jungle_World http://is.gd/5tsat

Date: 2009-12-19 08:19:23 UTC
ID: 6824249007
Text: 1. comment drunter: "habe 1 Chinesen dessen Namen ich nicht aussprechen konnte auf einer Party immer nur 'Menschenrechtsverletzung' genannt"

Date: 2009-12-19 08:16:12 UTC
ID: 6824200861
Text: "Wenn Satire verletzend sein darf, dann muss sie auch Chinesen verletzen dürfen." #FAZ #MartinSonneborn #ZDF http://is.gd/5trDS via @fasel

Date: 2009-12-19 08:13:01 UTC
ID: 6824152023
Text: Wenn ich verschwinde, haltet nach mir im Internet Ausschau.

Date: 2009-12-19 08:06:37 UTC
ID: 6824056024
Text: JW: "Männer die Studiengang überproportionalen Frauenanteils wählen erhalten als Entschädigung eigentl. immer Chefposten" http://is.gd/5tqYk

Date: 2009-12-19 07:02:15 UTC
ID: 6823020782
Text: Vielleicht sollte die Staatengemeinschaft gar nicht jedes Problem lösen?

Date: 2009-12-19 06:52:39 UTC
ID: 6822853150
Text: *tränerühr* http://games.slashdot.org/comments.pl?sid=1483516&cid=30492468

Date: 2009-12-19 00:49:38 UTC
ID: 6814167158
Text: Alles ist stets gleichzeitig dümmer und intelligenter, als man glaubt.

Date: 2009-12-18 22:17:02 UTC
ID: 6810206517
Text: Mein Identity-Wars-Vortrag macht gerade Entwicklungssprünge bei der Lektüre des "Personalism"-Artikels der StanfordEncyclopediaOfPhilosophy.

Date: 2009-12-18 21:57:06 UTC
ID: 6809688203
Text: Martin Buber und die Singularität.

Date: 2009-12-18 20:49:59 UTC
ID: 6807933207
Text: liest über Personalismus.

Date: 2009-12-18 20:48:26 UTC
ID: 6807893620
Text: Stanford Encyclopedia of Philosophy, du bist spitze!

Date: 2009-12-18 20:43:38 UTC
ID: 6807767432
Text: Kontext ist ein Gefängnis.

Date: 2009-12-18 20:39:13 UTC
ID: 6807653381
Text: .@RavoxX: So kann man es natürlich auch ausdrücken.

Date: 2009-12-18 20:36:16 UTC
ID: 6807577655
Text: Es ist doch ganz einfach. Wenn ihr online ohne Hürden lesbar seid, werdet ihr zitiert. Wenn nicht, dann nicht. & jetzt erwägt eure Relevanz.

Date: 2009-12-18 20:16:02 UTC
ID: 6807051090
Text: Eine Präsentation, deren NichtAngenommensein auf dem #26c3 ich aus eigenen InteresseGründen sehr bedaure: http://tinyurl.com/yflfe5b @Baneki

Date: 2009-12-18 20:09:37 UTC
ID: 6806884414
Text: beginnt die Arbeit an den Folien für seinen Nicht-#26c3-Vortrag ("Identity Wars"), den er am 2009-12-29 abends in der c-base halten wird.

Date: 2009-12-18 19:34:47 UTC
ID: 6805972377
Text: So, ich gehe jetzt erstmal kurz nach Stalingrad raus. Wünscht mir Glück.

Date: 2009-12-18 19:22:29 UTC
ID: 6805644098
Text: liest über Feminismus vs. Bioethik & ethic of care vs. ethic of justice, sehr interessant.

Date: 2009-12-18 18:39:27 UTC
ID: 6804499998
Text: .@Duderina: Thx für den Twitter-Hinweis :-)

Date: 2009-12-18 18:39:08 UTC
ID: 6804491783
Text: Ah, es steht zwar nicht so viel von Singer online frei lesbar, dafür twittert er aber: @PeterSinger Das gleicht wieder Einiges aus.

Date: 2009-12-18 18:32:28 UTC
ID: 6804313902
Text: .@Duderina: Sind die Texte denn nirgendswo online & ohne Bezahlhürden zu lesen?

Date: 2009-12-18 18:29:34 UTC
ID: 6804239104
Text: Freiheit ist nur da möglich, wo Macht nicht nötig ist.

Date: 2009-12-18 18:28:44 UTC
ID: 6804218604
Text: .@343max: Dann sag ich halt, dass Freiheit & Macht unvereinbar sind :-P

Date: 2009-12-18 18:25:47 UTC
ID: 6804147490
Text: .@Duderina: Geld ausgeben & dann auch noch für Übersetzungen statt die Originale? Uh ... Aber trotzdem danke für den Hinweis ;-)

Date: 2009-12-18 18:25:20 UTC
ID: 6804136659
Text: .@TimBeil: Auf was genau unter den Forderungen beziehst du dich? (Aber Mami, Milton Friedman sagt, dass ... #NegativeIncomeTax)

Date: 2009-12-18 18:17:43 UTC
ID: 6803946103
Text: Vielleicht sollte ich mal was von ihm lesen. #PeterSinger

Date: 2009-12-18 18:17:30 UTC
ID: 6803940637
Text: Ich glaub, Peter Singer ist mein Lieblings-Vegetarier.

Date: 2009-12-18 18:15:40 UTC
ID: 6803893247
Text: .@Skl8em: Meine Kritik ist auch weniger eine Kritik am Staat als an der Sprache.

Date: 2009-12-18 18:14:35 UTC
ID: 6803864460
Text: Wir brauchen: BGE/NegativeEinkommenssteuer, Ende des 'Geistigen Eigentums', Freigabe der Produktionsmittel (3D-Drucker, Nano-Assembler).

Date: 2009-12-18 18:10:47 UTC
ID: 6803764924
Text: Ach, Werner: http://www.youtube.com/watch?v=K_uFDSQ_Ius

Date: 2009-12-18 18:10:23 UTC
ID: 6803753809
Text: .@Skl8em: Dann ist der gesellschaftliche Vertrag natürlich eine Mogelpackung. Du kriegst Freiheit nur, wenn du sie dir selbst beschneidest.

Date: 2009-12-18 18:04:27 UTC
ID: 6803592333
Text: .@Skl8em: Ja. Die Frage ist, ob der Umkehrschluss auch zieht: Nur wenn man Verantwortung übernimmt, kann man frei sein?

Date: 2009-12-18 18:03:09 UTC
ID: 6803555709
Text: .@mspro: (Aber das 'du' ist doch nur eine Illusion!)

Date: 2009-12-18 18:02:22 UTC
ID: 6803533256
Text: .@mspro: Sehr interessant! Ja, durch komische Fragen Begriffspräzisierungen provozieren ist immer gut. Ich werde noch etwas nachgrübeln.

Date: 2009-12-18 18:01:34 UTC
ID: 6803510108
Text: "I've got a new look called Blue Steel" http://www.youtube.com/watch?v=TBY4it36hVo

Date: 2009-12-18 17:55:24 UTC
ID: 6803336417
Text: .@mspro: Aber was sollten mich meine Entscheidungen von Gestern kümmern? 'Verantwortung' meint ja Selbstverpflichtung in die Zukunft hinein.

Date: 2009-12-18 17:54:29 UTC
ID: 6803310881
Text: (Das ist alles Teil meines Generalangriffs auf das Bürgerliche Subjekt!)

Date: 2009-12-18 17:53:03 UTC
ID: 6803271890
Text: .@mspro: Warum sollte Freiheit etwas mit dem Treffen von Entscheidungen zu tun haben? Freiheit nur unter Selbstverpflichtung zu Unfreiheit?

Date: 2009-12-18 17:52:00 UTC
ID: 6803242284
Text: .@kullisti: Klar aus dem Beitrag heraushörbare politische Logik dahinter: Das Problem stirbt weg.

Date: 2009-12-18 17:43:48 UTC
ID: 6803011704
Text: .@Rerun_van_Pelt: Stimmt. Keine Verantwortungsübernahme ohne Freiheit möglich. Aber: Freiheit ohne Verantwortungsübernahme sehr wohl möglich

Date: 2009-12-18 17:40:19 UTC
ID: 6802913052
Text: .@Rerun_van_Pelt: Das ist eine andere Frage. Ich sehe nicht die Verbindung zur gern geübten Konfiguration 'Freiheit' mit 'Verantwortung'.

Date: 2009-12-18 17:35:52 UTC
ID: 6802787229
Text: .@Skl8em: Verantwortung schränkt Freiheit ein. Folglich sind Freiheit und Verantwortung unvereinbar.

Date: 2009-12-18 17:31:14 UTC
ID: 6802652271
Text: Hey, Klimaschutz ist auch nur Politik!

