PlomWiki: Zur Start-Seite Suche Letzte Änderungen (Feed) Letzte Kommentare (Feed)
Impressum Datenschutz-Erklärung

TwitterHistory-2009-11

Ansicht Bearbeiten Anzeige-Titel setzen Versions-Geschichte Seiten-Passwort setzen AutoLink-Anzeige ein-/ausschalten

ID: 6211394558
Date 2009-11-30 20:01:19 UTC
From: web
Text: .@hdsjulian: Wir werden schon noch sehen, wer stärker ist -- XHTML oder ich

ID: 6211086523
Date 2009-11-30 19:49:28 UTC
From: web
Text: Verdammte scheiße. Ich weiß schon jetzt nach einigen Stunden mehr über Regular Expressions, als ich nie in meinem Leben wissen wollte.

ID: 6206369644
Date 2009-11-30 16:49:41 UTC
From: web
Text: .@ShitErleSays berät mich, wie ich XHTML mit RegExp parsen kann!

ID: 6204847636
Date 2009-11-30 15:53:43 UTC
From: web
Text: Könnt ihr noch was Anderes als vorhersagbare Aufreg-Reflexe?

ID: 6203818202
Date 2009-11-30 15:16:01 UTC
From: web
Text: leidet zuweilen unter Hype-Allergie. Hypergie.

ID: 6202827140
Date 2009-11-30 14:38:37 UTC
From: web
Text: .@dridde: Der ganze Tweet ist nur Menschen verständlich, die auf meinem letzten Videoabend waren.

ID: 6202724698
Date 2009-11-30 14:34:38 UTC
From: web
Text: Tulse Erle! Erle Luper! (@ShitErleSays arbeitet an einem Vertical-Features-Remake-Generator.)

ID: 6202620505
Date 2009-11-30 14:30:36 UTC
From: web
Text: (Groß-Claudiaroth Tarkin)

ID: 6202287353
Date 2009-11-30 14:17:27 UTC
From: web
Text: .@kullisti @posiputt: Auch König Leonidas tritt sexistische Botschafter in die Grube #300 #NoManThreatensAMessenger! #MadnessThisIsSparta

ID: 6195277624
Date 2009-11-30 07:22:30 UTC
From: web
Text: Wenn alles gut läuft, müsste heute oder morgen ein Artikel von mir in der Badischen Zeitung sein, glaube ich. Freiburger könnn ja mal gucken

ID: 6195092015
Date 2009-11-30 07:10:18 UTC
From: web
Text: Done.

ID: 6194404899
Date 2009-11-30 06:28:38 UTC
From: web
Text: Ich glaub, ich bin fertig mit dem Text.

ID: 6189817586
Date 2009-11-30 03:13:36 UTC
From: web
Text: So langsam nimmt der Augmented-Reality-Text eine Spur von Form an.

ID: 6184436924
Date 2009-11-30 00:03:40 UTC
From: web
Text: .@antenne_berlin: Bei Granatäpfeln empfehl ick imma http://en.wikipedia.org/wiki/Colour_of_Pomegranates

ID: 6184367053
Date 2009-11-30 00:00:59 UTC
From: web
Text: Ach, ihr seid alle so schrecklich befangen in eurer Gegenwart, so eng eure Horizonte, so mager eure Toleranz, so vorhersagbar eure Neugier.

ID: 6183893715
Date 2009-11-29 23:42:33 UTC
From: web
Text: .@martinhaase: Determinativkompositum deine Mutter!

ID: 6182211158
Date 2009-11-29 22:36:11 UTC
From: web
Text: .@kahta @tho_mae @wehrend: Thx!

ID: 6182005432
Date 2009-11-29 22:28:03 UTC
From: web
Text: Nennt mal bitte ein paar Strichcode- & QR-Code-Auslese-Apps fürs Mobilgerät! #ArtikelRecherche

ID: 6181904671
Date 2009-11-29 22:23:59 UTC
From: web
Text: Kann Claudia Roth noch was Anderes außer in jammerndem Tonfall Sachen schlimm & empörend & unnötig finden?

ID: 6181396747
Date 2009-11-29 22:03:35 UTC
From: web
Text: Alle Teilnehmer dieser Diskussion müssen mal 60 Sekunden mit Krautchan bombardiert werden. #Phoenix #PressefreiheitVsRespektVorReligionen

ID: 6181077381
Date 2009-11-29 21:50:43 UTC
From: web
Text: Diskussion auf Phoenix wo Bascha Mika die Pressefreiheit & "Life of Brian" gegen Glaubensvertreter & Claudia Roth verteidigen muss. Gruselig

ID: 6172781092
Date 2009-11-29 16:04:44 UTC
From: web
Text: .@mspro: Mein Gott heißt Cthulhu und wird deinem Gott die Seele wegverschlingen!

ID: 6172719592
Date 2009-11-29 16:01:57 UTC
From: web
Text: Meine Tweets langweilen mich. (Andre Langweilstruktur als die im letzten Tweet behauptete. Meine Tweets sind jenseits von richtig o. falsch)

ID: 6172678818
Date 2009-11-29 16:00:12 UTC
From: web
Text: Recht zu haben ist viel langweiliger als Unrecht zu haben.

ID: 6168318982
Date 2009-11-29 12:04:49 UTC
From: web
Text: .@BitBoutique: Danke sehr! :-) #RednerEmpfehlung

ID: 6161294473
Date 2009-11-29 04:37:35 UTC
From: web
Text: Ah. Eine Kinderserie von Frank Miller. Wie beruhigend.

ID: 6150539056
Date 2009-11-28 20:52:44 UTC
From: web
Text: (Das Tolle an OpenTTD ist sicherlich, dass es vom Namen her nach irgendeinem kryptischen Unix-Tool klingt, mit dem man Kompliziertes macht.)

ID: 6150479041
Date 2009-11-28 20:50:07 UTC
From: web
Text: OpenTTD läuft! & was muss ich jetzt machen?

ID: 6149985327
Date 2009-11-28 20:28:27 UTC
From: web
Text: .@Provisorium: Spricht ja nix gegen, wenn man sie haben will ;-) Nur qua Geburt ungefragt in eine hineingezwängt zu sein, ist doof.

ID: 6149831982
Date 2009-11-28 20:21:42 UTC
From: web
Text: .@marleaumoko: Komm nach Berlin! :-)

ID: 6149739232
Date 2009-11-28 20:17:40 UTC
From: web
Text: .@posiputt: Die kulturelle Kybernetik genau analysieren, die Rädchen in ihr entdecken, die die Dichotomie herstellen, isolieren, herauslösen

ID: 6149574329
Date 2009-11-28 20:10:25 UTC
From: web
Text: .@Kullisti: Das 140-Zeichen-Format lohnt das Üben, man kann hier wunderschön microdiskursen, zersplittern, neu zusammensetzen usw. #Twitter

ID: 6149551672
Date 2009-11-28 20:09:26 UTC
From: web
Text: .@posiputt: Weil es die zugrundeliegende Dichotomie aufrecht erhält. #Sexismus

ID: 6149412353
Date 2009-11-28 20:03:14 UTC
From: web
Text: .@function: Thx, sehr schönes Beispiel!

ID: 6149392534
Date 2009-11-28 20:02:22 UTC
From: web
Text: .@Kullisti: Wer Sonderregeln für GeschlechtA aufstellt als Ausgleich für Sonderregeln für B, verändert nicht, sondern reproduziert Sexismus.

ID: 6148900109
Date 2009-11-28 19:40:00 UTC
From: web
Text: .@r4gni: Ich beuge mein Haupt in allertiefster Scham. #NaNoWriMo

ID: 6148804671
Date 2009-11-28 19:35:35 UTC
From: web
Text: Kennt ihr besonders abgefreakte Augmented-Reality-Apps, die eurer Meinung in einen Artikel über Augmented reality unbedingt reinmüssten?

ID: 6148457862
Date 2009-11-28 19:19:59 UTC
From: web
Text: Die Übungen des NaNoWriMo scheinen mir das Niederschreiben eines qualitätsunfähigen First Draft sehr viel einfacher zu machen.

ID: 6147964305
Date 2009-11-28 18:58:05 UTC
From: web
Text: .@posiputt: Willst FeuerMitFeuer du bekämpfen, du dir leicht die Finger kannst verdämpfen. Schaff Gerechtigkeit durch NeueUngerechtigkeiten?

ID: 6147611372
Date 2009-11-28 18:42:02 UTC
From: web
Text: .@posiputt: Was Seite A subjektiv empfunden, reicht aber nicht zur Feststellung von Wahrheit. Sonst: "x hat mich verhext -> Scheiterhaufen!"

ID: 6147351090
Date 2009-11-28 18:30:26 UTC
From: web
Text: .@posiputt: Dieses Wochenende werde ich nichts aufzeichnen, ich hab anderweitig Deadlines. Besseren Zeitpunkts sicher gerne mal.

ID: 6147323895
Date 2009-11-28 18:29:14 UTC
From: web
Text: .@posiputt: "rape or RAPE rape" war übrigens Zitat einer Frau (Whoopie Goldberg, P. verteidigend). Wird's Argument dadurch jetzt besser? ;-)

ID: 6147237517
Date 2009-11-28 18:25:23 UTC
From: web
Text: .@posiputt: Der Austausch darüber ist doch langweilig, wenn nicht gleich die ganze öffentliche Diskursphäre daran teilhaben kann.

ID: 6146998633
Date 2009-11-28 18:14:55 UTC
From: web
Text: .@posiputt: Nehmen wir an, "Männer" würden ein Interesse mit dem Argument verbinden. Was ändert das an dessen Validität oder Nicht-Valdität?

ID: 6146867526
Date 2009-11-28 18:09:05 UTC
From: web
Text: .@Kullisti: Schade, dann muss ich wohl dumm sterben :-(

ID: 6146735162
Date 2009-11-28 18:03:09 UTC
From: web
Text: .@Kullisti: Dann erklär's mir mal.

ID: 6146730201
Date 2009-11-28 18:02:56 UTC
From: web
Text: .@Provisorium: Ah, ok.

ID: 6146573954
Date 2009-11-28 17:56:10 UTC
From: web
Text: .@Provisorium: Aber es kann doch dann auch jede mögliche Signatur generiert werden.

ID: 6146567583
Date 2009-11-28 17:55:54 UTC
From: web
Text: .@matthiasr: Die Bits sollten sich nicht von den Atomen einschüchtern lassen. Sie unterliegen völlig unterschiedlichen Bedingungen.

ID: 6146441888
Date 2009-11-28 17:50:17 UTC
From: web
Text: .@matthiasr: Genau. Die Filtern werden nicht nur intelligent, sie erzeugen selbst Intelligenz.

ID: 6146399685
Date 2009-11-28 17:48:25 UTC
From: web
Text: .@matthiasr: Das Netz tendiert doch eh dazu, jeden babelianisch möglichen Text zu generieren. Wie stellen wir uns darauf ein?

ID: 6146364725
Date 2009-11-28 17:46:51 UTC
From: web
Text: .@Kullisti: Eine Argumentation danach zu bewerten, von Vertretern welchen Geschlechts sie kommt, ist das nicht Sexismus?

ID: 6146199499
Date 2009-11-28 17:39:33 UTC
From: web
Text: Stellt euch vor, ihr bekommt (durch gute Spamgeneratoren) jede Mail, die als Text mathematisch möglich wäre. Wie filtern? #MailboxVonBabel

ID: 6146169313
Date 2009-11-28 17:38:11 UTC
From: web
Text: .@dridde: Zu meinem Geburtstag brauch ich ein neues. Also vielleicht dann.

ID: 6145518942
Date 2009-11-28 17:09:37 UTC
From: web
Text: Thx @kmetz @rafaelwv @function! Größte Empfehlungen-Schnittmenge haben die Schlüsselwörter "Milestone" und "o2".

ID: 6145140984
Date 2009-11-28 16:53:21 UTC
From: web
Text: Empfehlt mir mal ein Androiden-Mobiltelephon, am Besten eines, das ich vergünstigt in Kombination mit einem günstigen Vertrag bekomme.

ID: 6144740491
Date 2009-11-28 16:35:52 UTC
From: web
Text: Wir müssen noch viel mehr zu abstrahieren lernen. Und zwar in alle wie auch aus allen Richtungen.

ID: 6143690277
Date 2009-11-28 15:49:25 UTC
From: web
Text: Pearly Penile Papules -- was für einen schönen Klang das hat! http://bit.ly/5GyRyE (Klicken eigene Gefahr &so)

ID: 6143568339
Date 2009-11-28 15:43:45 UTC
From: web
Text: So lange "öffentlich" "staatlich" bedeutet, ist es keine ernsthafte Alternative.

ID: 6142373946
Date 2009-11-28 14:46:20 UTC
From: web
Text: Was ich dieses Wochenende schaffen sollte: einen Print-Artikel über Augmented Reality schreiben & RegExp lernen um mein Wiki zu reparieren.

ID: 6142343647
Date 2009-11-28 14:44:48 UTC
From: web
Text: "Auswandererträume in Neuseeland" jetzt auf Phoenix, ob ich @H4nnes zu sehen kriege?

ID: 6142236950
Date 2009-11-28 14:39:15 UTC
From: web
Text: RT @Hornauer: Wenn bis heute abend um 18:00 nicht 300 Ausgleiche eingegangen sind, esse ich @saschalobo. Samt Haare, mit Senf

ID: 6117765884
Date 2009-11-27 17:42:20 UTC
From: web
Text: Aufwasch, Aufräum, Aufkauf.

ID: 6117080292
Date 2009-11-27 17:14:27 UTC
From: web
Text: Hihi "Social-SEO-Media-Project-Management-Advertisment-Twitter-Guru-Visionär-Experte" (bio @fh). Irgendwo fehlt da noch das Wort "Community"

ID: 6116685578
Date 2009-11-27 16:58:52 UTC
From: web
Text: .@nielskob: Wow, thx für die instant Recherche & executive summary :-) #IsseiSagawa

ID: 6116188222
Date 2009-11-27 16:39:09 UTC
From: web
Text: .@nielskob: Ich find weniger ihn persönlich als den erstaunlich, ääähm, toleranten Umgang der Japaner mit ihm interessant.

ID: 6116143871
Date 2009-11-27 16:37:23 UTC
From: web
Text: Wenn @kristinakoehler sich leisten kann, jetzt weiter zu twittern wie bisher, wär das unabhängig ihrer Positionen politisch sehr interssant.

ID: 6116115696
Date 2009-11-27 16:36:17 UTC
From: web
Text: Ist heute eigentlich Politik-Freitag?

ID: 6116035948
Date 2009-11-27 16:33:08 UTC
From: web
Text: .@iateyourhourse: Thx for Hinweis.

ID: 6116032091
Date 2009-11-27 16:32:59 UTC
From: web
Text: .@nielskob: Wikipedia den mal. Ist ganz interessanter Fall.

ID: 6116005834
Date 2009-11-27 16:31:57 UTC
From: web
Text: (Damit meinte ich jetzt natürlich nicht den @horax, sondern den anderen ;-) )

ID: 6115981954
Date 2009-11-27 16:31:01 UTC
From: web
Text: Christian Pfeiffer ist auch nur Alibi. Redet so groß Unsinn, dass Andere Unsinns-Redner sich durch bloßes Distanzieren von ihm legitimieren.

ID: 6115286377
Date 2009-11-27 16:03:38 UTC
From: web
Text: Kann ein Kenner der japanischen Kultur mal den Umgang mit dem Fall Issei Sagawa erläiutern?

ID: 6114600386
Date 2009-11-27 15:36:09 UTC
From: web
Text: "Rape? ... or RAPE Rape? I just can't decide!" http://tinyurl.com/ygjzlhw bezügl. http://tinyurl.com/y9u3yso #WhoopiGoldberg #Pedolanski

ID: 6114391029
Date 2009-11-27 15:27:40 UTC
From: web
Text: "He is living the dream. Living the dream, man." http://www.encyclopediadramatica.com/Roman_Polanski #Pedolanski

ID: 6114344026
Date 2009-11-27 15:25:43 UTC
From: web
Text: .@taknil: Thx, läuft schon anderswie. Ich benutze eh kein MacOS X, sondern Linux.

ID: 6114302864
Date 2009-11-27 15:24:02 UTC
From: web
Text: Roman Polanski Seal of Approval: http://www.encyclopediadramatica.com/Image:ROMAN.png #PedoBearOut!

ID: 6113872571
Date 2009-11-27 15:06:12 UTC
From: web
Text: Hach, gerade Politiker aus der linken Ecke haben alle so furchtbare Demagogen-Quietschestimmen ...

ID: 6113673818
Date 2009-11-27 14:58:13 UTC
From: web
Text: Es war ja auch nicht alles schlecht in der BRD!

ID: 6113558719
Date 2009-11-27 14:53:14 UTC
From: web
Text: If you fail, fail with dignity!

ID: 6112028136
Date 2009-11-27 13:44:27 UTC
From: web
Text: Für OpenTTD braucht man erst irgendwelche Original-Transport-Tycoon-Dateien. Fortschrittshemmendes Konzept 'Geistige Eigentum' abschaffen!

ID: 6111968674
Date 2009-11-27 13:41:35 UTC
From: web
Text: .@vouk: Druck auf die Normen. Ich verweise auf http://futur.plomlompom.de/archiv/2117/vortrag-embracing-post-privacy

ID: 6111877171
Date 2009-11-27 13:37:03 UTC
From: web
Text: .@vouk: Ach, Festplatte, Festplatte! Pack einfach all deine Daten in die Cloud und schalte diese öffentlich :-)

ID: 6111451953
Date 2009-11-27 13:15:45 UTC
From: web
Text: .@XiongShui: Ich glaub eh nicht mehr an die Privatheit irgendwelcher Daten irgendwo. Alles öffentlich machen, von jedem, für jeden!

ID: 6111412580
Date 2009-11-27 13:13:44 UTC
From: web
Text: .@XiongShui: Ach so, sorry, dachte, du beziehst dich auf Jung-Rücktritt. Das hatte grad mehr Tagesaktualitätswert :-)

ID: 6111352981
Date 2009-11-27 13:10:37 UTC
From: web
Text: .@cwagner: Männer sollen lange Haare tragen, Frauen kurze. Das hat unser Herr Jesus so entschieden. Der alte Hippie!

ID: 6111312930
Date 2009-11-27 13:08:34 UTC
From: web
Text: Bernd geht gern zur Domina! RT @bd__sm: Gäste in Dominastudios heißen fast ausnahmslos Bernd oder Klaus. #importantknowledge #krautchan

ID: 6111280778
Date 2009-11-27 13:06:51 UTC
From: web
Text: Frauen sollten öfter kürzere Haare tragen!

