PlomWiki: Zur Start-Seite Suche Letzte Änderungen (Feed) Letzte Kommentare (Feed)
Impressum Datenschutz-Erklärung

KommentarLovecraft-2013-12-08

Ansicht Bearbeiten Anzeige-Titel setzen Versions-Geschichte Seiten-Passwort setzen AutoLink-Anzeige ein-/ausschalten

Kommmentar zu http://reproduktionskultur.blogspot.de/2013/12/howard-p-lovecraft.html (bezogen auf Absatz: 'In "The Cats of Ulthar" werden auch Sinti und Roma magische Fähigkeiten zugesprochen. Obwohl sie hier gegen das Böse eingesetzt werden, ist es doch eher verwunderlich, dass sich "magische" Fähigkeiten auf diese Gruppen beschränken.'):

Lovecraft war sexistisch und rassistisch aufs Äußerste, kein Widerspruch. Heck, er verfasste u.a. ein Hass-Poem mit dem Titel "On the Creation of Niggers".

Aber die "wanderers" in "The Cats of Ulthar" als "Sinti und Roma" zu bezeichnen, finde ich problematisch. Sie mögen "Zigeuner"-Klischees abbilden, aber einer direkten Indexikalität auf so reale Menschengruppen wie "Sinti" oder "Roma" steht entgegen, dass die Story in der Dreamlands-Alternativdimension von Lovecrafts Dream Cycle spielt. Hier gibt es genauso wenig Sinti oder Roma wie Franzosen oder Chinesen, Eurasier oder Afrikaner, Juden oder Hindus; es fehlen die entsprechenden Nationen, Kontinente, Kulturen. Dass bestimmten fiktionalen Menschengruppen abzulesen ist, welchen Stereotypen über bestimmte reale Menschengruppen ihr Verfasser nachhängt, legitimiert nicht, diese fiktionalen Menschengruppen mit den entsprechenden realen Menschengruppen gleichzusetzen. "Sinti und Roma" anhand der Klischees über sie zu identifizieren, sagt diesen Klischees zu, "Sinti und Roma" korrekt zu beschreiben.

Kommentare

Keine Kommentare zu dieser Seite.

Schreibe deinen eigenen Kommentar

Kommentar-Schreiben derzeit nicht möglich: Kein Captcha gesetzt.

PlomWiki-Engine lizensiert unter der AGPLv3. Quellcode verfügbar auf GitHub.