Date: 2009-12-18 17:29:34 UTC
ID: 6802601928
Text: Welcher Idiot ist denn je auf die Idee gekommen, "Freiheit" sei mit "Verantwortung" koppelbar?

Date: 2009-12-18 17:19:38 UTC
ID: 6802319262
Text: PeterSingerBear Seal of Approval: http://www.asstr.org/files/Collections/Alt.Sex.Stories.Moderated/Year2009/59625 #AbortionPorn

Date: 2009-12-18 12:00:58 UTC
ID: 6794025674
Text: RT @PBBMarx: Zwei Feldversuche für #Grundeinkommen: Je 100 Menschen sollen monatlich 800 Euro erhalten http://bit.ly/6IWRbo

Date: 2009-12-18 11:32:02 UTC
ID: 6793500117
Text: Brrr. Das sind ja fast Neuköllner Temperaturen da draußen.

Date: 2009-12-18 10:49:52 UTC
ID: 6792808056
Text: Zeit für Dönerfrühstück.

Date: 2009-12-18 10:04:07 UTC
ID: 6792107855
Text: Die permanente Eigene-Netzavatare-verkaufen-Jonglage von @RobGreen hat auch irgendwie schon was Postidentitäres, ja.

Date: 2009-12-18 09:52:05 UTC
ID: 6791925086
Text: Beängstigend, wie gut dieser Piratenpartei-Text in der ZEIT zum Filesharing & "Geistigem Eigentum" meine Position trifft: http://is.gd/5sg6i

Date: 2009-12-18 07:17:59 UTC
ID: 6789384260
Text: Wunderbare Welt der post-sexuellen Fetische & Perversionen. (plom:buzzword hint: Einfach "post-" irgendwas Selbstverständlichem anhängen!)

Date: 2009-12-18 01:27:34 UTC
ID: 6781472425
Text: Progression und Regression gehen stets Hand in Hand, was jedoch immer neu bleibt: die konkrete Konfiguration.

Date: 2009-12-18 01:10:49 UTC
ID: 6780972472
Text: Ihr solltet alle viel mehr Borges lesen! Der hat das Internet erfunden!

Date: 2009-12-18 01:01:14 UTC
ID: 6780689279
Text: Korsette! KORSETTE!

Date: 2009-12-18 00:46:32 UTC
ID: 6780272037
Text: Aww, Google, you're /so/ ... google!

Date: 2009-12-17 19:24:54 UTC
ID: 6771774421
Text: Ah, jetzt hab ich endlich eine einigermaßen handfeste Spur! #fehlersuche

Date: 2009-12-17 18:27:30 UTC
ID: 6770441851
Text: Fehler neu verortet. Jetzt in planlosem Territorium.

Date: 2009-12-17 16:11:13 UTC
ID: 6767322346
Text: Musikalischer TagesOrgasmus bei Michael Nymans "Wonderland"-Score, Track 8 "Jack". Hab Nyman-Obsession jetzt sicher auch schon halbes Leben.

Date: 2009-12-17 15:26:52 UTC
ID: 6766270790
Text: Das habt ihr damals über Microsoft auch gesagt. Dass die nie von Google gekauft würden.

Date: 2009-12-17 15:14:54 UTC
ID: 6765992224
Text: Veränderung kultureller Normen. Live to see it!

Date: 2009-12-17 15:07:23 UTC
ID: 6765816935
Text: Welcher derzeitigen Menschengruppe auf dem Planeten geht es am _Schlechtesten_?

Date: 2009-12-17 14:50:46 UTC
ID: 6765426547
Text: Oooh, nett, Versatel schickt mir Weihnachtsschokolade! Da verzeih ich ihnen ja fast die gelegentlichen Telekommunikations-Ausfälle hier.

Date: 2009-12-17 14:35:44 UTC
ID: 6765083410
Text: QR-Codes, die Pokens für das Real Life!

Date: 2009-12-17 02:39:40 UTC
ID: 6751396466
Text: Der MakerBot läuft, @bre sei Dank!

Date: 2009-12-16 10:21:14 UTC
ID: 6726387400
Text: .@kosmar: Wenn ich nicht text-only bleibe, ist das Logo allerdings auch für die Seiteninhalte selbst sehr passend, ja :-)

Date: 2009-12-16 10:20:19 UTC
ID: 6726373868
Text: .@kosmar: Überlege noch, ob ich text-only bleibe. Ein Favicon könnt ich mir evtl. schon leisten, dafür könnt's aber zu schwer lesbar sein.

Date: 2009-12-16 10:16:01 UTC
ID: 6726309982
Text: Sinatras "My Way", Hymne des bürgerlichen Subjekts.

Date: 2009-12-16 09:51:12 UTC
ID: 6725944832
Text: Oder war es der Juni?

Date: 2009-12-16 09:50:09 UTC
ID: 6725929103
Text: Irgendwas war doch im Juli. Was wollte ich mir für den Juli in den plom:Terminkalender eintragen? http://tinyurl.com/ydd5mtv

Date: 2009-12-16 01:52:49 UTC
ID: 6715773473
Text: "Ich dachte, Sie mögen keine Menschen?" "Sie sind ja auch kein Mensch. Sie sind eine Frau!" Ach ja, Star Trek: The Next Generation ...

Date: 2009-12-15 18:15:45 UTC
ID: 6703385428
Text: Weil die Menschen mich so oft fragen: http://www.plomlompom.de/wiki/pmwiki.php?n=Mind.WoherKommtDerNamePlomlompom #WoherDerNamePlomlompom?

Date: 2009-12-15 16:49:08 UTC
ID: 6701102539
Text: Zwischenstand: 5 Stimmen für formspring, 9 Stimmen fürs Wiki. Interessant! Wer mir Fragen stellen will, kann das hier: http://is.gd/5oFrU

Date: 2009-12-15 16:41:15 UTC
ID: 6700886113
Text: .@rka: "Soul Kitchen", lief gestern in der Sneak Preview. Ein sorgenfreier Klamauk-Film, wusste gar nicht, dass Akin so große Bandbreite hat

Date: 2009-12-15 16:38:09 UTC
ID: 6700800885
Text: Zwischenstand: vier Stimmen für 'plomlompom macht formspring', sechs Stimmen für 'plomlompom bleibt bei seiner Wiki-Fragenseite).

Date: 2009-12-15 16:30:58 UTC
ID: 6700603876
Text: Zwischenstand: eine Stimme dafür, eine Stimme dagegen. #formspring

Date: 2009-12-15 16:24:34 UTC
ID: 6700429855
Text: Liebe Mitmenschen. Soll ich auf den Formspring-Zug aufspringen oder bei http://is.gd/5oFrU bleiben? Ihr entscheidet!

Date: 2009-12-15 16:15:07 UTC
ID: 6700165326
Text: .@dirtylaundri: (Im Dezember schaff ich höchstwahrscheinlich *gar keinen* Videoabend mehr.)

Date: 2009-12-15 16:14:29 UTC
ID: 6700147880
Text: .@dirtylaundri: Im Januar, dann wenn @zisziszis es nach Berlin schafft (genauer Termin noch unklar?), gucken wir weiter mit "The Falls" :-)

Date: 2009-12-15 16:01:16 UTC
ID: 6699774376
Text: Haha, mein Terminkalender füllt sich schon wieder. Zwischen Congress & Mitte Februar gleich alles wieder dicht.

Date: 2009-12-15 15:13:18 UTC
ID: 6698447048
Text: (iPhones, die Mantas des 21. Jahrhunderts & in Fatih Akins neuem Film das Poserprodukt krimineller chauvinistischer Edel-Prolls.)

Date: 2009-12-15 15:09:01 UTC
ID: 6698331156
Text: .@sebaso: iPhones sind halt das Gerät der BILD-Klientel. Sehr schöne iPhone-Klientel-Zeichnung auch in Fatih Akins neuem Film #edelproleten

Date: 2009-12-14 17:31:26 UTC
ID: 6667756226
Text: Huch, ich muss ja los!

Date: 2009-12-14 14:14:47 UTC
ID: 6662461368
Text: Bester Trick: sich zum Neuen Menschen erklären!

Date: 2009-12-14 13:56:03 UTC
ID: 6662001509
Text: Eindringlinge müssen sterben!

Date: 2009-12-14 10:36:43 UTC
ID: 6658212142
Text: FAZ-Replik zu Technolokritikkritik v. @kathrinpassig enthält durchaus Argument, aber auch massig Feuilleton-Masturbation. http://is.gd/5mFyN

Date: 2009-12-14 10:22:48 UTC
ID: 6658011131
Text: Ach Gott, was fürein Feuilletongeschwurbel.