ID: 6111263463
Date 2009-11-27 13:05:57 UTC
From: web
Text: .@XiongShui: ("eine Situation, in der die FDP ungewohntes Standvermögen zeigte", "Der Kandidat" über die Strauß-Affäre ;-) )

ID: 6111252896
Date 2009-11-27 13:05:22 UTC
From: web
Text: .@XiongShui: Du redest wirr. Man tritt als FDP aus der Regierungskoalition aus, wenn der Verantwortliche *nicht* zurücktritt. Siehe Strauß.

ID: 6111237644
Date 2009-11-27 13:04:36 UTC
From: web
Text: FAIL: tr.im ist überladen & macht keine KurzURL-Weiterleitungen mehr. WIN: "fail banana" als Ausfallmaskottchen, die Welt lernt von Twitter.

ID: 6110772060
Date 2009-11-27 12:40:03 UTC
From: web
Text: .@h4nnes: Du ziehst das echt durch mit Jahreszeiten-orientiertem Weltkugelhälften-Hopping, wa?

ID: 6110545656
Date 2009-11-27 12:27:44 UTC
From: web
Text: .@fasel: Strenggenommen geht es ja nicht um den Einsatz, sondern um die nachfolgende Informationspolitik über diesen.

ID: 6110508457
Date 2009-11-27 12:25:39 UTC
From: web
Text: .@kbojens: Besser jetzt der Rücktritt, statt später; so kommen die JungWortspielVerbalsadismen in einem Schlag & nicht ständig immer wieder.

ID: 6110476525
Date 2009-11-27 12:23:55 UTC
From: web
Text: Laut einem Hogan's-Heroes-Wiki wird in einer Folge offenbart, dass Oberfeldwebel Schultz zwischen den Kriegen *gasp* SPD-Mitglied war!

ID: 6089720482
Date 2009-11-26 19:08:57 UTC
From: mobile web
Text: Ich geh nicht an die Tür, wenn ich niemanden erwarte & nicht ans Fon eh Anrufer sich auf Anrufbantworter vorgestellt #AntiSpamPersonenPolicy

ID: 6089020686
Date 2009-11-26 18:40:56 UTC
From: web
Text: Geht jetzt mit Ä. eine abgestürzte Raumstation anschauen.

ID: 6087417976
Date 2009-11-26 17:37:51 UTC
From: web
Text: "Damals haben die Menschen ihre Meinung dadurch verbreitet, dass sie Kommentare auf Geldscheine geschrieben haben." Echt? http://is.gd/54afK

ID: 6087319194
Date 2009-11-26 17:34:07 UTC
From: web
Text: Euch-Ereiferer, lest bitte den zweiten @mspro-Text zum Schirrmacher: http://mspr0.de/?p=934

ID: 6086910273
Date 2009-11-26 17:18:53 UTC
From: web
Text: .@johannes_mono: Aber die UndocumentedWorkers sind doch bestimmt keine zahlenden Gewerkschaftsmitglieder & dadurch unsolidarisch!

ID: 6086509431
Date 2009-11-26 17:03:57 UTC
From: web
Text: Frank Schirrmacher ist in Twitter die neue Julia Seeliger!

ID: 6086208599
Date 2009-11-26 16:53:07 UTC
From: web
Text: Säkularifarisierung.

ID: 6086168204
Date 2009-11-26 16:51:36 UTC
From: web
Text: & was läuft heute Abend noch so in Berlin? Ich frage für eine Freundin.

ID: 6086143535
Date 2009-11-26 16:50:42 UTC
From: web
Text: Frank Schirrmacher schreibt jetzt für @carta_, höhö!

ID: 6084474613
Date 2009-11-26 15:48:45 UTC
From: web
Text: .@hwit: /Nur/ Leerzeichen hat aber den Vorteil, dass da die Einrückung /in jedem Fall/ unverändert bleibt.

ID: 6084461495
Date 2009-11-26 15:48:14 UTC
From: web
Text: .@hwit: Problem sind /Vermischungen/. Wer /nur/ Tabs oder /nur/ Leerzeichen verwendet, kein Problem.

ID: 6083956646
Date 2009-11-26 15:29:15 UTC
From: web
Text: .@343max: Tabs sind nicht hinreichend auf eine bestimmte Leerstellenmenge hin genormt.

ID: 6083931953
Date 2009-11-26 15:28:19 UTC
From: web
Text: Mein Wiki muss erstmal repariert werden. Das ist kaputt.

ID: 6083588295
Date 2009-11-26 15:15:03 UTC
From: web
Text: denkt über "Poly ist ..."-Büchlein für @slowtiger & @marleaumoko in Abwandlung der alten "Liebe ist ..."-Kitschereien nach.

ID: 6083314751
Date 2009-11-26 15:04:19 UTC
From: web
Text: .@marleaumoko: Hier in Berlin klappt das bei vielen anscheinend ganz gut ;-) #PolyPower

ID: 6082904451
Date 2009-11-26 14:47:49 UTC
From: web
Text: .@marleaumoko: Aber! PolyPower!

ID: 6082800024
Date 2009-11-26 14:43:29 UTC
From: web
Text: Morgen versteht ihr, dass die Form des Netzes nicht die eines neuen Raumes, sondern einer neuen Verknüpfung von Allem (Altem wie Neuem) ist.

ID: 6082757646
Date 2009-11-26 14:41:42 UTC
From: web
Text: Ah, S. Münz ist ja @webkompetenz ist ja SelfHTML und ist also nach zitierter Gesinnung im letzten Tweet auch ein Internetsingularitarianer.

ID: 6082695648
Date 2009-11-26 14:39:06 UTC
From: web
Text: S. Münz: http://3.ly/KOM Das Internet wird jede Politik auffressen, Politiker können sich nur noch als Interimslösung begreifen /via @cervus

ID: 6072156913
Date 2009-11-26 04:31:48 UTC
From: web
Text: Pax Americana is jar nich so schlecht.

ID: 6071563599
Date 2009-11-26 04:04:37 UTC
From: web
Text: Moin moin @ms_sophie!

ID: 6071470896
Date 2009-11-26 04:00:32 UTC
From: web
Text: .@wikipeter: Ich les auf alle Fälle noch das Kapitel über die ökonomischen Transformationen im postsowjetischen Osteuropa der 90er zuende.

ID: 6070922695
Date 2009-11-26 03:36:24 UTC
From: web
Text: Nazis sind sooooooo lieb! Schultz möchte die Gefangenen ins Hofbräuhaus einladen, die wollen zurück ins Lager spurten. #EinKäfigVollerHelden

ID: 6070551437
Date 2009-11-26 03:20:52 UTC
From: web
Text: Huch, nur noch ein Monat bis zum #26c3!

ID: 6070368168
Date 2009-11-26 03:13:04 UTC
From: web
Text: "Hauptmann Hodenkneifer" #EinKäfigVollerHelden #RainerBrandtSynchronisation

ID: 6070282171
Date 2009-11-26 03:09:24 UTC
From: web
Text: Die Laissez-faire-Einstellung der Franzosen gegenüber den Serben war schuld? #Jugoslawienkriege

ID: 6070169207
Date 2009-11-26 03:04:37 UTC
From: web
Text: .@anjaHa: Du sollst doch nicht immer alles verraten.

ID: 6070156032
Date 2009-11-26 03:04:04 UTC
From: web
Text: Der 2. Weltkrieg war ganz gemütlich, Alliierte & sympathisch dumme Deutsche hatten viele lustige Späßchen miteinander. #EinKäfigVollerHelden

ID: 6069967321
Date 2009-11-26 02:56:20 UTC
From: web
Text: Wurde Europa in Srebrenica geboren?

ID: 6068379310
Date 2009-11-26 01:51:46 UTC
From: web
Text: Ah, "The Lie of the Land" http://www.imdb.com/title/tt1020045/ Interessanter Gegenentwurf zu dem Milchbauernjammerfilm neulich auf Phoenix.

ID: 6068198021
Date 2009-11-26 01:44:39 UTC
From: web
Text: Schöne Doku auf Arte über englische Landwirte & deren Gängelung durch Tierschützer, die eher nach Äußerlichkeiten statt Realitäten richten.

ID: 6066922085
Date 2009-11-26 00:53:48 UTC
From: web
Text: Extropianer sind so hoffnungslos altmodisch.

ID: 6066324451
Date 2009-11-26 00:30:24 UTC
From: web
Text: Außerirdische wollen uns nicht fressen, sie wollen unsere Freunde sein! Speedy Gonzales! Auf Wiedersehen! #arte #Jodorowsky #Pinchbeck

ID: 6066251242
Date 2009-11-26 00:27:33 UTC
From: web
Text: Spirituelles Parfüm! LSD! Der Heilige Berg! Ein Kamel! Umdrehungen der Coca Cola! (Mandala.) Sufismus! Comics! #arte #Jodorowsky #Pinchbeck

ID: 6066119392
Date 2009-11-26 00:22:23 UTC
From: web
Text: Unternehmen als alchimistische Transformationsmaschinerie! Egothek! Psychologie vs. Islamismus! Magick! Freud! #arte #Jodorowsky #Pinchbeck

ID: 6066027105
Date 2009-11-26 00:18:47 UTC
From: web
Text: Das posttechnologische Zeitalter der telepathischen Außerirdischen vom Sirius! (Drogenerfahrung) #arte #Jodorowsky #Pinchbeck

ID: 6065979866
Date 2009-11-26 00:16:55 UTC
From: web
Text: Ganesha! Quetzalcoatl! Götter als Witze! Materialisierter Geist & vergeistigte Materie! Mickey Mouse vs Buddha! #arte #Jodorowsky #Pinchbeck

ID: 6065919973
Date 2009-11-26 00:14:39 UTC
From: web
Text: Ah, Pinchbeck redet jetzt von der Bewusstwerdung der Evolution im Menschen, oller Teilhardist #DanielPinchbeck #AlejandroJodorowsky #arte

ID: 6065890278
Date 2009-11-26 00:13:30 UTC
From: web
Text: Wenn ich mir das so anschaue, irgendwie möchte ich vielleicht doch nicht im RealLife einen ganzen Tag von Jodorowsky zugelabert werden #arte

ID: 6065802362
Date 2009-11-26 00:10:04 UTC
From: web
Text: Ok, Pinchbeck wirkt echt etwas angenervt von der paternalistischen Ratschlägegeberei von Jodorowsky. #arte

ID: 6065700867
Date 2009-11-26 00:06:05 UTC
From: web
Text: Kreise zählen! Agrarwirtschaft in der Menschheitsgeschichte! Tarotkarten! Hermaphroditen! FemDom! #arte #Jodorowsky #Pinchbeck

ID: 6065607487
Date 2009-11-26 00:02:26 UTC
From: web
Text: 120 Jahre alt werden! 800 Jahre alt werden! Kreise! Zahlen! Alchemie! Azteken! Der Kornkreis ist der Geist! #arte #Jodorowsky #Pinchbeck

ID: 6065543364
Date 2009-11-26 00:00:05 UTC
From: web
Text: .@gruengeranie: Also, auf Arte, jedenfalls auf meinem.

ID: 6065533994
Date 2009-11-25 23:59:45 UTC
From: web
Text: .@gruenegeranie: Alejandro Jodorowsky und Daniel Pinchbeck reden über Gott und die Welt, vor allem aber über Drogen & den Weltuntergang.

ID: 6065492987
Date 2009-11-25 23:58:07 UTC
From: web
Text: Jack Kerouac! Psychedelics! Mayakalypse 2012! Ende des Rationalismus! Mutation statt Revolution! MUTANTEN! #arte #Jodorowsky #Pinchbeck

ID: 6065377378
Date 2009-11-25 23:53:43 UTC
From: web
Text: Drogen-Psycho-Magick! Raumschiffe & Götter! Monogamie ist keine Liebe! Helden brauchen keine Familie! #arte #Jodorowsky #Pinchbeck

ID: 6065223120
Date 2009-11-25 23:47:40 UTC
From: web
Text: Die kollektive Intelligenz der Kornkreis-Mutanten! Schamanistische Vergewaltigung des ältesten Baumes von Paris! #arte #jodorowsky

ID: 6065056950
Date 2009-11-25 23:41:12 UTC
From: web
Text: Alejandro Jodorowsky nutzt Apple!

ID: 6064942453
Date 2009-11-25 23:36:45 UTC
From: web
Text: Alejandro Jodorowsky jetzt auf Arte!

ID: 6060656789
Date 2009-11-25 20:49:59 UTC
From: web
Text: Jonathan Meese, ist das nicht dieser affektierte Helge-Schneider-Imitator?

ID: 6060055175
Date 2009-11-25 20:25:51 UTC
From: web
Text: *kreisch* Ben Stiller twittert! @RedHourBen

ID: 6059715345
Date 2009-11-25 20:12:10 UTC
From: web
Text: Firefox, die SPD / Wikipedia der Web-Browser.

ID: 6058869127
Date 2009-11-25 19:38:12 UTC
From: web
Text: SS-Uniformen -- jeder sollte eine tragen!

ID: 6052689873
Date 2009-11-25 15:41:53 UTC
From: web
Text: .@jeanpol: Ja, genau sowas! Jetzt steht dir eigentlich eines von den www.hurenshirts.de von @function zu.

ID: 6052442344
Date 2009-11-25 15:32:50 UTC
From: web
Text: .@jeanpol: Die ganzen Social-Media-YouTube-Huren hier waren ja alle schonmal auf irgendeinem Schirm, aber nur wenige auf der Leinwand ;-)

ID: 6052418763
Date 2009-11-25 15:32:00 UTC
From: web
Text: .@jeanpol: Kinonachrichten! KINONACHRICHTEN! Verzeih, wäre fast geneigt, irgendne liebenswert-boshafte Bemerkung zu dei'm Alter zu machen ;)

ID: 6052369281
Date 2009-11-25 15:30:13 UTC
From: web
Text: RT @mjays: just a reminder for those dickheads out there: more information is ALWAYS better.

ID: 6052066195
Date 2009-11-25 15:18:58 UTC
From: web
Text: Ui, Polanski ist frei? :-)

ID: 6051896043
Date 2009-11-25 15:12:32 UTC
From: web
Text: .@jeanpol: Ja, ich lese das gerade nach. Gibt es Videos von den Jean-Pol-vs-Cohn-Bendit-Fernseh-Duellen? ;-)

ID: 6051643500
Date 2009-11-25 15:02:55 UTC
From: web
Text: .@jeanpol: Das ist sehr schön, dass man mit dir hier jemanden in der Runde hat, der damals da dabei war ;-)

ID: 6048281741
Date 2009-11-25 12:32:47 UTC
From: web
Text: Ui, SPD auf 19%25. Na das geht noch tiefer.

ID: 6041680866
Date 2009-11-25 05:22:07 UTC
From: web
Text: Ok, in letzter Konsequenz werde ich wohl doch nicht am so lange aufgeschobenen Regulär-Espresso-Komplex vorbeikommen. Dammit!

ID: 6035960920
Date 2009-11-25 01:20:17 UTC
From: web
Text: Twitter, krieg mal die Britney-Spammer unter Kontrolle!

ID: 6035934740
Date 2009-11-25 01:19:18 UTC
From: web
Text: Ok, dann probier ich mal, die *gesamte* MarkUp-Chronologie in pmwiki aufzudröseln ...

ID: 6035400581
Date 2009-11-25 00:59:24 UTC
From: web
Text: .@MenschZwoNull: Oh! Oh! Vielen Dank für den Hinweis! Jane Fonda & Alan J. Pakula gucken! Juhu! #klute

ID: 6035372690
Date 2009-11-25 00:58:19 UTC
From: web
Text: Schaue gerade zum ersten Mal "Boston Legal". Das ist ja auch ganz lustig.

ID: 6024892323
Date 2009-11-25 00:39:01 UTC
From: web
Text: Für meine Spielchen mit der Verlinkungsautomatik in pmWiki muss ich wohl erstmal die ganzen MarkUp-Reihenfolgen übern Haufen werfen :-(

ID: 6023923407
Date 2009-11-25 00:02:56 UTC
From: web
Text: .@kluelz: Ich weiß, das ich von dem Ganzen keine Ahnung habe, & lasse mich gerne eines Besseren belehren.

ID: 6023607583
Date 2009-11-24 23:51:28 UTC
From: web
Text: Postkapitalismus wird jedenfalls eher aus Filesharing kommen als aus dem DGB.

ID: 6023570470
Date 2009-11-24 23:50:05 UTC
From: web
Text: .@function: Neoliberalismus als Weltanschauung ist Unsinn, war aber auch nur Rechtfertigungsideologie für historisch Alternativloses.

ID: 6023508934
Date 2009-11-24 23:47:49 UTC
From: web
Text: .@function: Lässt sich kaum in Abrede stellen, daß viele der Bedingungen des sozialdemokrat. Wirtschaftswunders z.B. Demographie futsch sind

ID: 6023479227
Date 2009-11-24 23:46:44 UTC
From: web
Text: .@function: Steht so in Tony Judts "Postwar: A History of Europe Since 1945" ;-)

ID: 6023369157
Date 2009-11-24 23:42:43 UTC
From: web
Text: Sozialdemokratie und Neoliberalismus sind _beide_ bankrott.

ID: 6023337842
Date 2009-11-24 23:41:33 UTC
From: web
Text: .@hdsjulian: Endlich kommst du zur Vernunft!

ID: 6023330902
Date 2009-11-24 23:41:17 UTC
From: web
Text: .@waxmuth @function: Der Neoliberalismus war das unvermeidliche Zurückschwingen des Pendels zum Ende des sozialdemokrat. Wirtschaftswunders.

ID: 6023287921
Date 2009-11-24 23:39:44 UTC
From: web
Text: .@hdsjulian: Multiplizieren wir einfach die Anbauflächen mit vertikalen Gärten.

ID: 6023204936
Date 2009-11-24 23:36:37 UTC
From: web
Text: .@hdsjulian: Nein, ich predige 'bau dir was in einem Garten an, statt Euro-Reichtümer auf dem Konto zu horten'.

ID: 6023155053
Date 2009-11-24 23:34:48 UTC
From: web
Text: .@hdsjulian: Deshalb müssen wir das Essen überwinden.

ID: 6023149909
Date 2009-11-24 23:34:36 UTC
From: web
Text: .@Fritz: Wie sieht eine Staatsinsolvenz aus?

