PlomWiki: Zur Start-Seite Suche Letzte Änderungen (Feed) Letzte Kommentare (Feed)
Impressum Datenschutz-Erklärung

Versions-Geschichte: "EduardLimonow"

Ansicht Bearbeiten Anzeige-Titel setzen Versions-Geschichte Seiten-Passwort setzen AutoLink-Anzeige ein-/ausschalten
2012-03-10 07:30:26 (rückgängig machen): AutoSum: [+] Sowjet-Dissident, Punk, dann USA, dann rumgereicht unter den französischen Intellektue… (?):
1c1
- Sowjet-Dissident, Punk, dann USA, dann rumgereicht unter den französischen Intellektuellen, dann: ProSerbien, Soldat, Kumpel von Karadzic, Gründer der NationalBolschewistischen Partei in RussLand. Schwer einzuordnen. Für ein rechtes Arschloch recht umgänglich, als Arte/Square ihn porträtierte/begleitete, aber evtl. war das auch eine ganz merkwürdige Anbiederung des KulturKanals an eine dubiose Person.
+ Sowjet-Dissident, Punk, dann USA, dann rumgereicht unter den französischen Intellektuellen, dann: ProSerbien, Soldat, Kumpel von Karadzic, Gründer der NationalBolschewistischen Partei in RussLand. Schwer einzuordnen. Für ein rechtes Arschloch recht umgänglich, als Arte/Square ihn als kontroversen Demokraten porträtierte/begleitete, aber evtl. war das auch eine ganz merkwürdige Anbiederung des KulturKanals an eine dubiose Person.
2012-03-10 07:29:44 (rückgängig machen): AutoSum: [+] Sowjet-Dissident, Punk, dann USA, dann rumgereicht unter den französischen Intellektue… (?):
1c1
- Sowjet-Dissident, Punk, dann USA, dann rumgereicht unter den französischen Intellektuellen, dann: ProSerbien, Soldat, Kumpel von Karadzic, Gründer der NationalBolschewistischen Partei in RussLand. Schwer einzuordnen.
+ Sowjet-Dissident, Punk, dann USA, dann rumgereicht unter den französischen Intellektuellen, dann: ProSerbien, Soldat, Kumpel von Karadzic, Gründer der NationalBolschewistischen Partei in RussLand. Schwer einzuordnen. Für ein rechtes Arschloch recht umgänglich, als Arte/Square ihn porträtierte/begleitete, aber evtl. war das auch eine ganz merkwürdige Anbiederung des KulturKanals an eine dubiose Person.
2012-03-10 07:25:08 (rückgängig machen): AutoSum: [+] Sowjet-Dissident, Punk, dann USA, dann rumgereicht unter den französischen Intellektue… (?):
1c1
- Sowjet-Dissident, Punk, dann USA, dann rumgereicht unter den französischen Intellektuellen, dann: ProSerbien, Kumpel von Karadzic, Gründer der NationalBolschewistischen Partei in RussLand. Schwer einzuordnen.
+ Sowjet-Dissident, Punk, dann USA, dann rumgereicht unter den französischen Intellektuellen, dann: ProSerbien, Soldat, Kumpel von Karadzic, Gründer der NationalBolschewistischen Partei in RussLand. Schwer einzuordnen.
2012-03-10 07:18:24 (rückgängig machen): AutoSum: [+] Sowjet-Dissident, Punk, dann USA, dann rumgereicht unter den französischen Intellektue… (?):
1c1
- Sowjet-Dissident, Punk, dann USA, dann rumgereicht unter den französischen Intellketuellen, dann: ProSerbien, Kumpel von Karadzic, Gründer der NationalBolschewistischen Partei in RussLand. Schwer einzuordnen.
+ Sowjet-Dissident, Punk, dann USA, dann rumgereicht unter den französischen Intellektuellen, dann: ProSerbien, Kumpel von Karadzic, Gründer der NationalBolschewistischen Partei in RussLand. Schwer einzuordnen.
2012-03-10 07:16:33 (rückgängig machen): AutoSum: [+] Sowjet-Dissident, Punk, dann USA, dann rumgereicht unter den französischen Intellketue… (?):
1c1
- Sowjet-Dissident, Punk, französischer Intellektueller, dann: ProSerbien, Kumpel von Karadzic, Gründer der NationalBolschewistischen Partei in RussLand. Schwer einzuordnen.
+ Sowjet-Dissident, Punk, dann USA, dann rumgereicht unter den französischen Intellketuellen, dann: ProSerbien, Kumpel von Karadzic, Gründer der NationalBolschewistischen Partei in RussLand. Schwer einzuordnen.
2012-03-10 07:15:56 (rückgängig machen): AutoSum: [+] Sowjet-Dissident, Punk, französischer Intellektueller, dann: ProSerbien, Kumpel von Ka… (?):
0a1
+ Sowjet-Dissident, Punk, französischer Intellektueller, dann: ProSerbien, Kumpel von Karadzic, Gründer der NationalBolschewistischen Partei in RussLand. Schwer einzuordnen.
PlomWiki-Engine lizensiert unter der AGPLv3. Quellcode verfügbar auf GitHub.