Date: 2009-12-13 05:47:07 UTC
ID: 6621634021
Text: .@cwagner: Beispiel: Submissivität der Frau wird politisch akzeptabel, wenn sie an dieser sexuelle Lust empfindet. Braucht's die Lust dafür?

Date: 2009-12-13 05:26:50 UTC
ID: 6621192427
Text: BDSM entschuldigt Normen-widersprüchliches Verhalten mit sexueller Lust. Aber wo & warum ist diese Entschuldigung überhaupt nötig?

Date: 2009-12-13 05:00:16 UTC
ID: 6620589613
Text: Steh ich halt erstmal wieder auf, wenn sich die Drei-Stunden-Schlafeinheit nicht verdoppeln will. Vielleicht müde ich ja später wieder.

Date: 2009-12-12 21:46:20 UTC
ID: 6610215400
Text: Die Definition von P.C.-Kino? Ken Loach!

Date: 2009-12-12 21:40:01 UTC
ID: 6610073060
Text: Post-territoriale Nationen, heute: Queeristan http://en.wikipedia.org/wiki/Queer_nationalism

Date: 2009-12-12 21:07:14 UTC
ID: 6609304170
Text: Eine ganze Sprache nur aus weasel words!

Date: 2009-12-12 21:04:21 UTC
ID: 6609237401
Text: Beruf Filmkritiker? Ach, der ist doch schon längst tot: http://www.cargo-film.de/blog/2009/dec/12/gegen-die-wand-das-sequel/

Date: 2009-12-12 20:19:25 UTC
ID: 6608164669
Text: Frauen, die Frauenquoten kritisieren, sind wahrscheinlich einfach keine Frauen: http://is.gd/5le8F #IdentitätspolitikWayne

Date: 2009-12-12 20:16:27 UTC
ID: 6608091982
Text: Hihi. Menschen, die Türen-Aufhalten-für-Frauen sexistisch finden, Frauenquoten aber nicht. Ironie-Jesus weint.

Date: 2009-12-12 14:57:12 UTC
ID: 6600615772
Text: freut sich auf den Moment, wo @ShitErleSays mitkriegt, dass IT als Gesprächsthema bei der #SMJG verboten ist.

Date: 2009-12-12 14:20:13 UTC
ID: 6599851978
Text: Ich find das ja gut, dass es mit den Grünen im 21. Jahrhundert wenigstens noch eine Partei gibt, die selbstbewusst für Sexismus eintritt!

Date: 2009-12-12 05:55:05 UTC
ID: 6592182916
Text: Huch. Es ist geschafft!

Date: 2009-12-11 22:05:44 UTC
ID: 6580295409
Text: RT @furrygirl: Sugar daddies: I'd love to go to Berlin. Shitty flight times just dipped < $1000 today, decent flight times/dates are < $1200

Date: 2009-12-11 21:52:46 UTC
ID: 6579950869
Text: "Summer in the City", das ist doch das Lied aus diesem Wim-Wenders-Film. Ah, genau: http://en.wikipedia.org/wiki/Summer_in_the_City_(film)

Date: 2009-12-11 21:48:14 UTC
ID: 6579831743
Text: Jetzt habe ich eine Umsetzungs-Idee!

Date: 2009-12-11 19:20:26 UTC
ID: 6575999398
Text: So. Eiszapfen entstehen. Genug gelüftet.

Date: 2009-12-11 19:17:34 UTC
ID: 6575921805
Text: .@fasel: Der Bauer, der die Mistgabel ergreift, ist auch dann politisch, wenn er den Marx gar nicht gelesen & verstanden hat.

Date: 2009-12-11 19:16:56 UTC
ID: 6575904897
Text: .@fasel: Na dann ist ja gut, wenn wir politische und philosophische Fragen so glasklar voneinander getrennt haben :-)

Date: 2009-12-11 19:13:06 UTC
ID: 6575801707
Text: http://www.zeit.de/digital/internet/2009-12/filesharing-sommer-warner?page=all Discuss!

Date: 2009-12-11 19:08:11 UTC
ID: 6575671795
Text: .@fasel: Filesharing untergräbt das höchst politische Konzept des Eigentums. Politischer geht es kaum.

Date: 2009-12-11 18:57:46 UTC
ID: 6575386987
Text: .@fasel: politisch /oder/ illegal, was ist denn das für ein dubioser Gegensatz?

Date: 2009-12-11 18:57:16 UTC
ID: 6575373616
Text: Problem erfasst & wird auch nicht besser durch Auf-den-Code-Starren, ich schließe den Editor & nehme mir vor Inspiration durch Ablenkung vor

Date: 2009-12-11 18:49:11 UTC
ID: 6575158445
Text: .@JeuneGarcon: Wie recht du doch hast!

Date: 2009-12-11 18:47:08 UTC
ID: 6575102407
Text: Bindestriche sind die Hölle!

Date: 2009-12-11 17:31:30 UTC
ID: 6572998325
Text: Unglaublich, was hier immer für Staub anfällt.

Date: 2009-12-11 17:03:08 UTC
ID: 6572182619
Text: TROLL-ZEIT!

Date: 2009-12-11 16:45:17 UTC
ID: 6571664352
Text: Wieso rostet es, wenn da "rostfrei" drauf steht?

Date: 2009-12-11 12:59:22 UTC
ID: 6565614867
Text: Wenn ihr noch nicht wisst, was schenken, immer wieder zu empfehlen dieses Buch: Amos Vogel, "Film als subversive Kunst". Hat tolle Bilder!

Date: 2009-12-11 12:26:43 UTC
ID: 6564932526
Text: So wünsch ich mir SpOn immer. Das ist doch mal eine schöne Reportage über die deutsche Bundespolitikkultur: http://is.gd/5jy27

Date: 2009-12-10 15:07:22 UTC
ID: 6533621508
Text: .@mspro: Welche Sonne?

Date: 2009-12-10 14:27:19 UTC
ID: 6532534320
Text: Ach, Kinder. Religionen kritisieren ist ungleich Hautfarben kritisieren.

Date: 2009-12-10 11:17:08 UTC
ID: 6528470983
Text: Interview mit Claude Lanzmann im Freitag zu linkem Antisemitismus gg. seine Filme enthält interessante Stellen zu Godard: http://is.gd/5hLAC

Date: 2009-12-10 07:26:01 UTC
ID: 6524966044
Text: Google ist für die Bay Area und die Welt, was McDonald's für den Westen und den Ostblock war.

Date: 2009-12-10 07:19:21 UTC
ID: 6524856123
Text: Oh. Der Herr Sloterdijk scheint ja ein gar nicht mal so dummer Mann zu sein.

Date: 2009-12-10 07:14:05 UTC
ID: 6524769544
Text: "Wir wollen vernünftig organisiert selbstdurchsichtig originell gelten, SIND unberechenbar chaosanfällig trüb repetitiv" http://is.gd/5hAuY

Date: 2009-12-10 06:51:56 UTC
ID: 6524393224
Text: TED-Talks sind das Wort zum Sonntag der Davos People.

Date: 2009-12-10 06:44:49 UTC
ID: 6524269096
Text: Ideologisches Chaos zu Kopenhagener Klimakonferenz, Christiana vs Grüne vs Autonome vs Entwicklungsländer http://is.gd/5hzoY (@Jungle_World)

Date: 2009-12-10 06:36:44 UTC
ID: 6524123745
Text: "Wir wollen doch nur Streik spielen! Für d. Proteste d.Studierenden zeigen alle Verständnis. Das sollte skeptisch machen" http://is.gd/5hz2V

Date: 2009-12-10 06:35:34 UTC
ID: 6524102023
Text: "Inhalte der Protestbewegung so allgemeingültig & frei grundsätzl. Kritik, daß sich auch Burschenschafter damit identifizieren" is.gd/5hz2V

Date: 2009-12-09 17:36:09 UTC
ID: 6502811528
Text: Die Erleichterung, wenn Briefumschlag-Post von hohen Stellen doch nur Produkthinweis/Werbung ist.

Date: 2009-12-08 20:56:20 UTC
ID: 6474656610
Text: Hmm. Irgendwie ist "House, M.D." ja wie das Fehlersuchen in Programmiercode.

Date: 2009-12-08 19:55:08 UTC
ID: 6473109805
Text: .@cchristoph: Es gibt so vieles, was ich will, & manches davon widerspricht sich.

Date: 2009-12-08 19:49:08 UTC
ID: 6472959861
Text: .@posiputt: Beides. Was bedeutet "och" überhaupt genau?

Date: 2009-12-08 19:47:55 UTC
ID: 6472928711
Text: .@cchristoph: Rechtspositivist!

Date: 2009-12-08 19:46:11 UTC
ID: 6472885955
Text: Gibt es eine englische Übersetzung für "och"?