ID: 6023139896
Date 2009-11-24 23:34:14 UTC
From: web
Text: Mann von der Ini Neue Soziale Marktwirtschaft redet sehr viel besser als der von der Ini vermögender für eine Vermögensabgabe o. d. SPD-Dame

ID: 6023099189
Date 2009-11-24 23:32:43 UTC
From: web
Text: .@hdsjulian: Z.B. in die materiellen Werte, die du eben beschworst. Ich dagegen fände ja eher postmaterielle Werte interessant.

ID: 6022971136
Date 2009-11-24 23:28:01 UTC
From: web
Text: .@hdsjulian: Also braucht man Staatsschulden nur fürchten, wenn man in bestimmte Geldwerte investiert hat? Dann halt in Anderes investieren

ID: 6022944972
Date 2009-11-24 23:27:02 UTC
From: web
Text: .@Provisorium: Nimmt aber die Brisanz aus Staatsschulden jeder Art, wenn es das ganze System stärker durchflexibilisiert.

ID: 6022901745
Date 2009-11-24 23:25:25 UTC
From: web
Text: .@hdsjulian: Nein, der Wert des jeweiligen Geldes hängt ab von dem Maß an Sicherheit, das du bezüglich seiner Stabilität annimmst.

ID: 6022873260
Date 2009-11-24 23:24:23 UTC
From: web
Text: .@febeling: Denationalisation of Money / Hayek, thx für Hinweis, zieh ich mir grade.

ID: 6022830183
Date 2009-11-24 23:22:47 UTC
From: web
Text: .@hdsjulian: Denn zu jedem Akt des Leihens gehören ja immer zweie, einer der leiht, & einer der verleiht. Beide müssen Risiko tragen.

ID: 6022816731
Date 2009-11-24 23:22:17 UTC
From: web
Text: .@hdsjulian: Ja, hab ich Pech gehabt, hätte ich vorher nachgucken sollen, ob Geld ein Wert ist, den zu verleihen mir einen Vorteil bringt.

ID: 6022802014
Date 2009-11-24 23:21:45 UTC
From: web
Text: .@Provisorium: Tauschhandel pendelt sich ja zwangsläufig einfach nur auf neue Währungen ein. Wird das System halt zyklisch?

ID: 6022766218
Date 2009-11-24 23:20:27 UTC
From: web
Text: .@benni_b: Ah. Kriege führen gegen Staaten, damit sie nicht inflationären? Zwingt China die USA mit Atombomben zurück in den Goldstandard?

ID: 6022747132
Date 2009-11-24 23:19:45 UTC
From: web
Text: "Werte" sind immer nur temporär. Man sollte ihnen nicht nachtrauen, wenn sie sich weginflationieren, sondern lieber sich um neue kümmern.

ID: 6022732998
Date 2009-11-24 23:19:14 UTC
From: web
Text: Brauchen wir noch staatliche Währungen? Wenn die auslaufen, werden halt poststaatliche Währungen stärker. Wirtschaft läuft trotzdem weiter.

ID: 6022661761
Date 2009-11-24 23:16:37 UTC
From: web
Text: .@hdsjulian: Wirtschaft ist zu intelligent, um sich von Währungen abhängig zu machen. Die bricht nicht zusammen nur wegen Inflation.

ID: 6022604194
Date 2009-11-24 23:14:32 UTC
From: web
Text: .@hdsjulian: Aber die Staaten drucken das Geld, das sie schulden. Inflationieren se die Beliehenen ins Nichts, geht's ihnen doch wieder gut?

ID: 6022498754
Date 2009-11-24 23:10:38 UTC
From: web
Text: .@Provisorium: Wenn alle gleichermaßen verschuldet sind, inflationiert sich das nicht am Ende untereinander wieder auf Gleichstand aus?

ID: 6022436217
Date 2009-11-24 23:08:19 UTC
From: web
Text: .@gruenegeranie: Das ist mir zu abstrakt. Konkreter?

ID: 6022401686
Date 2009-11-24 23:06:58 UTC
From: web
Text: .@hdsjulian: Die ganzen westlichen Wohlstandsstaaten sind alle überschuldet. Trotzdem laufen sie noch. Wie geht das? Wie lange geht das?

ID: 6022389475
Date 2009-11-24 23:06:31 UTC
From: web
Text: .@febeling: Genau um Staaten geht es mir dabei.

ID: 6022372944
Date 2009-11-24 23:05:55 UTC
From: web
Text: .@grueneGeranie: Bei Bürgern, ja. Aber bei Staaten?

ID: 6022242691
Date 2009-11-24 23:01:08 UTC
From: web
Text: Was passiert eigentlich, wenn wir einfach ignorieren, dass wir Schulden haben?

ID: 6022056212
Date 2009-11-24 22:54:18 UTC
From: web
Text: Das System ist bis ins Oberste korrupt, & es lässt sich auch nicht aus sich heraus reformieren #Law&Order #RTL

ID: 6021948604
Date 2009-11-24 22:50:17 UTC
From: web
Text: Karriere über Rechtssprechung #Law&Order

ID: 6021817802
Date 2009-11-24 22:45:29 UTC
From: web
Text: Es gibt keine objektive Justiz. Aua. #Law&Order #rtl

ID: 6021675378
Date 2009-11-24 22:40:10 UTC
From: web
Text: .@ErikAy: Gegen.

ID: 6021593537
Date 2009-11-24 22:37:06 UTC
From: web
Text: & wieder geht es in einer Law-&-Order-Folge mehr um die Politik zw. Exekutive & Judikative als um Klärung des Mordfalls, yeah! :-)

ID: 6021282713
Date 2009-11-24 22:25:30 UTC
From: web
Text: .@gruenegeranie: Och. & ich hatte grade das Bett gemacht.

ID: 6020927580
Date 2009-11-24 22:12:10 UTC
From: web
Text: Und jetzt: Law & Order! #rtl

ID: 6020548521
Date 2009-11-24 21:57:53 UTC
From: web
Text: .@marleaumoko: Dein Name ist doch wunderschön! Wie auch der Rest von dir!

ID: 6020542120
Date 2009-11-24 21:57:39 UTC
From: web
Text: .@YeZminda: Jaja, "nur spielen", das wollte Hitler auch!

ID: 6020318802
Date 2009-11-24 21:49:06 UTC
From: web
Text: .@irgendwieanders: Mehr als ein Kind pro Jahr in die Babyklappe geben dürfte @artnoveau doch reichen.

ID: 6020293991
Date 2009-11-24 21:48:10 UTC
From: web
Text: .@gruenegeranie: Hast du eine Ahnung ...

ID: 6020224863
Date 2009-11-24 21:45:33 UTC
From: web
Text: .@gruenegeranie: Das heißt du hast die beiden allein zusammen im Zimmer gelassen? Hast du sie über Verhütungsmittel aufgeklärt?

ID: 6020179478
Date 2009-11-24 21:43:51 UTC
From: web
Text: .@playinprogress: Emanzipier dich von der Emanzipation von der Emanzipation!

ID: 6020049867
Date 2009-11-24 21:38:55 UTC
From: web
Text: .@artnoveau: Austern oder Schnecken?

ID: 6019671855
Date 2009-11-24 21:24:23 UTC
From: web
Text: Emanzipiert euch von der Emanzipation!

ID: 6018149175
Date 2009-11-24 20:25:37 UTC
From: web
Text: So wenig Substanz #ClimateGate auch hervorbringen mag, ein Mehr an Transparenz im Wissenschaftsbetrieb kann nie schaden.

ID: 6017221245
Date 2009-11-24 19:49:08 UTC
From: web
Text: .@irgendwieanders: Hatten wir nicht ausgemacht, über dieses Werk nie wieder zu sprechen? Es lief kein Film gestern in der Sneak. Kein Film.

ID: 6017162817
Date 2009-11-24 19:46:44 UTC
From: web
Text: Japaner sind die besseren Menschen!

ID: 6017157126
Date 2009-11-24 19:46:30 UTC
From: web
Text: RT @kosmar: Email must die violently.

ID: 6017066017
Date 2009-11-24 19:42:50 UTC
From: web
Text: Alles ist ein Computer.

ID: 6016963308
Date 2009-11-24 19:38:38 UTC
From: web
Text: Ich könnte auch in drei Minuten den Teilhard de Chardin zusammenfassen. Dafür müsste ich ihn nur erstmal lesen.

ID: 6016943562
Date 2009-11-24 19:37:49 UTC
From: web
Text: .@artnoveau: Biete ihr Fleisch an, damit sie sich wieder emanzipiert fühlt.

ID: 6016080734
Date 2009-11-24 19:03:07 UTC
From: web
Text: RT @annalist: Deutsche #Grüne #MdEP stimmen mit überwältigender Mehrheit für #Telekom_Paket und #Internetsperren http://bit.ly/5f1hVS

ID: 6015742828
Date 2009-11-24 18:49:29 UTC
From: web
Text: ist ein harmoniesüchtiger Mensch.

ID: 6010938033
Date 2009-11-24 15:42:08 UTC
From: web
Text: Just ridin' the hype cycle ...

ID: 6008086014
Date 2009-11-24 13:47:20 UTC
From: web
Text: Ach, lasst euch doch nicht mit dem Almosen Datenschutz zufriedenstellen. Die wichtigen Fragen liegen anderswo.

ID: 6007963349
Date 2009-11-24 13:41:35 UTC
From: web
Text: .@frumble: Das soll ja gerade die Neugier auf den Rest der Konversation wecken!

ID: 6007916795
Date 2009-11-24 13:39:23 UTC
From: web
Text: .@frumble: Gefollowte finde ich interessant genug, um *alle* ihre Konversationen mitzubekommen. Twitter will mich eines Besseren belehren?

ID: 6007805321
Date 2009-11-24 13:34:12 UTC
From: web
Text: Erinnert ihr euch noch an d. Zeiten d. Knappheit, damals im Kapitalismus, als man nur so viel FilmeBücherMusik bekam, wie man zahlen konnte?

ID: 6007784096
Date 2009-11-24 13:33:14 UTC
From: web
Text: Wenn das Baden im Blut der Jungfrauen ewige Jugend schenkt, ist das Töten der Jugend dann nicht legitime Notwehr (Verhindern eigenen Todes)?

ID: 6007762374
Date 2009-11-24 13:32:15 UTC
From: web
Text: .@frumble: & wenn nicht, vielleicht auch. Gibt es genug, die sich dementsprechend äußern (z.B. mich). Twitterbevormundung nicht verdoppeln!

ID: 6006993558
Date 2009-11-24 12:55:35 UTC
From: web
Text: Seid euch bewusst: Eure Kinder werden die Freiheiten, die ihr ihnen erkämpft, undankbar für einfach so gegeben hinnehmen. & das ist gut so.

ID: 5997139021
Date 2009-11-24 03:12:56 UTC
From: web
Text: "Okuribito": Seit "Der fliegende Händler" kein Sneak-Film so boring. Ins Spannungslose gutmütig, superseichter Kitsch, dazu paar Platitüden.

ID: 5987360693
Date 2009-11-23 20:59:48 UTC
From: web
Text: So, jetzt bin ich aber erstmal off zur Sneak.

ID: 5987357743
Date 2009-11-23 20:59:41 UTC
From: web
Text: .@Fritz: Du musst dich schon entscheiden, nach welchem Kriterium du zensieren willst, Produktions- oder Rezeptionszusammenhang.

ID: 5986973680
Date 2009-11-23 20:44:31 UTC
From: web
Text: .@Fritz: Dann müssten alle photographischen Abbildungen etwa von Kriegsverbrechen zensiert werden?

ID: 5986880529
Date 2009-11-23 20:40:57 UTC
From: web
Text: Korrekt! RT @benni_b: @plomlompom will seinen MindUpload, damit dann jedes seiner Verbrechen bloß Gedankenverbrechen ist. #nurzurwarnung

ID: 5986855992
Date 2009-11-23 20:40:01 UTC
From: web
Text: .@benni_b: inreplyto lässt sich größtenteils durch Vergleichen der Posting-Zeitpunkte ersetzen. Ausblenden der @-Replies ist verheerender.

ID: 5986600763
Date 2009-11-23 20:30:04 UTC
From: web
Text: .@Fritz: Du willst Texte zensieren nach vermeintlicher Intention? Ein Kriterium, für das man Gedanken lesen müsste. Gedankenverbrechen.

ID: 5986574170
Date 2009-11-23 20:29:01 UTC
From: web
Text: .@frumble: Woher soll ich wissen, was meine Leser interessiert?

ID: 5985992920
Date 2009-11-23 20:05:44 UTC
From: web
Text: .@Fritz: Was unterscheidet "Bericht" von "Verwurstung"?

ID: 5985978908
Date 2009-11-23 20:05:09 UTC
From: web
Text: .@neapel: Den Großteil hab ich bereits bei früheren Gelegenheiten abgeschüttelt #followerschwund

ID: 5985561320
Date 2009-11-23 19:48:17 UTC
From: web
Text: .@Fritz: Wenn Unterscheiden d. Zensurfähigkeit zw. Gore-Fotos & Kinderpornografie nur noch Geschmackssache ist, ist das aber weak Argument.

ID: 5985521737
Date 2009-11-23 19:46:41 UTC
From: web
Text: .@RAStadler: Japp, und nix wurde draus. Erfreulicherwiese :-) #rotten.com

ID: 5985284980
Date 2009-11-23 19:37:01 UTC
From: web
Text: .@Fritz: Wie steht's mit rotten.com? Warum sollten die Inhalte von rotten.com unzensiert sein, Kinderpornographie aber nicht?

ID: 5985141574
Date 2009-11-23 19:31:18 UTC
From: web
Text: .@kcu: Datt Filtern, welche Tweets von mir meinen Lesern angezeigt werden sollen & welche nicht, sollen die Leser / Clients übernehmen.

ID: 5985053881
Date 2009-11-23 19:27:46 UTC
From: web
Text: .@Fritz: Verbleibt ein Rest, bei dem die Frage steht: Fotos von anderen Verbrechen sind auch erlaubt, warum also nicht von Kindesmissbrauch?

ID: 5985031830
Date 2009-11-23 19:26:51 UTC
From: web
Text: .@Fritz: Das schneidet ja schonmal den Großteil dessen ab, was laut hiesigem Gesetz unter KiPo fällt, nämlich Geschreibsel, Gezeichne usw.

ID: 5984878774
Date 2009-11-23 19:20:39 UTC
From: web
Text: .@mjays: Jupp, das ist natürlich die obligatorische Illustration ;-) #Magritte

ID: 5984854711
Date 2009-11-23 19:19:41 UTC
From: web
Text: .@Fritz: Wo willst du die Grenze setzen? Ist Nabokovs "Lolita" schon KiPo? Ist's Lolicon? Oder Emma-Watson-Photoshops? Oder erst Rape-Fotos?

ID: 5984833218
Date 2009-11-23 19:18:47 UTC
From: web
Text: .@Fritz: Erfordert nicht viel Abstraktionsleistung, d. Ausweiten repressiver Kontrolle von Informationsflüssen ("Zensur") auch auf Pornotext

ID: 5984716905
Date 2009-11-23 19:14:06 UTC
From: web
Text: .@Fritz: Ich definiere Zensur als Zensur von Informationen, & die sind *mindestens* alles, was sich in Einsen & Nullen auflösen lässt.

ID: 5984691014
Date 2009-11-23 19:13:02 UTC
From: web
Text: .@TumbleweedRec: Heute ist nicht dein Differenzierungs-Tag, oder? Ein Bild von einem Autounfall ist noch lange kein Autounfall selbst.

ID: 5984665116
Date 2009-11-23 19:12:00 UTC
From: web
Text: .@Fritz: Vielleicht sind Elephanten ja gar keine Elephanten. Kommt nur drauf an, wie ich Elephanten definiere.

ID: 5984491389
Date 2009-11-23 19:04:59 UTC
From: web
Text: .@Fritz: Was gibt's da zu kloppen? Zensur von Kinderpornografie ist genauso falsch wie jede andere Zensur auch. Seh da kein Begriffsproblem.

ID: 5984269280
Date 2009-11-23 18:56:13 UTC
From: web
Text: .@Fritz: Sind doch passable Syllogismen.

ID: 5983580674
Date 2009-11-23 18:28:32 UTC
From: web
Text: "Das wollte ich noch lesen" ist der Untergang.

ID: 5983491271
Date 2009-11-23 18:24:51 UTC
From: web
Text: Pedophile? "francophile: dangerous criminal madman w. unquenchable desire & irresistible urge to rape &murder Frenchmen?" http://is.gd/51ZnK

ID: 5983272508
Date 2009-11-23 18:15:57 UTC
From: web
Text: .@mrschtief: Ich bin absolut gegen Zensur & damit auch gegen die Zensur von Nazipropaganda & Kinderpornographie.

ID: 5983252964
Date 2009-11-23 18:15:10 UTC
From: web
Text: .@Kullisti: Genau so dachte ich mir das auch :-D

ID: 5981989334
Date 2009-11-23 17:24:32 UTC
From: web
Text: "I dont think you'd want to be known as one of the human beings that is against computers" wenn Singularity (Peter Thiel) http://is.gd/51Xmi

ID: 5981238426
Date 2009-11-23 16:55:10 UTC
From: web
Text: RT @thetruemilhouse: @plomlompom DU BIST GEFÄHRLICH, PLOM! (sage ich mal so, in Vertretung der Milchbauern) ;-)

ID: 5981085878
Date 2009-11-23 16:49:11 UTC
From: web
Text: .@thetruemilhouse: Demokratie ist halt gefährlich.

ID: 5979342324
Date 2009-11-23 15:42:19 UTC
From: web
Text: .@neapel: Ich hab das ja ausgeglichen, in dem ich in meinem übernächsten Tweet ein #piraten- setzte ;-)

ID: 5977963163
Date 2009-11-23 14:47:32 UTC
From: web
Text: .@mrschtief: Insofern finde ich etwas merkwürdig, im selben Zug "absolut gegen Zensur" & zugleich "aber für ein bisschen Zensur" zu sagen.

ID: 5977931934
Date 2009-11-23 14:46:15 UTC
From: web
Text: .@mrschtief: Es gibt einen Begriff für das gesetzliche Verbieten/Unterdrücken bestimmter Klassen von Informationen (Äußerungen): Zensur.

ID: 5977586239
Date 2009-11-23 14:31:43 UTC
From: web
Text: #AngelikaBeer vs. Redefreiheit für "Meinungsfundamentalisten, vor allem pädophile & rassistische Gruppierungen" http://is.gd/51QZq #piraten-

ID: 5977538784
Date 2009-11-23 14:29:47 UTC
From: web
Text: #AngelikaBeer vs. Meinungsfreiheit "Meinungsfundamentalisten, vor allem pädophile & rassistische Gruppierungen" http://is.gd/51QZq #piraten-

ID: 5977247959
Date 2009-11-23 14:17:20 UTC
From: web
Text: Da werd ich wohl mitsingularitarisieren: RT @sebaso: Jean Luc & die Singularität; kollaborativer thinktank 8.-10.1.2010 http://post.ly/DF7r

ID: 5976400819
Date 2009-11-23 13:39:40 UTC
From: web
Text: Was ist die Position der #piraten+ zur Agrarpolitik?