Date: 2009-12-08 19:33:15 UTC
ID: 6472559925
Text: Die öffentliche Deutsche-Transhumanisten-Mailingliste hat heute einen guten Tag. #de:trans

Date: 2009-12-08 19:30:47 UTC
ID: 6472496763
Text: RT @kbojens: Tja. Mit einem Blog hätte Schirrmacher die Kritik erwidern können. So wird er wohl in zwei Jahren ein neues Buch schreiben...

Date: 2009-12-08 19:26:07 UTC
ID: 6472377604
Text: .@grueneGeranie: UNTERSTEH DICH, DAS BERLINER WASSER ZU BELEIDIGEN! Geh doch zurück nach Österreich, wenn es dir hier nicht passt!

Date: 2009-12-08 19:25:26 UTC
ID: 6472360703
Text: .@ChubbyLovers69: Klare bias haben sie, ja. Aber die ist ja auch allgemein bekannt & unverborgen. Seufz, wo Wissenschaft Politik wird.

Date: 2009-12-08 18:36:00 UTC
ID: 6471094318
Text: .@twena: Ack. Mit Rechtspositivismus gegen das System. Voll Schily!

Date: 2009-12-08 18:32:31 UTC
ID: 6471018526
Text: Man kann vielleicht nicht immer gleich mehr kommunizieren, wenn man mehr Wörter kennt, aber was man kann: mehr denken!

Date: 2009-12-08 18:21:51 UTC
ID: 6470744928
Text: .@ChubbyLover69: Was war gleich nochmal "notorious" am Cato Institute, außer dass sie eine libertäre Position pflegen?

Date: 2009-12-08 17:26:59 UTC
ID: 6469283623
Text: Zwischen @ChubbyLover69 & anderen CCC-Granden braut sich ein hoffentlich eher inhaltlich statt dramatisch interessanter Streit zusammen.

Date: 2009-12-08 17:22:59 UTC
ID: 6469177377
Text: holt schonmal das Popcorn.

Date: 2009-12-08 17:20:53 UTC
ID: 6469119708
Text: .@rainer: Nackt im SpreeRiver war ich schon.

Date: 2009-12-08 17:15:26 UTC
ID: 6468971906
Text: "dass die Einnahmen nicht einbrechen, wenn immer mehr Menschen zu PC & Handy greifen statt sich Radio o. TV anzuschaffen" http://is.gd/5g5uW

Date: 2009-12-08 17:05:04 UTC
ID: 6468688692
Text: Ergiebiges Interview zur Debatte Minarettverbot, IslamInEuropa, Migrations- & Integrationspolitik: http://tinyurl.com/ydeqzqx via @marcuhlig

Date: 2009-12-08 16:18:22 UTC
ID: 6467449472
Text: .@Ecchan23: Das ist aber ein heißes neues Bild.

Date: 2009-12-08 16:16:58 UTC
ID: 6467416186
Text: .@Miezhaus: Deshalb folge ich sogar noch viel mehren.

Date: 2009-12-08 16:11:51 UTC
ID: 6467306663
Text: Ihr solltet übrigens alle mal dem @Provisorium folgen. Der ist nicht nur schlau, sondern auch klug!

Date: 2009-12-08 16:11:06 UTC
ID: 6467289197
Text: .@Miezhaus: Nee ist schon ok, Kontextfreiheit ist Win.

Date: 2009-12-08 16:09:11 UTC
ID: 6467240850
Text: .@Miezhaus: Ich versuche gerade diesen unsäglichen Gedanken der "Naturharmonie", gern dem nichtweißen Buschmädchen zugedacht, abzusägen.

Date: 2009-12-08 16:06:35 UTC
ID: 6467173152
Text: & diese Bewusstwerdung ist eine durchaus notwendige, wegen der Tragweite der Technologie derzeit, ja. @provisorium

Date: 2009-12-08 16:05:37 UTC
ID: 6467147302
Text: Keine menschliche Zivilisation hat sich je so viel Sorgen um Nachhaltigkeit & den Schutz der Umwelt gemacht wie die jetzige.

Date: 2009-12-08 16:02:47 UTC
ID: 6467071643
Text: .@rec72: Genau. Irreversible totale Waldrodung war auch schon immer eine Spezialität der naturharmonischen Urvölker.

Date: 2009-12-08 16:02:02 UTC
ID: 6467051333
Text: Was die naturharmonischen Urvölker meist als Erstes in neuen Gebieten taten: die Artenvielfalt durch Überjagung und Ausrottung minimieren.

Date: 2009-12-08 15:59:27 UTC
ID: 6466979419
Text: Gestriger Menschenbewertungsskalabonuspunkt für @matthiasr: Sein Pepsi-Becher deutete auf vorherigen Kentucky-Fried-Chicken-Besuch hin.

Date: 2009-12-08 15:58:22 UTC
ID: 6466951853
Text: New York fände ich eher uninteressant. Kalifornien dagegen ...

Date: 2009-12-08 15:57:13 UTC
ID: 6466921626
Text: (Die Indianer haben nur deshalb so wenig die Umwelt ausgebeutet, weil ihnen das technische Wissen fehlte. Harmonie mit der Natur Blablabla!)

Date: 2009-12-08 14:20:41 UTC
ID: 6464454006
Text: .@mntmn: Ein Fall für @ShitPlomSays? :-)

Date: 2009-12-08 14:19:25 UTC
ID: 6464422925
Text: .@rainer: MindBet?

Date: 2009-12-08 14:15:35 UTC
ID: 6464331773
Text: RT @SUSUH: "How to protect your ideas in the digital age" by #SethGodin http://bit.ly/7KnYeO How? "Don't."

Date: 2009-12-08 14:10:20 UTC
ID: 6464206204
Text: .@Provisorium: Du kennst dich ja ein wenig besser mit dem ganzen Kram aus, welche Lektüre-Empfehlungen URLst du?

Date: 2009-12-08 14:09:24 UTC
ID: 6464183516
Text: (Artikel via @rainer)

Date: 2009-12-08 14:07:36 UTC
ID: 6464141395
Text: http://tinyurl.com/yjcjmh8 für aktuelle Singularitäts-Jahreszahl-Schätzungen zwischen Neurowissenschaft & Computertech-Entwicklung.

Date: 2009-12-08 13:58:52 UTC
ID: 6463928785
Text: ... another decade, the people who told me this in 2000 were again completely wrong. Ha ha, told you so!" http://tinyurl.com/yjcjmh8

Date: 2009-12-08 13:58:34 UTC
ID: 6463922027
Text: "First observation: just like the people who told me in 1990 that exponential growth in supercomputer power couldn’t continue for ...

Date: 2009-12-08 13:38:35 UTC
ID: 6463473362
Text: .@zeigor: Thx!

Date: 2009-12-08 04:31:50 UTC
ID: 6454213322
Text: Ach, PHP ist blöd, wieso kann es nicht Python sein :-(

Date: 2009-12-08 03:46:50 UTC
ID: 6453058024
Text: Wann ist die richtige Uhrzeit für Döner? JETZT ist die richtige Uhrzeit für Döner!

Date: 2009-12-07 21:28:10 UTC
ID: 6442348036
Text: Verspäte mich aufgrund der U8-Fails erheblich zur Sneak.

Date: 2009-12-07 21:22:21 UTC
ID: 6442209626
Text: Die Unterbrechungen der U8 gerade sind eine Zumutung. Notiz: Weniger Neukölln besuchen.

Date: 2009-12-07 17:04:48 UTC
ID: 6435866855
Text: wird demnächst tapfer ins düstere Neukölln zum BaustelMontag aufbrechen / http://bausteln.de/wiki/montag

Date: 2009-12-07 16:26:22 UTC
ID: 6434887084
Text: Kratze eine grundlegend neue, hoffentlich effizientere AutoLink-Variante für mein pmWiki zusammen.

Date: 2009-12-07 13:24:57 UTC
ID: 6430319613
Text: Dasein!RT @bausteln: Heute ab 19 Uhr: Der monatliche Baustel-Montag: http://bausteln.de/wiki/montag - Wir haben noch Platz für Kurzvorträge.

Date: 2009-12-07 13:23:34 UTC
ID: 6430289774
Text: Keine Toleranz für Dadaismus! Wer sich nicht in die Kontextwolke eingliedern will, wird erschossen!

Date: 2009-12-07 01:20:10 UTC
ID: 6416455793
Text: Historisch andere Bewusstseinszustände provozierende "Awesomeness" von Landschaft erwähnte Julian Jaynes. In Amerika auch noch oft findbar.

Date: 2009-12-07 01:15:03 UTC
ID: 6416322243
Text: guckt jetzt http://en.wikipedia.org/wiki/The_West_(documentary)

Date: 2009-12-07 00:17:58 UTC
ID: 6414833162
Text: David Brin verteidigt Pax Americana: "A world saved. A majority of human beings lifted out of poverty." http://is.gd/5eqGo #Imperialismus+

Date: 2009-12-07 00:10:43 UTC
ID: 6414637478
Text: UTF8 SIEGT ÜBER ALLE FRONTEN!

Date: 2009-12-06 23:51:30 UTC
ID: 6414129802
Text: ALLES WAS NICHT UTF8 IST GEHÖRT AUSGELÖSCHT.

Date: 2009-12-06 22:48:40 UTC
ID: 6413206969
Text: Ledigensteuer und Lehrerinnenzölibat, in der BRD bis 1956: http://de.wikipedia.org/wiki/Lehrerinnenzölibat

Date: 2009-12-06 21:24:37 UTC
ID: 6410892016
Text: Netter Vorschlag in der Minarettdebatte: http://jungle-world.com/heuteblog/617/

Date: 2009-12-06 21:09:49 UTC
ID: 6410407949
Text: Rechtspositivismus, sweet, endearing word.

Date: 2009-12-06 21:08:48 UTC
ID: 6410375177
Text: GEZ-Einnahmen dürfen nicht sinken. Renten auch nicht. Da besteht ein Zusammenhang!

Date: 2009-12-06 20:59:48 UTC
ID: 6410064999
Text: RT @Piratenpart: GEZvollzahlen für Internetnutzer? Gerne, dann pls nach 1 Woche Geld zurück, wenn die Inhalte aus dem Netz genommen #gezFail

Date: 2009-12-06 20:55:35 UTC
ID: 6409933677
Text: #gezFail, ja, hübscher Tag, @mrtopf. Keine Lust, das Gestern zu subventionieren. Da könnten wir ja auch gleich zum Kohlebergbau zurück!

Date: 2009-12-06 20:45:50 UTC
ID: 6409664807
Text: http://is.gd/5ehuH <- Fernseh-Steuer zum Erhalt alter Medien, können sich ja mit Buchverlagen und Musikindustrie kurzschließen.

Date: 2009-12-06 20:39:42 UTC
ID: 6409490261
Text: "Demnächst könnte es heißen: Neues Android-Handy gekauft – 15 Euro Grundgebühr, 18 Euro GEZ-Gebühr." http://is.gd/5ehuH #ÖfflRechtAbschaffen

Date: 2009-12-06 19:28:46 UTC
ID: 6407502701
Text: In Wikitude & Layar muss ich mich erst noch etwas reingewöhnen. Kommen mir noch etwas verbrämt vor.

Date: 2009-12-06 19:26:06 UTC
ID: 6407425591
Text: Moralischer Kompass!

Date: 2009-12-06 04:16:12 UTC
ID: 6390398676
Text: FAIL.

Date: 2009-12-05 18:57:25 UTC
ID: 6376515750
Text: Nein, ihr könnt das Motorola heute noch nicht sehen. Vielleicht am Montag zur Sneak.

Date: 2009-12-05 18:55:32 UTC
ID: 6376471499
Text: Gehe ich nach Geburtstagsbesuchen, wurden die Menschen letztes Jahr alle dreißig und dieses Jahr alle etwas über vierzig.

Date: 2009-12-05 16:25:18 UTC
ID: 6372843495
Text: Ich mag klobige Geräte. Brotkästen wie das ThinkPad oder eben das Motorola Milestone. Alles Andere ist doch für Mädchen! #sexismus

Date: 2009-12-05 16:24:46 UTC
ID: 6372830406
Text: Ok, vielleicht habe ich wirklich zu viele Haare auf dem Kopf. Spricht eigentlich was dagegen, die einfach mir selbst abzuschneiden?

Date: 2009-12-05 16:08:02 UTC
ID: 6372431962
Text: .@kmetz: Danke für das Angebot, aber hab jetzt gleich das Neueste auf dem Androiden-Markt :-)

Date: 2009-12-05 16:06:53 UTC
ID: 6372405889
Text: Ein echter Stein, diese motorolische Meile.

Date: 2009-12-05 12:58:55 UTC
ID: 6368549738
Text: Jetzt wo Google EtherPad ProBono Wave getötet droht interessanter UsabilityVergleich des Lebenden mit dem Toten

Date: 2009-12-05 06:30:17 UTC
ID: 6362945279
Text: Experimentiere mit versch. Farben für versch. LinkSorten (rein, raus, handgesetzt, automatisch gesetzt) im plom:wiki, JetztAber erstmal Bett

Date: 2009-12-04 20:32:11 UTC
ID: 6348335080
Text: verzehrt noch warmes Curry-Huhn und bricht dann auf zum @hagenburger.

Date: 2009-12-04 17:25:08 UTC
ID: 6343129016
Text: Wie Augmented-Reality-tauglich ist das Motorola Milestone?

Date: 2009-12-04 17:15:27 UTC
ID: 6342849992
Text: .@RavoxX ist mein neuer Twitter-Chefillustrator: http://ravoxx.de/t/hellers-weisheiten/

Date: 2009-12-04 16:58:41 UTC
ID: 6342356374
Text: Ich glaub ja inzwischen, @malech möchte ihre sterbende Palme (oder Kaktus oder Bonsai-Baum oder was das ist) gar nicht wieder haben.

Date: 2009-12-04 16:41:27 UTC
ID: 6341890636
Text: RTL 2 lässt seine Programmankündigungen opernsingen. Nach der Verhornbachung von "Shining" letztens steigt meine Wertschätzung des Privat-TV

Date: 2009-12-04 16:35:42 UTC
ID: 6341725388
Text: Mr. T wirbt euphorisch für World of Warcraft. Dialog der Generationen.

Date: 2009-12-04 16:29:31 UTC
ID: 6341541638
Text: Scheiße, es gibt wieder Weihnachtsmärkte!

Date: 2009-12-04 16:08:54 UTC
ID: 6340950724
Text: Hmm, wenn ich recht drüber nachdenk, unterstützt man die Evolution eher durch dreckiges statt elegant-gesundes Programmieren #Referatsthema?

Date: 2009-12-04 16:06:49 UTC
ID: 6340891291
Text: Perfektion ist für abgeschlossene Monolithen / Elfenbeintürme, "gut genug fürs Erste" ist für Symbionten, Ko-Intelligenzen, Evolutionsfreude

Date: 2009-12-04 15:12:03 UTC
ID: 6339315054
Text: IsJaAuchSehrIntim RT @altherr MdEP willFrage ZuMeinung bzgl #SWIFT "AusGründenDesDatenschutzes" nicht öffentl antworten http://bit.ly/6y6h4L

Date: 2009-12-04 15:09:19 UTC
ID: 6339237814
Text: Wieder aufgewacht, nachgeschaut, Wiki steht noch, Lösung hält also bis jetzt, gut, mag dran liegen, daß ich als Einziger drin schreiben kann

Date: 2009-12-04 09:24:36 UTC
ID: 6332391441
Text: Habe eine besonders unelegante, unnachhaltige & krude Lösung fürs Problem gefunden. Die reicht zumindest für die nächsten paar Stunden.

Date: 2009-12-04 08:11:52 UTC
ID: 6331346997
Text: Mist! 1 WikiSeite mehr &: Warning: preg_replace() [function.preg-replace]: Compilation failed: regular expression is too large at offset ...

Date: 2009-12-03 21:31:29 UTC
ID: 6315673439
Text: Tatsächlich, wenn man sich nötigt, Kommentare für den Code zu schreiben, beginnt man ja sogar ansatzweise zu verstehen, was man da tut.

Date: 2009-12-03 20:07:26 UTC
ID: 6313515002
Text: So langsam krieg ich den RegExp-Dreh für die Autoverlinkungs-Intelligenz in meinem Wiki raus. Muss aber noch bissel rumexperimentieren.

Date: 2009-12-03 13:45:04 UTC
ID: 6303442352
Text: .@woodleader: Die Chancen stehen gut, dass ich wieder was einreiche, aber fest versprechen kann ich noch nix!

Date: 2009-12-03 13:22:58 UTC
ID: 6302942599
Text: Singularitarianer, Papst, Islam, Scientology, DGB, Internet, Tulse Luper, Alexander Kluge, @saschalobo, Sandmännchen, Laozi, allet dasselbe!

Date: 2009-12-03 13:20:59 UTC
ID: 6302899309
Text: .@woodleader: Laut @johl findet die #sigint2010 vom 22. bis 24. Mai statt.

Date: 2009-12-03 13:18:21 UTC
ID: 6302841611
Text: "Eine Kritik der Bedingungen, die den Klimawandel forcieren, wird um eine Kritik der Wissenschaften nicht herumkommen." http://is.gd/5b5m8

Date: 2009-12-03 13:09:17 UTC
ID: 6302646050
Text: Papst, Islam, Scientology, allet dasselbe!