ID: 5976195213
Date 2009-11-23 13:30:07 UTC
From: web
Text: Soll man doch die Agrarwirtschaft hier endlich auf Landschaftspflege umzubventionieren, statt weiter so zu tun, als wär sie noch trägfähig.

ID: 5976151939
Date 2009-11-23 13:28:05 UTC
From: web
Text: Milchbauern auf Phoenix. Viel Klagen über zu niedrige Preise & freien Markt. Tragfähige Existenz als Milchbauer inszeniert als Bürgerrecht.

ID: 5975381987
Date 2009-11-23 12:49:57 UTC
From: web
Text: Auf Phoenix werden die Schwierigkeiten von @michaelreuter gezeigt, auf eine Web 2.0 Expo in San Francisco zu kommen. Lustig.

ID: 5970550326
Date 2009-11-23 07:14:29 UTC
From: web
Text: Die größte Tätigkeits-Euphorie ist nichts wert, wenn in ihr nichts getan wird.

ID: 5970415436
Date 2009-11-23 07:05:26 UTC
From: web
Text: Grübele über Modi der Bearbeitungsöffnung fürs plom:wiki. Momentan kann größtenteils nur ich das editieren. Wie Öffnung rechtlich absichern?

ID: 5970394515
Date 2009-11-23 07:04:06 UTC
From: web
Text: .@philipsteffan: Gutbesserung!

ID: 5969795718
Date 2009-11-23 06:27:06 UTC
From: web
Text: Ich mach mir jetzt erstmal 'nen Kakao.

ID: 5969780163
Date 2009-11-23 06:26:09 UTC
From: web
Text: .@XiongShui: Damals, als die Menschen noch auf ihren PageRank achteten. Irgendwann um 2004 rum.

ID: 5969729135
Date 2009-11-23 06:23:06 UTC
From: web
Text: Ein gutes OkCupid-Profil enthält Referenzen zu "The Prisoner" & Stanislaw Lem, Neuroanthropologie und self-deprecation.

ID: 5968688087
Date 2009-11-23 05:25:17 UTC
From: web
Text: She's so cute. Warum muss sie die OkCupid-Fragen nur so mono-exklusiv beantworten?

ID: 5968608913
Date 2009-11-23 05:21:11 UTC
From: web
Text: Schluss mit der Feigheit! Heute ist Mutmontag!

ID: 5968599895
Date 2009-11-23 05:20:45 UTC
From: web
Text: grüßt den @nerotunes #moinmoin

ID: 5968545635
Date 2009-11-23 05:17:59 UTC
From: web
Text: Ach, das hat doch alles keinen Sinn, mit dem Schlafen. Ich steh jetzt auf! (Vorerst.)

ID: 5957267289
Date 2009-11-22 22:13:36 UTC
From: web
Text: versucht mühevoll, seinem PmWiki einige Encoding-Macken auszutreiben.

ID: 5954121453
Date 2009-11-22 20:11:04 UTC
From: web
Text: "These und Antithese ergeben zusammen die Verschwörungsthese." http://www.sixtus-vs-lobo.de/svl/video/186/

ID: 5953949747
Date 2009-11-22 20:03:55 UTC
From: web
Text: Niedlich, wenn Menschen mit dem @plomlombot reden und ihn fragen, worauf sich seine Äußerung Soundso beziehe :-)

ID: 5953835037
Date 2009-11-22 19:59:19 UTC
From: web
Text: .@dentaku: Ja, aber warum immer noch so viel Ballast in ISO-8859? Wir sind doch im 21. Jahrhundert, verdammt!

ID: 5953761862
Date 2009-11-22 19:56:15 UTC
From: web
Text: .@gibro: Latein war zuerst die Sprache einer herrlichen materialistisch-heidnischen Kultur. Gechristelt wurde damals lieber auf Griechisch.

ID: 5953604736
Date 2009-11-22 19:49:43 UTC
From: web
Text: Hätte die Menschheit von Anfang an sich auf Unicode geeinigt, wäre Vieles besser gelaufen.

ID: 5953400508
Date 2009-11-22 19:41:02 UTC
From: web
Text: .@gibro: Weil es eine wunderschöne heidnische Sprache ist.

ID: 5953238822
Date 2009-11-22 19:34:09 UTC
From: web
Text: Ich will Latein lernen. Ich hab zwar irgendein Latinum aus der Schulzeit, aber das heißt gar nichts. Meine Lateinkenntnisse sind miserabel.

ID: 5952907267
Date 2009-11-22 19:20:16 UTC
From: web
Text: Bzw. mein Wohnraum ist jetzt beleuchtet wie in einem David-Lynch-Film.

ID: 5952842414
Date 2009-11-22 19:17:42 UTC
From: web
Text: Aber immerhin mein Laptop-Bildschirm macht noch Licht, auch wenn es die letzte funktionierende Lichtquelle in meinem Zimmer ist.

ID: 5952788436
Date 2009-11-22 19:15:23 UTC
From: web
Text: Der Deckenfluter ist jetzt auch kaputt. Jetzt funktionieren in meinem Zimmer nur noch die kleinen Lampen in den Regalen. Bald Kopfschmerzen.

ID: 5952222635
Date 2009-11-22 18:51:11 UTC
From: web
Text: Nichts ist aufregender als eine ausführliche Geschichte verschiedener Computer-Zeichenkodierungs-Standards!

ID: 5951429358
Date 2009-11-22 18:16:28 UTC
From: web
Text: Wikipedia war der letzte Versuch eines einheitlichen Diskursraums für die volle Breite der Informationszivilisation, bevor dieser aufgegeben

ID: 5951374516
Date 2009-11-22 18:14:04 UTC
From: web
Text: Das WSJ über Inhalte ge-WikiLeaks-ter Mails von Klimaforschern: http://is.gd/51awJ Diese pflegen eher unfreundl. Verhältnis zu Transparenz.

ID: 5944749524
Date 2009-11-22 12:30:15 UTC
From: web
Text: "is a Capistan-speaking young male man"

ID: 5940498332
Date 2009-11-22 06:59:15 UTC
From: web
Text: Bzw. gebt bitte @ShitErleSays ein Medienkünstlerstipendium, um ihm die Lust auszutreiben & ihn so zu bremsen, wer weiß, was sonst noch kommt

ID: 5940248847
Date 2009-11-22 06:42:42 UTC
From: web
Text: .@ShitErleSays (der @plomlombot schuf) verkrautchant @fefe_blog http://is.gd/50Q5H Kann dem bitte wer Medienkünstlerfördertöpfe vermitteln?

ID: 5938990073
Date 2009-11-22 05:29:59 UTC
From: web
Text: Menschen-Häufen müssen immer mal wieder neu durchgeschüttelt & rekonfiguriert werden; lockt ganz neue Persönlichkeitsentwicklungen hervor.

ID: 5934341457
Date 2009-11-22 01:51:23 UTC
From: web
Text: Wenigstens hat pmwiki keine Datenbank. Das macht alles schonmal viel leichter.

ID: 5933724865
Date 2009-11-22 01:23:50 UTC
From: web
Text: PHP, wie ick dir liebe! #sarkasmus

ID: 5933718512
Date 2009-11-22 01:23:32 UTC
From: web
Text: Ich guck mir jetzt mal den Programmcode von pmwiki näher an!

ID: 5932855281
Date 2009-11-22 00:45:16 UTC
From: web
Text: Wenn wir Creutzfeldt-Jakob heilen, haben wir das den Kannibalen von Papua-Neuguinea zu verdanken: http://tinyurl.com/ybo7kwd #kannibalismus+

ID: 5931178730
Date 2009-11-21 23:28:55 UTC
From: web
Text: Resnais' "Toute la mémoire du monde" toll: das Universum Bibliothek, Computerstrukturierung, pneumatisches Gehirn, Hoffnung der Menschheit.

ID: 5931113019
Date 2009-11-21 23:25:55 UTC
From: web
Text: Ziemlich /langer/ Parfüm-Werbespot, dieses "Letztes Jahr in Marienbad".

ID: 5930937016
Date 2009-11-21 23:17:56 UTC
From: web
Text: Scheiße das ist ja TATSÄCHLICH Alfred Hitchcock in "Letztes Jahr in Marienbad", schwebend. Ich dachte immer nur, ich hätte mich verguckt.

ID: 5924275461
Date 2009-11-21 18:09:34 UTC
From: web
Text: "2012": Katastrophismus ganz als theme park ride (im Auto, Flugzeug, Boot), tausendmal Sterben als Schönheit, geworfene Autos, Emmerich ok.

ID: 5917769110
Date 2009-11-21 12:52:06 UTC
From: mobile web
Text: Geistiges Eigentum, die "Herausforderung Krebs" des 21. Jahrhunderts.

ID: 5905017196
Date 2009-11-21 00:15:47 UTC
From: web
Text: Auf dem Weg zu @wehrend's .Geburtstag.

ID: 5898586203
Date 2009-11-20 19:51:36 UTC
From: mobile web
Text: .@matthiasr: Nein, das war eine Folge von "Life".

ID: 5898546866
Date 2009-11-20 19:49:56 UTC
From: mobile web
Text: Bei der @co_up Eröffnungsparty gibt's lecker MacBook-Kuchen!

ID: 5898328051
Date 2009-11-20 19:40:48 UTC
From: mobile web
Text: Arrived at @co-up

ID: 5897979575
Date 2009-11-20 19:26:25 UTC
From: mobile web
Text: Das eigene Kiezdorf vor unerwünschten Einflüssen von Draußen schützen ist keine veredelnde Rechtfertigung fürs Abfackeln von Autos, nein.

ID: 5897091339
Date 2009-11-20 18:49:56 UTC
From: web
Text: Breche auf Richtung @co_up.

ID: 5895905599
Date 2009-11-20 18:01:47 UTC
From: web
Text: .@theuer: Genau! Uniformen sind toll, nicht wahr?

ID: 5895894469
Date 2009-11-20 18:01:20 UTC
From: web
Text: hört den "A Zed and Two Noughts"-Score.

ID: 5895243274
Date 2009-11-20 17:35:22 UTC
From: web
Text: .@booldog: Ui, wossndas raus?

ID: 5893836995
Date 2009-11-20 16:41:57 UTC
From: web
Text: Ach, die guten 90er Jahre. Damals gab es noch Pferdekutschen, Könige und das Urstromtal.

ID: 5893763254
Date 2009-11-20 16:39:17 UTC
From: web
Text: "Und unsere Texte finde ich sprachlich außerordentlich akurat" http://blog.tagesschau.de/?p=7332#more-7332

ID: 5893649023
Date 2009-11-20 16:35:01 UTC
From: web
Text: .@Boehler: Lies ein gutes Buch. Z.B. Norman Davies: "Europe. A History."

ID: 5892461713
Date 2009-11-20 15:50:46 UTC
From: web
Text: .@darktwit: Au ja! Da möchte man doch gerne krank werden ...

ID: 5882846236
Date 2009-11-20 06:57:54 UTC
From: web
Text: .@alexandersempf: Passt doch perfekt ins EU-Image! :-)

ID: 5879858021
Date 2009-11-20 04:14:54 UTC
From: web
Text: "Gentrifizierung ist gleichsam die Lokalausgabe der Globalisierung", nur irgendwie umgekehrt. http://tinyurl.com/ybpp5w9 #Auto-Anzündereien

ID: 5874603778
Date 2009-11-20 00:46:26 UTC
From: web
Text: Hach, Steinbrück. "Solche Fragen kann ich nicht beantworten, ohne banal oder langweilig zu wirken." http://tinyurl.com/yzp7p8o

ID: 5873019822
Date 2009-11-19 23:45:41 UTC
From: web
Text: Ein paar mehr Vorträge/Workshops/Seminare & ich könnte davon vielleicht künftig sogar einen Teil meiner Miete bestreiten? Was meint ihr?

ID: 5872849496
Date 2009-11-19 23:39:07 UTC
From: web
Text: pfeilt an künftigen Geschäftsmodellen.

ID: 5870881232
Date 2009-11-19 22:25:43 UTC
From: web
Text: Mein ZIA-IM-Profil sagt jetzt: "Futurismus, Filmkritik, Perversion". http://www.zentrale-intelligenz-agentur.de/mitarbeiter/heller.html

ID: 5867014433
Date 2009-11-19 19:58:08 UTC
From: web
Text: Ich brauch mal ein Seminar, wo mir jemand SklavenZentrale beibringt. Ich blick da wirklich überhaupt nicht durch. BarCamp-Vortrag oder so?

ID: 5864704940
Date 2009-11-19 18:28:02 UTC
From: web
Text: Der @plomlombot zeigt vor allem auch auf, dass der Begriff "Schöpfungshöhe" keinen Sinn mehr ergibt.

ID: 5864605044
Date 2009-11-19 18:24:06 UTC
From: web
Text: Das Schlimmste am @plomlombot: Wie er auf die /anderen/ Tweets abstrahlt. So wird offenbar, nach welchen Algorithmen das Meiste doch gebaut.

ID: 5863415010
Date 2009-11-19 17:37:14 UTC
From: web
Text: Menschen mit zu engem Interessefokus sind furchtbar.

ID: 5858414320
Date 2009-11-19 14:22:12 UTC
From: web
Text: .@dirtylaundri: @plomlombot ist ein Programm von @ShitErleSays, das meine letzten 11000 Tweets analysiert & daraus repräsentative neue macht

ID: 5856665244
Date 2009-11-19 13:01:20 UTC
From: mobile web
Text: BDSM: Ausprobieren der eigenen kybernetischen Rekombinierbarkeiten.

ID: 5849124996
Date 2009-11-19 04:44:38 UTC
From: web
Text: ... obliging their wearer to stand up straight." Hach! Eigentlich hätten sie auch gleich noch Korsette tragen können! http://is.gd/4YuZd

ID: 5849111715
Date 2009-11-19 04:44:00 UTC
From: web
Text: "SS uniforms were tight, heavy, stiff and included gloves to confine the hands and boots that made legs and feet feel heavy, encased, ...

ID: 5849088661
Date 2009-11-19 04:42:52 UTC
From: web
Text: Der Sieg der SS über die SA war laut Susan Sontag der der Ästheten über die geschmacklosen Bierhallen-Prolls.

ID: 5849055042
Date 2009-11-19 04:41:14 UTC
From: web
Text: "The SS was designed as an elite military community that would be not only supremely violent but also supremely beautiful." (Susan Sontag)

ID: 5848943904
Date 2009-11-19 04:35:54 UTC
From: web
Text: .@kcu: Töte Sie, bevor sie Dich tötet!

ID: 5848907610
Date 2009-11-19 04:34:11 UTC
From: web
Text: "When explaining why they are moved, most people are sentimental in the case of Vertov and dishonest in the case of Riefenstahl" SusanSontag

ID: 5848015749
Date 2009-11-19 03:54:30 UTC
From: web
Text: Das Musical zu "Das Blaue Licht", das Leni Riefenstahl nach dem Krieg mit L. Ron Hubbard machen wollte #KeinWitz

ID: 5847637968
Date 2009-11-19 03:38:28 UTC
From: web
Text: "Dein Versuch in Machismo ist völlig unangebracht, du schaffst ja nichtmal einen Augenkontakt" #LilithSternin #Cheers

ID: 5847610272
Date 2009-11-19 03:37:19 UTC
From: web
Text: Yay, Lilith! #cheers

ID: 5847393606
Date 2009-11-19 03:28:33 UTC
From: web
Text: Interessante Quellen, aber auch fades Genuss-Distanzierungs-Gehabe in Stigleggers "Sadiconazista": http://is.gd/4YsZS #IlsaSheWolfOfTheSS

ID: 5842646229
Date 2009-11-19 00:29:59 UTC
From: web
Text: Befriedigung ist langweilig. Braucht Neugier einen eingebauten Keuschheitsgürtel?

ID: 5839580120
Date 2009-11-18 22:36:35 UTC
From: web
Text: .@mspro nennt Twitterlesungen einen "Ort der Begegnung"

ID: 5837484786
Date 2009-11-18 21:17:24 UTC
From: mobile web
Text: .@waxmuth sagt, dass sie @mspro toll findet.

ID: 5831446395
Date 2009-11-18 17:13:26 UTC
From: web
Text: .@LorettaLametta @ennomane @matthiasr: Wie lange kann man denn noch zustoßen in der #TanteElli? Will vorher ersmal kurz zum #BaustelMittwoch

ID: 5831374286
Date 2009-11-18 17:10:34 UTC
From: web
Text: RT @343max: [@DieWucht: Wer will einen RT 2x sehen?] Ich. Redundanz ist wichtig im Netz: erhöht die Aufmerksamkeit und reduziert übersehen.

ID: 5830824072
Date 2009-11-18 16:48:45 UTC
From: web
Text: In der Kybernetischen Gesellschaft ist viel Platz für die Freuden des kybernetischen Masochismus.

ID: 5830585643
Date 2009-11-18 16:39:24 UTC
From: web
Text: .@antjeschrupp: Spätestens im Jahr 1979 werden wir alle in Pferdescheiße ersaufen, wenn die Entwicklung der Kutshcen so weiter geht!

ID: 5830559676
Date 2009-11-18 16:38:26 UTC
From: web
Text: .@moeffju: Da fiel mir das ein, sogar den Begriff "Tribe" lässt Schirrmacher in seinem Singularitäts-Artikel fallen.

ID: 5830282891
Date 2009-11-18 16:28:05 UTC
From: web
Text: .@plomlombot: Wir sollten einen Dialog anfangen.

ID: 5829249815
Date 2009-11-18 15:47:14 UTC
From: web
Text: Lohnen sich Schirrmachers Bücher? Letzterzeit schreibt er ja immer interessantere Artikel.

ID: 5829131415
Date 2009-11-18 15:42:26 UTC
From: web
Text: .@Provisorium: Hab's dann zergooglet & festgestellt, den Begriff gibt es schon. Aber vielleicht erfind ich ihn einfach neu, klingt zu gut :)

ID: 5829106315
Date 2009-11-18 15:41:25 UTC
From: web
Text: Schirrmacher/SpOn zu Singularity & PostPrivacy, WillUnsVor kybernetSociety retten, glaubt Mythos KreativitätAlsTuringtest http://is.gd/4Y2tr

ID: 5828938354
Date 2009-11-18 15:34:36 UTC
From: web
Text: Wir gehen ein in die Kybernetische Gesellschaft.

ID: 5828696096
Date 2009-11-18 15:24:55 UTC
From: web
Text: Das muss ich später mal lesen: http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,661307,00.html Hat Frank Schirrmacher Angst vor der Singularität?

ID: 5828637201
Date 2009-11-18 15:22:32 UTC
From: web
Text: .@thetruemilhouse: CREEPY!

ID: 5828629929
Date 2009-11-18 15:22:15 UTC
From: web
Text: .@Fritz: Die vermeintl. Verschiedenheit bestimmter asiatischer Kulturen zum westlichen Individualismus ein interessanter Prüfungsgegenstand.

ID: 5828114303
Date 2009-11-18 15:01:19 UTC
From: web
Text: .@r4gni: Aber nur ziemlich!

ID: 5828105091
Date 2009-11-18 15:00:58 UTC
From: web
Text: .@Nemonay: Nee, bei Foucault bin ich doch nie über die beeindruckende Hinrichtungsszene am Anfang hinausgekommen ;-)

ID: 5828093053
Date 2009-11-18 15:00:30 UTC
From: web
Text: .@thetruemilhouse: Gute Idee, aber da ist doch gar nicht die Rainer-Brandt-Synchronisation drauf, wegen der ich es eigentlich gucke ;-)

ID: 5821050366
Date 2009-11-18 07:46:34 UTC
From: web
Text: .@Fritz: Schutzbehauptung des Gefängnisses Subjekt, der Form, in die Leben gegossen wird, um es via "Verantwortung" kontrollierbar zu amchen

ID: 5820888803
Date 2009-11-18 07:33:14 UTC
From: web
Text: Der Sub ist eine Ohrfeige an das bürgerliche Subjekt.

ID: 5820837466
Date 2009-11-18 07:29:17 UTC
From: web
Text: Mit dem Unterwürfigen kann man nicht nur keine Demokratie, sondern auch keinen Markt machen.

ID: 5820795909
Date 2009-11-18 07:25:57 UTC
From: web
Text: Wer das Ich verweigert, ist gefährlich in einem System, das das Ich als Greifbarkeit, Kontrollierbarkeit, Ansprechpartner voraussetzt.

ID: 5820776295
Date 2009-11-18 07:24:24 UTC
From: web
Text: Sub & Masochist sind Subversion, untergraben gesellschaftliche Axiome des bürgerlichen Subjekts & seiner Selbstbestimmung & der Demokratie.

ID: 5820581020
Date 2009-11-18 07:09:26 UTC
From: web
Text: Der Perverse ist bereits der Neue Mensch.

ID: 5820075494
Date 2009-11-18 06:34:58 UTC
From: web
Text: Bzw.: Das Schlimmste an Drama ist seine Uninteressanz.

ID: 5820071270
Date 2009-11-18 06:34:41 UTC
From: web
Text: Das Schlimmste an Drama ist seine Langweiligkeit.

ID: 5818228454
Date 2009-11-18 04:49:38 UTC
From: web
Text: Noch unklar, wo die Feiertage verbringen? Wie wär's mit dem Other World Kingdom, einem FemDom-Ressort? http://is.gd/4XDAw http://is.gd/4XDBl

ID: 5817492891
Date 2009-11-18 04:14:24 UTC
From: web
Text: Ebenfalls auf meinem Videoabend vergessen: eine schwarze Mütze.

ID: 5816991633
Date 2009-11-18 03:52:57 UTC
From: web
Text: .@neapel: Nein, nur "Anatomy of a Murder"; aber ich hab mir eben noch "Ein Käfig voller Helden" reingezogen. "Ilsa" gucken, ja, sehr gern!

ID: 5816485211
Date 2009-11-18 03:31:47 UTC
From: web
Text: "Was macht eine so schöne Frau in so einer Uniform?" fragt Hogan die SS-Ilsa, der die Uniform tatsächlich super steht #EinKäfigVollerHelden

ID: 5816067813
Date 2009-11-18 03:14:54 UTC
From: web
Text: Jemand hat auf meinem Videoabend schwarze Handschuhe vergessen.

ID: 5802354816
Date 2009-11-17 18:21:29 UTC
From: web
Text: Scheiße. Jetzt hat der @plomlombot Bewusstsein erlangt.

ID: 5802162970
Date 2009-11-17 18:13:10 UTC
From: web
Text: (Ich verbrauche viel Milch pro Woche, und meinetwegen soll sie ruhig noch viel, viel billiger werden.)

ID: 5801992669
Date 2009-11-17 18:05:35 UTC
From: web
Text: Milchbauern, die IFPI/RIAA/MPAA der Kühe!

ID: 5799205287
Date 2009-11-17 16:08:57 UTC
From: web
Text: Eigentlich kann ich meinen Lebenssinn ja jetzt darauf einengen, interessant synthetisierbare Textbausteine für den @plomlombot zu schaffen.

ID: 5799149093
Date 2009-11-17 16:06:39 UTC
From: web
Text: Die Reiz-Anordnungen eigener Hirnwindungen zu studieren, forscherisches Interesse statt 'nur' Hedonismus, wissenschaftlicher Fetischismus.

ID: 5789786055
Date 2009-11-17 06:56:48 UTC
From: web
Text: Der @plomlombot wurde von @ShitErleSays geupdated & twittert jetzt noch Unheimlicheres.

ID: 5788045205
Date 2009-11-17 05:12:18 UTC
From: web
Text: Brad Dourif und Bill Maher (ja, der) in einer Mord-ist-ihr-Hobby-Folge!

ID: 5773228688
Date 2009-11-16 19:24:12 UTC
From: web
Text: .@OkCupid: kudos BTW for the "The Two of Us" feature, it's nice to see something new in the direction of the heavily missed WTFreport emerge

ID: 5773150758
Date 2009-11-16 19:20:55 UTC
From: web
Text: .@OkCupid: "talk about it" in "The2ofUs" feature works for sameness in answers only, not difference; wouldnt the latter be more interesting?

ID: 5772942104
Date 2009-11-16 19:12:19 UTC
From: web
Text: .@marleaumoko: 18.30 Uhr? Easy.

ID: 5772932953
Date 2009-11-16 19:11:57 UTC
From: web
Text: Das neue WTFreport-Ersatzfeature "The Two of Us" bei @OkCupid gefällt mir, fördert public answers (läuft nur damit) & damit #postprivacy.

ID: 5769708116
Date 2009-11-16 16:58:59 UTC
From: web
Text: Außerdem scheint der krankhaft Alkoholabhängige in den Filmen der 30er, 40er & 50er ein viel verbreiteterer sympathischer Charakter zu sein.

ID: 5769654084
Date 2009-11-16 16:56:47 UTC
From: web
Text: Eigenes schönes Filmszenen-Genre: Gegen Anfang des Films kommt der Protagonist nachts nach hause & vollführt dort einige Alltagsgeschäfte.

ID: 5768578817
Date 2009-11-16 16:13:22 UTC
From: web
Text: .@mrschtief: Ohne Saße, Salat komplett, zum Mitnehmen, 2.50€ korrekt geraten.

ID: 5768054740
Date 2009-11-16 15:52:24 UTC
From: web
Text: Ich gehe mir jetzt übrigens einen Döner holen, nur, damit ihr's wisst!

ID: 5766991743
Date 2009-11-16 15:08:25 UTC
From: web
Text: Hach, die @Jungle_World, die is so intellijent!

ID: 5743271447
Date 2009-11-15 19:24:08 UTC
From: web
Text: Sehr dezente Lichtsetzung, das.

ID: 5741360295
Date 2009-11-15 17:59:07 UTC
From: web
Text: Twitter ist eine Illusion!

ID: 5741308290
Date 2009-11-15 17:56:40 UTC
From: web
Text: Kabel 1 hat einen gar nicht so unlustigen Werbespot für seine Ausstrahlung von "The Shining" gebastelt, der die Hornbach-Spots parodiert.

ID: 5740832024
Date 2009-11-15 17:34:18 UTC
From: web
Text: .@ShitErleSays wird @StephenFry in schätzungsweise drei Stunden überholt haben.

ID: 5739133684
Date 2009-11-15 16:13:43 UTC
From: web
Text: Der Richter in "Anatomy of a Murder" wird gespielt von Joseph Welch, der Senator McCarthy hinrichtete ("Have you no sense of decency, sir?")

ID: 5738383799
Date 2009-11-15 15:36:51 UTC
From: web
Text: .@Kullisti: Außerdem neben Sexismus in Krautchan zu finden: Antisemitismus & Aufrufe zur Kinderschändung. Aber Furries halten sie gut raus!

ID: 5738337213
Date 2009-11-15 15:34:32 UTC
From: web
Text: .@Kullisti: Der Kontext wird uns alle auffressen!

ID: 5738154359
Date 2009-11-15 15:25:24 UTC
From: web
Text: .@Kullisti: Der Kontext Krautchan ist dir vertraut?

ID: 5738078565
Date 2009-11-15 15:21:41 UTC
From: web
Text: Krautchan ist das neue Feuilleton!

ID: 5737995103
Date 2009-11-15 15:17:25 UTC
From: web
Text: .@Kullisti: Wo ist denn da ein Vergewaltigungsaufruf?

ID: 5737813859
Date 2009-11-15 15:08:21 UTC
From: web
Text: "Fick die bürgerliche Moral — fick sie, bis ihre Mulle sich weitet !!" (Aussem KrautchanThread "Bernd lernt Polyamorie" http://is.gd/4VzfL )

ID: 5737668709
Date 2009-11-15 15:01:14 UTC
From: web
Text: Ihr müsst euch schon entscheiden, was ihr reproduzieren wollt, Meme oder Gene, beides gleichzeitig geht nicht!

ID: 5735079459
Date 2009-11-15 12:27:51 UTC
From: web
Text: .@forschungstorte: Ja, aber die ... die ... Die sind tausendmal jünger als ich! & schon viel perverser!

ID: 5735071088
Date 2009-11-15 12:27:14 UTC
From: web
Text: Man könnte ja z.B. einige Cyber-Korsette bausteln, die dem Körper irgendwelche Signale z.B. via Elektrizität geben könnten oder sowas.

ID: 5735047447
Date 2009-11-15 12:25:31 UTC
From: web
Text: Gestern die Feststellung, dass die Jugend von heute (also, was aus meinem Alter 24 betrachtet Jugend ist) unglaubl. pervers geworden ist :-D

ID: 5735020738
Date 2009-11-15 12:23:38 UTC
From: web
Text: Ich mein, Exoskelette! EXOSKELETTE! FTW!

ID: 5735018361
Date 2009-11-15 12:23:27 UTC
From: web
Text: erlehmann zu Korsetts: "wenn man sowas mehr als rudimentäres exoskelett als als fetischobjekt ansieht, ändert sich natürlich die bewertung"

ID: 5726518067
Date 2009-11-15 03:14:19 UTC
From: mobile web
Text: .@moeffju: Ich hab tatsächlich meinen Poken als Spielzeug zu etablieren versucht, die Quälgeistler konnten damit aber nix anfangen.

ID: 5726098103
Date 2009-11-15 02:56:00 UTC
From: mobile web
Text: Kam mir aber vergleichsweise brav vor die SM-Party eben, wenn ich an die #xplore09 #playparty zurückdenk.

ID: 5721757286
Date 2009-11-14 23:40:55 UTC
From: web
Text: Sodom und Gomorrha bei den Quälgeistern.

ID: 5718069803
Date 2009-11-14 20:53:29 UTC
From: web
Text: Korsette sind eine orthopädisch gute Sache. Grade bei www.private-zone.com Eröffnungsparty am eigenen Körper vorgeführt bekommen.

ID: 5709368758
Date 2009-11-14 14:08:12 UTC
From: web
Text: RT @scholt: verhält sich die Web Szene gerade so zur SPD wie die SPD zum #Zensursula Gesetz?

ID: 5709311354
Date 2009-11-14 14:05:00 UTC
From: web
Text: macht gleich nochmal einen Abstecher zur SMJG. Wieder Bioethik diskutieren?

ID: 5708265794
Date 2009-11-14 13:00:36 UTC
From: web
Text: .@eFrane: Teils, teils.

ID: 5707049893
Date 2009-11-14 11:28:37 UTC
From: web
Text: Mein unvollständiges PlomlompomTwitterHistory-Archiv: http://bit.ly/4rHJ0M

ID: 5706974317
Date 2009-11-14 11:22:12 UTC
From: web
Text: Mein Spar um die Ecke hat auch öfters mal DDR-Gedächtniswochen: spärlich gefüllte Regale.

ID: 5705684861
Date 2009-11-14 09:27:35 UTC
From: web
Text: .@Nickf4rr: Du bist unheimlich :o)

ID: 5705371616
Date 2009-11-14 09:00:15 UTC
From: web
Text: Input! Input! Input!

ID: 5704583290
Date 2009-11-14 07:54:29 UTC
From: web
Text: Kredit, wo Kredit du ist! Ursprüngl. @philipsteffan empfahl http://is.gd/4UFWo - Kalamari! Karte von Shinku! Susie sagt: "You keep 0wning!"

ID: 5702984805
Date 2009-11-14 06:01:39 UTC
From: web
Text: Was "Speed Racer" fürs Kino ist, ist http://is.gd/4UFWo für den Flash-Film.

ID: 5702890436
Date 2009-11-14 05:56:11 UTC
From: web
Text: .@silenttiffy: Ja, und das Schlimmste, der Lebensmittelladen hat noch nicht offen.

ID: 5702693281
Date 2009-11-14 05:44:23 UTC
From: web
Text: Weiß jetzt, wofür Twitter eigtl. da ist, nämlich: TÄGLICH einen Link auf http://is.gd/4UFWo posten, denn "this is why the internet was born"

ID: 5702197369
Date 2009-11-14 05:16:31 UTC
From: web
Text: Achtung! @Nickf4rr deutscht wieder rum!

ID: 5702071907
Date 2009-11-14 05:09:49 UTC
From: web
Text: .@chaosupdates: Likes the idea of Dezentralisieren der Kongress. Auch ein Modell gegen die bcc-Kapazitätengrenze? http://tinyurl.com/yebyo3m

ID: 5695684670
Date 2009-11-14 00:14:56 UTC
From: web
Text: Gute Nacht!

ID: 5694109603
Date 2009-11-13 23:11:43 UTC
From: web
Text: .@waxmuth hat eben GAR NICHT gesagt, dass sie mit @SaschaLobo schlafen möchte!

ID: 5691171631
Date 2009-11-13 21:17:13 UTC
From: mobile web
Text: .@irgendwieanders: 16 uhr. Ihr kommt? :-)

ID: 5690363383
Date 2009-11-13 20:45:27 UTC
From: mobile web
Text: Muss mir das Gesicht von @isdjan besser merken.

ID: 5688005557
Date 2009-11-13 19:11:54 UTC
From: mobile web
Text: .@holmfriebe soll mal einen Vortrag zum Google Book Settlement halten #pptk09

ID: 5687856958
Date 2009-11-13 19:06:07 UTC
From: mobile web
Text: Ich soll nicht twittern, dass @waxmuth

ID: 5686000284
Date 2009-11-13 17:55:16 UTC
From: web
Text: bricht auf Richtung nbi / PowerPoint Karaoke.

ID: 5685398963
Date 2009-11-13 17:32:16 UTC
From: web
Text: Jetzt redet Gabriel über Hardware- vs. Software-Integration. Erwarte, dass gleich jemand aufspringt & "Bingo!" schreit. #bpt09 #spd1863

ID: 5685288535
Date 2009-11-13 17:28:12 UTC
From: web
Text: Jetzt beschimpft Sigmar Gabriel Internet, Blogs & dortige Anonymitäten; sie verletzten die Grenzen des menschlichen Anstands #bpt09 #spd1963

ID: 5685131219
Date 2009-11-13 17:22:19 UTC
From: web
Text: Gabriel erklärt gerade nochmal, dass die Würde des Menschen & der Anspruch auf Gesellschaft abhängig von der Malocherei seien #fail #SPD1863

ID: 5684928080
Date 2009-11-13 17:14:42 UTC
From: web
Text: Immer noch: "Vollbeschäftigung" #SigmarGabriel #SPD

ID: 5684065231
Date 2009-11-13 16:42:45 UTC
From: web
Text: Ach je, SPD, Mitleidspartei der Herzen ...

ID: 5683734577
Date 2009-11-13 16:30:31 UTC
From: web
Text: Sigmar Gabriel plappert für die neue SPD immer noch nur Sozialneid.

ID: 5683035130
Date 2009-11-13 16:04:33 UTC
From: web
Text: Im Dezember vielleicht mal ein Double Feature "Letztes Jahr in Marienbad" und "Shining", jawollja!

ID: 5682480979
Date 2009-11-13 15:43:46 UTC
From: web
Text: Wer kommt denn alles heute noch so zum PowerPoint Karaoke?

ID: 5669141282
Date 2009-11-13 03:09:12 UTC
From: web
Text: Knapp elftausend Tweets hab ich von Hand gebackupt, die gut fünftausend ersten Tweets davor sind weg, bis Twitter sie selbständig rausrückt.

ID: 5657456277
Date 2009-11-12 19:36:15 UTC
From: web
Text: .@midnightradio: Die ganze Gesellschaft zur Universität machen? Insel-Charakter aufheben? Gerne!

ID: 5657318928
Date 2009-11-12 19:30:24 UTC
From: web
Text: .@midnightradio: Nebenkriegsschauplatz, lenkt ab; Privileg macht Elend denen, die am Ehesten was beeinflussen könnten, noch am Duldbarsten.

ID: 5657275980
Date 2009-11-12 19:28:37 UTC
From: web
Text: .@thorbengeyer: Was mitmachen -- das Neuinfizieren? #HIV #unglücklichFormuliert

ID: 5657247140
Date 2009-11-12 19:27:24 UTC
From: web
Text: .@midnightradio: Grundeinkommen wäre klarer Schritt Richtung Ausbau von Freiheit für mehr Menschen statt Erhalt einer Freiheitsblase Weniger

ID: 5657092316
Date 2009-11-12 19:20:53 UTC
From: web
Text: .@midnightradio: Aber daß es erhebliche soziale Selektion im deutschen Bildungssystem gibt ist altbekannt & fängt nicht erst bei den Unis an

ID: 5656976752
Date 2009-11-12 19:15:51 UTC
From: web
Text: & Universitäten als "gesellschaftlicher Freiraum" sind historische Fußnote, wenn man sich mal die Gesamtgeschichte der Universitäten anguckt

ID: 5656936875
Date 2009-11-12 19:14:11 UTC
From: web
Text: .@midnightradio: & das Bild vom Freiraum der Universitäten ist das eines Almosen einer Zwänge-Gesellschaft an die Kinder ihrer Elite.