Date: 2009-12-03 12:55:45 UTC
ID: 6302357640
Text: Darf man Pizza auch vor Mitternacht essen?

Date: 2009-12-03 12:24:47 UTC
ID: 6301743935
Text: In Deutschland werden Debatten vorsichtig geführt. Leider eher die Vorsicht der Vermeidung als die Vorsicht der Bedacht- & Nüchternheit.

Date: 2009-12-03 12:18:22 UTC
ID: 6301621527
Text: .@johl: Thx!

Date: 2009-12-03 12:14:09 UTC
ID: 6301542421
Text: "besser, wenn die Menschen laut & deutlich sagen, wie sie denken & was sie empfinden. Erst dann kann man ihnen antworten" http://is.gd/5b2fw

Date: 2009-12-03 12:07:15 UTC
ID: 6301414972
Text: Wann genau ist 2010 eigentlich die SIGINT?

Date: 2009-12-03 09:47:17 UTC
ID: 6299194184
Text: .@pudo: Ich favorisiere Netzwerke statt Hierarchien und Zersteubung von Zwangsidentitäten (Volk et al.).

Date: 2009-12-03 09:45:49 UTC
ID: 6299174295
Text: #verbalsadismus RT @wikipeter: Ich Rasmusse aus!

Date: 2009-12-03 09:39:31 UTC
ID: 6299086746
Text: Wie rührend die Anführunggstriche im Phoenix-Laufbandtext IMMER MEHR DEUTSCHE "ONLINE".

Date: 2009-12-03 09:27:20 UTC
ID: 6298914562
Text: Ich fürchte, Liquid Democracy geht mir nicht weit genug.

Date: 2009-12-03 09:24:46 UTC
ID: 6298878020
Text: Ach, Politik als Sport, warum nur, warum nur.

Date: 2009-12-03 09:20:31 UTC
ID: 6298818148
Text: HabtJaRecht, "Geistiges Eigentum" gibt es nicht, ist nichtmal Rechtsbegriff. Also: 2010er Jahre: Politik des "Geistigen Eigentums" beenden.

Date: 2009-12-03 09:19:40 UTC
ID: 6298805294
Text: RT @mspro: für @plomlompom IstGpsTracking NurDeswegenProblematisch, weilEsSichLediglichInnerhalb desBezugsraums "erde" nutzenLässt. #plommem

Date: 2009-12-03 09:08:30 UTC
ID: 6298649473
Text: .@zeitrafferin: Ok, hast ja recht; sagen wir: den Rechtsbegriff "Geistiges Eigentum" endgültig abschaffen.

Date: 2009-12-03 09:06:30 UTC
ID: 6298622207
Text: Projekt für die 2010er: Geistiges Eigentum endgültig abschaffen.

Date: 2009-12-03 08:57:42 UTC
ID: 6298492441
Text: RT @Provisorium: Und - na klar - der LHC ist wieder ausgefallen. Die Zukunft wehrt sich gegen den Weltuntergang http://bit.ly/91R7zi

Date: 2009-12-03 08:50:05 UTC
ID: 6298385386
Text: ... later, you could get financed if you demonstrated Political Correctness and a love of California." (Peter Greenaway http://is.gd/5aSZH )

Date: 2009-12-03 08:49:30 UTC
ID: 6298377040
Text: ... film-financing. Five years before you had to be a good Marxist-Socialist Feminist and then the coffers would be open, five years ...

Date: 2009-12-03 08:49:07 UTC
ID: 6298371667
Text: ... dominant in film circles at that time. If you claimed to be a structuralist your credentials were good enough to receive ...

Date: 2009-12-03 08:48:49 UTC
ID: 6298367482
Text: "Vertical Features Remake is a love-hate, or more appropriately, celebration-criticism, of structural method, unthinkingly and stupidly ...

Date: 2009-12-03 08:39:38 UTC
ID: 6298235895
Text: .@leralle: Das Brasilien-Ding sieht ganz interessant aus.

Date: 2009-12-03 08:07:26 UTC
ID: 6297765761
Text: Ein paar interessante Sachen im #26c3-Kongressplan, aber ich hoffe, da kommt noch mehr (oder auch nicht, mehr Zeit für die Zwischenflure).

Date: 2009-12-03 07:54:21 UTC
ID: 6297568057
Text: .@seanbonner: I actually grew to like NewRetweets as an /alternative/ form of Retweet. RT-by-hand & New-RT could be used as different things

Date: 2009-12-03 07:50:06 UTC
ID: 6297504247
Text: Voltaire&so selbst bei @Jungle_World-Hassern RT @RAStadler: Neuer Blogeintrag: Der Piratenkönig und die Minarette http://tinyurl.com/yca69xm

Date: 2009-12-03 07:33:15 UTC
ID: 6297249263
Text: Oh, das ist schön, es ist endlich mal wieder ein nennenswertes Honorar auf dem Konto eingetrudelt.

Date: 2009-12-02 21:30:34 UTC
ID: 6281700236
Text: Bin jetzt auch auf dieser Lesung im Zug nach Yuma.

Date: 2009-12-02 21:21:18 UTC
ID: 6281449256
Text: Neukölln (JWD) gerade noch beschwerlicher zu erreichen als sonst. Schon 3x umgestiegen & immer noch nicht da.

Date: 2009-12-02 18:33:45 UTC
ID: 6277016735
Text: Aber nur manche!

Date: 2009-12-02 18:30:35 UTC
ID: 6276934437
Text: Manche von euch sind echt Idioten.

Date: 2009-12-02 18:19:12 UTC
ID: 6276638714
Text: .@posiputt: Könnte er, wenn er wollte.

Date: 2009-12-02 18:06:26 UTC
ID: 6276309893
Text: Ach, ich glaub, ich geh erst nach der Lesung zur Lesung. Ich kann mich so schlecht passiv berieseln lassen gerade.

Date: 2009-12-02 17:09:10 UTC
ID: 6274802500
Text: .@posiputt: Transkommunismushumanismus!

Date: 2009-12-02 15:34:32 UTC
ID: 6272234752
Text: Eigentlich seltsam, dass wir Namen (z.B. "Christian Heller") getrennt schreiben, nicht mal mit Bindestrich.

Date: 2009-12-02 15:23:05 UTC
ID: 6271923974
Text: .@li5a: Tageslichtentzug evtl. anfangs schlimm, irgendwann ist man aber drüber weg & ist dann nicht mehr danach süchtig. Rückfälle meiden!

Date: 2009-12-02 15:21:04 UTC
ID: 6271869611
Text: .@philipsteffan: Drei? Ha! Ich hab irgendwann zu zählen aufgehört. #AnzahlSamstagAbendParties

Date: 2009-12-02 14:51:34 UTC
ID: 6271065781
Text: .@le_chatte_noir hat mich überredet, heute zu dieser Lesung zu gehen.

Date: 2009-12-02 14:41:39 UTC
ID: 6270804836
Text: Mit meinem am Montag erworbenen Minimum an RegExp-Kenntnissen fühle ich mich plötzlich so ... potent!

Date: 2009-12-02 12:45:42 UTC
ID: 6268071530
Text: Bspw. der eben von mir retweete @Bausteln-Hinweis, guter Anwendungsfall für Nativ-RT. Nur an Leute, die ihn nicht eh schon inner Timeline.

Date: 2009-12-02 12:44:41 UTC
ID: 6268050357
Text: (Zitat aus dem eben beschworenen Technologiekritikkritik-Text: "»Leben – what is it good for? Es ging doch bisher auch so.«")

Date: 2009-12-02 12:43:51 UTC
ID: 6268033943
Text: Amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass es unmöglich ist, @kathrinpassig ausreichend zu loben. TextToll: http://is.gd/59Y71

Date: 2009-12-02 12:37:43 UTC
ID: 6267911522
Text: ist sehr neugierig auf den Umgang der Piraten mit Königs Thesen. Hoffentl. kein Angewöhnen blinder Reflexhaftigkeiten aus Rechtsprofilangst.

Date: 2009-12-02 12:35:29 UTC
ID: 6267866506
Text: *Natürlich* ist der Islam politisch. Wie jede Religion. Religion als eine Ideologie-Art von vielen kriegt keine Extrawurst des Apolitischen.

Date: 2009-12-02 10:59:51 UTC
ID: 6266162770
Text: SEHR INTERESSANT. RT @frogpond: auf die Ringvorlesung Postmediale Wirklichkeiten gestoßen - ua. mit Videos der Vorträge http://bit.ly/6hIINX

Date: 2009-12-02 10:54:31 UTC
ID: 6266081296
Text: .@wildprovider: Es geistert in meinem Kopf rum, was in der Art haben schon viele gedacht, aber ich hab jetzt keine spezielle Quelle. #autor-

Date: 2009-12-02 10:49:54 UTC
ID: 6266009515
Text: Wie großartig, nicht in die Isolation meines Gehirns, sondern in NeuroWolke d. Netzes hineinzudenken. Besonders extrem & direkt bei Twitter.