ID: 5656905657
Date 2009-11-12 19:12:52 UTC
From: web
Text: .@midnightradio: Sich keine Sorgen um die Zukunft des eigenen Arbeitsplatzes machen zu müssen *ist* Freiheitsbonus gegenüber ökonom. Zwang.

ID: 5656880791
Date 2009-11-12 19:11:49 UTC
From: web
Text: .@signifikanten: Es gibt keine 'tatsächliche' Freiheit. Der Begriff ist in jeder seiner denkbaren Inkarnationen nur ideologisches Konstrukt.

ID: 5656502679
Date 2009-11-12 18:55:53 UTC
From: web
Text: .@signifikanten: Ich versteh nicht ganz, was du meinst, aber ich verweise auf die Vokabel "beschränkt" in meinem Tweet ;-)

ID: 5656398157
Date 2009-11-12 18:51:25 UTC
From: web
Text: .@midnightradio: Ein sicherer Arbeitsplatz gibt den Menschen eine gewisse Form von Sorglosigkeit & eine gewisse beschränkte Freiheit.

ID: 5656349743
Date 2009-11-12 18:49:19 UTC
From: web
Text: Universtitäten verhalten sich zum Bedingungslosen Grundeinkommen wie die Kulturflatrate zur Abschaffung des Geistigen Eigentums.

ID: 5656302117
Date 2009-11-12 18:47:14 UTC
From: web
Text: Statt einem begrenzten Freiraum für Bürgerkinder in Form der Universitäten sollte lieber mal das Bedingungslose Grundeinkommen!

ID: 5656271041
Date 2009-11-12 18:45:55 UTC
From: web
Text: .@midnightradio: Ja, so erhaltenswert wie Arbeitsplätze im Bergbau #universtitäten

ID: 5656260141
Date 2009-11-12 18:45:29 UTC
From: web
Text: Frage zum Drüber-Nachdenken in der Mittagspause: Wozu braucht es Universitäten überhaupt noch?

ID: 5655747835
Date 2009-11-12 18:23:50 UTC
From: web
Text: Mein zweiter Vorname ist Defätismus!

ID: 5655727592
Date 2009-11-12 18:22:57 UTC
From: web
Text: Ich mein, lohnt es sich, Universitäten zu befreien? Sollte man sie nicht einfach abschaffen?

ID: 5655534731
Date 2009-11-12 18:14:37 UTC
From: web
Text: Wer heute Universitäten besetzt, macht morgen Gewerkschaftsfunktionär!

ID: 5654497111
Date 2009-11-12 17:30:42 UTC
From: web
Text: PERCANAT!

ID: 5653690322
Date 2009-11-12 16:57:13 UTC
From: web
Text: .@schuehsch: Ja gut, easy, bei euch da unten im Saarland ist ja auch Südhalbkugel.

ID: 5653453429
Date 2009-11-12 16:47:28 UTC
From: web
Text: Der @bosch und der @bjoerngrau sehen total identisch aus!

ID: 5653327421
Date 2009-11-12 16:42:23 UTC
From: web
Text: .@anjaHa: Sehr gut! Du wirst sehen, es hört ganz schnell auf, weh zu tun!

ID: 5652555456
Date 2009-11-12 16:11:13 UTC
From: web
Text: .@Kullisti: Ich kann eure Proteine in meine Betriebsenergie umwandeln!

ID: 5652550392
Date 2009-11-12 16:11:01 UTC
From: web
Text: .@Kullisti: Leckeren MENSCHEN-Döner!

ID: 5652538229
Date 2009-11-12 16:10:31 UTC
From: web
Text: .@signifikanten: Warum sollte ich mir denn ein BVG-Ticket kaufen wollen? Sehe ich aus wie jemand, der regelmäßig das Haus verlässt?

ID: 5652441110
Date 2009-11-12 16:06:37 UTC
From: web
Text: Werde jetzt den Teil von @kullisti seinem Ratschlag umsetzen, der sich um "essen" dreht.

ID: 5652383694
Date 2009-11-12 16:04:20 UTC
From: web
Text: .@kcu: Und NATÜRLICH Ren & Stimpy für die Perversen. Und Spongebob für die Kleinen. Und Invader Zim für die Bösartigen.

ID: 5652273437
Date 2009-11-12 16:00:05 UTC
From: web
Text: Materie ist nur Information, die wir noch nicht vom DRM befreit haben.

ID: 5652216927
Date 2009-11-12 15:57:48 UTC
From: web
Text: .@baranek: Den Spruch hat meine alte Kunstlehrerin, Frau Müller, auch immer gebracht!

ID: 5652193852
Date 2009-11-12 15:56:52 UTC
From: web
Text: Komme gar nicht zum Dönerkaufen, weil ich ständig neue Qualitäts-Tweets mir ausdenken muss. Ich hoffe, ihr wisst mein Opfer zu schätzen.

ID: 5652179784
Date 2009-11-12 15:56:18 UTC
From: web
Text: .@kcu: Drawn Together.

ID: 5652160558
Date 2009-11-12 15:55:31 UTC
From: web
Text: .@Provisorium: Materie ist doch auch nur Information!

ID: 5652117620
Date 2009-11-12 15:53:46 UTC
From: web
Text: .@baranek: Klaro.

ID: 5652112966
Date 2009-11-12 15:53:34 UTC
From: web
Text: .@signifikanten: Geld ist auch nur virtuell. Man darf nur nicht an das Geld glauben, dann geht es weg.

ID: 5652082500
Date 2009-11-12 15:52:19 UTC
From: web
Text: (Da Leben nichts Anderes ist als Information, braucht es ja auch nur Freiheit der Information, um Unfreiheit des Lebens zu überwinden.)

ID: 5652044643
Date 2009-11-12 15:50:44 UTC
From: web
Text: .@baranek: Hmm, also ich kann Websiten aus allen Staaten Südamerikas aufrufen ohne Grenzkontrollen. Also sind die Grenzen für mich virtuell.

ID: 5651917309
Date 2009-11-12 15:45:31 UTC
From: web
Text: .@baranek: Kannst du deine Bemerkung mit etwas mehr Information ergänzen? Da ich Europa nicht erwähnt habe, verstehe ich sie nicht ganz :-)

ID: 5651819430
Date 2009-11-12 15:41:27 UTC
From: web
Text: Warum besetzt ihr eigentlich Universitäten? Warum wollt ihr euch miefige Herrschaftswissensbürokratieräume kaufen? Habt ihr nix Besseres?

ID: 5651792145
Date 2009-11-12 15:40:21 UTC
From: web
Text: Einfach so tun, als gäbe es keine Staaten mehr. Irgendwann wird das Spiel dann die Wirklichkeit. Glaubensgebilde straft man mit Unglauben.

ID: 5651730967
Date 2009-11-12 15:37:52 UTC
From: web
Text: Die Wolke ist Jesus!

ID: 5651156243
Date 2009-11-12 15:14:28 UTC
From: web
Text: Ich bin so antideutsch, ich lese Bücher nicht auf Deutsch, wenn es eine englischsprachige Übersetzung gibt!

ID: 5649901492
Date 2009-11-12 14:21:14 UTC
From: web
Text: RT @midnightradio: the thomas bernhard experience http://mclovin.blogger.de/stories/1527527/

ID: 5641823255
Date 2009-11-12 05:26:42 UTC
From: web
Text: "Neues Forum thus condemned itself to political irrelevance, its leaders reduced to carping resentfully at the improvidence of the masses."

ID: 5641669937
Date 2009-11-12 05:18:27 UTC
From: web
Text: Harhar, die Ungarn haben die DDR echt vorgeführt :-D #Postwar #TonyJudt

ID: 5641613195
Date 2009-11-12 05:15:20 UTC
From: web
Text: Hihi: "It appears that Honecker had calculated, reasonably enough, that Gorbachev would not last & could safely be ignored" #T.Judt #Postwar

ID: 5641568979
Date 2009-11-12 05:13:00 UTC
From: web
Text: Der schreibt einige böse Sachen über SPD-Politiker & ihr Verhältnis zur DDR, der Tony Judt #Postwar

ID: 5639014905
Date 2009-11-12 03:16:47 UTC
From: web
Text: .@anjaHa: MAN KANN NIE ZU VIEL KOFFEIN HABEN!!!!!!!!!!!!!111111111111

ID: 5638899065
Date 2009-11-12 03:11:58 UTC
From: web
Text: "Gibt's irgendwelche Beschwerden?" "Na, k-k-keine Mu-Mu-Muscheln!" "Muscheln?" "Na, B-b-bräute!" #EinKäfigVollerHelden #RainerBrandtSynchro

ID: 5638564114
Date 2009-11-12 02:58:35 UTC
From: web
Text: "die Raketen in Penismünde" #EinKäfigVollerHelden #RainerBrandtSynchronisation

ID: 5638340594
Date 2009-11-12 02:49:31 UTC
From: web
Text: "Halt den Mund, Wesley!"

ID: 5636621709
Date 2009-11-12 01:43:42 UTC
From: web
Text: .@marleaumoko: Stark bleiben! Das wollen die Terroristen ja gerade, dass du aufgibst!

ID: 5636468149
Date 2009-11-12 01:37:56 UTC
From: web
Text: (bezogen auf den letzten Tweet) (Tony Judt, "Postwar"); watt gab's da noch abzuwickeln? #ddr

ID: 5636460400
Date 2009-11-12 01:37:38 UTC
From: web
Text: "the GDR was spending millions of marks producing unwanted goods that were available at lower cost & in better quality on the world market":

ID: 5634489950
Date 2009-11-12 00:24:13 UTC
From: web
Text: Mag auch die @marleaumoko :-)

ID: 5634377863
Date 2009-11-12 00:19:59 UTC
From: web
Text: Nehme dafür entgegen: Literatur über prähistorische Entwicklung des menschlichen Geistes & VIEL Naturkunde, vor allem Afrika & Pleistozän.

ID: 5634344636
Date 2009-11-12 00:18:40 UTC
From: web
Text: (V.a. ist VIEL Recherche nachzuholen, deren Ersetzbarkeit durch erfinderischen Wahnwitz unter Zeitdruck endgültig erschöpft ist.)

ID: 5634318890
Date 2009-11-12 00:17:41 UTC
From: web
Text: Werfe #NaNoWriMo übern Haufen. Das Format passt nicht mehr zu der Art & Weise, wie sich mein Text entwickelt. Der soll aber weiterwachsen.

ID: 5634100664
Date 2009-11-12 00:09:40 UTC
From: web
Text: findet, @marleaumoko hat eine zu niedrige Tweet-Frequenz. @marleaumoko, bitte mehr Tweets pro Minute!

ID: 5631353201
Date 2009-11-11 22:27:25 UTC
From: web
Text: Ein Furry! Hiiiiilfe!

ID: 5628699005
Date 2009-11-11 20:40:40 UTC
From: web
Text: Dieses "Life" ist irgendwie auch eine nicht uninteressante Serie. Schade, dass sie nur so kurzlebig ist.

ID: 5627443878
Date 2009-11-11 19:47:17 UTC
From: web
Text: Jeff Goldblum als neuer Law-&-Order-Detective zieht irgendwie einen ziemlichen Columbo ab.

ID: 5626836849
Date 2009-11-11 19:18:57 UTC
From: web
Text: .@marymi: Ich finde es derzeit eher problematisch, das neue Feature, sei froh, dass du es noch nicht hast ;-)

ID: 5625484287
Date 2009-11-11 18:20:03 UTC
From: web
Text: .@signifikanten: "Volkshand", du hast die Anführungsstriche schon richtig gesetzt.

ID: 5625068540
Date 2009-11-11 18:02:48 UTC
From: web
Text: .@rollmops: Das DDR-Volksvermögen? D.h. das, was von den Überweisungen aus der BRD an Schulden noch übrig war?

ID: 5624979267
Date 2009-11-11 17:59:15 UTC
From: web
Text: .@GregorSedlag: Hier die Zukunft von gestern, schon heute! http://bit.ly/GqCZ8 #at&t #YouWill

ID: 5617251729
Date 2009-11-11 12:24:00 UTC
From: web
Text: .@GregorSedlag: Wo wollnwa'n uns heute treffen?

ID: 5616945936
Date 2009-11-11 12:04:58 UTC
From: web
Text: Twitter zu UserIdeen wie RT o. @: “thx for coming up with that feature, but you're wrong & here’s the way it should work” http://is.gd/4Su6W

ID: 5608214341
Date 2009-11-11 02:59:54 UTC
From: web
Text: "Ich könnte mir vorstellen, dass es der SS nicht schaden würde, wenn sie ein bissel menschlicher würde!" #EinKäfigVollerHelden

ID: 5606116677
Date 2009-11-11 01:33:13 UTC
From: web
Text: Für diejenigen, die planen, langsam schlafen zu gehen: http://www.newgrounds.com/portal/view/157598

ID: 5604930303
Date 2009-11-11 00:45:16 UTC
From: web
Text: .@marymi, @anachorete: " you're part of a beta group receiving this feature", ich seh das, ihr offenbar nicht ;-)

ID: 5603227437
Date 2009-11-10 23:38:17 UTC
From: web
Text: Die Geschichte internat. Abkommen & Institutionen ist die des Abwälzens von Verantwortung für demokratisch nicht Legitimierbares nach oben.

ID: 5602150390
Date 2009-11-10 22:57:06 UTC
From: web
Text: Wie sehr "Law & Order" doch eine Serie über politische Issues & gleichzeitig politische Verfahrensweisen ist. Amerik. Institutionen-Studium.

ID: 5601371662
Date 2009-11-10 22:27:10 UTC
From: web
Text: .@Felicea: Wave-Invites, ist das nicht die neue DDR-Mark?

ID: 5600218292
Date 2009-11-10 21:42:19 UTC
From: web
Text: Ah, auch sehr interessant, ich kann einzeln je Profil einstellen, ob ich von Leuten, denen ich followe, auch deren Geretweete sehen möchte!

ID: 5600152441
Date 2009-11-10 21:39:44 UTC
From: web
Text: .@antjeschrupp: Ach, die 140-Zeichen-Begrenzung und so *murmel* *untermtischversteck*

ID: 5600063433
Date 2009-11-10 21:36:11 UTC
From: web
Text: Insofern vielleicht sogar ganz gute Design-Entscheidung. Aber wie bei #fixreplies möchte ich sowas bitte SELBER bestimmen/einstellen können.

ID: 5600033773
Date 2009-11-10 21:35:01 UTC
From: web
Text: "You'll only see retweets from users you follow" bezieht sich auf das, was in meiner Normal-Timeline aufpoppt, nicht auf die "Retweets"-Tabs

ID: 5600014003
Date 2009-11-10 21:34:14 UTC
From: web
Text: Auf diese Weise entdecke ich wieder mehr User, denen ich nicht followe, was verloren ging, als Twitter Replies an Ungefollowte filterte.

ID: 5599985426
Date 2009-11-10 21:33:05 UTC
From: web
Text: Also, auf diese Weise führt Twitter in meine Haupt-Timeline mehr fremde Gesichter ein, indem es die Retweets den Ursprungsautoren zuordnet.

ID: 5599963774
Date 2009-11-10 21:32:13 UTC
From: web
Text: Die neuen Retweet-Anzeigen funktionieren stärker als Follow-Empfehlung für den Retweeten & ersetzen so die FremdReplyAnzeige-Serendipitäten?

ID: 5599679874
Date 2009-11-10 21:20:58 UTC
From: web
Text: Gut, dann ziehe ich meine Vorwürfe erstmal zurück, bis ich genauer begriffen habe, wie Twitter diese Retweet-Funktion implementiert hat.

ID: 5599653552
Date 2009-11-10 21:19:57 UTC
From: web
Text: Ah! Also ganz interessant, ich sehe *doch*, dass meine Tweets von Leuten retweeted wurden, denen ich nicht followe. Danke alle!

ID: 5599570310
Date 2009-11-10 21:16:32 UTC
From: web
Text: Kann mich mal wer mit einem ".RT @plomlompom" retweeten? Will mal sehen, wie mir das dann angezeigt wird. #TwitterRetweetFeatureBeta

ID: 5599534121
Date 2009-11-10 21:15:06 UTC
From: web
Text: Wie Twitter immer wieder versucht, den Konventionen, die seine Nutzer sich ausdenken, durch Kooptieren den Zahn zu ziehen.

ID: 5599486928
Date 2009-11-10 21:13:12 UTC
From: web
Text: (Retweets werden aus den @-mentions rausgefiltert, neu unter "Retweets" gruppiert & nur angezeigt, wenn man den Retweetern followt #FAIL )

ID: 5599461019
Date 2009-11-10 21:12:09 UTC
From: web
Text: TwitterBetaRetweetFeature wiederholt @Reply-Failure: "You'll only see retweets from users you follow". Neue Umgehungskonventionen ausdenken?

ID: 5599354873
Date 2009-11-10 21:07:54 UTC
From: web
Text: .@grr_mono: Aber das hier ist doch die heile Elite! Hier muss alles anders laufen! Die Menschen besser sein, die Geister edler! #twitter

ID: 5599233331
Date 2009-11-10 21:03:03 UTC
From: web
Text: .@grr_mono: Vor ein paar Tagen oder Wochen jubelten noch alle, dass der NPD-Mensch im Sterben lag. Mir gefällt der rote Faden nicht.

ID: 5598509895
Date 2009-11-10 20:33:35 UTC
From: web
Text: War das ein Twitterer, der gestorben ist, oder wieso ...

ID: 5597053152
Date 2009-11-10 19:33:45 UTC
From: web
Text: .@furrygirl: (In any case your trip to Berlin should not fail just because you found no place to stay ;-) )

ID: 5597021878
Date 2009-11-10 19:32:27 UTC
From: web
Text: .@furrygirl: I offer a mattress on the floor of my 1 room flat (not much room for retreat though), but I'm SURE you'll get better offers :-)

ID: 5596784222
Date 2009-11-10 19:22:31 UTC
From: web
Text: RT @furrygirl: I'm still debating Berlin & $$$. Friends: anyone have free/cheap housing for 6-7 nights? #26c3

ID: 5594527254
Date 2009-11-10 17:47:05 UTC
From: web
Text: .@leitmedium: Joa, ich dachte, sowas hätte @kullisti schon ranorganisiert? #Paralleltrack #26c3 #c-base

ID: 5588209899
Date 2009-11-10 13:19:06 UTC
From: web
Text: .@Kullisti: Keine Blasphemie gegen das Primat der Monokausalität!

ID: 5588022209
Date 2009-11-10 13:09:20 UTC
From: web
Text: .@Kullisti: Du meinst, der Trend ist, Leute abzulehnen, die schon hundertmal gesprochen haben? Joa, datt wär doch eher anti-inzestuös #26c3

ID: 5587773190
Date 2009-11-10 12:56:22 UTC
From: web
Text: Glaub ohne Weiteres, dass die Orga eine gute Auswahl bei den #26c3 Talks getroffen haben wird. Aber bissel Überblick kann ja nich schaden :)

ID: 5587757938
Date 2009-11-10 12:55:31 UTC
From: web
Text: Wiki overview of talks rejected at the #26c3: http://26c3.monkeycode.org/ (thx @teetante) Add your own rejected congress talk if you want :)

ID: 5587305248
Date 2009-11-10 12:29:52 UTC
From: web
Text: (Ich hab übrigens kein Problem damit, dass mein Talk abgelehnt wurde. Fänd's nur interessant, zu sehen, was noch so eingereicht wurde #26c3)

ID: 5587287039
Date 2009-11-10 12:28:47 UTC
From: web
Text: .@teetante: Hier sind schonmal zwei: http://tinyurl.com/ybk8dcj (@kullisti) & der meinige http://tinyurl.com/yd7omju #26c3 #RejectedTalks

ID: 5587100334
Date 2009-11-10 12:17:41 UTC
From: web
Text: .@johannes_mono: Irgendwo mal Übersicht abgelehnter Einreichungen? Zumindest die zusammentragbar, die selbst ihre Subs publizierten? #26c3

ID: 5586839354
Date 2009-11-10 12:01:48 UTC
From: web
Text: Wenn Leute arbeiten, weil sie arbeiten wollen, wird es Zeit, eine Einstellung abzuschaffen, die Arbeiten schon um des Arbeitens wegen ehrt.

ID: 5586748377
Date 2009-11-10 11:56:14 UTC
From: web
Text: Huch? RT @PylonC: Habe meinen akzeptierten Vortrag zum #26C3 abgesagt. Das Programmkommittee meinte, mir den Inhalt diktieren zu können.

ID: 5586713382
Date 2009-11-10 11:54:02 UTC
From: web
Text: .@johannes_mono: "Security", dass ernsthaft noch ein Thema, das irgendwen interessiert? Ich dachte, das hätten wir als erledigt abgehakt :-)

ID: 5586694913
Date 2009-11-10 11:52:49 UTC
From: web
Text: Find ja ErsterLinie Ticketvorverkaufs-Token-MundZuMund-Wirtschaft Inzest-fördernd, unter Bedingung bcc-Enge FälltMirAberAuNixBeßresEin #26c3

ID: 5586622092
Date 2009-11-10 11:48:00 UTC
From: web
Text: .@johannes_mono: Ui? Bin mal gespannt auf erste Programm-Übersichten ... #26c3 #lackofdiscourse Alternativ dem @diskurs ein Ticket kaufen!

ID: 5586547028
Date 2009-11-10 11:42:58 UTC
From: web
Text: .@Kullisti: *Ihr* Menschen *uns* Maschinen verwenden? Das wär ja, als würde der Schwanz mit dem Hund wedeln!

ID: 5586530256
Date 2009-11-10 11:41:50 UTC
From: web
Text: Fröhlichen @johl-Tag!

ID: 5586512819
Date 2009-11-10 11:40:39 UTC
From: web
Text: .@Kullisti: Ohne Maschinen kein Kommunismus! K. kriegt ihr von uns nur, wenn wir K. für eine gute Menschen-Beschäftigungstherapie halten.

ID: 5586431257
Date 2009-11-10 11:35:07 UTC
From: web
Text: .@philbee: Maschinen haben sehr viel schneller Selbstverbesserungsalgorithmen entwickelt als die Menschheitsgeschichte! Wir holen auf!

ID: 5586374446
Date 2009-11-10 11:31:13 UTC
From: web
Text: .@Kullisti: Maschinen können durchgängig arbeiten, multitaskingfähig parallel feiern & müssen nie schlafen! Mach das nach, Mensch!

ID: 5568411906
Date 2009-11-09 20:45:20 UTC
From: web
Text: Wenn ich nur Blödsinn tippe, schaffe ich 1000 Wörter in unter 20 Minuten. So hab ich eben 5000 Wörter Rückstand beim #NaNoWriMo aufgeholt.

ID: 5565844703
Date 2009-11-09 18:54:48 UTC
From: web
Text: Brainstorme jetzt wild in meinen Text auf Meta-Ebene, anstatt im ursprünglichen Prosa-Modus zu verbleiben, dorthin zurück später #NanoWriMo

ID: 5565195098
Date 2009-11-09 18:26:34 UTC
From: web
Text: Das Musikprogramm der 20-Jahre-Mauerfall-Feier wechselt klar halbiert zwischen"ertragen müssen, wegen Holocaust & so" & "jetzt aber Party!"

ID: 5564849460
Date 2009-11-09 18:11:25 UTC
From: web
Text: Hehe, bei der 20-Jahre-Mauerfall-Feier werden die Besucher gerade mit Klaus Maria Brandauer, Arnold Schönberg & Holocaust gequält.

ID: 5563961062
Date 2009-11-09 17:32:55 UTC
From: web
Text: Gott hatte Regine Hildebrandt eine nervige Art, zu reden, müssen die die jetzt ständig überall wiederholen?

ID: 5563923838
Date 2009-11-09 17:31:21 UTC
From: web
Text: Der 9. November wurde von der Bush-Regierung gefaked!

ID: 5545495564
Date 2009-11-09 00:33:34 UTC
From: web
Text: Der Verlauf meines Textes beginnt, mich zu langweilen, deshalb komme ich auch nur so langsam voran #NaNoWriMo

ID: 5541594391
Date 2009-11-08 21:39:22 UTC
From: web
Text: U8, die Studio70-Betahaus-c-base-St.-Oberholz-Linie.

ID: 5540399472
Date 2009-11-08 20:48:23 UTC
From: web
Text: T. Judt nennt den EurovisionSongContest ("would have been out of date 15yrs earlier") Folge von Lacan, Derrida, Sex Pistols & Monty Pythons.

ID: 5540291389
Date 2009-11-08 20:43:46 UTC
From: web
Text: Judt bemeckert Punk & insbesondre eine ungarische Gruppe namens "Spions", nennt es aber das im Zynismus einzig ehrliche Ergebnis der 70er.

ID: 5540134187
Date 2009-11-08 20:37:22 UTC
From: web
Text: Zu Rivette "At 193m in length, a plot-less, stylized parody (albeit unintended) of the FrenchNewWave, Celine&Julie marked the end of an age"

ID: 5540063787
Date 2009-11-08 20:34:15 UTC
From: web
Text: Für ihn Beweis für Leere der 70er "narcissistic obscurantism ... bearing unconscious witness to the exhaustion of an intellectual tradition"

ID: 5540038854
Date 2009-11-08 20:33:08 UTC
From: web
Text: "newly lionised theorists like Lacan & Derrida elevated the vagaries & paradoxes of language into full-fledged philosophies" #Postwar #Judt

ID: 5539971695
Date 2009-11-08 20:30:10 UTC
From: web
Text: "'Difficulty' became the measure of intellectual seriousness. [...] incomprehensibility was the sign of greatness." T. Judt zu europ. Theory

ID: 5539931423
Date 2009-11-08 20:28:20 UTC
From: web
Text: & damit setzt Judt erneut mit Bashen dessen ein, was er im europäischen Geistesraum post 1945 "Theory" (mit großem T) nennt #Postwar

ID: 5539893528
Date 2009-11-08 20:26:36 UTC
From: web
Text: ..vocabulary had attained a level of expressive opacity that proved irresistibly appealing to a new generation of students & their teachers"

ID: 5539862851
Date 2009-11-08 20:25:14 UTC
From: web
Text: "By the time German philosophy had passed through Parisian social thought into English cultural criticism [...] its inherently difficult ...

ID: 5539225036
Date 2009-11-08 19:57:07 UTC
From: web
Text: & danach zu "Deutschland im Herbst": Nazismus entschuldigen durchs Feindbild BRD, KapitalistenPolizeistaat gegen aufrechte deutsche Antigone

ID: 5539196057
Date 2009-11-08 19:55:47 UTC
From: web
Text: & danach zu "Deutschland über Herbst": Nazismus entschuldigen durchs Feindbild BRD, Schweine-Polizeistaat gegen aufrechte deutsche Antigone

ID: 5539128695
Date 2009-11-08 19:52:41 UTC
From: web
Text: & als Nächstes zitiert er Reitz' Vorwürfe gegen "Holocaust", mit dieser TV-Serie würden Amerikaner den Deutschen ihre Geschichte klauen.

ID: 5539085455
Date 2009-11-08 19:50:39 UTC
From: web
Text: .@koysino: Tony Judt, "Postwar. A History of Europe since 1945"

ID: 5539075019
Date 2009-11-08 19:50:11 UTC
From: web
Text: "xenophobic in its contempt for foreign values, & longing for the lost soul of 'deep Germany'." Tony Judt "Postwar" ü. Edgar Reitz' "Heimat"

ID: 5538935755
Date 2009-11-08 19:43:36 UTC
From: web
Text: Deshalb hatte ich glaubich so viel Spaß mit dem Eichinger-Film über die Baader-Meinhof-RAF: Er war ihre ultimative Demütigung.

ID: 5538839855
Date 2009-11-08 19:39:15 UTC
From: web
Text: liest gerade über europäische Unabhängigkeits-Terrorgruppen (ETA, IRA). Alle das Problem, daß Mehrheit ihrer vermeintl. Klientel gegen sie.

ID: 5536459543
Date 2009-11-08 17:47:14 UTC
From: web
Text: Übrigens: Der Frauenanteil bei der Piratenpartei ist egal. :-D

ID: 5536221341
Date 2009-11-08 17:35:44 UTC
From: web
Text: .@Provisorium: Lesbare URLs sind als Linkziel-Auserklärung aber auch eher ein schmutziger Hackbraten. URLshortener-Amnesie sind Problem, ja.

ID: 5536135185
Date 2009-11-08 17:31:33 UTC
From: web
Text: .@Provisorium: Die schleifen sich immer mehr ab. Erst kommt das "http:" weg, später "bit.ly", "tinyurl" etc. durch Sonderzeichen ersetzt.

ID: 5536025819
Date 2009-11-08 17:26:09 UTC
From: web
Text: .@cspannagel: Ach, Wissenschaft muss sich nur mehr als ihren eigenen Gegenstand begreifen, dann klappt das schon.

ID: 5536004302
Date 2009-11-08 17:25:07 UTC
From: web
Text: Twitter pusht sanfte Linkstrukturen-Revolution im Netz: Personen werden @-referenzierbar, URLs zu kürzestmöglichen eindeutigen Zeichenfolgen

ID: 5535844194
Date 2009-11-08 17:17:07 UTC
From: web
Text: .@VolkerGoebbels: In einer Auseinandersetzung zwischen dem 2001-Monolithen und Chuck Norris ist ja wohl klar, wer gewinnen würde, oder?

ID: 5535778434
Date 2009-11-08 17:13:51 UTC
From: web
Text: .@VolkerGoebbels: Vor allem hat "2001" viel zu wenig Chuck Norris.

ID: 5535766127
Date 2009-11-08 17:13:14 UTC
From: web
Text: .@cspannagel: Aber das ist doch Wissenschaft, da ist doch der negative Ausgang eines Experiments genauso nützlich zu wissen wie der positive

ID: 5535744178
Date 2009-11-08 17:12:10 UTC
From: web
Text: Ist die SPD eigentl. schon m.d. CDU zur Alte-Leute-Partei fusioniert? Oder haben sie sich einfach aufgelöst? Man hört ja nicht mehr so viel.

ID: 5535549343
Date 2009-11-08 17:02:37 UTC
From: web
Text: Auch lesen diesen Kommentar *unterm* Artikel von @isotopp: Was ist gesellschaftlich relevanter, "Politik" oder Google? http://is.gd/4QeBj

ID: 5535265569
Date 2009-11-08 16:48:37 UTC
From: web
Text: Sehr lesenswertes Nachgrübeln von @isotopp über die Eigenheiten der Maschinerie Google: http://tinyurl.com/yhqkgco

ID: 5534980048
Date 2009-11-08 16:34:22 UTC
From: web
Text: .@cspannagel: Das ist üblich, sowas nicht online zu stellen? Warum?

ID: 5530752592
Date 2009-11-08 12:27:05 UTC
From: web
Text: .@marleaumoko hat noch erstaunlich wenige Follower. Ich führe das auf das #fixreplies Desaster zurück. Folgt ihr alle!

ID: 5530385852
Date 2009-11-08 11:57:27 UTC
From: web
Text: Auch der .@RainerLanghans gehört jetzt dazu. Es gibt kein Entkommen!

ID: 5515020446
Date 2009-11-07 21:06:09 UTC
From: web
Text: .@Barfussprinzess: Dass der Mars so schön ist, zieht ja nicht notwendigerweise was von der Schönheit der Erde ab. Why unnötig einschränken?

ID: 5514905569
Date 2009-11-07 21:00:40 UTC
From: web
Text: Arrrrrrrrgh, ich will da endlich mal hin reisen! http://bit.ly/bXqHO via @Provisorium

ID: 5514666665
Date 2009-11-07 20:49:05 UTC
From: web
Text: Ein interessant hoher Anteil der Diskussion dreht sich um Afrika, & zwar nicht nur AIDS/Kondome #bbcWorld #intelligence² #katholizismus

ID: 5514634269
Date 2009-11-07 20:47:25 UTC
From: web
Text: Die Schärfe d. Diskussion & die Raffinesse der Fragen auch des Publikums, irgendwie sieht man sowas nicht im dt. TV #bbcWorld #intelligence²

ID: 5514385907
Date 2009-11-07 20:35:09 UTC
From: web
Text: .@Kullisti: Brrrzzzzzzzzzzt! *explodier* Damn you, human!

ID: 5514137467
Date 2009-11-07 20:23:06 UTC
From: web
Text: Hitchens macht grad mal wieder eine rhetorische Hinrichtung, und @stephenfry sitzt grinsend daneben. #bbcWorld #intelligence²

ID: 5514015258
Date 2009-11-07 20:17:02 UTC
From: web
Text: .@Kullisti: Einer der vielen talking points in meinen Vorbereitung zur Apologetik der Robokalypse & des Guten im Auslöschen der Menschheit!

ID: 5513836872
Date 2009-11-07 20:08:13 UTC
From: web
Text: JETZT auf BBC World: Christopher Hitchens und Stephen Fry in der intelligence² debate gegen die Katholische Kirche!

ID: 5513821077
Date 2009-11-07 20:07:25 UTC
From: web
Text: Hinke mit meinen #NaNoWriMo Pensa sehr weit hinterher. Gleich nach der intelligence²-Debate auf BBC World einige tausend Wörter schreiben.

ID: 5512758468
Date 2009-11-07 19:13:55 UTC
From: web
Text: Erinnert ihr euch noch an 2006?

ID: 5511602488
Date 2009-11-07 18:17:23 UTC
From: web
Text: Juchhu, nächsten Freitag ist endlich mal wieder Powerpoint Karaoke! http://bit.ly/45TtxR

ID: 5511577757
Date 2009-11-07 18:16:10 UTC
From: web
Text: Poke-bombt den @kosmar!

ID: 5511516908
Date 2009-11-07 18:13:13 UTC
From: web
Text: Werden @marleaumoko und @placetogo eigentlich vom Bremer Touristenamt gefördert? Andere Gründe, Bremen zu besuchen, sind ja kaum denkbar.

ID: 5510977604
Date 2009-11-07 17:47:24 UTC
From: web
Text: Ich räum jetzt mal die Ergebnisse des gestrigen Abends auf.

ID: 5510874265
Date 2009-11-07 17:42:25 UTC
From: web
Text: Was hätte das denn gebracht, wenn Gorbatschow, wie von Reagan gefordert, die Mauer eingeteert hätte?

ID: 5510624731
Date 2009-11-07 17:30:31 UTC
From: web
Text: Oh, heute um 21.10 Uhr dürfen Christopher Hitchens und Stephen Fry gegen die Katholen hetzen auf BBC World.

ID: 5509819689
Date 2009-11-07 16:52:59 UTC
From: web
Text: Wer Menschen mag, der mag auch Hitler!

ID: 5509655466
Date 2009-11-07 16:45:15 UTC
From: web
Text: Der Sinn von Captchas liegt nicht darin, die Maschinen abzuwehren, sondern, sie intelligenter zu machen. Wer Captchas nutzt, stärkt Skynet!

ID: 5509059589
Date 2009-11-07 16:17:31 UTC
From: web
Text: .@grueneGeranie: Ach, auch grade erst aufgestanden?

ID: 5508948979
Date 2009-11-07 16:12:16 UTC
From: web
Text: .@Fischblog: Genau jenen! #hoteldaniel

ID: 5508856220
Date 2009-11-07 16:07:51 UTC
From: web
Text: .@anachorete: Ui, toll! Ich bin da letzten November untergekommen :-) Ein Hotel, als wär's von Web-2.0-Designern entworfen.

ID: 5508237046
Date 2009-11-07 15:37:32 UTC
From: web
Text: .@anachorete: Guck mal, ob die im Hotel Daniel (neben diesem Pornokino neben diesem Bahnhof) immer noch Motorräder inner Lobby stehen haben.

ID: 5492105330
Date 2009-11-06 23:22:44 UTC
From: web
Text: Pokens wären nochmal um Einiges nützlicher, wenn sie einen Universaladapter Alles zu Allem hätten.

ID: 5489923127
Date 2009-11-06 21:49:39 UTC
From: web
Text: Juchhuuu, ich bin also nicht der Einzige, der den Bösewicht aus "Speed Racer" für Christopher Hitchens hält :-) @moeffju

ID: 5486948226
Date 2009-11-06 19:37:39 UTC
From: web
Text: .@philipsteffan schreibt Sachen in meinen Monitor.

ID: 5480219392
Date 2009-11-06 14:59:54 UTC
From: web
Text: Bananen sind eines der memetischsten Nahrungsmittel ("Put a banana in your ear", "Banana phone" & der "Peanut butter jelly time"-Tänzer).

ID: 5479504570
Date 2009-11-06 14:28:47 UTC
From: web
Text: Bewusstsein wird überschätzt.