Date: 2009-12-02 10:48:59 UTC
ID: 6265995586
Text: My thoughts are not lost here.

Date: 2009-12-02 10:48:39 UTC
ID: 6265990845
Text: Hypes sind Evaluations-Maschinen. Blasen auf, machen durch Öffentlichkeit kritikfähig, klopfen, kneten, stülpen über. Was hinten raus kommt.

Date: 2009-12-02 10:22:30 UTC
ID: 6265599299
Text: Hand-RT für push-Info (mehr Aufmerksamkeit verschaffen), Nativ-RT für pull-Info (damit's überhaupt da ist / für wen's interessiert) @benni_b

Date: 2009-12-02 10:18:47 UTC
ID: 6265544750
Text: Der Link aus dem letzten Tweet ist auch aus anderen guten Gründen neben ForcedMeme-Illustration, z.B. general Amüsanz & Weltweisheit, lesbar

Date: 2009-12-02 10:16:17 UTC
ID: 6265509634
Text: "Reasons to use [drama]": "[...] It's a meme, and memes should be spread" #ForcedMeme http://www.noisebridge.net/wiki/Drama via @syn2kwisatz

Date: 2009-12-02 10:13:19 UTC
ID: 6265467349
Text: .@benni_b: Einen Solidaritätsaufruf würde ich z.B. eher Hand-RT'en, damit er durchs Rauschen kommt. Einen Witztweet dagegen Nativ-RT'en.

Date: 2009-12-02 10:12:48 UTC
ID: 6265460574
Text: .@benni_b: Was ja gerade verschiedene Anwendbarkeiten beweist. Hand-RTs für Aufmerksamkeits-Redundanz, Nativ-RTs für Timeline-Redaktion.

Date: 2009-12-02 10:09:25 UTC
ID: 6265413613
Text: .@johl: Denn je nach Kontext kann mit einem Begriff x natürlich Unterschiedliches gemeint sein. Politischer Schutzreflex manchmal zügelwert.

Date: 2009-12-02 10:07:02 UTC
ID: 6265381079
Text: .@johl: @zeitrafferin warnte gestern schon vor 'nem verkürzten Feminismusbegriff. Draufhin warnte ich sie vor 'nem verkürztem Begriffbegriff

Date: 2009-12-02 10:05:23 UTC
ID: 6265357742
Text: Ein Hand-RT ist anders einsetzbar als ein Nativ-RT. Wir sollten sie einfach als 2 verschiedene Dinge begreifen & einsetzen & dann on moven.

Date: 2009-12-02 10:03:59 UTC
ID: 6265337719
Text: Die neuen Retweets produzieren weniger Redudanz & sind dadurch exzessiver einsetzbar: Ich doppele niemandem etwas, was der eh schon sieht.

Date: 2009-12-02 10:02:48 UTC
ID: 6265320527
Text: Neue Retweets, wenn exzessiv genutzt, könnten sich mausern zum Timeline-Qualitätsfilter. Meine Tweets plus die besten meiner Gefollowten!

Date: 2009-12-02 09:48:04 UTC
ID: 6265115879
Text: HypeCycle als auch MooresLaw werden unwissenschaftlich genannt & sind doch nützlich. Postwissenschaftliche Korrelationskultur #EndOfScience

Date: 2009-12-02 09:38:09 UTC
ID: 6264982753
Text: Schildert mir eure Schlafrhythmen! #schlafrhythm2.0

Date: 2009-12-02 09:32:11 UTC
ID: 6264900876
Text: Heute aufrecht gehen heißt, eine entspannte, aber schwingungsfähige Einstellung zur Geschwindigkeit der Entwicklungen finden.

Date: 2009-12-02 09:27:20 UTC
ID: 6264832907
Text: .@kullisti: Die Empirie bestätigte nur mein "nicht bei allen", war also kein direkter Angriff auf dein "meist", mehr Selbstbestätigung.

Date: 2009-12-02 09:25:17 UTC
ID: 6264805329
Text: liest @RobGreen zu Blog-Hype-Fazit http://is.gd/59OjH & überlegt, ob Hypes nicht einfach Phasen kritischer Prüfung / Feuerproben für x sind.

Date: 2009-12-02 09:22:03 UTC
ID: 6264760322
Text: .@Kullisti: Mein Fleischavatar schafft es recht oft ohne. Das mag nicht viel Empirie sein, reicht aber schon für Eliminierung d. Allquantors

Date: 2009-12-02 09:18:40 UTC
ID: 6264712116
Text: .@Kullisti: Nicht bei allen Menschen.

Date: 2009-12-02 09:15:51 UTC
ID: 6264673348
Text: versteht jetzt das mit dem Schlafrhythmus. Der regelt sich nicht so sehr über Wachheit als über Motiviertheit, zu einer Zeit x etwas zu tun.

Date: 2009-12-02 09:09:45 UTC
ID: 6264589746
Text: .@timpritlove: Viel mehr stelle ich fest, dass es jetzt 2 Klassen unterschliedlicher Vor-/Nachteile von RT gibt, beide nebeneinander nutzbar

Date: 2009-12-02 09:08:19 UTC
ID: 6264570926
Text: .@Nilzenburger: Fürwahr, einer der interessantesten Artikel, den ich letzterzeit zum Thema (Post-)Genderismus gelesen http://bit.ly/6Hgqev

Date: 2009-12-02 08:58:23 UTC
ID: 6264430965
Text: (letzterer Link via @Nilzenburger)

Date: 2009-12-02 08:58:00 UTC
ID: 6264425965
Text: Sport wird interessant, seit man darüber Transhumanismus (Doping, Gender) verhandelt: http://www.freitag.de/kultur/0948-semenya-trouble

Date: 2009-12-02 08:40:42 UTC
ID: 6264189539
Text: .@iateyourhorse: Na www.plomlompom.de

Date: 2009-12-01 21:51:51 UTC
ID: 6248139021
Text: .@o2eki: Das Problem ist, du bist nicht der einzige Bachelor-Arbeiten-Schreiber ;-)

Date: 2009-12-01 20:46:13 UTC
ID: 6246344793
Text: .@Kullisti: Vor allem Studenten, die irgendwelche Bachelor-Arbeiten schreiben. Aber auch Österreichisches Radio.

Date: 2009-12-01 20:06:49 UTC
ID: 6245308955
Text: Allein schon das Abarbeiten aller Einladungen und Interview-Anfragen ist ein Vollzeit-Job.

Date: 2009-12-01 19:50:22 UTC
ID: 6244875782
Text: Ui! Mein Lieblings-Reaktionär twittert :-) @GlennBeck

Date: 2009-12-01 19:49:27 UTC
ID: 6244851836
Text: .@benni_b: Ja, das stimmt. Aber Postsingularity ist für euch Menschen unverständlich, wir müssen sie in eure Metaphern übersetzen.

Date: 2009-12-01 19:40:38 UTC
ID: 6244620910
Text: .@mspro: Aber er ist LUSTIG! Wie die SPD! :-)

Date: 2009-12-01 19:19:07 UTC
ID: 6244051587
Text: Nach der Singularität kann man sogar XHTML mit RegExp parsen! @posiputt

Date: 2009-12-01 19:18:33 UTC
ID: 6244037080
Text: Ach, @Jungle_World, wenn ich groß bin, will ich euch heiraten! http://jungle-world.com/artikel/2009/48/39844.html

Date: 2009-12-01 19:10:53 UTC
ID: 6243835405
Text: .@posiputt: Ich habe mir schon Einiges vorgenommen für die Zeit nach der Singularität. Z.B. endlich mal das ganze Slashdot durchlesen.

Date: 2009-12-01 19:09:59 UTC
ID: 6243811671
Text: Letztes Zitat aus http://tinyurl.com/ydvvrps "Bedeutungslos & Spaß dabei: Die »erneuerte« SPD ist vor allem eines: lustig."

Date: 2009-12-01 19:08:57 UTC
ID: 6243785171
Text: "DieDeutscheSozialdemokratie muss man als 2erlei begreifen, als parteiförmige Gerechtigkeitssimulation & als eine Art CDU aufder Ersatzbank"

Date: 2009-12-01 19:02:40 UTC
ID: 6243621852
Text: .@Kullisti: Ja, mein Fleisch-Alter-Ego ist schon bedauernswert. Aber ich arbeite dran, ihn von diesen Zwängen zu emanzipieren. Singularität!

Date: 2009-12-01 17:47:25 UTC
ID: 6241642560
Text: .@Kullisti: Meinst du mich oder meinen leider noch in Staatsbürgerschaft gefesselten Fleisch-Avatar?

Date: 2009-12-01 17:44:40 UTC
ID: 6241570913
Text: .@rainer: Bissu in Berlin?

Date: 2009-12-01 17:39:00 UTC
ID: 6241424086
Text: .@Kullisti: Nur noch die Menschen.

Date: 2009-12-01 17:29:53 UTC
ID: 6241183335
Text: Pardon, das sollte ich groß schreiben: Und so traten wir ein in das Postidentitäre Zeitalter.

Date: 2009-12-01 17:28:29 UTC
ID: 6241146440
Text: Und so treten wir ein in das postidentitäre Zeitalter.

Date: 2009-12-01 17:08:31 UTC
ID: 6240609319
Text: Müsste morgen ein Skype-Telephonat führen. Aber mein Computer kann kein Audio-Input. Mag mich wer morgen an seinen, der das kann, lassen?

Date: 2009-12-01 16:52:59 UTC
ID: 6240186076
Text: .@mrtopf: Aber seine Meinung ist falsch! Somebody's wrong on the internet!!!!!!!!!!!!!

Date: 2009-12-01 16:51:11 UTC
ID: 6240137547
Text: Kopfhörermädchen-Fappieren (http://helium-raven.deviantart.com/art/Vinyl-33672831 et al.)

Date: 2009-12-01 16:28:55 UTC
ID: 6239530880
Text: .@dirtylaundri: Dito. Mein Döner wartet ;-)

Date: 2009-12-01 16:27:07 UTC
ID: 6239481554
Text: .@dirtylaundri: Er schreibt doch gar nicht, dass ihr Verbot gut ist.

Date: 2009-12-01 16:24:39 UTC
ID: 6239414360
Text: Kontexfrei ist das neue Schwarz.

Date: 2009-12-01 16:22:59 UTC
ID: 6239368928
Text: .@dirtylaundri: (Mangel an Differenzierung, ja, Geschrei allerdings, ein Niederbrüllen, das sich widerspruchsunfähig macht, nein.)

Date: 2009-12-01 16:22:08 UTC
ID: 6239345945
Text: .@dirtylaundri: Geschrei kann ich da nicht erkennen in Koenigs Beitrag. Welche Stelle meinst du?

Date: 2009-12-01 15:59:38 UTC
ID: 6238723579
Text: Religionsfreiheit muss nicht heißen: Religionsprivileg.

Date: 2009-12-01 15:56:47 UTC
ID: 6238646512
Text: .@dirtylaundri: Egal aus welchem Chor, ich setze mich immer lieber mit Menschen auseinander, die argumentieren statt zu schreien. Daher.

Date: 2009-12-01 15:53:09 UTC
ID: 6238546513
Text: .@dirtylaundri: Ich stimme mit Koenigs Blogeintrag nicht überein. Aber er argumentiert, begründet & macht sich kritikangreifbar. Findichgut.

Date: 2009-12-01 15:52:08 UTC
ID: 6238519397
Text: .@dirtylaundri: Ich will ja gar kein Minarettverbot. Finde nur die Aufregung, weil jemand nicht in den Reflexchor einstimmt, unangebracht.

Date: 2009-12-01 15:50:37 UTC
ID: 6238477564
Text: .@dirtylaundri: Hmm, Redefreiheit für Gebäude? :-)

Date: 2009-12-01 15:49:30 UTC
ID: 6238446606
Text: .@leitmedium: Solche Repräsentationssysteme haben Vertrauensverlust schon einkalkuliert & bieten für ihn das Ventil der nächsten Wahl.

Date: 2009-12-01 15:48:34 UTC
ID: 6238421209
Text: .@dirtylaundri: Kann eine Nachbarschaft sich Bordelle, NPD-Parteizentralen oder Jugendclubs verbitten, dann auch Kirchen & Minarette.

Date: 2009-12-01 15:46:37 UTC
ID: 6238367333
Text: .@dirtylaundri: Wobei ich explizit nicht vom Islam rede.

Date: 2009-12-01 15:45:46 UTC
ID: 6238343964
Text: .@dirtylaundri: Eine hyppothetische Hinterzimmerreligion wäre etwa kompatibler als eine hypothetische, die verlangt, Ungläubige zu töten.

Date: 2009-12-01 15:45:00 UTC
ID: 6238322281
Text: .@dirtylaundri: Redefreiheit != Frage, welche Gebäude öffentl. Raum bestimmen.

Date: 2009-12-01 15:40:34 UTC
ID: 6238201666
Text: .@leitmedium: Hat Aaron Koenig vor der Wahl das Gegenteil von dem gesagt, was in seinem Blogeintrag steht? #repräsentantenvertrauen

Date: 2009-12-01 15:27:02 UTC
ID: 6237821292
Text: Genauso wenig wie eine säkuläre Gesellschaft allen Ideologien Gleichberechtigung & Privilegien einräumen muss, muss sie das ggü. Religionen.

Date: 2009-12-01 15:25:17 UTC
ID: 6237772211
Text: Eine Religion ist auch nur Ideologie & kann als solche mehr oder weniger kompatibel sein mit den Anforderungen einer säkulären Gesellschaft.

Date: 2009-12-01 15:24:33 UTC
ID: 6237750999
Text: Säkuläre Gesellschaften können organisierte Religionen genauso gleich oder ungleich behandeln wie politische oder kulturelle Organisationen.

Date: 2009-12-01 15:23:32 UTC
ID: 6237722150
Text: Eine säkuläre Gesellschaft muss keineswegs alle Religionen gleichbehandeln.

Date: 2009-12-01 15:17:18 UTC
ID: 6237547312
Text: (Ich stoße mich vor allem an der These, Plebiszite hätten eine Intelligenz. Die Kritik an der Religion dagegen halte ich nachvollziehbar.)

Date: 2009-12-01 15:15:49 UTC
ID: 6237505587
Text: Man kann Aaron König widersprechen, aber bloß wegen seiner Thesen Staatsanwalt & Parteirücktritt fordern legt Diskursunfähigkeit nahe.

Date: 2009-12-01 15:11:20 UTC
ID: 6237382063
Text: Woher kommt jener Reflex, bei jeder politisch NichtInEigenenKramPassend geäußerten Ansicht gleich Boykott & Staatsanwalt ausrufen zu müssen?

Date: 2009-12-01 15:09:40 UTC
ID: 6237335465
Text: Lobe Aaron Koenig (twittert der?): Piraten betreten Fettnäpfchen jetzt aus Überzeugung statt unbeabsichtigt. Besser als die GegenReflexerei.

Date: 2009-12-01 14:53:25 UTC
ID: 6236884356
Text: .@iateyourhorse: Is doch in meinem Profil verlinkt #wiki

Date: 2009-12-01 14:51:29 UTC
ID: 6236832824
Text: Jetzt hab ich alles mit RegExp erledigt, was ich erledigen wollte. Jetzt kann ich es wieder vergessen. Wie Latein!

Date: 2009-12-01 07:08:54 UTC
ID: 6228443713
Text: Jetzt wo ich mein Wiki repariert habe habe ich endlich wieder ein Gehirn, ein Geist, ein Gedächtnis. So vieles scheint jetzt wieder möglich!

Date: 2009-12-01 05:50:09 UTC
ID: 6227034173
Text: Und am Ende gipfelte ein wochenlanges Kopfzerbrechen in zwanzig Zeichen in einer Zeile, die das Problem lösten. #regex #php #pmWiki #markup

Date: 2009-12-01 05:44:49 UTC
ID: 6226931135
Text: Nach einem Tag Regex-Studium hab ich jetzt glaubich raus, was ich brauche, um mein Wiki zu reparieren. Juchhu!

Date: 2009-12-01 05:36:09 UTC
ID: 6226760192
Text: Irgendwie sehen Regex-Kritzeleien immer so aus wie zensierte Schimpfwörter in Kindercomics.

Date: 2009-12-01 00:18:17 UTC
ID: 6218041368
Text: Neuer WoodyAllen-LarryDavid toll, poly, freies Misanthropisieren in harmonische Wohlfühlerei hinein #sneak

Date: 2009-12-01 00:00:25 UTC
ID: 6217515525
Text: "Entropie ist das, weshalb du die Zahnpasta nicht zurück in die Tube kriegst." Aus dem neuen Woody-Allen-Film #sneak

Kommentare

Keine Kommentare zu dieser Seite.

Schreibe deinen eigenen Kommentar

Kommentar-Schreiben derzeit nicht möglich: Kein Captcha gesetzt.

PlomWiki-Engine lizensiert unter der AGPLv3. Quellcode verfügbar auf GitHub.