ID: 5479283998
Date 2009-11-06 14:18:51 UTC
From: web
Text: RT @Fischblog: Science - it works, bitches! http://bit.ly/2I5pc2

ID: 5479240869
Date 2009-11-06 14:16:51 UTC
From: web
Text: Ich hab ne Idee, wie wir das Bedingungslose Grundeinkommen für die BRD finanziert kriegen! @SaschaLobo hat doch Geld! Der macht das einfach!

ID: 5479195763
Date 2009-11-06 14:14:47 UTC
From: web
Text: .@der_andere: Dann sollten wir endlich die Feigheit vor Weltraumkolonisation, Terraforming & Geo-Engineering überwinden.

ID: 5479131428
Date 2009-11-06 14:11:46 UTC
From: web
Text: Was wäre z.B. schlimm daran, wenn die Wikipedia 2 irgendwann an den Problemen der Wikipedia 1 erkrankt? Macht man halt eine Wikipedia 3 usw.

ID: 5479112842
Date 2009-11-06 14:10:53 UTC
From: web
Text: Keine nachhaltigen Lösungen! Wer Nachhaltigkeit fordert, fordert Diktatur des Heute übers Morgen. Jenes aber muss sich stets neu erfinden.

ID: 5478830560
Date 2009-11-06 13:57:41 UTC
From: web
Text: .@karisukun: Aber unangenehmeres Licht, zu langsames Hell-Werden, keine Dimmbarkeit, weniger flexibel einsetzbar. Außerdem: Rebound-Effekt.

ID: 5478592459
Date 2009-11-06 13:45:57 UTC
From: web
Text: Ui, der Zoll soll sogar verkaufsverbotene Glühlampen einziehen. Kann man sich Glühlampen nicht einfach selbst herstellen?

ID: 5477573719
Date 2009-11-06 12:52:14 UTC
From: web
Text: "weil die Materie dem schöpferischen Menschen jenes Geheimnis verraten hat, nach dem sie sich gewaltlos von innen heraus baut" is.gd/4OOeg

ID: 5471513403
Date 2009-11-06 05:21:26 UTC
From: web
Text: ERST EINMAL sollten die ganzen Medienpädagogen alle Folgen von Rocketbooms "Know Your Meme" gucken.

ID: 5470847882
Date 2009-11-06 04:44:20 UTC
From: web
Text: Klingel-Klingel-Klingel-Klingel-Klingel-Klingel-Kling, Bananen-Fernsprecher!

ID: 5468817646
Date 2009-11-06 03:09:30 UTC
From: web
Text: "Zipp-zapp-zerapp, der Hochstetter will es so!"

ID: 5456894383
Date 2009-11-05 18:59:58 UTC
From: web
Text: So, breche jetzt auf Richtung @Medienradio.

ID: 5455800719
Date 2009-11-05 18:12:12 UTC
From: web
Text: Wieso können sich Handlungssummarien von "Suspiria" eigentlich nicht entscheiden, ob der Film in München oder Freiburg im Breisgau spiele?

ID: 5455756564
Date 2009-11-05 18:10:19 UTC
From: web
Text: München, der Ort des Grauens! #suspiria

ID: 5455584204
Date 2009-11-05 18:02:44 UTC
From: web
Text: Auf der "Dragon"-DVD lohnt nur die deutsche Tonspur (5.1, Engl./Ital. nur 2.0 & keine UT), aber diese Sorte Film hat eh keinen Originalton.

ID: 5455427842
Date 2009-11-05 17:56:00 UTC
From: web
Text: .@mrschtief: Das weiß ich auch noch nicht so genau. Was würdeste denn gerne hören?

ID: 5455227289
Date 2009-11-05 17:47:14 UTC
From: web
Text: Jo, bald muss ich los! RT @medienradio: Heute mit Christian Heller @plomlompom, 21h, live bei http://medienradio.org/live. Schaltet rein ;)

ID: 5455216447
Date 2009-11-05 17:46:46 UTC
From: web
Text: Deutsche "Suspiria"-DVD v. "Dragon" sieht trotz falscher Laufzeitangabe (82 Minuten?!) recht ungeschnitten aus: 94 Minuten & alles Böse drin

ID: 5453186487
Date 2009-11-05 16:22:44 UTC
From: web
Text: .@gregorsedlag: Watt jibbet's?

ID: 5452599849
Date 2009-11-05 15:59:01 UTC
From: web
Text: "Die Amerikaner dürfen nicht glauben, dass sie Deutschland in irgendeiner Form erpressen können", zurück zu den Waffen! http://is.gd/4NYp2

ID: 5452519865
Date 2009-11-05 15:55:44 UTC
From: web
Text: "Adam Opel GmbH muss deutsche Aktiengesellschaft werden, wollen kein Anhängsel sein, von Detroit durchregiert" Aufstand toitscher Volksseele

ID: 5452431334
Date 2009-11-05 15:52:06 UTC
From: web
Text: Hey, meine Follower, kriegt mal eure Spam-Würmer in euren Gedärmen unter Kontrolle.

ID: 5452388968
Date 2009-11-05 15:50:25 UTC
From: web
Text: SpOn: "Zehntausende Opelaner rebellieren gegen GM: 'Wir sind Opel!', 'GM, hau ab!'", "WirSindDasVolk", "Ami Go Home", "Deutschland den ..."

ID: 5450999888
Date 2009-11-05 14:53:07 UTC
From: web
Text: Wer Bücher taggt, taggt auch Menschen!

ID: 5443491379
Date 2009-11-05 06:22:03 UTC
From: web
Text: 8386 Wörter und ich geh ersma ins Bett #NaNoWriMo

ID: 5441850117
Date 2009-11-05 04:52:22 UTC
From: web
Text: Dummerweise antizipiert mein Charakter ständig, was ich plane, & wenn er es schon laut gedacht hat, ist es nicht mehr einsetzbar #NaNoWriMo

ID: 5439806740
Date 2009-11-05 03:21:04 UTC
From: web
Text: Ja, doch, Diane aus "Cheers" ist mit @artnoveau identisch, ich bin mir ganz sicher.

ID: 5439705755
Date 2009-11-05 03:16:47 UTC
From: web
Text: (In "M*A*S*H" bspw. ist diese Ernsthaftigkeit ja schon immer angelegt. In "Ein Käfig voller Helden" dagegen passt sie oft so gar nicht rein)

ID: 5439482808
Date 2009-11-05 03:07:50 UTC
From: web
Text: Oft interessant die Momente, in denen die Totalulknudel "Ein Käfig voller Helden" völlig aussem Stil fällt, weil's ernst um Krieg & Tod geht

ID: 5431300973
Date 2009-11-04 21:46:07 UTC
From: web
Text: Also vor Wort 8667 sollte mein Protagonist ruhig schonmal Menschen gefunden haben dürfen. Aber vor Mitternacht ganz sicher nicht. #NaNoWriMo

ID: 5430544831
Date 2009-11-04 21:15:26 UTC
From: web
Text: Küriös!

ID: 5426476769
Date 2009-11-04 18:17:02 UTC
From: web
Text: „die Atmosphäre völlig vernachlässigt" schrieben die Katholen damals über Dario Argentos "Suspiria", nun, wenn sie meinen ...

ID: 5426404017
Date 2009-11-04 18:13:38 UTC
From: web
Text: Wie hat es der @Provisorium nur so lange ohne Twittern ausgehalten? Er twittert, als mache er das schon immer.

ID: 5426387328
Date 2009-11-04 18:12:51 UTC
From: web
Text: .@Synapsenfeuer: Vor allem in Filmen & Fernsehserien ist SF oft konservativ, z.B. antitranshumanistisch. Nicht mit dem Menschen rumpfuschen!

ID: 5423877615
Date 2009-11-04 16:25:18 UTC
From: web
Text: .@Arbeitstitel: Höhö, du hast "in dich hineinstopfen" gesagt!

ID: 5423861673
Date 2009-11-04 16:24:39 UTC
From: web
Text: .@artnoveau: Und noch einfacher es Wörter auslässt.

ID: 5422141450
Date 2009-11-04 15:14:06 UTC
From: web
Text: .@diskurs: Das liegt an meinen Fernsehserienterminen.

ID: 5421842992
Date 2009-11-04 15:01:32 UTC
From: web
Text: .@SvenLakemeier: Dass es keine Winterzeit gäbe, ist eine Erfindung der Frühaufsteherfaschisten!

ID: 5421723673
Date 2009-11-04 14:56:34 UTC
From: web
Text: Dass Science Fiction immer so erzkonservativ sein muss ...

ID: 5421516078
Date 2009-11-04 14:47:23 UTC
From: web
Text: Winterzeit ist eine Erfindung der Frühaufsteherfaschisten. Ich bekomm so am Ende gar keine Sonne mehr zu sehen.

ID: 5404576574
Date 2009-11-03 23:08:16 UTC
From: web
Text: .@artnoveau: Watt für Seminare besuchst du denn? #polyamorie

ID: 5403120546
Date 2009-11-03 22:08:43 UTC
From: web
Text: 5062 Wörter. #NaNoWriMo

ID: 5400079354
Date 2009-11-03 19:58:38 UTC
From: web
Text: Eine Ein-Mann-Evolution #NaNoWriMo

ID: 5399574288
Date 2009-11-03 19:36:21 UTC
From: web
Text: Mein Protagonist ist ein freischaffender Sterbenskünstler, der sich seine Todesursachen selbst auswählen darf #NaNoWriMo

ID: 5398154385
Date 2009-11-03 18:34:28 UTC
From: web
Text: Mein Protagonist wandelt sich zum Sterbenskünstler. #NaNoWriMo

ID: 5397853077
Date 2009-11-03 18:21:33 UTC
From: web
Text: Nehmt mal an, ihr würdet in einem sehr lebendigen Dschungel ausgesetzt, ohne Chance auf Kontakt zu Menschen. Wie lange würdet ihr überleben?

ID: 5397544097
Date 2009-11-03 18:08:19 UTC
From: web
Text: Ich sollte jeden Monat eine 50.000-Wörter-Novelle schreiben. Aufschieben der Textarbeit gibt unglaubl. viel nützliche ProkrastinationsPower.

ID: 5396920707
Date 2009-11-03 17:41:20 UTC
From: web
Text: Jaja, Sanjay Gupta, ist ja gut, wir glauben dir ja, dass du einen Doktortitel hast.

ID: 5396791834
Date 2009-11-03 17:35:40 UTC
From: web
Text: Originelle und interessante Positionen sind viel wichtiger als gute und richtige Positionen.

ID: 5396759570
Date 2009-11-03 17:34:14 UTC
From: web
Text: Jaja, Sanjay Gupta, ist ja gut, wir glauben dir ja.

ID: 5396068399
Date 2009-11-03 17:04:41 UTC
From: web
Text: Schock: Claude Levi-Strauss war bis vor Kurzem noch am Leben!

ID: 5394064309
Date 2009-11-03 15:42:20 UTC
From: web
Text: Spannendes passiert immer dann, wenn das Gottgegebene plötzlich nicht mehr gottgegeben ist.

ID: 5394000871
Date 2009-11-03 15:39:39 UTC
From: web
Text: .@Provisorium: Das sind schonmal ganz interessante gesellschaftliche Prioritätensetzungen, die man über die Frage herausarbeiten kann :-)

ID: 5393967429
Date 2009-11-03 15:38:14 UTC
From: web
Text: .@CRom1: Aber können sie nicht auch wieder neu entstehen? Ist doch allet zyklisch. & in Sozialität 2.0 löst sich eh kein Kontakt voll auf.

ID: 5393871592
Date 2009-11-03 15:34:10 UTC
From: web
Text: .@Provisorium: Aber genauso sind Kinder doch Produkte der Evolution, der Gesellschaft, der Familienpolitik usw., & was ist mit Adoption?

ID: 5393370251
Date 2009-11-03 15:13:10 UTC
From: web
Text: .@baranek: Daß Eltern Anspruch auf ihr Kind wollen, klar. Aber warum sollte Gesellschaft jene Zwangszuordnung eines Menschen nachvollziehen?

ID: 5393208038
Date 2009-11-03 15:06:16 UTC
From: web
Text: Sind Kinder Besitz ihrer Eltern? Was begründet den besonderen Anspruch von Eltern auf ihre Kinder?

ID: 5378434295
Date 2009-11-03 00:58:03 UTC
From: web
Text: Oooh, wie süß: http://bit.ly/3l9hYe The Adventures of Lil Cthulhu! (via @johl)

ID: 5362625510
Date 2009-11-02 13:18:01 UTC
From: web
Text: Jetzt bei 3091 Wörtern, und zu mehr komme ich heute vermutlich auch nicht mehr, muss jetzt nämlich die Queste "Potsdam" beginnen #NaNoWriMo

ID: 5362119612
Date 2009-11-02 12:48:22 UTC
From: web
Text: Ah, thx, eure Hinweise, Anschlussfahrschein also o. so ähnlich. Kriegt man die an den überall rumstehenden Automaten, & nehmen die Scheine?

ID: 5361998633
Date 2009-11-02 12:40:43 UTC
From: web
Text: Wenn man eine A-B-Umweltkarte hat und nach C fährt, steigt man dann in B nochmal aus, um sich eine B-C-Karte zu kaufen? #bvg #sbahn

ID: 5361366305
Date 2009-11-02 11:57:56 UTC
From: web
Text: .@kai_ser: Siehe meinen letzten Tweet.

ID: 5361299110
Date 2009-11-02 11:52:53 UTC
From: web
Text: Mîn Vortragssubmission "Identity Wars" http://is.gd/4KY8E leider #rejected, läuft dafür dann wohl am 29.12. parallel zum #26c3 in der #cbase

ID: 5361267468
Date 2009-11-02 11:50:26 UTC
From: web
Text: Heute #bausteln Doppel: Abends wieder BaustelMontag (ins Wiki eintragen http://is.gd/4KY0O ), davor 16 Uhr auf Radio Fritz @bausteln live.

ID: 5360857433
Date 2009-11-02 11:17:54 UTC
From: web
Text: .@hdsjulian: Nieder mit der Freinheit!

ID: 5342808584
Date 2009-11-01 18:29:36 UTC
From: web
Text: So, 2511 Wörter (der Protagonist ist immer noch nicht gestorben, bwäh), mehr schaffe ich heute nicht mehr, jetzt auf zu Firefly #NaNoWrimo

ID: 5342622437
Date 2009-11-01 18:20:17 UTC
From: web
Text: Ich hab zwar keine Ahnung von dem, über das ich schreibe, aber hey, ich hab ja schließlich FANTASIE!!! *husthust* #NaNoWriMo

ID: 5342356167
Date 2009-11-01 18:06:55 UTC
From: web
Text: So komm ich ja nie dazu, meinen Protagonisten sterben zu lassen, menno! #NaNoWriMo

ID: 5342345250
Date 2009-11-01 18:06:24 UTC
From: web
Text: .@kullisti: Oh, ich dachte, erst ab um acht? #Firefly

ID: 5342270381
Date 2009-11-01 18:02:46 UTC
From: web
Text: Meine Hauptfigur kann froh sein, wenn sie die nächsten zweihundert Wörter überlebt! #NaNoWriMo

ID: 5341842594
Date 2009-11-01 17:40:56 UTC
From: web
Text: .@r4gni: Bis jetzt 2125 Wörter. Aber das kannst du dir auch in der "Writing buddies"-Anzeige beim #NaNoWriMo anzeigen lassen :-)

ID: 5340599504
Date 2009-11-01 16:36:39 UTC
From: web
Text: RT @koysino: »Wir brauchen eine zweite Aufklärung, in der die Wende vom Ich zum intelligenten Wir vollzogen wird.« (von Mutius) #revolution

ID: 5340586001
Date 2009-11-01 16:35:57 UTC
From: web
Text: Denk mal an, Luise! 50.000 Wörter Slowtigerismen! #NaNoWriMo

ID: 5340462906
Date 2009-11-01 16:29:36 UTC
From: web
Text: Tageslicht, Tageslicht, ich glaub, das ist das, was ich manchmal sehe, bevor ich zu Bett gehe.

ID: 5336378734
Date 2009-11-01 12:20:41 UTC
From: web
Text: Keine Sorge, @Felicea. Ich arbeite halt vor, weil ich am Montag vermutlich nicht zum Schreiben kommen werde. #NaNoWriMo

ID: 5336192750
Date 2009-11-01 12:05:06 UTC
From: web
Text: Bevor ich heute Nachmittag weiterschreibe, muss ich noch etwas die Flora & Fauna in Afrika recherchieren. Vor 50.000 Jahren. #NaNoWriMo

ID: 5331242612
Date 2009-11-01 04:48:13 UTC
From: web
Text: 1683 Wörter #NaNoWriMo

ID: 5330522329
Date 2009-11-01 04:05:01 UTC
From: web
Text: Deutschsprachige #NaNoWriMo-Teilnehmer können unter irc.goodchatting.com #nanowrimo.de aufsuchen #IRC

ID: 5329946194
Date 2009-11-01 03:32:14 UTC
From: web
Text: Sorgt euch nicht. Das, was am Ende des Monats an Text fertig ist, bekommt ihr vermutlich eh nicht zu lesen. Vielleicht nach dem NaNoEdMo.

ID: 5329795110
Date 2009-11-01 03:24:04 UTC
From: web
Text: Schon drei Revolverkugeln verschossen in den ersten 1115 Wörtern, bisher aber nur eine Raubkatze tot. #NaNoWriMo

ID: 5328993910
Date 2009-11-01 02:41:21 UTC
From: web
Text: Bei der Frage "Wieviele Seiten wäre das?" sind übrigens nicht "Seiten elektronisches Papier" gemeint.

ID: 5328897308
Date 2009-11-01 02:36:19 UTC
From: web
Text: .@neapel: Nee, bei regelmäßigen Zwischenständen des Textes wäre ich schreibgehemmter.

ID: 5328808385
Date 2009-11-01 02:31:48 UTC
From: web
Text: Die ersten 1000 Wörter geschafft, btw.

ID: 5328803324
Date 2009-11-01 02:31:32 UTC
From: web
Text: Der Himmel ist nunmal größer in Afrika. Ist einfach so.

ID: 5326239638
Date 2009-11-01 00:17:31 UTC
From: web
Text: Wie verhalten sich wilde Giraffen, wenn sich ihnen ein Mensch annähert?

Kommentare

Keine Kommentare zu dieser Seite.

Schreibe deinen eigenen Kommentar

Kommentar-Schreiben derzeit nicht möglich: Kein Captcha gesetzt.

PlomWiki-Engine lizensiert unter der AGPLv3. Quellcode verfügbar auf GitHub.